archive-de.com » DE » X » XINNOVATIONS.DE

Total: 627

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Semantische Stellensuche des VDI Verlags online - Xinnovations e. V. – better by networking
    ist es ihnen sogar möglich einen Blick über den Tellerrand zu werfen und neue Karrierealternativen zu ins Auge zu fassen Bereits die sprachsensitive semantische Autocompletion gibt den Stellensuchenden einen Einblick für welche alternativen Bezeichnungen Stellen vorhanden sind und ermöglicht es Ihnen zu schauen wer oder was unter diesen Begriffen angeboten wird Mehr zu den Leistungen von Ontonym erfahren Sie unter http www ontonym de Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 2012 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 2011 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 2010 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 Ältere Newsletter Ausgaben bis Februar

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/semantische-stellensuche-des-vdi-verlags-online.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Relaunch der Webseite zum Masterplan Museumsinsel - Xinnovations e. V. – better by networking
    Rundflügen und Info Grafiken zum Besuch ein Die Webseite ist im responsive Design programmiert so dass sich deren Darstellung dynamisch an die Bildschirmgröße des Nutzers anpasst Neu ist auch dass die Redakteure nun über ein Content Management System selbst Inhalte erstellen ändern und freigeben können was die Pflege der Webseite deutlich vereinfacht Website Masterplan Museumsinsel Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 2012 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 2011 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 2010 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 Ältere Newsletter Ausgaben bis Februar 2010 Newsletter Einmal im Quartal gibt der Xinnovations e

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/relaunch-der-webseite-zum-masterplan-museumsinsel.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • FIZ CHEMIE Berlin-Preise 2012 zeichnen Beiträge zur Arzneimittelforschung gegen Alzheimer und zur Verbesserung von Simulationsmethoden aus - Xinnovations e. V. – better by networking
    Anwendung der Theorie auf forschungsrelevante Systeme gesucht Die Grundidee für seine Diplomarbeit hat der begabte Nachwuchswissenschaftler nach eigenen Worten aus der Elektronenstrukturtheorie abgeschaut Der Ansatz ist schon seit 1971 bekannt allerdings wurde er bislang nicht effizient in die Schwingungsstrukturtheorie übertragen Die komplette Berechnung der Schwingungsspektren ist selbst für Moleküle mit einer Hand voll Atomen sehr aufwendig Mehrere Arbeitskreise arbeiten an Lösungsansätzen Florian Pfeiffer ist es nun gelungen eine Methode zu entwickeln und zu programmieren die eine konsistente und effiziente Beschreibung von Schwingungszuständen in Molekülen ermöglicht Damit lassen sich Schwingungsspektren für Moleküle mit bis zu zehn Atomen sehr akkurat berechnen Wichtig wird das zum Beispiel wenn Resonanzen vorliegen was bei großen Molekülen immer wahrscheinlicher wird da mit steigender Atomanzahl die Zustandsdichte schnell zunimmt Die mit dem Programm durchgeführten Simulationen bringen qualitativ dieselben Ergebnisse wie vergleichbare Programme rechnen dabei aber um ein Vielfaches schneller Experimentell arbeitende Wissenschaftler können damit die Schwingungsfrequenzen von neu synthetisierten Substanzen berechnen um das von ihnen gemessene Schwingungsspektrum besser interpretieren zu können Das Programm kann auch auf Verbindungen mit starken Resonanzen angewendet werden Die Software ist in ein übergeordnetes Programmpaket eingebunden das auf der ganzen Welt von Wissenschaftlern an Universitäten und in der Industrie verwendet wird Zum wissenschaftlichen Vorgehen erklärt Professor Rauhut Aufbauend auf der vor kurzem in das Programmpaket MOLPRO implementierten gitterbasierten Vibrational Multi Configuration Self Consistent Field Theory VMCSCF hat Herr Pfeiffer zur akkuraten Berechnung der Schwingungszustände einen polynombasierten VMCSCF Ansatz entwickelt und für die Berechnung forschungsrelevanter Verbindungen eingesetzt Dabei wird die Gitterdarstellung in eine Polynomdarstellung transformiert wodurch die benötigten Integrale zur Berechnung der Schwingungszustände nur ein einziges Mal vor der Kontraktion in dem doppelt iterativen Algorithmus berechnet werden müssen Das bringt im Vergleich zur bisherigen gitterbasierten Implementierung eine starke Reduzierung des Rechenbedarfs Für Florian Pfeiffer war das Schwierigste an seiner Diplomarbeit nach eigener Aussage quantenmechanisches Verständnis und eine Programmiersprache zu erlernen und dann das was das Programm theoretisch berechnen soll mit der Informatik zusammenzubringen das heißt herauszufinden wie die physikalischen Gleichungen praktisch implementiert werden können Es ist ihm hervorragend gelungen Seine Diplomarbeit wurde mit der Note 1 0 bewertet Persönliche Daten und Fakten zu den Gewinnern Dr Anselm H C Horn Gewinner des FIZ CHEMIE Berlin Dissertationspreises 2012 Titel der Doktorarbeit Entwicklung computerchemischer Simulationsmethoden und Anwendung auf das Amyloid β Peptid der Alzheimer Krankheit Doktorvater und Forschungspartner Professor Dr rer nat Heinrich Sticht Professor für Bioinformatik am Institut für Biochemie der Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg http www biochem uni erlangen de forschung arbeitsgruppe php arbeitsgruppe 6 Prof Thomas Schrader Uni Duisburg Essen Prof Carsten Korth Uni Düsseldorf Prof Dieter Willbold Forschungszentrum Jülich PD Stephan Schwarzinger Uni Bayreuth Anselm H C Horn wurde am 14 Juni 1970 in Nürnberg geboren Nach dem Abitur am humanistischen Heinrich Schliemann Gymnasium in Fürth und anschließender Bundeswehrzeit begann er zunächst ein Medizinstudium Sein Interesse gehörte zwar schon am Gymnasium der Chemie seinem dritten Abiturfach aber mit den Leistungskursfächern Latein und Griechisch glaubte er sich für das Fach Medizin besser gerüstet zumal es im vorklinischen Teil viele naturwissenschaftliche Fächer in

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/fiz-chemie-berlin-preise-2012-zeichnen-beitraege-zur-arzneimittelforschung-gegen-alzheimer-und-zur-verbesserung-von-simulationsm.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • CIT entscheidet sich für SemTalk als Modellierungstool - Xinnovations e. V. – better by networking
    den unterschiedlichen Formularen verwendet werden Damit sinkt der Aufwand zur Modellierung und Formulargestaltung erheblich Durch Vererbung können auch zahlreiche Varianten einfach abgebildet werden Andere Vorteile von SemTalk gegenüber anderen Modellierungswerkzeugen waren die große Offenheit von SemTalk die zahlreichen Möglichkeiten zum Export der Modelle und die optimale Unterstützung von Mehrsprachigkeit Neben den technischen und funktionalen Vorteilen die SemTalk uns bietet war es für uns auch wichtig mit dem Hersteller eine einfache und verlässliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe umsetzen zu können sagt Klaus Wanner Semtation ist als mittelständischer Anbieter aus Deutschland ähnlich strukturiert wie wir Damit findet die Zusammenarbeit nicht nur in angenehmer Atmosphäre statt sondern wir kommen auch schnell zu gemeinsamen und tragfähigen Entscheidungen SemTalk ist erste Wahl für alle Beratungs und Softwareunternehmen die nach einem leistungsstarken einfachen und flexiblen Modellierungswerkzeug suchen Mit SemTalk können Unternehmen sehr einfach ihre eigenen Beratungsansätze durch eine individuelle Modellierungsmethode unterstützen und sich damit ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal schaffen Gleichzeitig macht die Nutzung eines individuellen Tools Projekte effizienter und erschließt durch den Werkzeugverkauf neue Umsatzmöglichkeiten SemTalk hilft uns in dem Projekt noch näher am Kunden zu sein und gleichzeitig noch effizienter zu arbeiten sagt Klaus Wanner Die cit begeistert uns mit ihren innovativen Ansätzen im Formular und Workflow Management Wir sind stolz darauf die cit bei ihren spannenden Projekten unterstützen zu können sagt Frau Dr Ing Frauke Weichhardt Geschäftsführerin bei Semtation SemTalk bietet Beratungs und Softwareunternehmen einen einfachen Einstieg in eine eigene Modellierungsmethode mit einem eigenen Werkzeug Wir stehen Interessenten gerne als Sparringspartner für ihre Ideen zur Verfügung Über CIT GmbH Die cit GmbH ist ein führender Anbietern von flexiblen Plattformen für Formularmanagement und dokumenten basierten Workflows Mit der innovativen Produktfamilie cit intelliForm unterstützt die cit öffentliche Auftraggeber und Unternehmen bei der webbasierten Umsetzung komplexer Antrags und Verwaltungsabläufen im e Government und im Kundenservice Zu den Kunden der cit gehören viele Behörden und Institutionen im öffentlichen Bereich wie zum Beispiel die Datenzentrale Baden Württemberg die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte die Städte Stuttgart Hannover und Erfurt ebenso wie das Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung in Brandenburg Weiterhin gehören zu den Kunden namhafte Unternehmen wie Curiavant Festo Didactic der W Kohlhammer Verlag und die NetBank Die cit GmbH wurde 1993 gegründet und hat ihren Stammsitz in Dettingen Teck Mehr Informationen zum Unternehmen und dem Produktportfolio finden Sie unter www cit de Über SemTalk und Semtation Die Semtation GmbH ist der Hersteller von SemTalk dem führenden Werkzeug zur Prozessmodellierung auf der Basis von Microsoft Visio Als einziges Produkt seiner Klasse unterstützt SemTalk die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Prozessmodellierung SemTalk unterstützt den Nutzer während der Modellierung durch die Verwendung kontrollierter Vokabeln und sichert so die unternehmensweite Konsistenz der Prozessmodelle Da SemTalk alle gängigen Notationen wie u a BPMN 2 0 und EPK unterstützt und zudem vollständig erweiterbar ist können Kunden frei die beste Modellierungsnotation für den spezifischen Bedarf wählen Durch die enge Verzahnung mit Microsoft Visio und Microsoft SharePoint können der Modellierungsprozess und die Ergebnisse breit im Unternehmen verankert werden und so nachhaltig Nutzen erzeugen SemTalk bündelt die Erfahrung von über 20

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/cit-entscheidet-sich-fuer-semtalk-als-modellierungstool.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • SemTalk ist Gesamtsieger der BPMN-Toolstudie 2012 - Xinnovations e. V. – better by networking
    Methoden zu unterstützen Die Toolstudie der Fachhochschule Brandenburg bewertet hier zum Beispiel die Unterstützung verschiedener Modellierungsstandards auch über BPMN 2 0 hinaus In diesem Bereich bietet SemTalk mit Abstand die meisten Möglichkeiten gefolgt von Adonis Der Newcomer Signavio bietet hier nur eingeschränkte Möglichkeiten und das Produkt Bizagi landet aufgrund der mangelnden Unterstützung für BPMN 2 0 weit abgeschlagen auf dem vierten Platz Integration Import und Export als wichtiger Kriterienblock Ein wesentlicher Schwerpunkt der Tool Studie waren Kriterien mit Blick auf die Integrationsfähigkeit der Ergebnisse der Modellierung Hier wurden Schnittstellen sowie die Import und Exportmöglichkeiten der Produkte beleuchtet Bei diesen Kriterien konnte sich wiederum SemTalk im Vergleich durchsetzen Durch die Integration in Microsoft Visio und der Möglichkeit sich tief in Microsoft SharePoint zu integrieren bietet SemTalk in diesem Bereich die besten Ansätze Es ist in der Studie interessant zu beobachten dass selbst langjährig am Markt verfügbare Produkte wie Adonis offenbar nicht über die notwendige Offenheit verfügen und webbasierte Plattformen wie zum Beispiel Signavio sich in der Praxis nur sehr oberflächlich in die unterschiedlichen Kommunikationsplattformen im Unternehmen einbinden lassen Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit der Modellierung Die Benutzerfreundlichkeit eines Tools ist zwingende Voraussetzung für den Erfolg einer jeder Prozessmodellierung In der Regel müssen viele Prozessbeteiligte eingebunden werden und im besten Fall die Prozessmodelle nicht nur verstehen und kommentieren sondern auch selbstständig weiterentwickeln können In diesem Kriterienbereich waren alle Produkte der Vergleichsstudie relativ dicht beieinander SemTalk punktete vor allem durch die intuitive Bedienbarkeit von Microsoft Visio auf dem es aufbaut Wichtige Unterschiede im Detail Auch diese Studie macht deutlich dass nicht jedes Tool gleich gut zur Prozessmodellierung geeignet ist und es letztlich auf die spezifischen Anforderungen im Detail ankommt Wir freuen uns dass sich unser Produkt SemTalk auch in dieser Tool Studie durchsetzen konnte sagt Frau Dr Ing Frauke Weichhardt Geschäftsführerin bei Semtation Die Qualität eines Tools erschließt sich nicht daraus wie schnell man damit ein buntes Prozessbild malen kann Die Qualität liegt vor allem in der intensiven Einbindung des Tools in die bestehenden Kommunikationsplattformen wie SharePoint und in der Flexibilität in den Methoden Bei der Auswahl eines Tools sollte man daher zweimal hinsehen und prüfen Wir bieten allen Interessenten eine kostenlose Testinstallation und Beratung auf unser Website an Über SemTalk und Semtation Die Semtation GmbH ist der Hersteller von SemTalk dem führenden Werkzeug zur Prozessmodellierung auf der Basis von Microsoft Visio Als einziges Produkt seiner Klasse unterstützt SemTalk die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Prozessmodellierung SemTalk unterstützt den Nutzer während der Modellierung durch die Verwendung kontrollierter Vokabeln und sichert so die unternehmensweite Konsistenz der Prozessmodelle Da SemTalk alle gängigen Notationen wie u a BPMN 2 0 und EPK unterstützt und zudem vollständig erweiterbar ist können Kunden frei die beste Modellierungsnotation für den spezifischen Bedarf wählen Durch die enge Verzahnung mit Microsoft Visio und Microsoft SharePoint können der Modellierungsprozess und die Ergebnisse breit im Unternehmen verankert werden und so nachhaltig Nutzen erzeugen SemTalk bündelt die Erfahrung von über 20 Jahren im Bereich Prozessmodellierung und Prozessmanagement Das Unternehmen mit Sitz in Potsdam betreut seit 2001 zusammen

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/semtalk-ist-gesamtsieger-der-bpmn-toolstudie-2012.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • IT & Business 2012: Geschäftsprozesse optimieren mit Web-basierten Business-Lösungen - Xinnovations e. V. – better by networking
    stattfindenden DMS EXPO Trendthemen wie Software as a Service Cloud Computing mobile Lösungen Virtualisierung oder Managing Trust werden umfassend in den Fachforen diskutiert Die diesjährige IT Business findet vom 23 bis 25 Oktober auf der Messe Stuttgart statt Als Fachmesse für IT Solutions informiert sie über die Kernthemen Enterprise Resource Planning ERP und Customer Relationship Management CRM Im Mittelpunkt des Branchenevents stehen Business Intelligence BI Zeitwirtschaft Zugang bzw Zutritt IT Sicherheit Systeme zur Fertigungssteuerung MES Produktionsplanung und steuerung PPS sowie Datenzentrum Infrastruktur Unter dem Claim Where IT works bildet sie zusammen mit der parallel stattfindenden DMS EXPO Leitmesse für Enterprise Content Management ECM das gesamte Spektrum der Unternehmenssoftware ab 2012 liegt der Fokus auf Enterprise 2 0 Big Data Cloud Computing und Mobile Solutions Where IT works bildet sie zusammen mit der parallel stattfindenden DMS EXPO Leitmesse für Enterprise Content Management ECM das gesamte Spektrum der Unternehmenssoftware ab 2012 liegt der Fokus auf Enterprise 2 0 Big Data Cloud Computing und Mobile Solutions Die EsPresto AG ist ein Full Service IT Dienstleister und unterstützt ihre Kunden mit passenden IT Lösungen die auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten sind mit dem Ziel deren Unternehmenserfolg zu sichern oder neue Erfolgsquellen zu eröffnen Wenn Sie Fragen zu dieser Pressemitteilung haben rufen Sie uns an EsPresto AG Peter Biersack Breite Str 30 31 10178 Berlin Tel 49 30 90 226 750 Fax 49 30 90 226 760 Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 2012 Dezember 2012 November

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/it-business-2012-geschaeftsprozesse-optimieren-mit-web-basierten-business-loesungen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Zertificons Z1 SecureHub ermöglicht den sicheren Versand großer Dateien - Xinnovations e. V. – better by networking
    Z1 SecureHub über Logging und Monitoring Reports absolute Transparenz für Admins und User Flexibel und leicht bedienbar Die Lösung kann flexibel integriert werden und ist einfach in der Administration Der Z1 SecureHub steht als Portallösung mit einer adaptierbaren Benutzeroberfläche zur Verfügung APIs stehen ebenfalls bereit so dass eine individuelle Anpassung an die jeweilige Infrastruktur möglich ist Zertificon liefert den Z1 SecureHub auf einer vorinstallierten Z1 Hardware Appliance oder als Z1 Virtual Appliance aus Aufgrund der flexiblen Betriebsmöglichkeiten ist die Lösung für Unternehmen jeder Größe wirtschaftlich einsetzbar Zudem hat die Lösung den Vorteil dass die Daten nicht in die Hände Dritter gelangen wie das bei der Nutzung von Cloud Anbietern der Fall wäre Informationen zum Z1 SecureHub erhalten Sie vom 16 18 Oktober 2012 auf dem it sa Messestand 642 in der Halle 12 Screenshot Z1 SecureHub Interface Kurzprofil der Zertificon Solutions GmbH Die Zertificon Solutions GmbH ist ein IT Security Software Unternehmen mit Sitz in Berlin Seit 1998 liegt der Fokus auf der Absicherung von elektronischen Geschäftsprozessen über das Internet durch Server basierende Verschlüsselung und elektronische Signatur Das Portfolio besteht aus der Z1 SecureMail Familie die verschiedene Lösungen zum Schutz des kompletten E Mail Verkehrs von Organisationen aller Größen und Branchen umfasst Die technologisch führenden und preisgekrönten Produkte arbeiten entsprechend internationalen Standards und zeichnen sich durch komfortable Bedienung und hohe Wirtschaftlichkeit aus Die eigens entwickelte Software Lösung Z1 Backbone of Trust ein zentrales System für die Überprüfung und das Management öffentlicher Schlüssel und Zertifikate rundet den Angebotsfächer ab Zu den Kunden von Zertificon Solutions zählen u a namhafte Organisationen und Unternehmen aus den Branchen Finance Automotive Health Care öffentliche Hand Industrie und Einzelhandel sowie Juristen Wirtschaftsprüfer u v m www zertificon com www globaltrustpoint com Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/zertificons-z1-securehub-ermoeglicht-den-sicheren-versand-grosser-dateien.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Bosch Software Innovations als „Visionary“ gewürdigt - Xinnovations e. V. – better by networking
    im Magic Quadrant dargestellten Anbieter Produkte oder Dienstleistungen Ebenso wenig rät Gartner Technologieanwendern zur Auswahl der besten Bewertung Gartner Veröffentlichungen geben die Meinung der Gartner Organisation wieder und sollten nicht als Wiedergabe von Fakten verstanden werden Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen hinsichtlich dieser Studie inklusive Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus Der Gartner Report kann hier gelesen werden www bosch si com gartnerMQ Ansprechpartnerin für Medienanfragen Elena Lucas Nadine Krüger Telefon 49 30 72 61 12 257 Telefon 49 7545 202 242 Die Bosch Software Innovations GmbH das Software und Systemhaus der Bosch Gruppe konzipiert entwickelt und betreibt weltweit innovative Software und Systemlösungen im Bereich des Internets der Dinge und Dienste In diesem Umfeld konzentrieren wir uns insbesondere auf die Themenfelder vernetzte Mobilität vernetztes Energie und Gebäudemanagement vernetzte Industrie und Unternehmen sowie vernetztes Gesundheitswesen Mit unseren Kernprodukten Visual Rules Suite für Business Rules Management und der inubit Suite für Business Process Management unterstützen wir unsere Kunden und Partner umfassend bei der Erschließung und Umsetzung von neuen Märkten und Geschäftsmöglichkeiten im Internet der Dinge durch die Verknüpfung von Funktionen und Prozessen Diensten und Geräten Für Banken Finanzdienstleister sowie Industrieunternehmen bietet Bosch Software Innovations individuell zugeschnittene Lösungen Bosch Software Innovations ist mit derzeit rund 450 Mitarbeitern weltweit mit Standorten in Immenstaad am Bodensee Waiblingen Berlin Singapur und Chicago vertreten Mehr Informationen unterwww bosch si com Die Bosch Gruppe ist ein international führendes Technologie und Dienstleistungsunternehmen Mit Kraftfahrzeug und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten mehr als 300 000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 51 5 Milliarden Euro Die Bosch Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 350 Tochter und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten Dieser weltweite Entwicklungs Fertigungs und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/bosch-software-innovations-als-visionary-gewuerdigt.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •