archive-de.com » DE » Z » ZFD.DE

Total: 442

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ratgeber des ZFD zur Existenzgründung - Newsartikel: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.
    bei podologischen Behandlungen Neues zur Umsatzsteuer Erster Erfolg zum Thema Umsatzsteuer Umsatzsteuer auf podologische Leistungen Weitere Zwischeninformation zum Thema Umsatzsteuerbefreiung podologischer Leistungen Aktuelles Bundesverband Landesverbände Mitglieder Bereich Online Shop FUSS 2016 DER FUSS Sie sind hier Aktuelle ZFD News Newsartikel Montag 04 Mai 2015 Ratgeber des ZFD zur Existenzgründung Der neue Ratgeber des ZFD für die Betriebsgründung oder Betriebsübernahme einer podologischen Praxis ist ab sofort verfügbar Die knapp 30 seitige Broschüre dient als Orientierungshilfe und vermittelt einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Aspekte einer Existenzgründung als Podologin Podologe angefangen von den rechtlichen Voraussetzungen über das Unternehmenskonzept und die Themen Betriebsplanung und Preisgestaltung Werbung und Kundenbindung sowie Finanzierung und Förderung bis zu Krankenkassenbestimmungen für Praxisräume Enthalten ist außerdem ein umfangreiches Verzeichnis von Kontaktadressen Wer sich für den Ratgeber interessiert alle Mitglieder loggen sich bitte mit den bekannten Daten ein und klicken dann auf diesen Link http www zfd de mitglieder bereich existenzgruendung praxisuebernahme uebergabe html Alle anderen können diesen unter Abgabe der Kontaktdaten Postanschrift Telefonnummer und Mailadresse kostenlos per E Mail über die Kontaktseite http www zfd de kontakt anfordern Zurück zur Übersicht Anmeldung Anmeldung ZFD Mitglieder und Benutzer unserer Pinnwand melden sich für den Zugriff auf exklusive Inhalte hier an

    Original URL path: http://www.zfd.de/aktuelles/artikel/Ratgeber-des-ZFD-zur-Existenzgruendung.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Neue Vergütungssätze für die IKK classic, Geltungsbereich Hamburg - Newsartikel: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.
    ZFD News Newsartikel Freitag 03 April 2015 Neue Vergütungssätze für die IKK classic Geltungsbereich Hamburg Der Zentralverband der Podologen und Fußpfleger hat zum 01 04 2015 mit der IKK classic in Hamburg neue Höchstpreise für podologische Leistungen vereinbart Diese Vereinbarung regelt nach 125 Abs 2 SGB V die Vergütung von podologischen Leistungen für Versicherte der IKK in dem Bundesland Hamburg Diese Preise gelten als Höchstpreise im Sinne des 125 Abs

    Original URL path: http://www.zfd.de/aktuelles/artikel/Neue-Verguetungssaetze-fuer-die-IKK-classic-Geltungsbereich-Hamburg.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • BEAUTY DÜSSELDORF setzt Erfolgsgeschichte auch zum 30. Jubiläum fort - Newsartikel: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.
    Tage liegen hinter uns Danke an das gesamte ZFD Team für die Unterstützung Die BEAUTY DÜSSELDORF die am Sonntag zu Ende ging setzt ihre Erfolgsgeschichte fort und krönte ihr 30 jähriges Jubiläum mit einem ausgesprochen erfolgreichen Messeverlauf Die BEAUTY DÜSSELDORF ist seit drei Jahrzehnten der wichtigste Treffpunkt für professionelle Kosmetikdienstleister Ihre Bedeutung als Plattform für Innovationen Informationen und Weiterbildung unterstreichen auch in diesem Jahr 51 000 Fachbesucher aus 60 Ländern erklärte Joachim Schäfer Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH An drei Tagen präsentierten sich auf dem Düsseldorfer Messegelände insgesamt 1 400 Aussteller und Marken in vier Hallen Die stabilen Aussteller und Besucherzahlen zeigen dass die BEAUTY DÜSSELDORF als führende Veranstaltung für Dienstleistungskosmetik fest etabliert ist freute sich Director Helmut Winkler In diesem Jahr ergänzten mit der Nail Star Academy und der beauty boutique zwei neue Projekte das Programm die angenommen wurden aber auch noch ein wenig Zeit und Optimierung benötigen so Winkler Mehr als 130 Beiträge im Fachprogramm zu den Schwerpunkten Kosmetik Nail Fuß Wellness und Spa sowie eine Fülle von Neuheiten und Trends sorgten gleichermaßen für zufriedene Gesichter bei Besuchern und Ausstellern Das Rahmenprogramm mit nationalen und internationalen Make up Meisterschaften sowie verschiedenen Preisverleihungen rundete das abwechslungsreiche Angebot ab 62 Prozent der Besucher in Düsseldorf sind selbständig 73 Prozent beurteilen die derzeitige wirtschaftliche Situation im Unternehmen als gut und 20 Prozent gaben bei der Besucherbefragung an sich für das Fachprogramm zu interessieren Die Bedeutung der BEAUTY DÜSSELDORF als Leitmesse unterstrichen Aussteller aus allen Bereichen als sie nach drei Tagen mit guten Gesprächen und Kontakten zufrieden Bilanz zogen Mechtild Geismann Präsidentin des Zentralverbands der Podologen und Fußpfleger Deutschlands e V ZFD zog ebenfalls ein positives Fazit Die BEAUTY ist einfach die wichtigste Veranstaltung für die gesamte Branche Es ist bekannt dass der ZFD hier unabhängig berät so dass die Besucher ganz

    Original URL path: http://www.zfd.de/aktuelles/artikel/BEAUTY-DUESSELDORF-setzt-Erfolgsgeschichte-auch-zum-30-Jubilaeum-fort.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Bundestagsabgeordneter freut sich über starke Positionierung für Heilmittelerbringer - Newsartikel: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.
    starke Positionierung für Heilmittelerbringer Berlin 24 03 2015 In der heutigen Sitzung der Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU CSU Bundestagsfraktion wurde das Arbeitspapier Heilmittelerbringer direkter in die Versorgung einbinden des Northeimer Bundestagsabgeordneten Dr Roy Kühne als offizielles Positionspapier verabschiedet Ich bin froh dass wir einen breiten Konsens für die von mir geforderten Veränderungen gefunden haben sagte Dr Kühne nach der Sitzung Als offizielle Position der Arbeitsgruppe werden nun Gespräche mit dem Koalitionspartner aufgenommen der bereits erste positive Signale sendete In enger Abstimmung mit den Berufsverbänden konnte Dr Kühne in den letzten Monaten sein Arbeitspapier entwickeln welches die zentralen Kernforderungen der Heilmittelerbringer in Deutschland enthält Kühne betont Das Positionspapier ist ein starkes Zeichen der CDU CSU die Heilmittelerbringer in Deutschland besser in die Versorgung einzubinden und vor allem den Beruf des Therapeuten zukunftsfähig und wieder attraktiv zu machen Das Papier beinhaltet Forderungen nach einer besseren Vergütung für die Heilmittelerbringer einer Modernisierung der Ausbildung einer stärkeren Verantwortung in der Therapeuten einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen und einer Einbindung in die Infrastruktur der elektronischen Gesundheitskarte Ich hoffe auf eine schnelle Umsetzung und die Einbringung der Forderungen in eines der geplanten Gesetzgebungsvorhaben Jetzt lasse ich nicht mehr locker gibt Dr Kühne die Marschrichtung für die kommenden Wochen vor Auch der ZFD hatte bereits einen Termin in Berlin bei einem Bundestagsabgeordneten der Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU CSU Fraktion u a zuständig für das Thema Diabetes In diesem Termin konnte der ZFD u a seine Forderungen nach einer kurzfristigen Anpassung der Vergütungsstruktur Ost West sowie einer Verbesserung der Honorierung der Podologen insgesamt anbringen und stieß auf offene Ohren was sich letztlich in dem Positionspapier widerspiegelt Ein weiterer Termin mit dem Bundestagsabgeordneten Dr Kühne ist angedacht Ergänzend ist noch darauf hinzuweisen dass der ZFD letzte Woche in der Fachberufekonferenz der Bundesärztekammer in Berlin durch seine Präsidentin und seinen Justitiar

    Original URL path: http://www.zfd.de/aktuelles/artikel/Bundestagsabgeordneter-freut-sich-ueber-starke-Positionierung-fuer-Heilmittelerbringer.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Konferenz in Berlin: Gesundheitsfachberufe für mehr gemeinsames Lehren und Lernen - Newsartikel: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.
    unserer Website Inhalte suchen Suchbegriff Suchen Alles zur Umsatzsteuer Bundesfinanzhof entscheidet zur Umsatzsteuer bei podologischen Behandlungen Neues zur Umsatzsteuer Erster Erfolg zum Thema Umsatzsteuer Umsatzsteuer auf podologische Leistungen Weitere Zwischeninformation zum Thema Umsatzsteuerbefreiung podologischer Leistungen Aktuelles Bundesverband Landesverbände Mitglieder Bereich Online Shop FUSS 2016 DER FUSS Sie sind hier Aktuelle ZFD News Newsartikel Montag 23 März 2015 Konferenz in Berlin Gesundheitsfachberufe für mehr gemeinsames Lehren und Lernen Die Konferenz der Fachberufe fördert seit 26 Jahren den Dialog zwischen den Professionen im Gesundheitswesen Am 19 März 2015 trafen sich die über 40 Verbände bei der Bundesärztekammer In Berlin darunter auch der ZFD um die aktuellen Gesetzgebungsverfahren und Aspekte gemeinsamer Aus und Fortbildung zu diskutieren Die Fachberufekonferenz hat sich dafür ausgesprochen das interprofessionelle Lernen in der Aus und Weiterbildung von Gesundheitsfachberufen zu verstärken so Mechtild Geismann Präsidentin des ZFD dieser Ansatz wird in den kommenden Jahren gerade auch für die Podologenausbildung an Bedeutung gewinnen Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung der Bundesärztekammer Dokumente 19032015 Gesundheitsfachberufe pdf 77 KB Zurück zur Übersicht Anmeldung Anmeldung ZFD Mitglieder und Benutzer unserer Pinnwand melden sich für den Zugriff auf exklusive Inhalte hier an Anmelden Benutzername Passwort Veranstaltungen Mitglied werden Podologenliste Podologieschulen Veranstaltungen 13 Februar 2016

    Original URL path: http://www.zfd.de/aktuelles/artikel/Konferenz-in-Berlin-Gesundheitsfachberufe-fuer-mehr-gemeinsames-Lehren-und-Lernen.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle ZFD-News: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.
    Zentralverband der Podologen und Fußpfleger hat zum 01 02 2015 für die Behandlung von Versicherten der AOK Baden Württemberg neue Höchstpreise für podologische Leistungen vereinbart Zum Artikel Sonntag 25 Januar 2015 DER FUSS im neuen Layout Heller moderner übersichtlicher und abgestimmt auf das Erscheinungsbild des ZFD so präsentiert sich die Fachzeitschrift DER FUSS zum Jahresauftakt 2015 Zum Artikel Donnerstag 22 Januar 2015 Neue Vergütungssätze für die AOK Nordost und AOK Plus Die neuen Vergütungen gelten für die Bundesländer Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Sachsen und Thüringen Zum Artikel Freitag 16 Januar 2015 Neue Vergütungssätze für die IKK classic und BKK in Baden Württemberg Die Preise gelten für die podologischen Leistungen die nach dem 1 Februar 2015 an Versicherte der IKK classic und der Betriebskrankenkassen in Baden Württemberg verordnet werden Zum Artikel Dienstag 06 Januar 2015 Startschuss für die 21 FUSS am neuen Standort Bielefeld Der Startschuss für die 21 FUSS Forum für Podologie und Fußpflege ist gefallen Zum Jahresauftakt wurden die Ausstellereinladungen für die kommende Veranstaltung am 2 und 3 Oktober 2015 am neuen Standort Bielefeld Zum Artikel Montag 22 Dezember 2014 Aktionsfläche Ausbildungszentrum Podologie auf der BEAUTY DÜSSELDORF Podologieschulen informieren über berufliche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten Zum Artikel Sonntag 21 Dezember 2014

    Original URL path: http://www.zfd.de/aktuelles/seite-8.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Mechtild Geismann ist neue Präsidentin des ZFD - Newsartikel: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.
    Mechtild Geismann ist neue Präsidentin des ZFD Der Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands e V ZFD hat ein neues Präsidium Das Foto zeigt v l n r Annett Ullrich Vizepräsidentin Mechtild Geismann Präsidentin Jeannette Polster Vizepräsidentin Sebastian Tröger Beisitzer es fehlt Jana Reschke Beisitzerin Die Bundesjahreshauptversammlung des Zentralverbandes wählte Mechtild Geismann seit 2007 Vizepräsidentin zur Präsidentin des ZFD Zum ersten Mal in der Verbandsgeschichte steht damit eine Frau an der Spitze der größten und ältesten Berufsorganisation von Podologen und Fußpflegern in Deutschland Mechtild Geismann tritt die Nachfolge von Dirk Reher an der nach vierjähriger Amtszeit aus dem Präsidium ausscheidet Der ZFD die Podologie und die Weiterentwicklung unseres Berufsstandes sind Herzensanliegen für mich betonte Mechtild Geismann in ihrer Begrüßungsrede zum Amtsantritt Ich freue mich deshalb sehr unseren Verband und unsere gemeinsame Sache künftig als Präsidentin vertreten zu können Diese Aufgabe möchte ich im Sinne des aktuellen Leitmotivs des ZFD erfüllen Gemeinsam sind wir stark Im Amt bestätigt wurde Annett Ullrich als Vizepräsidentin des ZFD die Funktion der zweiten Vizepräsidentin übernimmt künftig Jeannette Polster die dem Präsidium bereits als Beisitzerin angehörte Ebenfalls wiedergewählt wurde auch Jana Reschke im Amt der Beisitzerin Neu im Präsidium ist Sebastian Tröger als zweiter Beisitzer Das

    Original URL path: http://www.zfd.de/aktuelles/artikel/Mechtild-Geismann-ist-neue-Praesidentin-des-ZFD.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Ermäßigte Eintrittskarten ab sofort im Vorverkauf - Video mit Impressionen und Einschätzungen - Newsartikel: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.
    Website Inhalte suchen Suchbegriff Suchen Alles zur Umsatzsteuer Bundesfinanzhof entscheidet zur Umsatzsteuer bei podologischen Behandlungen Neues zur Umsatzsteuer Erster Erfolg zum Thema Umsatzsteuer Umsatzsteuer auf podologische Leistungen Weitere Zwischeninformation zum Thema Umsatzsteuerbefreiung podologischer Leistungen Aktuelles Bundesverband Landesverbände Mitglieder Bereich Online Shop FUSS 2016 DER FUSS Sie sind hier Aktuelle ZFD News Newsartikel Donnerstag 12 März 2015 Ermäßigte Eintrittskarten ab sofort im Vorverkauf Video mit Impressionen und Einschätzungen Am 2 und 3 Oktober 2015 findet die FUSS erstmals in Bielefeld statt und das ZFD Team steckt mitten in den Vorbereitungen In der modernen multifunktionalen Ausstellungs und Veranstaltungshalle werden mehr als 100 Aussteller und etwa 3000 Podologen Fußpfleger Ärzte und Vertreter anderer Gesundheitsfachberufe erwartet Ermäßigte Eintrittskarten für das Fachsymposium und die Messe sind ab sofort im Ticketshop des ZFD erhältlich Die FUSS ist nationale Leitmesse und wichtigstes Kommunikations und Weiterbildungsforum für Podologie und Fußpflege so lautete auch beim letzten Mal das einhellige Fazit von Ausstellern und Fachbesuchern Auf der folgenden Seite vermittelt ein Film Impressionen und Einschätzungen www fuss2015 de Zurück zur Übersicht Anmeldung Anmeldung ZFD Mitglieder und Benutzer unserer Pinnwand melden sich für den Zugriff auf exklusive Inhalte hier an Anmelden Benutzername Passwort Veranstaltungen Mitglied werden Podologenliste Podologieschulen Veranstaltungen 13 Februar

    Original URL path: http://www.zfd.de/aktuelles/artikel/Ermaessigte-Eintrittskarten-ab-sofort-im-Vorverkauf.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •