archive-de.com » DE » Z » ZUFUSSZUMKINDERGARTEN.DE

Total: 326

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • FUSS e.V. Fachverband Fußverkehr Deutschland
    Gemeinschaftsaktion steht mit der nationalen Koordination in Kontakt treten oder sich erst einmal einen Überblick über das Thema verschaffen Aktionsbündnis zu Fuß zur Schule Seit 1994 werden in Deutschland Zu Fuß zur Schule Aktivitäten durchgeführt seit 2000 gibt es den jährlichen internationalen I walk to school Tag Im September 2011 schlossen sich das Deutsche Kinderhilfswerk DKHW e v der Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e V und der Verkehrsclub Deutschland VCD e V zum Aktionsbündnis zu Fuß zur Schule zusammen In diesem Bündnis wollen wir uns und Ihnen Anregungen geben Aktionen koordinieren und ganz allgemein das Gehen zur Schule fördern In das Aktionsbündnis nehmen wir gerne auch lokale Initiativen auf Informationen zu unseren Bündnispartnern finden Sie unter www zu fuss zur schule de Links Kindergärten Für Kitas finden Sie hier einige Hinweise Unterstützung erbeten Die Aktivitäten zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von Schülerinnen und Schülern auf ihren Schulwegen sind ein wichtiges Anliegen des Fachverbandes Fußverkehr Deutschland FUSS e V Die von der Bundesgeschäftsstelle kontinuierlich durchgeführte direkte Beratung von Interessierten und die zur Verfügung gestellt Materialien werden mit Ausnahme der Versandkosten nicht in Rechnung gestellt Insbesondere bei den Flyern besteht dringender Nachdruck Bedarf Deshalb bittet der FUSS e V Sie dringend um Spenden
    http://www.zufusszumkindergarten.de/index.php (2016-04-30)


  • FUSS e.V. Fachverband Fußverkehr Deutschland
    V Kongress Aktuelle Seite Start zfzs Kategorie Haupt Startseite Vorteile Unser Anliegen Aktionen Veröffentlichungen Video change language zfzs Kategorie Haupt Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie Wenn Unterkategorien angezeigt werden können diese aber Beiträge enthalten Unterkategorien zfzs Kategorie Unter
    http://www.zufusszumkindergarten.de/42-1.html (2016-04-30)

  • FUSS e.V. Fachverband Fußverkehr Deutschland
    Thema Kinderverkehrssicherheit ist nach wie vor eines der ganz wesentlichen gesellschaftlichen Probleme in Deutschland Die Kindergarten und Schulwege bieten sich als Trainingswege an um Erfahrungen und Fertigkeiten zu vermitteln die die Kinder auch bei anderen Wegen sicherer machen Erleben Sie und Ihre Kinder in den ersten Schulwochen gemeinsam was auf dem Weg geschieht anstatt daran vorbeizufahren In der Regel werden Autofahr Zeiten schöngerechnet und Fußwege als viel zu lang eingeschätzt Das Einsteigen Festgurten Ausparken sowie die Parkplatzsuche und das Aussteigen werden nicht als Wegezeiten einberechnet Prüfen Sie das und Sie werden sehen wenn überhaupt werden Sie lediglich ein wenig mehr Zeit einplanen müssen Minuten die für die Entwicklung des Kindes eine ganz wesentliche Bedeutung haben können Sie sollten die Entscheidung wie die Kindergarten und Schulwege zurückgelegt werden sehr bewusst treffen im Sinne der Entwicklung Ihres Kindes Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten ist eine Gemeinschaftsaktion des Bundesmi nisteriums für Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit BMU Umweltbundesamtes UBA Bundesministeriums für Verkehr Bau und Wohnungswesen BMVBW Bundesministeriums für Gesundheit und Soziales BMGS Bundesministeriums für Familie Senioren Frauen und Jugend BMFSFJ und des FUSS e V Fachverband Fußverkehr Deutschland Dezember 2003 Anschreiben an Lehrerinnen und Lehrer Drucken E Mail Sehr geehrte Mitarbeiterin sehr geehrter Mitarbeiter in der Schulverwaltung sehr geehrte Schulleiterin sehr geehrter Schulleiter sehr geehrte Lehrerin sehr geehrter Lehrer sehr geehrte Erzieherin sehr geehrter Erzieher in Kindertagesstätten Immer mehr Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto in die Schule oder in den Kindergarten Die Eltern wollen ihre Kinder vor dem Verkehr schützen dabei bedenken sie nicht Ihre Kinder sind im Auto einem erhöhten Unfallrisiko ausgesetzt Außerdem werden Defizite im Bereich der Motorik und Sensomotorik verstärkt laut Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO besitzen 40 der Grundschulkinder bereits einen schwachen Kreislauf und erniedrigte Blutdruckwerte Auch das spätere Verkehrsverhalten wird maßgeblich durch häufige Autobenutzung beeinflusst Weiterhin werden den Kindern wichtige Sozialerfahrungen genommen denn sie genießen es auf dem Schulweg mit Freunden zu reden und ihre Wege selbständig zurückzulegen Die Weichen für die Zukunft der Kinder ob sie sich z B konzentrieren können oder wie beweglich und gesund sie bleiben werden vor der Einschulung gestellt Die Eltern wollen das Beste für ihr Kind mit den Elterntaxis aber bremsen sie das Kind zumindest in einigen wichtigen Teilbereichen ihrer Entwicklung ab In diesem Jahr wird sich Deutschland wiederum mit der Kampagne Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten am internationalen Tag I walk to school beteiligen Der nationale Starttag ist jedes Jahr am 22 September der gleichzeitig Europaweiter autofreier Tag ist Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten ist aufgrund der notwendigen Gesundheitsprävention der Verkehrssicherheit des Schutzes unserer Umwelt aber auch wegen der Unterstützung des Spaßes am Gehen der Kinder ein zeitloses Thema Wir würden uns freuen wenn Sie unterstützen dass das Thema z B ein Tagesordnungspunkt eines Elternabends wird Kopier Vorlage bestellen oder aus dem Internet herunterladen Möglicherweise möchten Sie eine Schulstunde zu diesem Thema durchführen oder gar mit einem Projekt Tag der Schule an den bundesweiten Aktivitäten teilnehmen siehe Informations Materialien Vielleicht
    http://www.zufusszumkindergarten.de/38-1/veroeffentlichungen.html (2016-04-30)

  • Tipps Aktivitäten
    geführt werden kann für die Behandlung des Themas im Unterricht für Projekttage und mit denen Aktivitäten zur Verbesserung der Schulweg Sicherheit angeregt werden können Darüber hinaus gibt es noch Fragenbogen und Wettbewerbs Vorschläge für Kitas und Schulen sowie eine Fußgänger Urkunde pdf Datei für die Kinder Weitere Anregungen können Sie unserer Aktionsbörse mit Beispielen erfolgreicher Aktionen entnehmen in der wir möglicherweise bald auch von Ihren Aktivitäten erfahren werden In der
    http://www.zufusszumkindergarten.de/aktionen/tipps-aktivitaeten.html?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-30)

  • www.zufusszurschule.de
    Link per Mail an einen Freund senden Fenster schließen E Mail an Absender Eigene E Mail Betreff Senden Abbrechen
    http://www.zufusszumkindergarten.de/component/mailto/?tmpl=component&template=fussev-7&link=df66c41fea77582a4ef17b7c83ed972bb7291aab (2016-04-30)

  • Zu-Fuß-Geh-Zeit ist jederzeit
    im Schul Unterricht als Projekt oder im Rahmen eines Elternabends könnten sein neue Kinder im Kindergarten die Zeit vor dem Übergang von der Kita zur Vorschule bzw Schule direkt nach der Einschulung also nach den Sommerferien am oder in der Nähe des Aktionstages Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten I walk to school Day in Deutschland ist der Starttag jeweils am 22 September des Jahres 2007 Freitag der 21 9 eingeschränkte Bewegungsmöglichkeiten der Kinder durch z B Schlechtwetterperioden oder im Winter und nicht zuletzt aktuelle Gründe wie z B die Autobringedienste nehmen in der Schule zu es gibt Ärger über morgendlichen Autoverkehr vor dem Schuleingang es gab Verkehrskonflikte oder gar einen Unfall eine Meldung in den Medien mit der sich eines der Argumente für mehr Bewegung aktuell aufgreifen lässt z B Bewegungsmangel der Kinder im Sportunterricht ist eine zunehmende Unbeweglichkeit zu beklagen die morgendliche Unkonzentriertheit durch Überaktivitäten oder Schläfrigkeit der Schü ler ist auffallend usw Zu Fuß zur Schule ist also ein Alltagsthema FUSS e V Fachverband Fußverkehr Deutschland Exerzierstraße 20 13 357 Berlin Tel 030 492 74 73 Fax 030 492 79 72 Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Zu
    http://www.zufusszumkindergarten.de/39-1/aktionstipps/76-zu-fuss-geh-zeit-ist-jederzeit.html (2016-04-30)

  • Grundlagen sind: Information und Diskussion
    zu Fuß Gehen geführt werden kann Deshalb werden Sachzwänge oder gar Scheinargumente die entscheidende Rolle spielen Hierzu gibt es nur zwei Auswege entweder die Akzeptanz oder aber die gemeinsame Suche nach Möglichkeiten die evtl sogar gemeinschaftliche Hilfsangebote einschließen können siehe Möglichkeiten der Kinder Begleitung Die einfachste Form der Aktivitäten ist die Verteilung der Lese und Vorlese Faltblätter an andere Eltern die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren an Eltern deren Kindern auffällige Bewegungs oder Konzentrationsmängel im Unter richt aufweisen und die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren an alle Schülerinnen und Schüler im Unterricht zum Weitergeben auch an die Eltern an alle Eltern beim Elternabend oder sonstigen Zusammenkünften oder zusammen mit anderen Materialien als Begrüßung zur Einschulung Gut geführte Einzelgespräche sind mindestens ebenso wertvoll wie ein Gruppengespräch Die Verteilung an alle Kinder oder Eltern ist anonymer und kann erst einmal der bessere Weg sein damit sich niemand bedrängt fühlt Der Appell an die Eltern ihre Kinder nicht mit dem Auto zur Schule zu bringen kann im Rahmen des ersten Elternabends erfolgen wenn der Schulweg ohnehin auf der Tag esordnung steht Erfahrungsgemäß sind die Elternabende direkt nach der Einschulung vergleichsweise auch gut besucht Damit der Appell Wirkung zeigt sollten die Eltern über die Hintergründe des Anliegens informiert werden Das FUSS e V Anschreiben für eine Einladung zum Elternabend enthält die wesentlichen Aussagen aus der Sicht der Eltern und kann als Kopiervorlage verwendet ergänzt oder abgeändert werden Ein guter Einstieg in eine Schul Diskussion kann auch das Einbringen des Themas in Schulgremien darstellen Elternbeiräte Gesamtelternvertretungen Pflegschaften etc Für ein Kurzreferat eignen sich als verkürz und veränderbare Vorlage die 10 Fragen und 10 Antworten Möchten Sie als Schulleiterin Schulleiter oder auch z B Elternvertreterin Elternvertreter die Diskussion über eine Information der Lehrerinnen und Lehrer anregen können Sie das Lehreranschreiben
    http://www.zufusszumkindergarten.de/39-1/aktionstipps/77-grundlagen-sind-information-und-diskussion-.html (2016-04-30)

  • Behandlung des Themas im Unterricht
    Fuß zu ei ner kritische n Auseinandersetzung mit Erscheinungen Bedingungen und Folgen des gegenwärtigen Verkehrs und seiner zukünftigen Gestaltung werden Wir haben für Sie in folgenden Rubriken ein paar Ideen zusammengestellt 1 Gehend unterrichten 2 Gehen als Unterrichtsthema und 3 Projekt oder Aktionstag Zu Fuß zur Schule und würden uns freuen wenn Sie helfen diese Anregungen für Ihre Kolleginnen und Kollegen zu erweitern Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf
    http://www.zufusszumkindergarten.de/39-1/aktionstipps/78-behandlung-des-themas-im-unterricht.html (2016-04-30)