archive-de.com » DE » W » WOB11.DE

Total: 879

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Web ohne Barrieren - Anbieter von Gebärdensprach-Filmen für das Internet
    Jobbörsen Leitfaden barrierefreies Intranet Web 2 0 Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Lösungen und Hinweise Tipps Webdesign Anbieter von Gebärdensprach Filmen für das Internet Anbieter von Gebärdensprach Filmen für das Internet Diese Liste bietet eine Übersicht von Anbietern die Videos in Deutscher Gebärdensprache DGS erstellen Damit Sie sich ein umfassendes Bild vom Angebot machen können ist jeweils ein Referenzbeispiel angegeben Fehlt Ihr Unternehmen auf dieser Liste Dann senden Sie bitte Ihre Kontaktdaten an kontakt abi projekt de Vergessen Sie dabei bitte nicht uns ebenfalls ein Beispiel zu nennen auf das wir verweisen können Oder überzeugt Sie Idee und Nutzen von DGS Videos und wollen diese auch für Ihre Website anbieten Der Leitfaden des BIMM Projekts Barrierefreies Internet und Multimedia für gehörlose Menschen gibt hilfreiche Tipps wie die Videos richtig eingesetzt werden und worauf man achten muss dgs werk Ltd Anschrift Schillerstrasse 55 b 63165 Mühlheim Kontakt Telefon 49 0 6108 908385 Telefax 49 0 6108 908438 E Mail Kontaktformular auf Webseite Beispiel für ein DGS Video dieses Anbieters Information für gehörlose und schwerhörige Menschen mit zusätzlichen Handicaps www hoergeschaedigt plus de WEB for ALL im VbI e V Anschrift Alte Eppelheimer Straße 38 69115 Heidelberg Kontakt Telefon 0 62 21

    Original URL path: http://wob11.de/dgs-video-anbieter.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Web ohne Barrieren - Java und Barrierefreiheit
    Java Accessibility API JAAPI Über die JAAPI können assistive Technologien auf Informationen der grafischen Benutzeroberfläche GUI zugreifen und ermöglichen damit eine alternative Darstellung und Kontrolle von Java Anwendungen Folgende grundlegenden Elemente der Java Plattform unterstützen die Zugänglichkeit von Java Anwendungen Java Accessibility API JAAPI Ermöglicht die Kommunikation zwischen Java Anwendungen und Unterstützungstechnologien wie Screenreader oder Braille Zeile Java Accessibility Dienstprogramme Damit können Informationen aus einer Anwendung erfasst und für die Anzeige mit speziellen Ausgabegeräten weiterverarbeitet werden Unterstützungstechnologien können Ereignisse überwachen und zusätzliche Informationen über die graphische Nutzeroberfläche erhalten geöffnete Fenster Mausposition etc Java Access Bridge JAB Ermöglicht die Kommunikation zwischen der in Microsoft Windows integrierten Unterstützungstechnologien mit der JAAPI Java Foundation Classes JFC Dies ist eine Bibliothek von Komponenten der graphischen Benutzeroberfläche in die JAAPI vollständig implementiert ist Java Anwendungen barrierefrei gestalten Bei der Konzeption barrierefreier Java Anwendungen sollten die in den IBM Software Guidelines aufgeführten Regeln berücksichtigt werden Verweise für Java Programmierer IBM Checklisten für Web und Java Anwendungen http www 03 ibm com able guidelines java accessjava html Sun Microsystems Accessibility Program http www sun com access und http www sun com access developers index html Java Desktop Anwendungen und Barrierefreiheit http java sun com javase technologies accessibility

    Original URL path: http://wob11.de/java-und-barrierefreiheit.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Vorteile des Designs mit CSS
    strukturierter Code Einer der ersten Vorteile von CSS der spontan auffällt ist der besser strukturierte Quellcode von Websites Dies ist leicht nachzuvollziehen wenn man den Quelltext einer mit CSS designten Seite mit dem einer mit Inline Styles also mit in das HTML geschriebenen Formatierungsanweisungen formatierten Seite vergleicht Da bei der Formatierung mit CSS komplett auf die Angabe von Styles im HTML Quelltext verzichtet werden soll wird die Trennung von Struktur und Gestaltung hier vollzogen was einer der größten Vorteile des Designs mit CSS ist Der Quelltext wird hierdurch übersichtlicher da nur noch Struktur Informationen in ihm vorkommen und kann so leichter verstanden werden Dieser Vorteil führt direkt zum nächsten Vorteil der durch die Verwendung von CSS entsteht Mehr Gestaltungsmöglichkeiten als mit HTML Ein weiterer Vorteil der Gestaltung mit CSS ist der größere Umfang an Gestaltungsmöglichkeiten die Stylesheets bieten So ist es mit CSS möglich über line height die Zeilenhöhe zu verändern was in HTML nicht möglich ist Diese umfangreicheren Gestaltungsmöglichkeiten beinhalten allerdings nicht nur die größeren Design Möglichkeiten für den normalen Bildschirm sondern auch die Möglichkeit eine Site für verschiedene Ausgabegeräte zu formatieren So können zum Beispiel durch den Einsatz unterschiedlicher CSS Dateien Formate für die normale Ansicht auf dem Bildschirm Abbildung 1 bereitgestellt werden und ersatzweise ein Druckstylesheet angeboten werden welches die Seite für die Druckausgabe optimiert Abbildung 2 Schnellere Design Umstellung Durch die Verwendung von CSS Dateien wird es weiterhin ermöglich schnelle Umstellungen des Designs einer Seite zu erzielen Wenn das Design einer mit CSS formatierten Seite geändert werden soll so muss nur eine andere CSS Datei verwendet werden die HTML Struktur der Seite bleibt unverändert Ein weiterer hiermit verknüpfter Vorteil von CSS ist die bessere Wartbarkeit von Websites durch die konsequente Verwendung durch Stylesheets Durch die bessere und übersichtliche Gestaltung des Quelltextes ist es nun möglich Fehler

    Original URL path: http://wob11.de/vorteilecss.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Schrift muss skalierbar sein
    Schrift so wie sie mir angezeigt wird nicht unbedingt dem entspricht wie sie beim Benutzer erscheint Dies liegt nicht nur an unterschiedlichen Auflösungen die von Benutzer zu Benutzer unterschiedlich sein können sondern auch an den Einstellungen der Browser der Benutzer So können Nutzer zum Beispiel unterschiedliche Schriftgrade im Browser einstellen wie in der ersten Abbildung zu sehen eine Mindestgröße für Schriften festlegen definierte Schriftgrößen ignorieren z B im Menu Extras Einstellungen im Firefox wie in der zweiten Abbildung zu sehen oder eigene Nutzer Stylesheets mit eigenen Schriftgrößen verwenden Aus diesen Gründen sollten Schriften nicht absolut also über Pixelangaben im Stylesheet definiert werden Besser ist eine Definition über relative Angaben wie zum Beispiel em und Prozent Em steht hier für die Breite des Buchstaben M in der dargestellten Schriftart und Schrfitgröße Dies bedeutet dass in em angegebene Schriftgrößen immer von den Einstellungen des Endbenutzers abhängig sind da sie sich an der Größe des bei ihm angezeigten M orientieren Ähnliches gilt für die Angabe in Prozent Diese bezieht sich zunächst einmal auf die im Browser eingestellte Schriftgröße Ist hier also die Schriftgröße 18 px eingestellt so entsprechen 100 genau diesen 16 Pixel Weiterhin bleibt noch zu sagen dass sich die angesprochenen relativen

    Original URL path: http://wob11.de/schriftgroesse.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Vom Eingabegerät unabhängiger Link-Fokus
    dar Als Fokus wird in diesem Fall die aktuelle Position des Maus bzw Tastaturcursors bezeichnet Dies ist z B der Link über dem sich zur Zeit die Maus befindet Beim Durchtabben der Seite ist es analog der Link bei dem in diesem Moment die Tastaturbedienung ist Dies wird häufig durch einen farblichen Effekt oder durch Unterstreichungen hervorgehoben wie in den nachfolgenden Grafiken zu sehen ist Zur Unterstützung der Benutzer die nicht die Maus als Eingabegerät nutzen wird in der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz BITV gefordert dass diese Hervorhebung unabhängig vom Eingabegerät gestaltet wird also bei allen Geräten gleichwertig ist Da z B Menschen mit manuell motorischen Einschränkungen und auch viele sehbehinderte Menschen statt mit der Maus mit der Tastatur oder einem Tastaturersatz arbeiten ist es eine Anforderung an Barrierefreiheit Seiten geräteunabhängig bedienbar zu machen Wörtlich steht in Anforderung 9 der BITV Internetangebote sind so zu gestalten dass Funktionen unabhängig vom Eingabegerät oder Ausgabegerät nutzbar sind Und insbesondere in Bedingung 9 3 In scripts sind logische anstelle von geräteabhängigen Event Handlern zu spezifizieren Im BITV Kurztest wird daher in Prüfschritt 9 3 1 Aktuelle Position des Fokus deutlich geprüft ob sowohl im Internet Explorer als auch im

    Original URL path: http://wob11.de/fokus.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Verlasse Dich nicht allein auf Farben
    Benutzer zu transportieren Diese Informationen können verloren gehen da die Farben nicht wie gewünscht beim Benutzer ankommen müssen Warum sind Farben für viele Menschen ein Problem im Internet Menschen mit Farbenfehlsichtigkeit Umgangssprachlich Farbenblindheit können bestimmte Farben nicht unterscheiden oder erkennen Besonders häufig ist eine Form der gestörten Rot und Grünwahrnehmung Insgesamt geht man davon aus dass in Deutschland jeder 10te Mann unter einer Farbenfehlsichtigkeit leidet Bei Frauen ist eine Farbenfehlsichtigkeit erheblich seltener Werden Internetseiten auf einen Schwarz Weiß Drucker ausgedruckt liegen die Farbinformationen nur noch in Graustufen vor Gerade Betriebe mit hohem Druckaufkommen benutzen aus Kostengründen Schwarz Weiß Laserdrucker Der Browser bzw das ganze Betriebsystem kann so auf eine eigene Farbauswahl eingestellt dass die Farbangaben der Internetseite ignoriert werden Textorientierte und sprachorientierte Browser stellen Farbinformationen nicht zur Verfügung Menschen mit Sehbehinderungen die sich Internetseiten durch Ihren Computer vorlesen lassen müssen somit auf die Informationen die durch Farben transportiert werden verzichten Durch die zunehmende Möglichkeiten mit mobilen Geräten das Internet zu nutzen können Situationen entstehen in denen Farben nicht erkennbar sind Direkte Sonneneinstrahlung macht z B das Unterscheiden von Farben auf dem Display eines Notebooks nahezu unmöglich Viele Handheld Computer oder Mobiltelefone haben zwar die Möglichkeit das Internet zu nutzen sind aber nur beschränkt oder gar nicht in der Lage Farben darzustellen Was passiert nun wenn ein Webdesigner sich darauf verlässt dass der Betrachter die neu erstellte Internet Seite in den gleichen Farben sieht wie er selbst Das folgende Beispiel zeigt eine Internet Seite zum Bestellen von Broschüren Die Information ob eine Broschüren lieferbar oder nicht lieferbar ist wird allein durch die Farbe eines kugelförmigen Symbols dargestellt Ist nun die Unterscheidbarkeit der Farbe eingeschränkt etwa bei einem Menschen mit einer Rot Grün Blindheit geht die Information verloren und die Markierungen werden sinnlos Der Betrachter der Internet Seite kann nicht mehr unterscheiden

    Original URL path: http://wob11.de/farben.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Symbole für barrierefreie Internetseiten
    kann auf einer Internetseite frei verwendet werden um anzuzeigen dass die jeweilige Internetseite einige Merkmale an Barrierefreiheit aufweist Weitere Informationen und verschiedene Versionen des Symbols sind verfügbar unter http ncam wgbh org webaccess symbolwinner html Symbol Bobby geprüft Das Center for Applied Special Technology CAST hat in Zusammenarbeit mit dem World Wide Web Consortium W3C eine Software entwickelt welche Internetseiten auf Barrierefreiheit gemäß den W3C Richtlinien prüft Um auf einer Internetseite anzuzeigen dass die jeweilige Internetseite mit diesem von CAST entwickelten Tool Bobby getestet wurde und welcher Grad an Barrierefreiheit erreicht wurde konnten entsprechende Symbole verwendet werden Im Jahr 2002 wurde die Software Bobby von der Firma Watchfire gekauft und weiterentwickelt Die entsprechenden Symbole zur Anzeige der Barrierefreiheit einer Internetseite stehen seitdem nicht mehr zur Verfügung Auf der Internetseite von Watchfire stehen weiterführende Informationen zu Bobby bereit Symbole des World Wide Web Consortium W3C Die Web Accessibility Initiative WAI des World Wide Web Consortium W3C gibt Richtlinien und Empfehlungen zur Gestaltung von barrierefreien Internetseiten und barrierefreien Autorentools an Die Richtlinien zur Gestaltung von barrierefreien Internetseiten enthalten verschiedene Kriterien und Checkpunkte die in 3 verschiedene Prioritätsstufen eingeteilt sind welche in der Checkliste für Entwickler von Internetseiten wie folgt erklärt sind Priorität 1 Entwickler von Internetseiten müssen diesen Checkpunkt erfüllen Andernfalls werden eine oder mehrere Gruppen es unmöglich finden Zugang zur Information des Dokuments zu erhalten Erfüllen dieses Checkpunktes ist grundlegende Erfordernis für einige Gruppen um Internetseiten nutzen zu können Priorität 2 Entwickler von Internetseiten sollten diesen Checkpunkt erfüllen Andernfalls werden eine oder mehrere Gruppen es schwierig finden Zugang zur Information des Dokuments zu erhalten Erfüllen dieses Checkpunktes wird bedeutende Barrieren beim Zugang zu Internetseiten beseitigen Priorität 3 Entwickler von Internetseiten können diesen Checkpunkt erfüllen Andernfalls werden eine oder mehrere Gruppen es ein bisschen schwierig finden Zugang zur Information des Dokuments zu

    Original URL path: http://wob11.de/symbolebf.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - W3C Kurztipps
    Übersetzung der Quick Tips des W3C World Wide Web Consortium Die Kurztipps des W3C ist eine Liste die Minimalanforderungen für barrierefreies Design von Internetseiten enthält Tipps Bilder und Animationen Verwenden Sie das alt Attribut um die Funktion des visuell Dargestellten zu beschreiben Image maps Verwenden Sie die Client seitige map und Text für Hotspots Multimedia Stellen Sie für Audio Material Untertitel und Abschriften sowie Beschreibungen von Video Sequenzen zur Verfügung Hypertext Links Verwenden Sie Text der auch ohne den Kontext sinnvoll ist vermeiden Sie zum Beispiel Hier Klicken Struktur der Seiten Nutzen Sie Überschriften Listen und eine in sich schlüssige Struktur Verwenden Sie soweit möglich CSS für Layout und Stil Grafiken und Diagramme Fassen Sie die Darstellung kurz zusammen oder verwenden Sie das longdesc Attribut Scripts Applets und Plug Ins Stellen Sie alternative Inhalte für die Fälle bereit in denen aktive Merkmale nicht barrierefrei sind oder nicht unterstützt werden Frames Beschriften Sie Frames mit dem title oder name Attribut Verwenden Sie das noframes Attribut und sinnvolle Titel Tabellen Ermöglichen Sie zeilenweises Lesen Fassen Sie zusammen Prüfen Sie Ihre Arbeit Kontrollieren Sie den HTML Code Nutzen Sie Bewertungs Werkzeuge und Browser die nur Text darstellen um die behindertengerechte Darstellung zu überprüfen

    Original URL path: http://wob11.de/kurztippslang.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •