archive-de.com » DE » Y » YACHTEN-ONLINE.DE

Total: 147

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Sun Odyssey 379 2012 ab Sant Antoni de Portmany Ibiza: Chartern Sie diese Yacht für 862.75 im Zeitraum 30.04.2016 - 07.05.2016
    20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 November 2016 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Dezember 2016 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 Preistabelle für das Jahr 2016 Saison Saisonzeit Charterpreis Saison A 18 06 2016 29 07 2016 2500 00 Saison B 17 09 2016 07 10 2016 1450 00 Saison C 08 10 2016 23 12 2016 1100 00 Saison D 21 05 2016 17 06 2016 2150 00 Saison E 27 08 2016 16 09 2016 2150 00 Saison F 26 03 2016 20 05 2016 1450 00 Saison G 30 07 2016 26 08 2016 3400 00 belegt Rabatte Rabatt Zeitraum ultra last minute ab 1 Tage vor Reise 30 0 last minute ab 15 Tage vor Reise 15 0 Maximalrabatt 50 0 Extras Obligatorisch Außenborder Bettwäsche Endreinigung Handtücher WiFi 250 00 Charter 250 00 Preis obligatorischen Extras 250 00 Optional Skipper Verpflegung Extra 150 00 Tag 1050 00 Sicherheitsnetz 450 00 Charter 450 00 Überführung der Yacht One Way Aufschlag 400 00 Charter 400 00 Zusätzliches Bettwäscheset 30 00 Person 30 00 Kajak Kanu 100 00 Person 100 00 Taucher 82 00 Charter 82 00 Stand Up Board 100 00 Charter 100 00 Früherer Check In 150 00 Charter 150 00 Außenborder Bettwäsche Handtücher 150 00 Woche 150 00 Transfer bis 3 Personen 60 00 Charter 60 00 Transfer bis 12 Personen 160 00 Charter 160 00 Transfer bis 7 Personen 100 00 Charter 100 00 Steward Hostess oder Koch zzgl Verpflegung 120 00 Tag 840 00 Transfer bis 15 Personen 190 00 Charter 190 00 Gennaker zzgl Kaution 250 00 Charter 250 00 Preis optionale Extras 0 00 Alle Extras 250 00 rabattierter Charterpreis 862 75 Gesamtpreis 1112 75 Ausstattung Allgemein Warmwasser Elektrischer Kühlschrank Pantry komplett ausgestattet Gasherd mit Backofen Segel Reparatursatz Taucherbrille Taucherflossen Service Batterie Winschkurbel Wasserschlauch Wasserkanister Fender Reparaturset fürs Dinghy Treibstoff Kanister Schleppleine Springleine und Klampen Pütz Decksbürste Luftpumpe Beibootpumpe Toiletten Frischwassertank Elektrische Bilgenpumpe Steckdose 12 Volt Landanschluss 220 Volt Steckdose Badeleiter Decksdusche Gasflasche Gangway Amtliches Bootszeugnis Buganker mit Kette Teak im Cockpit Festmacher Sicherheit Rettungsring Notpinne Bootsmannstuhl Wantenschneider UKW Funk mit DSC Controller Scheinwerfer Nebelhorn Schiffsglocke Radarreflektor Schwimmwesten Lifebelts UKW Sprechfunk Blitzboje Notsignale Taschenlampe Verbandskasten Navigationslichter Ankerball Fahrtenkegel Feuerlöscher Bootshaken Navigation Flaggen QNC Windex Masttop Instrumente im Cockpit Leuchtfeuerverzeichnis Tridata Multifunktionsdisplay GPS Kompass Seekarten Uhr Barometer Fernglas Handpeil Kompass Echolot Hafenhandbuch Segelführer Navigationsbesteck Meinungen zu Sun Odyssey 379 von Jeanneau 1 17 12 2015 U Hefti aus Amriswil über Yachtmodell Sun Odyssey 379 2 04 10 2015 A Drogosz aus Wien über Yachtmodell Sun Odyssey 379 Sehr gute Segeleigenschaften Boat leicht bedienbar Aufteilung von Innenräumen nicht optimal Kartentisch und Salontisch

    Original URL path: https://www.yachten-online.de/Yachtmodell-Sun-Odyssey-379/WIKI-WIKI/46254620/201618.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Charter-News Seite 2 von 4 - Günstige Charteryachten und Neuigkeiten aus der Charterwelt
    durchkämmt in dem am 09 Januar die Yacht Balu alleine und mit schlagenden Segeln gefunden wurde Zwischenzeitlich gab es die Hoffnung den Skipper noch bergen zu können da der Unfall recht nahe an der Küste zu Martinique passierte Vermutlich wird sich nie genau klären lassen was an Bord der Balu passiert ist Vermutlich istBodo Rufenbach über Bord gegangen als er versuchte einen Defekt am Motor zu beheben Träume nicht Dein Leben sondern lebe Deinen Traum Dieses Motto steht weiterhin auf der Homepage von Bodo Rufenbach Bodo Du hast Deinen Traum gelebt auch wenn er viel zu früh zu Ende gegangen ist Viel Glück wo immer Du auch bist 31 01 2011 Neue Bavaria 50 Cruiser im Farr Design Die neue Bavaria 50 Cruiser Bavaria schliesst die Lücke zwischen 45 und 55 Cruiser Lange Jahre lang hat Bavaria die eigene Modell Pallette nur langsam und vorsichtig modernisiert jetzt geht die Umstellung auf das neue Design in grossen Schritten voran Auf der Boot 2011 präsentierte Bavaria die neue 50 Cruiser im BMW Farr Design Die bisherige Bavaria 50 Cruiser war eines der beliebsten Charterschiffe für grosse Crews an diesen Erfolg will auch der neue Entwurf wieder anschliessen Und da für Charterkunden in erster Linie die Anzahl an Kabinen wichtig sind wird es auch die neue 50er wieder in einer Version mit 5 Kabinen geben Doch diesmal soll auch der Rest der Yacht für 10 Personen ausgelegt sein Vor allem der Tisch im Salon und im Cockpit wurden so ausgelegt dass alle Crewmitglieder Platz finden Die Badeplattform wurde noch grösser und ist hydraulisch ausklappbar Damit können die Achterkabinen etwas grösser werden Der Doppelsteuerstand ist bei Bavaria ja schon seit vielen Jahren Standard diesmal kommt auch noch ein Doppelruder hinzu Damit ist das Schiff besonders bei viel Krngung besser steuerbar da mindestens ein Ruder immer komplett im Wasser ist Auch die neue Bavaria 50 Cruiser ist ab sofort bei uns zu chartern 31 01 2011 Eine weitere Neuheit aus Greifswald Die Hanse 495 Hanse 495 Die senkrechten Rumpfluken kennt man sonst nur von Motoryachten Als erstes fallen bei der neuen Hanse 495 die grossen vertikal angebrachten Rumpffenster auf Diese kennt man sonst eigentlich nur von Motoryachten sorgen aber bei der Hanse für viel Licht im Salon Und manch schönem Ausblick in die Unterwasser Welt bei viel Schräglage Ein gelungenes Detail es stellt sich fast die Frage warum die vorher noch niemand gemacht hat Neben dieser optischen Auffälligkeit versucht sich die Hanse als eierlegende Vollmilchsau Sie will gemütlich Familienschiff für kleine Crew sein aber auch gute Segelperformance bringen Und nicht zuletzt viel Platz unter Deck bieten ein Aspekt auf den immer mehr Yachteigner wert legen Keine einfache Aufgabe für die Entwickler Für gute Segeleigentschaften sorgt die vergrösserte Segelfläche und das breite Heck mit neuer Abrisskante Alle Fallen und Schoten sind zum Steuermann umgeleitet von dort aus einfach zu bedienen Die Smart Mooring System genannte Joys ick Steuerung hilft bei Hafenmanövern Die Badeplattform ist ausklappbar wenn auch nicht hydraulisch dadurch konnten die Achterkabinen weiter nach hinten

    Original URL path: https://www.yachten-online.de/Yachtcharter-Neuigkeiten/Seite-2.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Charter-News Seite 3 von 4 - Günstige Charteryachten und Neuigkeiten aus der Charterwelt
    Fjord die 36 open von der Leine Ebenso spannend schnell seegängig nur eben etwas kleiner Aber sie hat all das was ihre große Schwester auszeichnet Sie setzt auf ein radikal puristisches Design hat einen Doppeldiesel Antrieb DPA Drive IPS Joystick Steuerung für sanfte Hafenmanöver Unter Deck hat sie eine Doppelkabine eine Nasszelle mit Dusche und eine Pantry 23 01 2011 Boot 2011 Europas Yachten des Jahres gewählt Elan 350 Europas Yacht des Jahres in der Kategorie Performance Cruiser Jedes Jahr kommen ca 100 neue Segelyachten auf den Markt aber nur 4 davon dürfen sich mit dem Titel European Yacht of the Year schmücken jeweils ein Schiff in jeder Kategorie Die Jury besteht aus den Testleitern und Chefredaktueren der 18 führenden Yachtzeitschriften Europas diese testen die Yachten dann ausführlich Bewertet wurden Segelleistung Komfort Bauqualität das Preis Leistungs Verhältnis Design sowie die technische Alleinstellung der Kandidaten In diesem Jahr war die Leistungsdichte enorm hoch Das machte uns die Entscheidung zum Teil sehr schwer resümiert YACHT Chefredakteur Jochen Rieker die aktuellen Ergebnisse Auffällig auch Die Bootsbauer haben viel Innovationsfreude gezeigt und aktuelle Entwicklungen etwa aus der Regattaszene aufgenommen ergänzt der Segelsport Experte Die Gewinner in diesem Jahr sind In der Kategorie Family Cruiser Sun Odyssey 409 In der Kategorie Performance Cruiser Elan 350 In der Kategorie Luxury Cruiser XC 38 In der KategorieSpecial Yachts Saffier 23 Die Sun Odyssey 409 und die Elan 350 sind bereits in unserem Charterangebot zu finden 13 01 2011 Schluss mit lustig Joystick Unterstützung Verlieren Hafenmanöver an Schrecken Misslungene Hafenmanöver sind so ziemlich das Lustigste was man am Freitag Abend in zahlreichen Chartermarinas rund ums Mittelmeer erleben kann Doch leider wird damit in naher Zukunft Schluss sein wenn sich die aktuelle Entwicklung fortsetzt Drei der grössten Segelwerften haben unabhängig voneinander eine neue Anlegehilfe vorgestellt Dock Go von Beneteau

    Original URL path: https://www.yachten-online.de/Yachtcharter-Neuigkeiten/Seite-3.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Charter-News Seite 4 von 4 - Günstige Charteryachten und Neuigkeiten aus der Charterwelt
    und die starke Bilanzaufstellung werden das angestrebte Geschäftswachstum stärken Wir sehen wesentliche Synergien zwischen den drei Marken in verschiedenen Geschäftsbereichen Diese Synergien werden uns ermöglichen unsere jeweiligen Marktpositionen weiter auszubauen Ein wenig hört sich dieses Statement wieder nach Grüßenwahn aus dem Jahr 2009 an als Geld scheinbar keine Rolle spielte Bavaria für wahnwitzige 1 2 Mrd Eur gekauft wurde und kurz danach fast in die Pleite schlitterte Kaum entschuldet kauft Bavaria wieder zu ausgerechnet Werften die selbst fast Pleite sind Alle bisherigen Fertigungsstandorte sollen erhalten bleiben ebenso die eigene Entwicklung der Yachten und die bisherigen Produktlinien Natürlich auch das Händler und Stützpunkt Netz Die Frage wo also die angesprochenen Synergie Effekte realisiert werden sollen lässt sich für uns daher nicht so einfach beantworten Das Anfang vom Ende von Bavaria 23 08 2010 Neue Fahrtenyachten von Jeanneau Sun Odyssey 439 Bessere Performance dank moderatem Knickspant Die französische Werft Jeanneau bringt zwei Yachten einer neuen Modell Linie die Sun Odyssey 409 und die Sun Odyssey 439 Diese beiden Schiffe ersetzten die sehr erfolgreichen Vorgänger Modelle Sun Odyssey 39i und Sun Odyssey 42i Update Die 409 wurde auf der Boot 2011 in Düseldorf zur Europäischen Yacht des Jahres gewählt Im Gegensatz zu manch anderen Werften versucht Jeanneau es mit einer behutsamen Erneuerung verzichtet auf optische Effekte und legt viel Wert auf Performance und durchdachte Bedienbarkeit Das Ergebnis sind moderne Yachten in einem zeitlosen Design mit viel Raum unter Deck und einem flexiblen Rigg Konzept Aber im Detail Die Schiffe haben einen fast senkrechten Bugsteven einen Heckbereich der nur unwesentlich schmaler ist als die Schiffsmitte und seitliche Abrisskanten am Heck sog Chines Diese sorgen nicht nur für eine höhere Formstabilität sondern bringen auch mehr Geschwindigkeit auf Vorwind und Raumschot Kursen Die dadurch fast senkrechten Bordwände bringen in Verbindung mit dem Bugsteven einen Raumgewinn unter

    Original URL path: https://www.yachten-online.de/Yachtcharter-Neuigkeiten/Seite-4.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skippertipps: Auswahl der Yacht
    mit großem Esstisch Oder lieber das Boot mit den besten Trimm Möglichkeiten um noch das letzte bisschen Geschwindigkeit herauszuholen Geringer Tiefgang um überall ankern zu können Hat man solche Fragen erst einmal beantwortet wird die Auswahl durchaus überschaubar Hier die wichtigsten Überlegungen Segel oder Motoryacht Diese Frage ist normalerweise schnell beantwortet Wenn Motoryacht möchte man dann einen Gleiter schnell flitzt übers Wasser verbraucht recht viel Treibstoff oder einen Verdränger tuckert gemütlich durchs Wasser nicht sehr schnell aber dafür unvergleichlich viel sparsamer im Verbrauch Wenn Segelyacht möchte man dann einen Einrumpfer oder einen Katamaran Beide Rumpftypen haben ihre Vor und Nachteile Ein Einrumpfer ist der Klassiker Er sieht so aus wie man sich ein Schiff vorstellt urig romantisch und es fühlt sich auch so an es schaukelt und liegt teilweise ganz ordentlich schräg im Wasser Ganz anders ist das Segel Gefühl auf einem Katamaran Die drei wichtigsten Gründe sich für einen Katamaran zu entscheiden sind er bietet sehr viel mehr Platz er liegt immer gerade im Wasser weniger Seekrankheit er hat weniger Tiefgang man kommt auch in flache Buchten hinein Dafür schaut ein Katamaran eben nicht so nostalgisch hübsch aus wie ein Einrumpfer man braucht viel mehr Platz in der Marina und beim Ankern und das Folgenreichste man kann unter Segel nur bestimmt Kurse fahren weil man bei weitem nicht so hoch an den Wind kommt wie beim Einrumpfer Kreuzen kann man vergessen Wenn also der Wind aus der falschen Richtung bläst muss man entweder motoren oder das Ziel ändern Skippertipps Ihr blickt bei den vielen Yachtmodellen nicht durch Wir helfen gerne Sportlich oder gemütlich komfortabel Wenn die Crew aus ähnlichen Charakteren zusammengesetzt ist ist auch diese Frage schnell beantwortet Sagen wir s mal in fiesen Klischees Männer Crews wollen Yachten die schnell sind Komfort und Platz Größe der Kojen und Anzahl der Bäder sind Nebensache Hauptsache die Yacht ist schnell und hat hübsch viele technische Spielereien um auch das letzte bisschen Leistung aus ihr herauszuholen Cockpit Tisch Braucht man nicht Lieber Platz für einen ordentlichen Traveller und Trimm Anlage Sind Frauen an Bord schaut die Sache schon ganz anders aus wir bleiben im Klischee Da zählt dann eher der Stauraum in den Kabinen die Anzahl und Größe der Bäder die Gepflegtheit der Charteryacht die Ausstattung der Küche Männercrews wollen riesige Doppel Steuerstände Frauen lieber gemütliche Cockpit Kissen zum Sonnenbaden Klar ist Sportlichkeit geht auf Kosten des Komforts und umgekehrt Und verschiedene Yachtmodelle tragen dem in durchaus unterschiedlicher Weise Rechnung Fragt uns wir beraten Euch gern Baujahr Ganz klar je älter eine Charteryacht ist desto billiger ist sie zu haben Es sollte jedoch jedem klar sein dass man bei nicht neuen Yachten gehörige Abstriche machen muss Einer Charteryacht merkt man jedes einzelne Jahr an sind doch im Schnitt jedes Jahr 30 Crews an Bord und das sorgt für gehörige Abnutzung Einerseits natürlich im Allgemeinzustand des Schiffs andererseits auch im technischen Zustand Zwar bemüht sich jede Charterbasis um gute Wartung und Pflege Aber man kennt es ja von Autos spätestens ab dem

    Original URL path: https://www.yachten-online.de/Chartertipps/Yachtwahl/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skippertipps: Buchung - wie geht’s dann weiter?
    unterwegs Solche und andere Fragen beantworten unsere Charter Tipps Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Buchung wie geht s dann weiter Geschafft Die Yacht ist gebucht An was muss man nun noch denken Die Entscheidung ist gefallen die Yacht ist gebucht So weit so gut Wie geht s dann weiter Muss man noch an irgendwas Bestimmtes denken Nein Wir sagen Euch alles rechtzeitig Nach der Buchung leistet Ihr die Anzahlung in der Regel 50 des Charterpreises Einige Wochen vor Charterbeginn wann genau steht im Chartervertrag ist die Restzahlung fällig Nach Eingang der Restzahlung schicken wir Euch den Bordpass Voucher per E Mail zu Darin steht alles Wissenswertes für die Yacht Übernahme vor Ort also z B wo genau die Yacht liegt wie Ihr da hin kommt wer Ansprechpartner vor Ort ist ob Bettwäsche und Handtücher an Bord sind oder vor Ort geliehen werden können ob es einen Einkaufs Service gibt und und und Wenn wir den Bordpass verschicken überprüfen wir nochmals ob alles komplett ist Je nach Revier brauchen wir eine mehr oder minder detailliert ausgefüllte Crewliste das entsprechende Formular verschicken wir mit der Buchungsbestätigung Eure geplante Ankunftszeit vor Ort eine Mobilnummer wo Ihr gegebenenfalls während des Törns erreichbar seid Außerdem eine Kopie des Segelscheins sowie des Passes oder Personalausweises des Skippers In manchen Revieren ist auch ein Funkschein vorgeschrieben In wieder anderen braucht man nicht mal einen Segelschein muss aber einen Erfahrungsnachweis bringen Dazu reicht es wenn man seine Segel und Charter Erfahrung auflistet auch hier erhält man einen Vordruck genannt Sailing Resumee Fazit Die Zahlungstermine solltet Ihr Euch notieren Alles andere schicken wir Euch automatisch bzw erinnern Euch daran falls Ihr es vergessen haben solltet Themen Übersicht Auswahl der Yacht Buchung wie geht s dann weiter Charter Kaution

    Original URL path: https://www.yachten-online.de/Chartertipps/Nach-der-Buchung/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skippertipps: Charter-Kaution
    Tipps Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Charter Kaution Chartertipps Die Kaution wird nur noch selten in bar hinterlegt sondern meist mit Kreditkarte Wenn man eine Yacht chartert muss man eine Kaution hinterlegen Die Kaution entspricht der Selbstbeteiligung im Schadensfall Wer also z B das Segel beschädigt eine Leine in die Schiffsschraube bekommt oder mit Schrammen im Rumpf zurückkommt muss die Reparatur bezahlen Allerdings nicht mehr als die Kaution beträgt Ist der Schaden höher trägt den Rest die Schiffsversicherung denn jede Charter Yacht ist vollkaskoversichert Üblicherweise wird die Kaution per Kreditkarte beim Check in hinterlegt Das bedeutet die Charter Basis reserviert den entsprechenden Betrag auf der Kreditkarte Bringt man das Schiff heil und vollständig zurück wird die Reservierung aufgehoben Je nach Charterbasis werden unterschiedliche Kreditkarten akzeptiert am gängigsten sind Visa und Master American Express und Diners gehen oft nicht Nur einige wenige Charterbasen akzeptieren überhaupt keine Kreditkarten da geht es dann nur per Vorab Überweisung Scheck oder in bar Wie es für jede einzelne Charterbasis aussieht das steht jeweils im Voucher den der Skipper rechtzeitig vor Charter Beginn per E Mail von uns zugeschickt bekommt Themen Übersicht Auswahl der Yacht

    Original URL path: https://www.yachten-online.de/Chartertipps/Charter-Kaution/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skippertipps: Crewvertrag
    bei Problemen unterwegs Solche und andere Fragen beantworten unsere Charter Tipps Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Crew Vertrag Crew Vertrag Ansprüche gegeneinander ausschließen Mit einem Crew Vertrag verhält es sich so ähnlich wie mit einem Ehevertrag zu Beginn verstehen sich alle prächtig man vertraut sich wozu sollte man einen Vertrag machen Wenn jedoch Probleme auftauchen die noch dazu den Geldbeutel betreffen hört oft genug die Freundschaft auf Und da ist es gut wenn man vorher einen Crew Vertrag abgeschlossen hat Folgendes Beispiel ihr wollt zu sechst segeln gehen die Crew steht das Revier auch Du kümmerst Dich um die Organisation und buchst die Yacht Doch dann springen Crewmitglieder ab weil sie nun doch keinen Urlaub bekommen ein Familienmitglied krank geworden ist und und und Am Schluss stehst Du ohne Crew da Und wer zahlt dann die Yacht Du allein denn Du hast sie gebucht Hat man vorher einen Crew Vertrag abgeschlossen schließt man dieses Risiko aus Anderes Beispiel Ihr segelt bei herrlichstem Wind Das Schiff hat ordentlich Schräglage du fährst eine Wende Ein Crewmitglied hält sich nicht richtig fest verliert den Halt stolpert und kugelt sich eine Schulter aus Er schiebt dir die Schuld für den Unfall zu und klagt auf Schmerzensgeld Kann er nicht Doch ohne Crew Vertrag kann er wohl Solche Risiken lassen sich ausschließen durch einen Crew Vertrag den alle Crewmitglieder zu Beginn der Törnplanung unterschreiben Darin ist vor allem geregelt dass Ansprüche gegeneinander ausgeschlossen sind und dass alle anfallenden Kosten fair geteilt werden Wenn du hundertprozentig sicher bist dass du deiner Crew vertrauen kannst verzichte darauf Wenn nicht kannst Du hier ein Formular für einen Crew Vertrag herunterladen Crew Vertrag Formular Themen Übersicht Auswahl der Yacht Buchung wie geht s dann weiter Charter Kaution Crewvertrag

    Original URL path: https://www.yachten-online.de/Chartertipps/Crewvertrag/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive