archive-de.com » DE » Z » ZAW.DE

Total: 319

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Werbung ist ein integraler Bestandteil der Meinungsfreiheit.
    2014 Arbeitsmarkt Werbewirtschaft Werbepolitik Synopse Wettbewerbsrecht Verbraucherpolitik Datenschutz Audiovisuelle Medien Kinder Lebensmittel Alkoholhaltige Getränke Tabakprodukte Glücksspiel Energiekennzeichnung Finanzdienstleistungen Kosmetische Produkte Arzneimittel Selbstregulierung Vorteile freiwilliger Selbstkontrolle Deutscher Werberat Deutscher Datenschutzrat Online Werbung DDOW Internationale Werbeselbstkontrolle Standpunkte Presse Pressemeldungen Pressekontakt Downloads Logo Fotos ZAW Aufgaben und Strukturen Präsidium Mitgliedsorganisationen Assoziierte Mitglieder Geschäftsstelle Publikationen Freiheit für die Werbung e V IVW Zitat Suchergebnis Werbung ist ein integraler Bestandteil der Meinungsfreiheit Michael Wiedmann METRO

    Original URL path: http://zaw.de/zaw/zitate_texte/zitat_01_Michael-Wiedmann.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Werbung ist ein Motor für Innovationen. Warum sollte ein Unternehmen noch Verbesserungen vornehmen, wenn es nicht mehr darüber sprechen darf? … Ohne Werbung wäre die Welt eine Einöde.
    Wettbewerbsrecht Verbraucherpolitik Datenschutz Audiovisuelle Medien Kinder Lebensmittel Alkoholhaltige Getränke Tabakprodukte Glücksspiel Energiekennzeichnung Finanzdienstleistungen Kosmetische Produkte Arzneimittel Selbstregulierung Vorteile freiwilliger Selbstkontrolle Deutscher Werberat Deutscher Datenschutzrat Online Werbung DDOW Internationale Werbeselbstkontrolle Standpunkte Presse Pressemeldungen Pressekontakt Downloads Logo Fotos ZAW Aufgaben und Strukturen Präsidium Mitgliedsorganisationen Assoziierte Mitglieder Geschäftsstelle Publikationen Freiheit für die Werbung e V IVW Zitat Suchergebnis Werbung ist ein Motor für Innovationen Warum sollte ein Unternehmen noch Verbesserungen vornehmen wenn es

    Original URL path: http://zaw.de/zaw/zitate_texte/zitat_13.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Werbung ist ein vitaler Bestandteil unserer Marktwirtschaft und gehört damit auch zu unserer Lebens- wie zur Medienwirklichkeit.
    Arbeitsmarkt Werbewirtschaft Werbepolitik Synopse Wettbewerbsrecht Verbraucherpolitik Datenschutz Audiovisuelle Medien Kinder Lebensmittel Alkoholhaltige Getränke Tabakprodukte Glücksspiel Energiekennzeichnung Finanzdienstleistungen Kosmetische Produkte Arzneimittel Selbstregulierung Vorteile freiwilliger Selbstkontrolle Deutscher Werberat Deutscher Datenschutzrat Online Werbung DDOW Internationale Werbeselbstkontrolle Standpunkte Presse Pressemeldungen Pressekontakt Downloads Logo Fotos ZAW Aufgaben und Strukturen Präsidium Mitgliedsorganisationen Assoziierte Mitglieder Geschäftsstelle Publikationen Freiheit für die Werbung e V IVW Zitat Suchergebnis Werbung ist ein vitaler Bestandteil unserer Marktwirtschaft und gehört damit auch

    Original URL path: http://zaw.de/zaw/zitate_texte/zitat_14.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Werbung ist gelebte Demokratie: Mündige Verbraucher brauchen keine Werbeverbote, sondern Angebote, aus denen sie selbstbestimmt auswählen.
    Arbeitsmarkt Werbewirtschaft Werbepolitik Synopse Wettbewerbsrecht Verbraucherpolitik Datenschutz Audiovisuelle Medien Kinder Lebensmittel Alkoholhaltige Getränke Tabakprodukte Glücksspiel Energiekennzeichnung Finanzdienstleistungen Kosmetische Produkte Arzneimittel Selbstregulierung Vorteile freiwilliger Selbstkontrolle Deutscher Werberat Deutscher Datenschutzrat Online Werbung DDOW Internationale Werbeselbstkontrolle Standpunkte Presse Pressemeldungen Pressekontakt Downloads Logo Fotos ZAW Aufgaben und Strukturen Präsidium Mitgliedsorganisationen Assoziierte Mitglieder Geschäftsstelle Publikationen Freiheit für die Werbung e V IVW Zitat Suchergebnis Werbung ist gelebte Demokratie Mündige Verbraucher brauchen keine Werbeverbote sondern Angebote

    Original URL path: http://zaw.de/zaw/zitate_texte/Zitat_22_Katz_SWR.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Werbung soll den Verbraucher informieren und überzeugen. Werbung hat aber keinen Erziehungsauftrag, auch wenn mancher Politiker dies gern will.
    Arbeitsmarkt Werbewirtschaft Werbepolitik Synopse Wettbewerbsrecht Verbraucherpolitik Datenschutz Audiovisuelle Medien Kinder Lebensmittel Alkoholhaltige Getränke Tabakprodukte Glücksspiel Energiekennzeichnung Finanzdienstleistungen Kosmetische Produkte Arzneimittel Selbstregulierung Vorteile freiwilliger Selbstkontrolle Deutscher Werberat Deutscher Datenschutzrat Online Werbung DDOW Internationale Werbeselbstkontrolle Standpunkte Presse Pressemeldungen Pressekontakt Downloads Logo Fotos ZAW Aufgaben und Strukturen Präsidium Mitgliedsorganisationen Assoziierte Mitglieder Geschäftsstelle Publikationen Freiheit für die Werbung e V IVW Zitat Suchergebnis Werbung soll den Verbraucher informieren und überzeugen Werbung hat aber keinen

    Original URL path: http://zaw.de/zaw/zitate_texte/Zitat_21_Andreas_F_Schubert_2.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Werbung wird digitaler und zielgruppenspezifischer, Verbraucherpolitik immer bevormundender. Die Freiheit der Kommunikation muss erhalten bleiben.
    Werbewirtschaft Werbepolitik Synopse Wettbewerbsrecht Verbraucherpolitik Datenschutz Audiovisuelle Medien Kinder Lebensmittel Alkoholhaltige Getränke Tabakprodukte Glücksspiel Energiekennzeichnung Finanzdienstleistungen Kosmetische Produkte Arzneimittel Selbstregulierung Vorteile freiwilliger Selbstkontrolle Deutscher Werberat Deutscher Datenschutzrat Online Werbung DDOW Internationale Werbeselbstkontrolle Standpunkte Presse Pressemeldungen Pressekontakt Downloads Logo Fotos ZAW Aufgaben und Strukturen Präsidium Mitgliedsorganisationen Assoziierte Mitglieder Geschäftsstelle Publikationen Freiheit für die Werbung e V IVW Zitat Suchergebnis Werbung wird digitaler und zielgruppenspezifischer Verbraucherpolitik immer bevormundender Die Freiheit der Kommunikation

    Original URL path: http://zaw.de/zaw/zitate_texte/zitat_19.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Wer in aller Öffentlichkeit wirbt, stellt sich dem kritischen Verbraucher. Werbung ist gelebte Demokratie und in einer freien Gesellschaft unverzichtbar.
    Arbeitsmarkt Werbewirtschaft Werbepolitik Synopse Wettbewerbsrecht Verbraucherpolitik Datenschutz Audiovisuelle Medien Kinder Lebensmittel Alkoholhaltige Getränke Tabakprodukte Glücksspiel Energiekennzeichnung Finanzdienstleistungen Kosmetische Produkte Arzneimittel Selbstregulierung Vorteile freiwilliger Selbstkontrolle Deutscher Werberat Deutscher Datenschutzrat Online Werbung DDOW Internationale Werbeselbstkontrolle Standpunkte Presse Pressemeldungen Pressekontakt Downloads Logo Fotos ZAW Aufgaben und Strukturen Präsidium Mitgliedsorganisationen Assoziierte Mitglieder Geschäftsstelle Publikationen Freiheit für die Werbung e V IVW Zitat Suchergebnis Wer in aller Öffentlichkeit wirbt stellt sich dem kritischen Verbraucher Werbung

    Original URL path: http://zaw.de/zaw/zitate_texte/zitat_18.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Neues EU-Datenschutzrecht: Einheitliche Regeln gehen auf Kosten der Rechtssicherheit in Europa. ZAW sieht Gefahren für die Wettbewerbsgleichheit im Werbemarkt und kritisiert erhebliche Bürokratie. (ZAW Pressemeldung Nr. 13/15)
    V IVW Zitat Suchergebnis Neues EU Datenschutzrecht Einheitliche Regeln gehen auf Kosten der Rechtssicherheit in Europa ZAW sieht Gefahren für die Wettbewerbsgleichheit im Werbemarkt und kritisiert erhebliche Bürokratie ZAW Pressemeldung Nr 13 15 BERLIN 17 Dezember 2015 Die zwischen den Verhandlungsführern des Europäischen Parlaments der Mitgliedstaaten und der Kommission erzielte und heute vom federführenden Ausschuss des Europäischen Parlaments bestätigte Einigung auf die Datenschutzgrundverordnung DSVO wird für die Werbewirtschaft erhebliche Rechtsunsicherheit produzieren Die Zulässigkeitsbedingungen für seit langem etablierte Geschäftsmodelle etwa im Bereich Direktmarketing aber auch beim datengetriebenen digitalen Werbegeschäft werden ab 2018 unmittelbar davon abhängen wie die Vielzahl unbestimmter Rechtsbegriffe und Generalklauseln der Verordnung von den Aufsichtsbehörden interpretiert werden Bis Gerichte bis hin zum Europäischen Gerichtshof die Verordnung in Rechtssicherheit geklärt haben werden nach Einschätzung des ZAW Jahre vergehen Der ZAW begrüßt dass die Verordnung EU weit einheitliche Verbindlichkeit beansprucht und dabei Anbieter aus Drittstaaten miteinschließt Die Spitzenorganisation der Werbewirtschaft kritisiert zugleich aber auch dass es trotz jahrelanger Verhandlungen nicht gelungen sei ausreichend klare und damit berechenbare Rechtsgrundlagen zu schaffen Das Ausmaß nach dem sowohl bislang legales unternehmerisches Handeln wie auch zukünftige Investitionen und Innovationen unter Interpretationsvorbehalt von Behörden gestellt werden ist äußerst bemerkenswert Dies ist eine große Hypothek für die Praxistauglichkeit der Datenschutzgrundverordnung betont Dr Bernd Nauen Geschäftsführer des ZAW Zwar zeigt sich der ZAW erleichtert dass eine ganze Reihe von Datenverarbeitungsverboten keinen Eingang in die Verordnung gefunden hat Die überbordende Vielzahl und Vielgestaltigkeit von Informations Auskunfts Dokumentations und Begründungspflichten für die Verarbeitung von Daten ist aber ein erhebliches Problem der neuen Regulierung Spürbare Mehrkosten für die Unternehmen der Werbewirtschaft sind sicher manche Regelungen bzw deren Kumulation könnten sich aber auch als faktisches Verbot auswirken Der ZAW ist nicht zuletzt auch deshalb skeptisch die erzielte Einigung als großen Wurf zu bezeichnen weil die EU Regeln in ihren Auswirkungen bestimmte Geschäftsmodelle

    Original URL path: http://zaw.de/zaw/aktuelles/meldungen/151217-Erste-ZAW-Einschaetzung-zum-neuen-EU-Datenschutzrecht.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •