archive-de.com » DE » X » XINNOVATIONS.DE

Total: 627

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Erste Studie zum Online-Marketing der 250 deutschen Reiseveranstalter - Xinnovations e. V. – better by networking
    Bennecke Travel Industry Experte von Neofonie ist die richtige Technologie mitentscheidend Bei der Conversion der Online Marketing Aktivitäten in tatsächliche Buchungen geht es vor allem um den richtigen Einsatz von Technologien wie die dynamische und automatisierte Generierung von Landingpages Die Ergebnisse der Studie belegen aber auch dass die Gesamtinvestitionen der untersuchten Reiseveranstalter deutlich weniger als 10 der Online Investitionen der gesamten deutschen Reiseindustrie ausmachen Der Nachholbedarf der klassischen Reiseveranstalter im Vergleich zu reinen Online Anbietern ist enorm erläutert Bennecke von Neofonie TUI ist zwar Spitzenreiter der Studie aber im Vergleich zu reinen Onlinereisebüros wie etwa ab in den urlaub de die sogar bis zu viermal mehr in Suchmaschinenwerbung investieren ist da noch eine Menge Luft nach oben ergänzt Schmidt Für die Studie wurden die Online Markting Aktivitäten aller Reiseveranstalter untersucht die im Mitgliederverzeichnis des Deutschen Reiseverbands DRV gelistet sind Dr Peter Agel Vice President Technology Think Tank Travel Industry Club freut sich als führendes Branchennetzwerk der Reiseindustrie darüber dass erstmals so umfassende Zahlen und Fakten zum Online Marketing der Reiseveranstalter vorliegen Die Studienergebnisse werden ab sofort monatlich fortgeschrieben und sollen sich als Trendbaromenter der Reisebranche etablieren Die aktuellen Ergebnisse können unter http maufschmidt de itb abgerufen werden Hintergründe und Details zur Studie präsentieren MaufSchmidt und Neofonie auf der internationalen Leitmesse der Reiseindustrie ITB am 5 März um 12 30 Uhr auf dem Messegelände Berlin Halle 6 1 eTravel Bühne http www neofonie de travel Hintergrundinfo zur Studie Die Studie basiert auf der objektiven Messung der Online Marketing Aktivitäten von 250 Reiseveranstaltern in Deutschland Mitgliederliste des Deutschen ReiseVerbands Für die untersuchten Unternehmen wurden mehrere Tausend Datenpunkte relevanter Key Performance Indicators erhoben und untersucht Hieraus wurden die vorliegenden Rankings errechnet Die Studie wurde unabhängig von den untersuchen Unternehmen und unabhängig von Dritten durchgeführt Zeitraum der Datenerhebung war Januar 2015 Die Studie wurde

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/erste-studie-zum-online-marketing-der-250-deutschen-reiseveranstalter.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Travel Industry Club beauftragt gleich zwei Agenturen mit Web-Relaunch - Xinnovations e. V. – better by networking
    ihren jeweiligen Kernkompetenzen bundesweit führend sind So stellen wir sicher dass der Relaunch sowohl durch ein attraktives Design als auch eine innovative technologische Basis überzeugt Shanghai Berlin versteht sich als Kreativagentur während Neofonie ein IT Fullservice Dienstleister ist Beide Unternehmen haben bereits in der Vergangenheit erfolgreich zusammengearbeitet und konnten die Kunden auf diese Weise mit innovativen Lösungen begeistern Die neue Website des Travel Industry Club soll noch diesen Sommer gelauncht werden Über Shanghai Berlin Shanghai Berlin bietet Storytelling für das digitale Zeitalter Von brand eins wurden die Berliner soeben zu den besten Kommunikationsagenturen in Deutschland gekürt Kunden gaben dafür die höchstmögliche Bestnote Shanghai Berlin bietet effektive Lösungen die die heutigen wechselnden geschäftlichen Herausforderungen von Marken lösen angefangen bei der Marken und Kommunikationsstrategie über crossmediale Kampagnen entlang der Customer Journey bis hin zu webbasierten Auftritten Social Media Games und Apps http www shanghai berlin de Über Neofonie Neofonie ist führender Full Service Dienstleister für IT Web und mobile Lösungen von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb 180 Mitarbeiter von Neofonie und dem Tochterunternehmen Neofonie Mobile in Berlin und Hamburg entwickeln Next Generation Lösungen für Kunden wie Wort Bild Verlag Deutsche Post Olimar TUI und alltours Neofonie wurde 1998 im Zuge der Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine Fireball gegründet http www neofonie de Pressekontakt Shanghai Berlin Michael Moser Geschäftsführer Tel 49 173 6689152 Neofonie GmbH Sinan Arslan Unternehmenskommunikation Tel 49 30 24627 505 Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/travel-industry-club-beauftragt-gleich-zwei-agenturen-mit-web-relaunch.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Ausstellungseröffnung: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Xinnovations e. V. – better by networking
    Hintergründe und eine bebilderte Chronologie zeigt den Besuchern die Entwicklung des Grünen Bandes Darüber hinaus zeigt die Ausstellung auch wie diese Landschaft entstanden ist und wie die Menschen mit ihr umgegangen sind beier wellach projekte übernahm die Projektleitung die Konzeption und gemeinsam mit der Biosphärenverwaltung die inhaltliche Ausarbeitung sowie die dramaturgische und raumbildnerische Gestaltung bis hin zur Ausstellungsplanung und Produktionsüberwachung Die Ausstellung kann ab dem 21 02 2015 zu den regulären Öffnungszeiten des Haus auf der Grenze besucht werden Mehr unter www beier wellach de entwickeln biosphaerenreservat rhoen Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 2012 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 2011 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/ausstellungseroeffnung-vom-todesstreifen-zur-lebenslinie.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Erfolgreicher Relaunch der EsPresto Homepage www.espresto.de - Xinnovations e. V. – better by networking
    wie Tablets und Smartphones angezeigt werden können Das Ergebnis ist ein optisch ansprechender und anwenderfreundlicher Webauftritt unabhängig vom Endgerät Die individuelle Softwareentwicklung und Anpassung ist weiterhin unser Kerngeschäft so Peter Biersack Vorstand der EsPresto AG Mit der neuen Onlinepräsenz wollen wir nicht nur unseren Bestandskunden einen optimalen Überblick über unsere Leistungen verschaffen sondern auch Interessenten und Neukunden begeistern und von uns überzeugen Wenn Sie Fragen zu dieser Pressemitteilung haben rufen Sie uns an EsPresto AG Peter Biersack Breite Str 30 31 10178 Berlin Tel 49 30 90 226 750 Fax 49 30 90 226 760 Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 2012 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 2011 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/erfolgreicher-relaunch-der-espresto-homepage-wwwesprestode.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • „Schaufenster des Stasi-Archivs“ – Online-Mediathek der Stasi-Unterlagen-Behörde - Xinnovations e. V. – better by networking
    Die Mediathek will sich an Laien und Experten gleichermaßen richten als zeitgemäßes Web Angebot zur Aufarbeitung der SED Diktatur erklärte der Bundesbeauftragte für die Stasi Unterlagen Roland Jahn Kernstück der Webseite bildet die semantische Suche die wir in Zusammenarbeit mit der Retresco GmbH realisiert haben Alle Inhalte der Dokumente Videos Audio Dateien sowie Beschreibungen der Fotos können im Volltext durchsucht werden Unser Konzept setzt dabei auf das Fundament semantischer Verknüpfungen und bietet dem Nutzer eine zeitgemäß gestaltete Oberfläche die ihm eine gleichermaßen rationale wie auch emotionale Erschließung der Inhalte ermöglicht Semantic Storytelling für ein involvierendes Nutzererlebnis Unser Ziel bei der Umsetzung des ambitionierten Projektes bestand darin die Dokumente schnell und hochwertig sowie auf unterschiedliche Art und Weise zugänglich zu machen Durch die Vielfalt der Zugangsmöglichkeiten kann sich für jede Zielgruppe vor allem aber auch für jedes Anwendungsszenario das richtige Angebot ergeben Desktop Nutzer können die Mediathek überwiegend als Rechercheinstrument verwenden Tablet Nutzer zum Durchstöbern und Entdecken Und dem mobilen Nutzer bietet die Online Mediathek einen verstärkten Fokus im Bereich der Suche Unsere Programmierung ermöglicht durch Responsive Design die Skalierung für unterschiedliche Bildschirmgrößen alle Oberflächen passen sich den verschiedenen Geräten und den damit verbundenen unterschiedlichen Bedienformen an Die Aufarbeitung der DDR Geschichte ist alles andere als abgeschlossen Die Online Mediathek die wir im Auftrag der Stasi Unterlagen Behörde gelauncht haben soll die erfolgreiche Arbeit der Behörde nun auch online unterstützen Mit der Umsetzung des Online Archivs haben wir einen wichtigen Beitrag für das wegweisende Projekt geleistet Mediathek der BStU Mehr Infos zu 3pc unter http 3pc de Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/schaufenster-des-stasi-archivs-online-mediathek-der-stasi-unterlagen-behoerde.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Mit Elektromobilität nach vorn - Xinnovations e. V. – better by networking
    führen dort hin Auf der Website stellt die NPE ihre Arbeit und Maßnahmen sowie die zentralen Themen und Herausforderungen vor von den Batterien bis zu internetbasierten Dienstleistungen Auch der internationale Vergleich der Entwicklung der Elektromobilität wird auf der Website thematisiert Im Auftrag von acatech hat 3pc die Website konzipiert gestaltet und technisch auf Grundlage von TYPO3 umgesetzt Nationale Plattform Elektromobilität Mehr Infos zu 3pc unter http 3pc de Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 2012 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 2011 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 2010 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 Ältere

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/mit-elektromobilitaet-nach-vorn.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Fraunhofer IAIS, dpa-infocom, Deutsche Welle und Neofonie starten Forschungsprojekt - Xinnovations e. V. – better by networking
    testen und weiterentwickeln Ziel ist es einen umfassenden schnellen und gezielten Überblick über all diese Informationen zu ermöglichen Das bedeutet dann vielfach einen enormen Recherchevorsprung für unsere Redakteure und damit für unsere Kunden erklärt dpa Chefredakteur Sven Gösmann Auch die Deutsche Welle will die Redaktionen mit modernen Recherche und Analysewerkzeugen stärken Ein großes Plus für unsere Journalisten besteht unter anderem darin in der enormen Datenflut neue Geschichten entdecken zu können Durch die Bündelung der Informationen aus Sozialen Netzen gelingt es uns wichtige Themen auch durch die Augen von Nutzern genauer zu betrachten sagt Gerda Meuer Programmdirektorin der Deutschen Welle Multimediales Storytelling Durch die Fusion von Daten aus unterschiedlichen Quellen entstehen neue Formen des multimedialen Storytellings Das Recherchetool soll es zum Beispiel ermöglichen in sozialen Netzwerken diskutierte Themen frühzeitig zu erkennen und schnell zu reagieren Mit ein paar Klicks findet der Journalist aber ebenso Material für einen Hintergrundbericht zu einem aktuellen Thema Mit der Fraunhofer Technologie Audio Mining lassen sich auch Audiodateien und Videos erschließen sie erfasst die gesprochenen Wörter in dem Material und das Video ist auf diese Weise wie Text durchsuchbar Außerdem lassen sich Daten von tausenden Sensoren in die Berichterstattung integrieren Zum Beispiel bei einem Hochwasser Steigt der Pegelstand über einen bestimmten Schwellenwert kann automatisch ein Dossier zum Thema aufbereitet und mit Live Bildern von Twitter aus dem Umkreis des Hochwassers ergänzt werden Herr über die Daten Mit dem riesigen Datenstrom wächst jedoch auch der Anspruch des Redakteurs an die gewissenhafte Verwendung des Datenmaterials und den Datenschutz Auch der beste Algorithmus ersetzt keinen Journalisten aber er gibt ihm wertvolle Hilfestellung Der Mensch muss letztlich immer die Kontrolle über Veröffentlichungen haben die Maschine soll ihn dabei aber unterstützen und zum Beispiel möglichst gute Vorschläge für erkannte Personen Organisationen und Orte machen aus denen der Journalist dann die relevanten auswählt erklärt Gerd Kamp Leiter des dpa newslab innerhalb der dpa infocom GmbH Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren Das Fraunhofer IAIS aus Sankt Augustin entwickelt die technische Infrastruktur und die Technologie für die Auswertung von Video und Audiomaterial Die auf Datenanalyse und aggregation spezialisierte Neofonie GmbH aus Berlin steuert die intelligente Textanalyse bei Die dpa und die Deutsche Welle stellen Archivmaterial zur Verfügung erproben und evaluieren das System im praktischen Einsatz bei der täglichen journalistischen Arbeit Die beiden Medienhäuser gehören zu den Ersten die so umfassend auf Big Data in der journalistischen Arbeit setzen News Stream 3 0 ist damit der Startpunkt für eine neue Generation der Recherche Weitere Informationen newsstreamproject org Ansprechpartner Pressekontakt Fraunhofer IAIS Katrin Bergler Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit Telefon 02241 14 2252 www iais fraunhofer de Pressekontakt Neofonie GmbH Sinan Arslan Leiter Marketing Communications Telefon 030 246270 www neofonie de Pressekontakt Deutsche Welle Christoph Jumpelt Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher Telefon 0228 429 2041 blogs dw de innovation und www dw de Pressekontakt dpa Deutsche Presse Agentur GmbH Christian Röwekamp Leiter Unternehmenskommunikation Telefon 030 2852 31103 www dpa de Über Neofonie Neofonie ist führender Fullservice Dienstleister für IT Web und mobile Lösungen von der Beratung

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/fraunhofer-iais-dpa-infocom-deutsche-welle-und-neofonie-starten-forschungsprojekt.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • "SOFTWARE HOSTED IN GERMANY": EsPresto AG erfolgreich vom BITMi zertifiziert - Xinnovations e. V. – better by networking
    dem Dach des Bundesverband IT Mittelstand e V kommen neben etablierten IT Unternehmen und Start Ups auch Verbände zu einer gemeinsamen Interessensfindung zusammen Ziel des BITMi ist es durch intensive Netzwerkbildung das Unternehmenswachstum und die Produktivität der IT KMUs zu beschleunigen und die Marktentwicklung voranzutreiben Dabei ist es dem Verband besonders wichtig den Standort Deutschland zu stärken Daher kooperiert der BITMi mit dem Bundeswirtschaftsministerium und verschafft dem IT Mittelstand dort eine eigene Stimme Wenn Sie Fragen zu dieser Pressemitteilung haben rufen Sie uns an EsPresto AG Peter Biersack Breite Str 30 31 10178 Berlin Tel 49 30 90 226 750 Fax 49 30 90 226 760 Zurück Abo Service Nachrichten Navigator 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 2014 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 2013 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 2012 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 2011 Dezember 2011 November 2011

    Original URL path: http://xinnovations.de/newsletter-lesen/software-hosted-in-germany-espresto-ag-erfolgreich-vom-bitmi-zertifiziert-476.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •