archive-de.com » DE » Z » ZOOSEITE.DE

Total: 296

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Zooseite » Ohrenentzündung
    sein Wenn die Ohren sehr stark gerötet sind verkrustet oder geschwollen dann ist es ratsam sich über den Tierarzt eine antibiotische Tropflösung zu besorgen mit der die Ohren behandelt werden können Dabei kann der Tierarzt gleich feststellen ob ein Parasitenbefall vorliegt und wie oder ob dieser behandelt werden muss Eines sollte man sich merken Niemals darf man mit dem Wattestäbchen oder anderen Gegenstände in die Ohren der Meerschweinchen kommen Die Ohren des Tieres sind im Innern sehr empfindlich und die Tiere reagieren sofort mit Kopfschütteln Dadurch kann schnell eine Verletzung entstehen die schlimmer als die Entzündung der Ohren ist Der Tierarzt verfügt über spezielle Geräte die die Reinigung gefahrlos machen deshalb sollte man ihm diese Aufgabe überlassen Tweet Futter mehr Produkte ansehen Top Krankheiten Augen Die Augen beim Meerschweinchen sind empfindlich und man sollte ihnen besondere Beachtung schenken Augenreizungen bei den Tieren kommen häufig vor Bevor man allerdings den Ti weiterlesen Haarausfall Haarausfall kann sich bei Meerschweinchen auf verschiedene Arten bemerkbar machen Zum einen fällt das Haar ständig und gleichmäßig aus Zum anderen findet man verschiedene weiterlesen Wie erkennt man die Meerschweinchenpest Die Meerschweinchenpest wird durch Bakterien und Viren ausgelöst Dies geschieht durch direkten oder auch indirekten Kontakt Es besteht eine Inkubationszeit von zwei bis 17 Tagen Die Krankheit ist nicht heilbar und verläuft grundsätzlich tödlich Der Erreger dieser Krankheit setzt sich in alle Organe und deshalb ist es auch nicht möglich die Krankheit zu heilen Wenn ein Meerschweinchen die Meerschweinchenpest erst einmal hat dann muss es umgehend eingeschläfert werden Es gibt verschiedene Merkmale an denen man die Meerschweinchenpest erkennen kann Zum einen sträubt sich das Fell dies geschieht vor allem am Kopf Das Tier hat keinen Appetit mehr und magert dadurch auch schnell ab Dazu kommen ganz offensichtliche Merkmale wie Zittern oder Atemnot Das Tier sitzt nur noch in
    http://www.zooseite.de/kleintiere/meerschweinchen/krankheiten/ohrenentzuendung (2016-05-01)


  • Zooseite » Meerschweinchenpest
    durch direkten oder auch indirekten Kontakt Es besteht eine Inkubationszeit von zwei bis 17 Tagen Die Krankheit ist nicht heilbar und verläuft grundsätzlich tödlich Der Erreger dieser Krankheit setzt sich in alle Organe und deshalb ist es auch nicht möglich die Krankheit zu heilen Wenn ein Meerschweinchen die Meerschweinchenpest erst einmal hat dann muss es umgehend eingeschläfert werden Es gibt verschiedene Merkmale an denen man die Meerschweinchenpest erkennen kann Zum einen sträubt sich das Fell dies geschieht vor allem am Kopf Das Tier hat keinen Appetit mehr und magert dadurch auch schnell ab Dazu kommen ganz offensichtliche Merkmale wie Zittern oder Atemnot Das Tier sitzt nur noch in kauernder Stellung im Käfig Auch Krämpfe kann man bei infizierten Meerschweinchen beobachten vor allem in den Beinen und dem Nacken Wenn man nicht unternimmt und das Tier einschläfert stirbt es innerhalb weniger Tage Eine Behandlung der Krankheit ist aussichtslos Tweet Futter mehr Produkte ansehen Top Krankheiten Augen Die Augen beim Meerschweinchen sind empfindlich und man sollte ihnen besondere Beachtung schenken Augenreizungen bei den Tieren kommen häufig vor Bevor man allerdings den Ti weiterlesen Haarausfall Haarausfall kann sich bei Meerschweinchen auf verschiedene Arten bemerkbar machen Zum einen fällt das Haar ständig und gleichmäßig
    http://www.zooseite.de/kleintiere/meerschweinchen/krankheiten/meerschweinchenpest (2016-05-01)

  • Zooseite » Blähungen
    ungewohntem Futter ausgelöst Auch feuchtes Obst oder Gemüse können Ursache sein Obst und Gemüse sollte deshalb und auch wegen Spritzmittel immer gewaschen und anschließend gut getrocknet werden Kohlsorten Klee Zwiebelgewächse und auch Hülsenfrüchte sollte man den Tieren lieber nicht geben weil diese Sorten eine blähende Wirkung haben Auch gefrorenes oder angefrorenes Futter kann ungesund sein Selten sind bakterielle Infektionen die Ursache für Blähungen beim Meerschweinchen Woran kann man erkennen dass ein Meerschweinchen Blähungen hat Man erkennt am Tier sofort wenn es Blähungen hat Der Bauch ist aufgeblasen und die Haut spannt Wenn sich die Blähungen sehr stark bemerkbar machen kann es vorkommen dass das Tier das Futter verweigert Oft kann man auch ein Zähneknirschen hören Das weißt auf starke Schmerzen des Tieres hin In besonders schweren Fällen können Blähungen zu Atemnot und Kreislaufschwäche bis hin zu Kreislaufversagen führen Deshalb ist es von großer Bedeutung dass man bereits bei den ersten Anzeichen den Tierarzt aufsucht und sich Hilfe sucht Dort wird das Tier mit krampflösenden und die Blähungen abbauenden Mitteln behandelt Tweet Futter mehr Produkte ansehen Top Krankheiten Augen Die Augen beim Meerschweinchen sind empfindlich und man sollte ihnen besondere Beachtung schenken Augenreizungen bei den Tieren kommen häufig vor Bevor man
    http://www.zooseite.de/kleintiere/meerschweinchen/krankheiten/blaehungen (2016-05-01)

  • Zooseite » Verstopfung
    genügend Heu zu füttern Auch Trockenfutter oder Futterumstellungen können zu Verstopfung beim Meerschweinchen führen Bewegungsmangel oder Haare im Magen der Tiere werden ebenfalls oft als Ursache festgestellt Man kann also sagen in den meisten Fällen ist die Haltung dafür verantwortlich Verstopfung erkennt man an den kleinen trockenen Köttel aber auch am Appetitmangel oder der Trägheit des Tieres Oft sind die Tiere aufgrund von Gas im Magen auch etwas aufgedunsen Verstopfung lässt sich aber gut behandeln Schon eine einmalige Verabreichung von 0 5 Milliliter Paraffinöl können das Problem lösen Trotzdem sollte man dem Tierarzt das Meerschweinchen vorstellen um die Ursache herauszufinden Bei hohem Flüssigkeitsverlust ist oft auch eine Infusion zum Ausgleich des Mangels erforderlich In besonders schwierigen Fällen muss das Tier unter Umständen mit einer Pipette zwangsernährt werden Dafür eignet sich besonders gut Brei Auch Wasser muss mit einer Spritze zugeführt werden wenn das Meerschweinchen nicht mehr trinkt und isst Tweet Ergänzungsfutter mehr Produkte ansehen Top Krankheiten Augen Die Augen beim Meerschweinchen sind empfindlich und man sollte ihnen besondere Beachtung schenken Augenreizungen bei den Tieren kommen häufig vor Bevor man allerdings den Ti weiterlesen Haarausfall Haarausfall kann sich bei Meerschweinchen auf verschiedene Arten bemerkbar machen Zum einen fällt das Haar ständig
    http://www.zooseite.de/kleintiere/meerschweinchen/krankheiten/verstopfung (2016-05-01)

  • Zooseite » Zahnprobleme
    des Meerschweinchens nicht in Ordnung ist dann sollte man sich Rat beim Fachmann dem Tierarzt holen Symptome und Ursachen von Zahnproblemen Gewichtsverlust Aufgasung ein Unwohlsein oder auch vermindertes Ausscheiden von Kot können auf Zahnprobleme hinweisen Allerdings kann dies auch andere gesundheitliche Ursachen haben Auch die Gründe der Erkrankung der Zähne des Meerschweinchens können unterschiedlicher Natur sein Zahnprobleme können angeboren sein und eine unregelmäßige Abnutzung durch Fehlstellungen verursachen Dies kann wieder dazu führen dass die Backenzähne belastet werden und sich Spitzen und Brücken bilden Diese verursachen wiederum eine Reizung von Zunge und Schleimhaut Solche Zahnprobleme können bis zur Maulsperre führen wenn sie nicht behandelt werden Auch Heumangel viel zu weiches Heu oder allgemein falsche Ernährung lösen oft Probleme mit den Zähnen aus Trockenfutter ist ebenfalls ein Verursacher Wichtig ist nichts selbst zu unternehmen sondern das Tier zum Tierarzt zu bringen und dort fachgerecht behandelt zu lassen Tweet Futter mehr Produkte ansehen Top Krankheiten Augen Die Augen beim Meerschweinchen sind empfindlich und man sollte ihnen besondere Beachtung schenken Augenreizungen bei den Tieren kommen häufig vor Bevor man allerdings den Ti weiterlesen Haarausfall Haarausfall kann sich bei Meerschweinchen auf verschiedene Arten bemerkbar machen Zum einen fällt das Haar ständig und gleichmäßig aus Zum
    http://www.zooseite.de/kleintiere/meerschweinchen/krankheiten/zahnprobleme (2016-05-01)

  • Zooseite » Erziehung
    ständig Unfug an Wer nun denkt die Erziehung des Haustiers fängt beim Hund an und hört dort auch direkt wieder auf der irrt jedoch Denn auch wenn es um Katzen geht ist Erziehung mehr als wichtig Denn zeigt man der Katze nicht schon von den ersten Monaten im eigenen Heim an wo genau die Grenzen liegen dann wird die Couch schnell zum Kratzbaum und der Teppich schnell zum Katzenklo und genau das will nun wirklich kein Katzenbesitzer So ist also auch bei Katzen die Erziehung sehr wichtig denn nur wenn man den Katzen beibringt was sie dürfen und was nicht können sie es auch einhalten Katzenerziehung ist jedoch nicht unbedingt ebenso leicht wie die der Hunde Denn die Katze gilt nicht umsonst als sehr eigenwillig und zuweilen stur So braucht es oftmals sehr viel Geduld und anreize in Form von Leckerlis um die Katze nach und nach an das Katzenklo oder aber an den neuen Kratzbaum zu gewöhnen Doch gleich wie schwer es auch sein mag am Ende lohnt sich die Katzenerziehung und der Katzenbesitzer wird froh sein hartnäckig geblieben zu sein Tweet Erziehung mehr Produkte ansehen Top Katzenschreck Wer einen Katzenschreck einsetzt hat nicht unbedingt immer etwas gegen Katzen
    http://www.zooseite.de/katzen/erziehung (2016-05-01)

  • Zooseite » Katzenrassen
    Entscheidung die einen für viele Jahre an die Verantwortung für ein Tier bindet Nein sie ist auch eine die kaum schwerer fallen könnte Denn unter 100 unterschiedlichen Katzenrassen gilt es dann die richtige Rasse und somit die richtige Katze auszuwählen Denn nicht jede Katzenrasse ist mit andern vergleichbar Es gibt Lang und Kurzhaarkatzen Katzen mit einem sehr dichten Fell oder aber gänzlich ohne Fell Katzen mit einem sehr ruhigen oder aber einen sehr aufgeweckten Naturell und natürlich auch in der Größe unterscheiden sich manche Katzenarten enorm Die eine Rasse ist für einen sehr großen Körperbau bekannt die anderen eher klein zart und fast schon zerbrechlich in ihrer Größe Kurz um unter den über 100 verschiedenen Katzenarten gibt es so manches Prachtexemplar und wird die Entscheidung so sicherlich keine Leichte sein Sol es nun die Balinese die Burma oder aber doch lieber die Chartere Katze werden Die German Rex oder vielleicht doch lieber die in Europa sehr verbreitete Hauskatze Die Wahl sollte bedacht und gute überlegt gefällt werden Denn letztlich ist jede Rassekatze auch ein Individuum welches nicht nur die Rassetypischen Merkmale sondern eben auch eigene Charakterzüge vorzuweisen hat American Bobtail Abessinier Snow Cat Ragamuffin Wildkatzen Hauskatzen British Shorthair Scottish Fold
    http://www.zooseite.de/katzen/katzenrassen (2016-05-01)

  • Zooseite » Katzenhaus
    schlafen Doch dafür gibt es auch eine praktikable und einigermaßen komfortable Lösung für das Tier ohne dass es ihm zu kalt wird oder es einen Schaden draußen nimmt Die Rede ist von einem schönen Katzenhaus für den Außenbereich In der Regel reicht es ein Katzenhaus aus Holz zu kaufen oder selbst zu machen Wichtig dabei ist dass es sich nicht um ein schädliches Holz handelt Um es dem Tier auch in den Wintermonaten ein wenig angenehmer zu machen sollte man auf jeden Fall eine Dämmung verwenden Die Innenseiten sprich Wand und Boden sowie die Decke kann man beispielsweise mit einem dicken Filz verkleiden So bleibt die größte Kälte draußen Auf keinen Fall sollte man Styropor verwenden denn das hält Katzenkrallen nicht sehr lange stand Außerdem sollte das Haus nicht direkt auf dem Boden stehen sondern auf kleinen Stelzen oder Säulen denn so kann die Feuchtigkeit vom Boden nicht direkt hinein kommen Tweet Katzenhaus mehr Produkte ansehen Top Haltung Katzennetz Wie schlimm wäre es wenn die liebe Hauskatze auf den Balkon rausgeht und dann plötzlich aus einer Unaufmerksamkeit heraus vom Balkongeländer stürzen würde Ab einer gewis weiterlesen Katzenklappen Wer Katzenbesitzer ist und Freigänger hat der muss sich natürlich Gedanken machen wie
    http://www.zooseite.de/katzen/haltung/katzenhaus (2016-05-01)