archive-de.com » DE » Z » ZOOSEITE.DE

Total: 296

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Zooseite » Arten
    ein Nachlassen bei der Population der Schlangen beobachtet Wissenschaftlicher vermuten dass hier die Klimaveränderung eine beachtliche Rolle spielt Bei den Riesenschlangen gibt es ungefähr 76 Arten Die bekanntesten dieser Schlangenarten sind die Pythonschlange die wiederum in 33 Unterarten aufgeteilt werden kann oder auch die Boaschlangen die aus ungefähr 28 Unterarten bestehen Hier zählt zum Beispiel die Anakonda dazu Auch die Sandboas gehören zu den Riesenschlangen 80 Prozent aller vorkommenden Schlangenarten sind Nattern oder Vipern Die Vipern bestehen aus rund 260 Schlangenarten Hierzu zählen zum Beispiel die Klapperschlange Puffottern und Kreuzotter Diese Schlangenarten sind alle giftig Die Art der Nattern besteht aus 2000 Arten und teilt sich in giftige und nicht giftige Schlangen auf Eine der giftigen Arten ist die Kobra Zu den ungiftigen Nattern zählen dagegen die Zornnattern die Königsnattern und auch die bekannte Ringelnatter Hierzu kommen dann noch die Blindschlangen die zirka 300 Schlangenarten in sich vereinen Tweet Schlangen mehr Produkte ansehen Top Würgeschlangen Die Riesenschlangen werden auch Würgeschlangen genannt weil sie ihre Opfer umschlingen und erwürgen Es gibt sie in großen und auch sehr großen Varianten Aber a weiterlesen Königspython Die Königspython ist eine der Schlangen die am liebsten in Terrarien gehalten wird da sie eine der friedlichsten
    http://www.zooseite.de/terraristik/schlangenarten/schlangen (2016-05-01)


  • Zooseite » Haltung
    Tweet Schlange in freier Natur Tweet Haltung mehr Produkte ansehen Top Schlangengreifer Es ist nicht immer ganz leicht die Schlange sicher und gefahrlos zu greifen Muss man die Schlange nun einmal aus dem Terrarium herausholen weil man es reinigen ode weiterlesen Mehr aus Kommentare Shop Hunde Katzen Nager Vögel Fische Ratgeber Was suchen Sie Events Marken Shopping Startseite Hunde Katzen Kleintiere Terraristik Aquaristik Vögel Pferde Shopping Hund Katze Nager Vögel
    http://www.zooseite.de/terraristik/schlangenarten/haltung (2016-05-01)

  • Zooseite » Meine erste Schlange
    sich vorab für eine Schlangenart entscheiden Oftmals kann bei dieser Entscheidung Fachliteratur oder aber der ein oder andere Besuch im Fachgeschäft helfen um sich bei der enormen Auswahl an Schlangenarten für eine bestimmte zu entscheiden Ist die Entscheidung getroffen weiß man auch welche Ansprüche die Schlange an ein Terrarium stellen wird und gilt es dann somit ein passendes Terrarium zu kaufen und es entsprechend einzurichten Dekoration Versteckmöglichkeiten Beleuchtung und Größe des Terrariums sind Aspekte die in jedem Fall an die Schlange angepasst werden müssen Ist dann alles bereit kann die Schlange endlich nach Hause geholt werden und das Abenteuer meine erste Schlange kann beginnen Doch nicht vergessen eine Schlange ist anspruchsvoll Hege Pflege und die richtige Ernährung sind wichtig um der ersten eigenen Schlange ein langes und gesundes Leben ermöglichen zu können Tweet Meine erste Schlange mehr Produkte ansehen Top Ratgeber Wie züchte ich Schlangen Schlangen und andere Reptilien werden als Haustiere immer beliebter In der Regel läuft das Ganze so ab dass man sich die Tiere in einer entsprechenden Tierhandlung kauft do weiterlesen Das Aussterben der Würfelnatter Die Würfelnatter wissenschaftlich auch als Natrix tessellata bezeichnet ist ein stark vom Aussterben bedrohtes Tier Es handelt sich dabei um die am
    http://www.zooseite.de/terraristik/ratgeber/meine-erste-schlange (2016-05-01)

  • Zooseite » Ratgeber
    es nur natürlich das auch Welpen enorm beliebt sind und unter Hundefreunden gerne einmal ein Welpe gewählt weiterlesen Hundeversicherung Entscheidet man sich für einen eigenen Hund so sind nicht nur Pflege Erziehung und Ernährung wichtige Faktoren die beachtet werden wollen Nein auch die Hundever weiterlesen Mein erster Hund Die Entscheidung für den ersten eigenen Hund ist sicherlich eine Entscheidung die man so schnell nicht wieder vergessen wird und aus eben
    http://www.zooseite.de/hunde/ratgeber (2016-05-01)

  • Zooseite » Ernährung
    gehört sind speziell für jedes Tier genau abgestimmt Die Zusammensetzung is weiterlesen Leinsamen Leinsamen ist ein gutes Mittel um für das Fell oder auch die Verdauung etwa Positives zu tun Der Leinsamen wirkt beruhigend auf die Magen Darm Schleimhäute des Pferdes und u weiterlesen Rübenschnitzel Rübenschnitzel kennt man schon lange als beliebtes Pferdefutter Es liefert den Tieren viel Energieschub Rübenschnitzel werden auch oft Melasseschnitzel genannt Es handelt weiterlesen Mehr aus
    http://www.zooseite.de/pferde/ernaehrung (2016-05-01)

  • Zooseite » Apfeltrester
    größeren Mengen muss er unbedingt eingeweicht werden Apfeltrester ist eine willkommene Aufwertung des Nahrungsangebotes für die Pferde Aber auch durch andere Nahrungsmittel wie zum Beispiel Sonnenblumenkerne Kräutermischungen oder auch Johannisbrot kann das Futterangebot neben dem Apfeltrester aufgewertet werden Tweet Apfeltrester mehr Produkte ansehen Top Ernährung Sojaschrot Futtermittel ist der Sammelbegriff für Tiernahrung Alle Futtermittel zu denen auch Sojaschrot gehört sind speziell für jedes Tier genau abgestimmt Die Zusammensetzung is weiterlesen
    http://www.zooseite.de/pferde/ernaehrung/apfeltrester (2016-05-01)

  • Zooseite » Leinsamen
    gibt zwei Gründe in denen Leinsamen gerne gefüttert wird nämlich wegen der bereits genannten Verdauungsunterstützung Daneben ist Leinsamen aber auch ein beliebtes Mittel um den Fellwechsel zu unterstützen Der erhöhte Nährstoffbedarf kann damit ausgeglichen werden Im Leinsamen sind wertvolle Öle enthalten Daneben sind Bestandteile Linolsäure Eiweiß Selen und Schleimstoffe Sie können in Verbindung mit dem Enzym Linase Blausäure bilden die für das Pferd giftig ist Deshalb darf keinesfalls mehr als 100 Gramm Leinsamen pro Tag ungekocht gefüttert werden Bei größeren Mengen muss der Leinsamen dann wenige Minuten gekocht werden Dadurch verliert die Linase ihre Wirkung Es gibt unterschiedliche Sorten Leinsamen den dunklen Leinsamen oder auch den Goldleinsamen oder hellen Leinsamen Der Goldleinsamen enthält weniger Blausäure weshalb man diesen dem dunklen vorziehen sollte Damit die Pferde den Leinsamen gut verwerten ist es oft angebracht diesen über Nacht einzuweichen Man kann allerdings auch geschroteten Leinsamen kaufen Tweet Leinsamen mehr Produkte ansehen Top Ernährung Sojaschrot Futtermittel ist der Sammelbegriff für Tiernahrung Alle Futtermittel zu denen auch Sojaschrot gehört sind speziell für jedes Tier genau abgestimmt Die Zusammensetzung is weiterlesen Rübenschnitzel Rübenschnitzel kennt man schon lange als beliebtes Pferdefutter Es liefert den Tieren viel Energieschub Rübenschnitzel werden auch oft Melasseschnitzel genannt Es handelt weiterlesen
    http://www.zooseite.de/pferde/ernaehrung/leinsamen (2016-05-01)

  • Zooseite » Hafer
    Pferde und lässt sich außerdem am besten verdauen Dazu kommt noch dass der Hafer eine kostengünstige Futterart ist Man sollte allerdings genau auf die Qualität achten Hafer hat Eigenschaften die vorteilhaft für die Pferde sind und sich nicht abstreiten lassen Er lässt sich leicht verdauen er muss nicht vorbehandelt werden wie zum Beispiel Gerste Durch die Schleimstoffe die der Hafer enthält wird die Verdauung noch unterstützt Es ist außerdem nachgewiesen dass Hafer ein sehr gutes Eiweiß enthält Mit den Haferspelzen wird das Pferd zum kauen angeregt und da der Hafer keine Klebereiweiße enthält wird der Magen nicht verkleistert Vorurteil war bisher immer dass der Eiweißgehalt beim Hafer zu hoch ist Mittlerweile hat man erkannt dass dieser nicht höher ist als bei der Gerste auch Im Gegensatz zu Gerste oder Mais aber enthält der Hafer essentielle Aminosäuren Der Körper muss mit diesen versorgt werden und so ist das Vorhandensein ein dicker Pluspunkt beim Hafer für die Pferde Tweet Hafer mehr Produkte ansehen Top Ernährung Sojaschrot Futtermittel ist der Sammelbegriff für Tiernahrung Alle Futtermittel zu denen auch Sojaschrot gehört sind speziell für jedes Tier genau abgestimmt Die Zusammensetzung is weiterlesen Leinsamen Leinsamen ist ein gutes Mittel um für das Fell oder auch
    http://www.zooseite.de/pferde/ernaehrung/hafer (2016-05-01)