archive-de.com » DE » W » WUET.DE

Total: 250

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Werkstatt Über den Teichen
    Fenster schließen Diesen Link an einen Freund senden E Mail an Absender E Mail Absender Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.wuet.de/index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=aHR0cDovL3d3dy53dWV0LmRlL2luZGV4LnBocD9vcHRpb249Y29tX2NvbnRlbnQmdmlldz1hcnRpY2xlJmlkPTgzOnVuc2VyZXItc296aWFsZS1zZWl0ZSZjYXRpZD0zODp1bnNlcmUtc296aWFsZS1zZWl0ZSZJdGVtaWQ9NTY= (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Fördern
    dar Aus diesen Behinderungen resultiert oftmals dass die Werkstättler auf ständige umfassende Hilfestellungen angewiesen sind ihre Umweltsituation sehr verzögert wahrnehmen in ihren sozialen Fähigkeiten derart eingeschränkt sind dass sie ständige Zuwendung benötigen aufgrund ihrer Behinderung bei den Verrichtungen des alltäglichen Lebens auf ständige Hilfe angewiesen sind Frühstückszeit im Förderbereich Eine Aufnahme der Beschäftigten in diesem Bereich erfolgt wenn sie aufgrund ihrer Beeinträchtigungen nicht oder noch nicht in den Produktions oder Berufsbildungsbereich der Werkstatt Über den Teichen integriert werden können Um bei diesen Werkstättlern die einen erhöhten Pflege und Betreuungsbedarf haben eine ausreichende und angemessene Förderung zu gewährleisten besteht für diesen Bereich ein erhöhter Personalbedarf Auch setzt sich dieses Personal aus Mitarbeitern verschiedenster heilpädagogischer Berufe zusammen z B Heilpädagogen Heilerziehungspfleger innen Krankenpfleger innen Ergotherapeuten u ä Das große Ziel der Werkstatt Über den Teichen ist die berufliche Rehabilitation der Werkstättler die mit der Vermittlung auf den freien Arbeitsmarkt abgeschlossen werden sollte Für den Personenkreis im Förderbereich gilt jedoch eine geänderte Zielsetzung und Aufgabenstellung Angebot einer Tagesstrukturierung im Sinne des Normalisierungsprinzips Individuelle und ganzheitlich Persönlichkeitsorientierung und Förderung Unterstützung der Selbstbestimmung Bewahrung und Erlangung von Selbstständigkeit Erweiterung und Erhaltung von Fähigkeiten und Aufhalten von Rückschritten Entfaltung des personalen körperlichen sozialen und geistigen Potentials Wahrnehmung der eigenen Person des Gegenübers und der Umwelt d h Entwicklung der Ich Kompetenz gute Beziehung zu sich selbst der sozialen Kompetenz zur Sach und personalen Umwelt und der Sinn Kompetenz zu ideellen Werten Verständigungsmöglichkeiten ermitteln und Kommunikationswege erweitern Anregung der Kreativität Integration in die Bereiche der Werkstatt Über den Teichen Berufliche Rehabilitation d h im Förderbereich Heranführung an einfachste Produktionstätigkeiten Vorbereitung auf Praktika im Berufsbildungs und oder Produktionsbereich Integration in den Arbeitstrainings und Produktionsbereich Blick in den Förderbereich Um die Ziele erreichen zu können werden verschiedene Methoden angewandt Aufgrund der beruflichen Vielfalt setzen die Mitarbeiter in ihrer Tätigkeit

    Original URL path: http://www.wuet.de/index.php?option=com_content&view=article&id=82&Itemid=71 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Begleiten
    Abs 1 Satz 1 der WVO Unser Team setzt sich aus Sozialpädagogen Heilpädagogen und Sozialarbeitern zusammen Unsere Hauptaufgabe sehen wir darin die Zusammenarbeit zwischen Geschäftsführung Produktion und unseren Werkstättlern zu koordinieren Zu diesem Zweck finden tägliche Besprechungen statt an denen auch die Wohnhausleitung des Elisabeth Vormfelde Wohnhauses und des neuen Wohnhauses Eving teilnimmt Hier werden Informationen ausgetauscht Problemfälle besprochen und Konzepte entwickelt Hauptthema sind unsere Werkstättler ihre Angehörigen und Betreuer Wir versuchen in Krisensituationen zu helfen reden oft über erkrankte Werkstättler und planen Vertretungsmaßnahmen Ansonsten wird viel organisiert Wer fährt mit welchem Bus wohin Wie viele Mittagessen brauchen wir heute Wer fehlt oder wird eher abgeholt Wer macht was am musischen Nachmittag Wer fühlt sich nicht wohl und sollte besser dem Betriebarzt vorgestellt werden Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen Alle diese Aufgaben werden organisiert und jeder im Team übernimmt einen bestimmten Aufgabenbereich Zu unseren Aufgaben gehört auch der Umgang mit Behörden d h Anträge sind zu stellen Telefonate müssen geführt werden und wir nehmen an Anhörungen des Amtsgerichts teil oder an Begutachtungen des Gesundheitsamts etc Mehrmals jährlich findet der Fachausschuß statt Dazu setzen sich Vertreter der Werkstatt des zuständigen Arbeitsamts und des Landschaftsverbands Westfalen Lippe an einen Tisch Die

    Original URL path: http://www.wuet.de/index.php?option=com_content&view=article&id=90&Itemid=72 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Musisch
    ausgerichtet Das geschieht nach dem Motto Was interessiert und fördert unsere Werkstättler Was macht ihnen Spaß Jedes Jahr nach den Sommerferien stellen die Mitarbeiter ihr Angebot für den Musischen Nachmittag vor und die Werkstättler wählen aus was sie gerne machen möchten Im Laufe der Zeit hat sich eine Vielzahl Ideen entwickelt und es kommen immer neue Angebote dazu Es gibt unterschiedliche Sportgruppen Gymnastik Tanz Fußball Schwimmen verschiedene Bastelgruppen Holz Papier Stoff Glasmalerei und eine Lesen Schreiben Rechnen Gruppe Viele gehen gerne spazieren oder tanzen begeistert in unserer Werkstatt Disco Wer möchte übt die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Raum Dortmund oder erlernt das Kochen von einfachen und gesunden Gerichten in der Küche des Elisabeth Vormfelde Hauses Zur Verwirklichung aller Angebote bedarf es jedoch nicht nur vieler Ideen und dem Einsatz aller Mitarbeiter Es ist auch entscheidend geeigneten Raum zur Durchführung zu finden Natürlich finden die meisten Aktivitäten in und um die Werkstatt herum statt Für unsere Sportangebote stellt die Max Wittmann Schule uns ihre Sport und Schwimmhalle zur Verfügung Wir sind sehr dankbar für dieses Entgegenkommen Bei der Handarbeit Zum Feierabend finden sich alle wieder an ihren Arbeitsplätzen ein und es gibt noch einiges zu erzählen oder vorzuzeigen Die Ergebnisse der

    Original URL path: http://www.wuet.de/index.php?option=com_content&view=article&id=81&Itemid=89 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Pressespiegel
    ist Pued geworden Im Schatten des Wahrzeichens von Eving dem Hammerkopfturm der Zeche Minister Stein ist 2011 ein Gesundheitszentrum entstanden Zum Artikel Ruhrnachrichten vom 08 04 2014 Ruhrnachrichten vom 23 11 2013 Bessere Kalkulation erhöht den Lohn Universität Dortmund und Werkstatt Über den Teichen kooperieren Zum Artikel Ruhrnachrichten vom 08 03 2013 Musiker mit Behinderungen rocken das FZW DORTMUND Können Menschen mit Behinderungen Musiker sein Um diese Frage zu beantworten startete die Professorin Irmgard Merkt 2010 ein dreijähriges Projekt das Dortmunder Modell Das steht jetzt kurz vor der Auswertung und Merkts bisherige Erfahrungen legen eine eindeutige Antwort nahe Vollständiger Artikel Bilderserie im Februar 2013 Ruhrnachrichten vom 27 04 2012 Bericht zur Lesewettbewerbs Preisverleihung vom 29 09 2011 In der Anstalt kennt man keine Zeit Verein Die Wortfinder e V präsentiert Texte über die Zeit Artikel als JPG Datei Bericht zur Eröffnung des PueD am 03 07 2011 Neues Gesundheitshaus bei Eröffnung rappelvoll Artikel als JPG Datei Ruhrnachrichten vom 27 06 2011 Mieter des Gesundheitshauses PueD ziehen an einem Strang EVING Die Mieter des neuen Gesundheitshaus an der Deutschen Straße arbeiten Hand in Hand Ihr gemeinsames Ziel Die Gesundheitsversorgung im Stadtteil verbessern Ab Sonntag 3 7 kehrt Leben in die Räume ein Zum Artikel WAZ vom 24 06 2011 Endspurt der Handwerker Zum Artikel WAZ vom 27 05 2011 Gesundheitshaus eröffnet am 3 Juli Zum Artikel WAZ vom 15 04 2011 Bericht zum 50 jährigen Bestehen des Elisabeth Vormfelde Vereins Zum Artikel WAZ vom 24 05 2011 Bericht zur Eröffnung des Café Spezial in Eving Zum Artikel RuhrNachrichten vom 19 01 2011 Haus für Gesundheit im Zeitplan EVING Nach Informationen der Stadt kann die im Bau befindliche Bürgerklinik neben dem Hammerkopfturm trotz der Wetterkapriolen wie geplant an den Start gehen Zum Artikel Weitere Beiträge Ruhrnachrichten vom 23 11 2009 WAZ vom

    Original URL path: http://www.wuet.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=54&Itemid=57 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Kalender
    9880 180 info wuet de Wir sind die WÜT Wir über uns aktuelles Kalender Login Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Suche Zum ausgwählten Monat wechseln Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 Zum ausgwählten Monat wechseln Termine für Donnerstag 28 April 2016 Copyright 2016 Werkstatt Über den Teichen Alle Rechte vorbehalten Joomla ist freie unter der GNU GPL Lizenz

    Original URL path: http://www.wuet.de/index.php?option=com_jevents&task=day.listevents&Itemid=85 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Speiseplan 25.04.2016
    9880 180 info wuet de Wir sind die WÜT Wir über uns Café Spezial Speiseplan ab 25 04 2016 Login 1 Geschmacksverstärker 2 Antioxidationsmittel 3 Süßstoff 4 Konservierungsstoff 5 Farbstoff 9 mit Milch zubereitet Alle Menüs sind mit jodiertem Salz Copyright 2016 Werkstatt Über den Teichen Alle Rechte vorbehalten Joomla ist freie unter der GNU GPL Lizenz veröffentlichte Software Wir sind die WÜT Elisabeth Vormfelde Verein Wir über uns aktuelles

    Original URL path: http://www.wuet.de/index.php?option=com_content&view=article&id=165&Itemid=208 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Speiseplan 02.05.2016
    9880 180 info wuet de Wir sind die WÜT Wir über uns Café Spezial Speiseplan ab 02 05 2016 Login 1 Geschmacksverstärker 2 Antioxidationsmittel 3 Süßstoff 4 Konservierungsstoff 5 Farbstoff 9 mit Milch zubereitet Alle Menüs sind mit jodiertem Salz Copyright 2016 Werkstatt Über den Teichen Alle Rechte vorbehalten Joomla ist freie unter der GNU GPL Lizenz veröffentlichte Software Wir sind die WÜT Elisabeth Vormfelde Verein Wir über uns aktuelles

    Original URL path: http://www.wuet.de/index.php?option=com_content&view=article&id=169&Itemid=199 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •