archive-de.com » DE » W » WOHNMOBILVERMIETUNG-BUESUM.DE

Total: 34

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Unbenanntes Dokument
    Schlagen Sie dem Normalpreis ein Schnäppchen Seitenanfang

    Original URL path: http://www.wohnmobilvermietung-buesum.de/relaunch/angebote.php (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Unbenanntes Dokument
    http demo ms visucom de adria de reisemobile panomittel html bilder panorama coral 660sp jpg Seitenanfang

    Original URL path: http://www.wohnmobilvermietung-buesum.de/relaunch/joxy.php?WEBYEP_DI=2 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • WebYep Anmeldung
    editierbare Web Seiten besonders einfach erstellt und verwaltet werden können Im Gegensatz zu größeren CMS Lösungen bietet WebYep eine kostengünstige Alternative für kleinere Anwendungen WebYep richtet sich vor allem an Anwender ohne PHP oder HTML Kenntnisse die rasch und unkompliziert

    Original URL path: http://www.wohnmobilvermietung-buesum.de/webyep-system/programm/webyep-logon-de.php (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • WebYep Anmeldung
    WebYep Anmeldung Benutzername Kennwort Hilfe

    Original URL path: http://www.wohnmobilvermietung-buesum.de/webyep-system/programm/logon.php?LOGON_PAGE_URL=%2Frelaunch%2Fstart.php (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Unbenanntes Dokument
    50 00 Der Mieter kann niedrigeren der Vermieter höheren Reinigungsaufwand nachweisen 6 Führungsberechtigte Achtung Der Eura 810i hat ein Gewicht von 5 0 Tonnen Das Alter des Mieters und Fahrers muss mindestens 21 Jahre betragen und der Fahrer muss seine Fahrerlaubnis seit mindestens einem Jahr besitzen und in der EU seinen Wohnsitz angemeldet haben Für Wohnmobile muss er im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw der deutschen Klasse B sein Es ist zu beachten dass Wohnmobil Modelle ein Gesamtgewicht von über 3 5 Tonnen haben können und dafür der Führerschein der Klasse 3 bzw der deutschen Klasse C erforderlich ist Bei Caravans ist zu beachten dass nach neuem Führerscheinrecht der Anhängerführerschein B E zum Führen einer Fahrzeugkombination aus Pkw und Anhänger über 750 Kilogramm notwendig sein kann Das Fahrzeug darf nur vom Mieter selbst dem im Mietvertrag angegebenen Fahrer sowie Familienangehörigen und den beim Mieter angestellten Berufsfahrern gelenkt werden Die Fahrer sind Erfüllungsgehilfen des Mieters Der Mieter gilt für die Dauer der Mietzeit als Halter des Fahrzeugs Dem Mieter ist es untersagt das Fahrzeug zur Beteiligung an motorsportlichen Veranstaltungen und Fahrzeugtests zur Beförderung von explosiven leicht entzündlichen giftigen radioaktiven oder sonst gefährlichen Stoffen zur Begehung von Zoll oder sonstigen Straftaten auch wenn diese nur nach dem Recht des Tatorts mit Strafe bedroht sind zur Weitervermietung oder Verleihung oder für sonstige gewerbliche Zwecke außer zu ausdrücklich vertraglich vereinbarten oder für sonstige Nutzungen die über den vertraglichen Gebrauch hinausgehen zu verwenden 7 Schutzbrief Der Schutzbrief ist zum Zwecke der Rückholgarantie im Schadensfall für die gesamte Mietdauer ein Inlands oder Auslandsschutzbrief für EUROPA im Preis enthalten Die Benutzung des Fahrzeugs ist grundsätzlich nur innerhalb Westeuropas zulässig die Nutzung in Osteuropäischen Ländern Staaten der ehemaligen UdSSR kann schriftlich vom Vermieter zugelassen werden Für außereuropäische Länder wie z B asiatische Türkei Israel Tunesien Marokko Polen usw muss eine besondere Vereinbarung mit dem Vermieter geschlossen und ein besonderer Versicherungsschutz vereinbart werden 8 Obhutspflicht Der Mieter ist verpflichtet die Mietsache sorgfältig zu behandeln und die Betriebsanleitungen des Fahrzeugs sowie aller eingebauten Geräte etc genauestens zu beachten Der Mieter hat das Fahrzeug sorgsam zu behandeln und alle für die Benutzung maßgeblichen Vorschriften und technischen Regeln zu beachten insbesondere die Wartungsfristen einzuhalten sowie das Fahrzeug ordnungsgemäss zu verschliessen Insbesondere verpflichtet sich der Mieter die bestehenden Verkehrsvorschriften in den jeweiligen Ländern zu beachten 9 Wartung und Reparatur Die Kosten der laufenden Unterhaltung z B Betriebsstoffe des Mietfahrzeugs trägt der Mieter die Kosten für die vorgeschriebenen Wartungsdienste und notwendige Verschleißreparaturen trägt der Vermieter Reparaturen die notwendig werden um die Betriebs oder Verkehrssicherheit des Fahrzeuges zu gewährleisten dürfen vom Mieter bis zum Preis von 100 00 ohne weiteres grössere Reparaturen nur mit Einwilligung des Vermieters in Auftrag gegeben werden Die Reparaturkosten trägt der Vermieter gegen Vorlage der entsprechenden Belege sofern der Mieter nicht für den Schaden haftet siehe Ziffer 10 10 Haftung des Mieters Der Mieter haftet für die rechtzeitige Rückgabe des Fahrzeugs in vertragsgemässem Zustand Bei Unfällen und Verlust des Fahrzeugs haftet er für den eingetretenen Schaden soweit die

    Original URL path: http://www.wohnmobilvermietung-buesum.de/relaunch/agb.php?WEBYEP_DI=2 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Unbenanntes Dokument
    Seitenanfang AGB der WMV Büsum

    Original URL path: http://www.wohnmobilvermietung-buesum.de/relaunch/agb.php?WEBYEP_DI=3 (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  • (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /anfrage.php (2016-02-16)


  • WebYep
    beim WebYep Content Management System per Name und Kennwort anmelden Bitte wenden Sie sich an die WebDesignerInnen die Ihre Website gestaltet haben um diese Anmeldedaten zu erfahren Oder schlagen Sie in der Dokumentation für WebDesignerInnen unter Installation auf dem Webserver

    Original URL path: http://www.wohnmobilvermietung-buesum.de/webyep-system/programm/help/deutsch/access-denied.php (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •