archive-de.com » DE » W » WOB11.DE

Total: 879

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Web ohne Barrieren - Leitfaden zur Gestaltung eines barrierefreien Intranets für Programmierer - Kontext- und Orientierungsinformationen
    von Markup Sprachen Kenntlichmachung sprachlicher Besonderheiten Nutzung und Beschreibung von Tabellen Nutzbarkeit ohne neuere Technologien Kontrolle zeitgesteuerter Änderungen des Inhalts Zugänglichkeit von Benutzerschnittstellen Unabhängigkeit der Funktionen von Ein und Ausgabegeräten Verwendbarkeit älterer assistiver Technologien Öffentlichkeit und Dokumentation verwendeter Technologien Kontext und Orientierungsinformationen Gestaltung von Navigationsmechanismen Förderung des allgemeinen Verständnisses Kurzfassung Literatur Anforderung 12 Der Nutzerin dem Nutzer sind Informationen zum Kontext und zur Orientierung bereitzustellen Bedingungen Anforderung 12 lesen Gestalten Sie Frame basierte Intranet Lösungen barrierefrei Frame basierte Seiten bereiten Menschen die Inhalte über Hilfsmittel wahrnehmen oftmals Schwierigkeiten Sie nehmen möglicherweise die Veränderung in einem anderen Frame als dem in dem sie eine Aktion durchführen etwa Klick auf Hyperlink nicht wahr Vermeiden Sie daher eine Intranet Lösung die Frames verwendet Sollte die Verwendung von Frames dennoch notwendig sein achten Sie darauf die für das Verständnis der einzelnen Frames relevanten Attribute title und name mit sinnvollen und verständlichen Werten zu belegen Textbrowser und Screenreader werten diese Informationen aus und ermöglichen damit dem Nutzer zu identifizieren welcher Frame welche Funktion besitzt Die Angabe title links für einen links erscheinenden Frame ermöglicht keine Rückschlüsse auf dessen Funktion besser ist title Navigation Strukturieren Sie Ihre Inhalte Unterteilen Sie große Informationsblöcke durch passende HTML Strukturelemente in mehrere kleinere Abschnitte Mit Blöcken sind im Kontext der Erstellung eines Templates die funktionalen Bereiche der Webseite gemeint Dazu gehören typischerweise ein Kopf ein Navigations ein Haupt Inhalts und ein Fußbereich Durch entsprechende DIV Container können diese Bereiche realisiert werden Auch Gruppen von Formularelementen in umfangreichen Formularen können mit den XHTML Strukturelementen in kleinere Einheiten unterteilt werden fieldset mit legend Beschriftungen Eine Strukturierung oder Gruppierung erleichtert vielen Anwendern das Verständnis Darüber hinaus ermöglicht es eine schnelle Navigation innerhalb der Intranetseite und beschleunigt das Auffinden gesuchter Informationen Besonders Anwender die assistive Technologien wie Screenreader einsetzen können davon profitieren da sie

    Original URL path: http://wob11.de/bf-intranet-programmiererseite13.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Web ohne Barrieren - Leitfaden zur Gestaltung eines barrierefreien Intranets für Programmierer - Gestaltung von Navigationsmechanismen
    für den Weiterlesen Link den Titel des jeweiligen Artikels Ein Artikel mit dem Titel XY erhält somit einen Link in der Form XY lesen Weisen Sie auf das Dateiformat eines Linkziels hin falls es von HTML abweicht etwa bei einem Verweis auf ein PDF Dokument Das ist erforderlich um Verwirrung beim Anwender zu vermeiden etwa weil das zur Anzeige des Linkziels benötigte Programm oder Plugin nicht auf dem Zielrechner installiert ist Weiß der Anwender vorher auf welches Dateiformat der Link verweist kann er prüfen oder entscheiden ob die benötigte Software vorhanden ist Besonders relevant ist die Angabe des Dateiformats für Anwender die assistive Technologien einsetzen Manche Programme arbeiten nur eingeschränkt oder gar nicht mit Hilfsmitteln zusammen und einige Dateiformate insbesondere proprietäre sind nicht oder nur schlecht zugänglich Vergeben Sie sinnvolle Dokumenttitel und Metainformationen Vergeben Sie sinnvolle Dokumenttitel nach einem Schema mit einem statischen und einem individuellen seitenspezifischen Teil Der Seitentitel ist die erste Information zu einer Seite die ein Screenreader an den Anwender ausgibt Er stellt also eine wichtige Information über die Relevanz einer Seite für den Anwender dar Daneben wird der Dokumenttitel beim Ablegen eines Lesezeichens in der Lesezeichenliste angezeigt Werden viele Funktionen im Intranet realisiert und werden zu den einzelnen Funktionen Lesezeichen angelegt hilft eine individuelle Bezeichnung bei der Identifikation der einzelnen Seite und der dort angebotenen Dienste Implementieren Sie in Ihrer Intranet Software eine automatisierte Generierung eines sinnvollen Seitentitels Das ermöglicht ein einheitliches Schema für den gesamten Intranet Auftritt und verhindert durch die Autoren erstellte individuelle Seitentitel Viele Intranets erhalten zur Steigerung der Akzeptanz unter den Mitarbeitern einen Namen Verwenden Sie diesen Namen für den statischen Teil Ihres Dokumenttitels oder alternativ Intranet falls kein solcher Name existiert Für den zweiten seitenspezifischen Teil des Dokumenttitels bietet sich die Überschrift des in der Intranetseite enthaltenen Textes beispielsweise Quartalsbericht 1

    Original URL path: http://wob11.de/bf-intranet-programmiererseite14.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Leitfaden zur Gestaltung eines barrierefreien Intranets für Programmierer - Förderung des allgemeinen Verständnisses
    zur Gestaltung eines barrierefreien Intranets für Programmierer Bereitstellung äquivalenter Alternativen für Audio und visuelle Inhalte Verständlichkeit ohne Farbe Korrekte Verwendung von Markup Sprachen Kenntlichmachung sprachlicher Besonderheiten Nutzung und Beschreibung von Tabellen Nutzbarkeit ohne neuere Technologien Kontrolle zeitgesteuerter Änderungen des Inhalts Zugänglichkeit von Benutzerschnittstellen Unabhängigkeit der Funktionen von Ein und Ausgabegeräten Verwendbarkeit älterer assistiver Technologien Öffentlichkeit und Dokumentation verwendeter Technologien Kontext und Orientierungsinformationen Gestaltung von Navigationsmechanismen Förderung des allgemeinen Verständnisses Kurzfassung Literatur Anforderung 14 Das allgemeine Verständnis der angebotenen Inhalte ist durch angemessene Maßnahmen zu fördern Bedingungen Anforderung 14 lesen Bieten Sie Werkzeuge zur Erhöhung des Textverständnisses In Intranets wird gewöhnlich ein unternehmensspezifisches Vokabular beispielsweise bestimmte Ausdrücke und Abkürzungen verwendet Dies erschwert das Textverständnis für neue Mitarbeiter die mit den Interna noch nicht gut vertraut sind Menschen mit Lese Rechtschreib Schwäche haben Schwierigkeiten komplizierte Ausdrucksweisen und lange verschachtelte Sätze zu verstehen In multi oder internationalen Intranets müssen Mitarbeiter oftmals fremdsprachige Informationen aufnehmen und verstehen In diesen Fällen stoßen auch Mitarbeiter deren Muttersprache eine andere als die Primärsprache ist auf Verständnisschwierigkeiten Stellen Sie daher durch geeignete Werkzeuge sicher dass die Inhalte Ihres Intranets leicht und korrekt verstanden werden können Moderne Intranet Lösungen bieten zu diesem Zweck Wikis und Glossare an Diese Tools

    Original URL path: http://wob11.de/bf-intranet-programmiererseite15.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Leitfaden zur Gestaltung eines barrierefreien Intranets für Programmierer - Kurzfassung
    eine andere Farbe sondern auch durch Unterstreichung vom Fließtext unterscheidbar sein Betrachten Sie zur Prüfung des Kontrasts kritische Stellen in einer Graustufen oder Schwarz Weiß Ansicht oder drucken Sie sich eine Testseite auf einem Schwarz Weiß Drucker aus Trennen Sie durch eine Template Architektur die Inhalte Ihres Intranets von dessen Design Layout Verwenden Sie valides X HTML für Ihr Template Während aktuelle Browser Fehler im X HTML Quelltext in gewissem Rahmen tolerieren haben manche technische Hilfsmittel mit der korrekten Interpretation von fehlerhaftem Quelltext Schwierigkeiten Beachten Sie dass Ihr entwickeltes Layout barrierefrei ist Dazu gehört auch Layout Tabellen zur Positionierung einzelner Intranet Elemente zu vermeiden Das gesamte Design sollte sich flexibel dem Anzeigemedium etwa Monitor oder PDA anpassen können ohne dass es zu Überlagerungen kommt Nutzen Sie dazu relative Breitenangaben Prozent oder em Nutzen Sie auch für Ihre Schriftgrößen Definitionen relative Werte damit auch Anwender des Internet Explorer ihre Schriftgröße individuell einstellen können Gestalten Sie die Ausgaben angebundener Dienste und Applikationen barrierefrei Überarbeiten Sie dazu die Formatstruktur der Daten Geben Sie die primäre Sprache des Intranets im öffnenden html Element an Nur so ist es für Sprachausgaben möglich die korrekte Sprach Bibliothek zu laden Verwenden Sie dazu das universelle lang Attribut in der Form html lang Kürzel nach ISO 639 1 und bei XHTML Seiten das XML Äquivalent xml lang Kürzel nach ISO 639 1 Bieten Sie Ihren Autoren in dem genutzten Editor die Möglichkeit Abweichungen von der Hauptsprache korrekt auszuzeichnen Vermeiden Sie Layout Tabellen Verwenden Sie Tabellen nur für die Darstellung tabellarischer Daten In Layout Tabellen angeordnete Inhalte sind für Anwender von Hilfsmitteln schwierig nachzuvollziehen wenn die optische Reihenfolge nicht der logischen Reihenfolge oder der Lesereihenfolge entspricht Bauen Sie Datentabellen korrekt auf Zeichnen Sie dazu die Spalten und Zeilen Köpfen über das th Element aus Die Bedeutung eines Zellen Wertes erschließt sich dem Anwender erst durch Kenntnis der zugehörigen Spalten und Zeilen Köpfe Gestalten Sie Ihr Intranet so dass es auch benutzbar ist wenn zur Anzeige benötigte Plugins im Benutzeragent des Anwenders nicht existieren oder deaktiviert sind Dazu gehören Skript Interpreter für diverse Skriptsprachen aber auch Interpreter für CSS und das Erscheinungsbild des Intranets Vermeiden Sie zeitgesteuerte Änderungen des Inhalts die nicht durch den Anwender kontrollierbar sind Automatisch herbeigeführte Änderungen von Seitenelementen sind für Anwender von Hilfsmitteln möglicherweise nicht nachvollziehbar Nach einer bestimmten Zeit automatisch durchgeführte Weiterleitungen verhindern unter Umständen aufgrund unterschiedlicher Lesegeschwindigkeiten dass angezeigte Inhalte wahrgenommen werden Vermeiden Sie ebenso blinkende oder sich bewegende Elemente Sie können den Betrachter vom Inhalt ablenken und das Verständnis erschweren Stellen Sie die Zugänglichkeit Ihrer programmierten Objekte sicher Dazu gehören barrierefreie Authentifizierungssysteme autorenunterstützende Systeme zur Erstellung von Inhalten für das Intranet und Werkzeuge zur individuellen Gestaltung der Intranet Umgebung durch die Mitarbeiter Mitarbeiterportal Gewährleisten Sie eine Bedienung des Intranets ausschließlich durch die Tastatur und ohne Mauseinsatz Dazu gehört insbesondere die Hervorhebung des aktuellen Fokus und eine intuitiv nachvollziehbare Reihenfolge in der Hyperlink s angesteuert werden von links nach rechts oder von oben nach unten Gestalten Sie Formulare übersichtlich und barrierefrei Die Beschriftungen sollten

    Original URL path: http://wob11.de/bf-intranet-programmiererseite16.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Leitfaden zur Gestaltung eines barrierefreien Intranets für Programmierer - Literatur
    Nutzung und Beschreibung von Tabellen Nutzbarkeit ohne neuere Technologien Kontrolle zeitgesteuerter Änderungen des Inhalts Zugänglichkeit von Benutzerschnittstellen Unabhängigkeit der Funktionen von Ein und Ausgabegeräten Verwendbarkeit älterer assistiver Technologien Öffentlichkeit und Dokumentation verwendeter Technologien Kontext und Orientierungsinformationen Gestaltung von Navigationsmechanismen Förderung des allgemeinen Verständnisses Kurzfassung Literatur Usability im Kontext von Internet und Intranet Jakob Nielsen Designing Web Usability Erfolg des Einfachen Kapitel 5 Claus Hoffmann Beatrix Lang Das Intranet Erfolgreiche Mitarbeiterkommunikation UVK 2006 ISBN 3 89669 491 X Aufbau eines Intranets Thomas Lux Intranet Engineering Einsatzpotenziale und phasenorientierte Gestaltung eines sicheren Intranet in der Unternehmung Gabler Wiesbaden 2005 ISBN 3 8350 0095 0 Torsten Horn Internet Intranet Extranet Potentiale im Unternehmen R Oldenbourg Wissenschaftsverlag 1999 428 Seiten ISBN 3 486 25129 5 Kapitel 11 13 Umfragen zum Thema Intranet add all AG2007 intraNETwork add all AG Intranet Studie 2007 Intranet Trends 2008 Wo geht die Reise hin August 2007 zu beziehen über http www intranetberater de add all AG2008 intraNETwork add all AG Intranet Studie zum Thema E Learning April 2008 zu beziehen über http www intranetberater de Zugänglichkeit Barrierefreiheit beim W3C W3C ARIA2008 world wide web consortium w3c Accessible Rich Internet Applications WAI ARIA Version 1 0 W3C Working Draft 4 February 2008 http www w3 org TR wai aria zuletzt besucht am 26 06 2008 WAI Kriterien world wide web consortium w3c Zugänglichkeitsrichtlinien für Web Inhalte 1 0 Deutsche Übersetzung durch René Hartmann 11 Januar 2002 http www w3c de Trans WAI webinhalt html zuletzt besucht am 07 08 2008 Standards ISO639 2 The Library of Congress Network Development MARC Standards Office vollständige Liste aktuell vergebener Länderkennungen nach ISO 639 2 http www loc gov standards iso639 2 php English list php zuletzt besucht am 08 08 2008 W3C SMIL W3C Synchronized Multimedia SMIL offizielle Webseite des W3C zum

    Original URL path: http://wob11.de/bf-intranet-programmiererseite17.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Zugängliche Podcasts
    es die Audio Dateien nicht nur zu fach spezifischen Themen der Informatik oder des Webdesigns sondern auch von eher trivialen Themen bis hin zum Videocast der Kanzlerin Zwar gab es schon einige Abgesänge die ein Ende der Podcast Welle heraufbeschwören wollten doch bleibt die Zahl der aktiven Casts seit Jahren nahezu konstant Probleme mit der Zugänglichkeit Doch wie bei den meisten gängigen Anwendungen des Web 2 0 bereitet auch das Podcasting Menschen mit Behinderung einige Probleme So stellt sich natürlich die Frage wie die Zugänglichkeit zum Beispiel für gehörlose Menschen erhöht werden kann Wie bei allen Audio oder Video Inhalten fordert die BITV auch in diesem Falle dass zu jedem dieser Inhalte äquivalente Alternativen anzubieten sind siehe BITV Anlage 1 Bedingung 1 4 Dies bedeutet also dass eine Audio Datei wie ein Podcast eine Alternative in Textform bieten sollte um sie so auch Menschen mit Hörschädigung zugänglich zu machen Transkripte und Untertitel erhöhen Zugänglichkeit Die umfassendste Form ist hierbei ein Transkript der kompletten Audio Inhalte anzubieten so wie es Einfach für Alle im bis 2007 angebotenen Podcast getan hat Diese Technik ist natürlich mit einigem Aufwand verbunden kann aber durch Spracherkennungssoftware unterstützt werden In Bezug auf Videocasts erhält die Erhöhung

    Original URL path: http://wob11.de/zugaengliche-podcasts.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Youtube-Zugänglichkeit erhöhen
    weiteres möglich Ein großes Problem bei der Nutzung der Videoplattform Youtube stellt die Zugänglichkeit der angebotenen Videos für Menschen mit Behinderung dar So können blinde und sehbehinderte Menschen die visuellen Eindrücke des Videos nicht erfassen während hörgeschädigte Menschen Probleme bei der Erfassung von Audio Inhalten haben Daher fordert die BITV in Anhang 1 Anforderung 1 4 dass für jede zeitgesteuerte Multimedia Präsentation insbesondere Film oder Animation äquivalente Alternativen z B Untertitel oder Audiobeschreibungen der Videospur mit der Präsentation zu synchronisieren sind Untertitel helfen Menschen mit Hörschädigung Bei der Unterstützung von Menschen mit Hörschädigungen bietet Youtube hier eine Möglichkeit die Zugänglichkeit zu den angebotenen Videos zu erhöhen So ist es möglich einem Video nach dem Upload Untertitelspuren in verschiedenen Sprachen zu hinterlegen Hierzu ist es notwendig eine sogenannte sub Datei die den Untertitel Text zeitsynchronisiert enthält mit dem Video zu verbinden Eine Anleitung zur Erstellung solcher Untertitel stellt Youtube selbst bereit Zur einfachen Erstellung einer solchen Untertitel Datei wurde Anfang Februar 2009 das Tool Easy YouTube caption creator bei Accessify vorgestellt welches es ermöglicht eine vorhandene Abschrift des Textes relativ einfach mit dem Video zu synchronisieren und ins sub Format zu übersetzen Es existiert auch eine Video Anleitung in englischer Sprache

    Original URL path: http://wob11.de/youtube-zugaenglichkeit-erhoehen.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Anforderungen an barrierefreies Multimedia
    2 0 Design Multimedia Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Lösungen und Hinweise Web 2 0 Multimedia Anforderungen an barrierefreies Multimedia Anforderungen an barrierefreies Multimedia Beitragsseiten Alle Seiten Anforderungen an barrierefreies Multimedia Textäquivalente für Bilder Transkription für Audioinhalte Untertitel und Audiodeskription für Videos Multimediale Inhalte und DGS Videos und andere multimediale Elemente spielen im Web2 0 eine wichtige Rolle Populäre Plattformen wie Youtube MyVideo oder Clipfish bieten Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit eigene Videos hochgeladen Andere Anwendungen ermöglichen das Hochladen und den Tausch von Fotos Podcasts werden von der Politik ebenso genutzt wie von Unternehmen oder Privatleuten um über die eigene Meinung zu informieren Produkte zu bewerben oder einfach zu unterhalten Der verstärkten Einsatz von Multimedia ist aber nicht unproblematisch Einfache Webseiten mit textuellen Inhalten und vereinzelten Grafiken sind für Menschen mit Behinderungen vergleichsweise gut zugänglich Werden aber Videos Audioelemente und andere multimedialen Inhalte eingesetzt müssen bestimmte Dinge beachtet werden damit alle Menschen von Multimedia profitieren Die wichtigste Anforderung an barrierefreies Multimedia ist in der Anforderung 1 der Barrierefreie Informationstechnik Verordnung formuliert Für jeden Audio oder visuellen Inhalt sind geeignete äquivalente Inhalte bereitzustellen die den gleichen Zweck oder die gleiche Funktion wie der originäre Inhalt erfüllen Bedingung 1 1 Für Tonspuren

    Original URL path: http://wob11.de/anforderungmmweb20.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •