archive-de.com » DE » W » WOB11.DE

Total: 879

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Web ohne Barrieren - IBM Software Guidelines - Druckversion der Checkliste
    Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko IBM Checkliste für Software Zugänglichkeit Version 3 1 Nr Checkpunkt Ja Nein Ge plant NV Kommentar 1 Tastaturzugriff 1 1 Stellen Sie alternative Tastaturbefehle für alle Aktionen bereit 1 2 Vermeiden Sie Konflikte mit Zugänglichkeitsoptionen der Tastatur die Bestandteil des Betriebssystems sind 2 Informationen über Objekte 2 1 Bieten Sie eine optische Fokusanzeige an die den Änderungen des Eingabefokus zwischen den interaktiven Objekten folgt Diese Fokusanzeige muß programmtechnisch für die assistive Technik zugänglich sein 2 2 Liefern Sie semantische Informationen über Objekte der Benutzerschnittstelle Wenn ein Programmelement aus einem Bild besteht dann muß die Information die durch das Bild transportiert wird auch als Text verfügbar sein 2 3 Beschriften Sie Bedienelemente Objekte Icons und Bilder Wenn ein Bild zur Kennzeichnung von Programmelementen benutzt wird muß die Bedeutung des Bildes in der gesamten Applikation einheitlich sein 2 4 Wenn elektronische Formulare benutzt werden sollten die Formulare den Menschen die assistive Technik benutzen erlauben auf die Informationen Feldelemente und Funktionen zuzugreifen die zum Ausfüllen und zur Abgabe des Formulars einschließlich aller Anweisungen und Hinweise notwendig sind 3 Sound und Multimedia 3 1 Bieten Sie eine Option zur visuellen Anzeige aller akustischen Signale 3 2 Bieten Sie zugängliche Alternativen für wichtige Audio und Videosequenzen 3 3 Bieten Sie eine Option zum Einstellen der Lautstärke 4 Anzeige 4 1 Erzeugen Sie Text durch normale Systemfunktionsaufrufe oder einer API Schnittstelle für Anwendungsprogrammierung die die Interaktion mit assistiver Technik unterstützen 4 2 Benutzen Sie Farbe als eine Ergänzung und nicht ausschließlich um Informationen zu übermitteln oder Aktionen anzuzeigen 4 3 Unterstützen Sie Einstellungen für starken Kontrast für alle Bedienelemente des Benutzerinterfaces und Client Bereiches 4 4 Wenn kundenspezifische Farbanpassung durch das Programm unterstützt wird bieten Sie vielfältige Farbeinstellungsmöglichkeiten damit mehrere Kontrastniveaus erzeugt werden können 4 5 Übernehmen Sie die Systemeinstellungen

    Original URL path: http://wob11.de/ibm25.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Web ohne Barrieren - Infoterminal
    Die folgende Empfehlung versucht alle Aspekte von den Anforderungen an die Hard und Software bis hin zur Aufstellung der Infoterminals oder Automaten zu behandeln Im Anschluss an die allgemein formulierte Anforderung ist ein entsprechender Bezug zum Behindertengleichstellungsgesetz BGG oder zur Barrierefreien Informationstechnik Verordnung BITV wiedergegeben Die Empfehlung unterscheidet zwei Prioritäten Priorität 1 Werden die Anforderungen dieser Priorität erfüllt kann das Infoterminal von den meisten Menschen mit eingeschränkter Mobilität Sehkraft Hörvermögen geistigem Verständnis und Sprachverständnis genutzt werden Priorität 2 Werden diese Anforderungen zusätzlich erfüllt erleichtert dies die Nutzung des Terminals und es wird mehr Menschen mit kognitiven Einschränkungen und mehrfachen Behinderungen die Nutzung möglich sein Priorität 1 Stellen Sie sicher dass alle Bedienteile von Menschen unterschiedlicher Größe und von Menschen die im Rollstuhl oder Elektro Mobil sitzen erreichbar sind ergibt sich aus BGG 4 Stellen Sie sicher dass Bildschirme für Menschen unterschiedlicher Größe und für Menschen die im Rollstuhl oder Elektro Mobil sitzen gut sichtbar sind ergibt sich aus BGG 4 Stellen Sie sicher dass alle Bedienelemente angemessen groß und mit ausreichendem Abstand angeordnet sind um von Personen mit eingeschränkter Motorik bedient werden zu können ergibt sich aus BGG 4 Stellen Sie sicher dass die Bedienung minimale Kraft Festhalten oder Drehung des Handgelenks erfordert ergibt sich aus BGG 4 BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Stellen Sie sicher dass das Terminal mit einer Hand bedienbar ist ergibt sich aus BGG 4 BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Wenn ein Touchscreen oder kontaktempfindliche Bedienelemente eingesetzt werden darf es nicht erforderlich sein dass diese mit einem Körperteil berührt werden müssen ergibt sich aus BGG 4 Stellen Sie sicher dass Nutzer mit eingeschränktem Sehvermögen oder blinden Nutzern alle Funktionen des Terminals nutzen können ergibt sich aus BITV Anforderung 1 BITV Anforderung 2 BITV Bedingung 3 4 BITV Anforderung 5 im übertragenen Sinn so dass tabellarische Daten verständlich sein müssen BITV Anforderung 7 sowie BITV Anforderung 6 BITV Anforderung 8 und BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Stellen Sie sicher dass alle Ausgaben von Nutzern mit eingeschränktem Sehvermögen oder blinden Nutzern wahrgenommen werden können ergibt sich aus BITV Anforderung 1 BITV Anforderung 2 BITV Bedingung 3 4 BITV Anforderung 5 im übertragenen Sinn so dass tabellarische Daten verständlich sein müssen BITV Anforderung 7 sowie BITV Anforderung 6 BITV Anforderung 8 und BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Stellen Sie sicher dass alle Ausgaben von Nutzern mit eingeschränktem Hörvermögen oder gehörlosen Nutzern wahrgenommen werden können ergibt sich aus BITV Anforderung 1 BITV Anforderung 14 und BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Benutzen Sie die einfachste Sprache die möglich ist für Anweisungen Ausgaben und wenn möglich unterstützen sie diese mit Piktogrammen oder gesprochener Sprache ergibt sich aus BITV Anforderung 14 Wenn Sie Karten einsetzen stellen Sie sicher dass die Karte in der

    Original URL path: http://wob11.de/barrierefreie-gestaltung-von-infoterminalsshowall.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Infoterminal
    Elektro Mobil sitzen gut sichtbar sind ergibt sich aus BGG 4 Stellen Sie sicher dass alle Bedienelemente angemessen groß und mit ausreichendem Abstand angeordnet sind um von Personen mit eingeschränkter Motorik bedient werden zu können ergibt sich aus BGG 4 Stellen Sie sicher dass die Bedienung minimale Kraft Festhalten oder Drehung des Handgelenks erfordert ergibt sich aus BGG 4 BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Stellen Sie sicher dass das Terminal mit einer Hand bedienbar ist ergibt sich aus BGG 4 BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Wenn ein Touchscreen oder kontaktempfindliche Bedienelemente eingesetzt werden darf es nicht erforderlich sein dass diese mit einem Körperteil berührt werden müssen ergibt sich aus BGG 4 Stellen Sie sicher dass Nutzer mit eingeschränktem Sehvermögen oder blinden Nutzern alle Funktionen des Terminals nutzen können ergibt sich aus BITV Anforderung 1 BITV Anforderung 2 BITV Bedingung 3 4 BITV Anforderung 5 im übertragenen Sinn so dass tabellarische Daten verständlich sein müssen BITV Anforderung 7 sowie BITV Anforderung 6 BITV Anforderung 8 und BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Stellen Sie sicher dass alle Ausgaben von Nutzern mit eingeschränktem Sehvermögen oder blinden Nutzern wahrgenommen werden können ergibt sich aus BITV Anforderung 1 BITV Anforderung 2 BITV Bedingung 3 4 BITV Anforderung 5 im übertragenen Sinn so dass tabellarische Daten verständlich sein müssen BITV Anforderung 7 sowie BITV Anforderung 6 BITV Anforderung 8 und BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Stellen Sie sicher dass alle Ausgaben von Nutzern mit eingeschränktem Hörvermögen oder gehörlosen Nutzern wahrgenommen werden können ergibt sich aus BITV Anforderung 1 BITV Anforderung 14 und BITV Anforderung 9 in Bezug auf die verwendete Hardware und die zur Verfügung gestellten Hilfsmittel Benutzen Sie die einfachste Sprache die möglich ist für Anweisungen Ausgaben und wenn möglich unterstützen sie diese mit Piktogrammen oder gesprochener Sprache ergibt sich aus BITV Anforderung 14 Wenn Sie Karten einsetzen stellen Sie sicher dass die Karte in der korrekten Ausrichtung in den Kartenleser eingegeben werden kann ohne Sehfähigkeit vorauszusetzen ergibt sich aus BGG 4 Wenn Sie eine biometrische Kennung verwenden bieten Sie einen alternativen Sicherheitszugriffsmechanismus an für Nutzer die das erforderliche biologische Merkmal nicht besitzen ergibt sich aus BGG 4 Lösen Sie kein Blitzen des Bildschirms mit einer Frequenz von mehr als 2 Hz aus ergibt sich aus BITV Anforderung 7 Wenn Sie das Terminal aufstellen stellen Sie sicher dass der Nutzer es über einen unversperrten Weg erreichen und aus einer stabilen Position bedienen kann ergibt sich aus BGG 4 Stellen Sie sicher dass Nutzern die das Terminal nicht nutzen können ein gleichwertiges Angebot zugänglich zur Verfügung steht ergibt sich aus BGG 4 und Idee der BITV Bedingung 11 3 Priorität 2 Geben Sie ausreichend Zeit um sich dem langsamsten Nutzer anzupassen ergibt sich aus BITV Anforderung 7 und BITV Anforderung 14 Bieten Sie dem Nutzer eine

    Original URL path: http://wob11.de/barrierefreie-gestaltung-von-infoterminalsseite2.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Seminare und Beratungsangebote für Hilfsmittel
    Hinweise Tipps Software Seminare und Beratungsangebote für Hilfsmittel Seminare und Beratungsangebote für Hilfsmittel Dieser Tipp widmet sich dem Thema Seminare und Beratung für Hilfsmittel Es dreht sich vornehmlich um Adressen bei denen blinde und sehbehinderte Menschen Hilfe und Unterstüzung beim Einsatz von Hilfsmitteln finden können Büro für barrierefreie Bildung Das Büro für barrierefreie Bildung bietet Beratung und Schulung zu Hilfsmitteln an Teilnehmer erfahren wie sie PDF Dateien erstellen und lesen das Internet 2 0 erfahren Outlook bedienen oder Word Dateien strukturieren Der Dozent Simon Janatzek ist blinder Diplom Pädagoge Büro für Barrierefreie Bildung Simon Janatzek Eickeler Markt 17 44651 Herne Telefon 02325 559330 E Mail info bf bildung de Internet www bf bildung de Förderzentrum für Blinde und Sehbehinderte Das Förderzentrum für Blinde und Sehbehinderte ein gemeinnütziges Tochterunternehmen des Blindenhilfswerks Berlin e V bietet Schulungen und Beratung rund um das Thema Computer an Das Wissen wird von blinden und sehbehinderten Fachleuten vermittelt Förderzentrum für Blinde und Sehbehinderte gemeinnützige GmbH Keithstr 16 10787 Berlin Telefon 030 7901369 0 E Mail Info fzbs de Internet www fzbs de Bildung ohne Barrieren Bildungsinstitut für Blinde und Sehbehinderte e V Bildung ohne Barrieren bietet für blinde und sehbehinderte Menschen Seminare vom Rhetorik bis zum

    Original URL path: http://wob11.de/seminareundberatung.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Leitfaden: Wie bewege ich mich mühelos im Internet?
    Pfad hierher Startseite Lösungen und Hinweise Tipps Software Leitfaden Wie bewege ich mich mühelos im Internet Leitfaden Wie bewege ich mich mühelos im Internet Leicht verständlich werden ältere und sehbehinderte Menschen bei ihrem Einstieg in das Internet begleitet Sie lernen Schritt für Schritt wie sie sich am besten in dem Medium bewegen Betriebssystem und Browser an ihre Bedürfnisse anpassen können Die Broschüre bietet einen Überblick über die wichtigsten Hilfsmittel für

    Original URL path: http://wob11.de/leitfadenbeweginternet.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Software für sehbehinderte und blinde Menschen
    barrierefreie Jobbörsen Leitfaden barrierefreies Intranet Web 2 0 Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Lösungen und Hinweise Tipps Software Software für sehbehinderte und blinde Menschen Software für sehbehinderte und blinde Menschen Dieser Tipp bezieht sich sowohl auf Hinweise zu Software die blinde und sehbehinderte Menschen häufig einsetzen als auch auf Tipps im Umgang mit Jobbörsen etc Software und allerlei Tipps und Tricks SATIS steht für Software und allerlei Tipps und Tricks zur Informationsverarbeitung für Sehbehinderte Die Website unterstützt sehbehinderte und blinde Menschen bei der Arbeit am PC Mehr dazu unter www satis de JAWS Kurs zum Herunterladen Der Schweizerische Blinden und Sehbehindertenverband bietet einen etwa 2 stündigen JAWS Kurs als MP3 DAISY Hörbuch Der Kurs richtet sich an PC Anfänger ist aber auch für Fortgeschrittene interessant Das Hörbuch ist im November 2007 erschienen Das gezippte Hörbuch 38 MB steht kostenlos unter ftp www sbv fsa ch pub sbv fsa pcgrundkurs zip zum Herunterladen bereit CD ROM Navigieren Jobs suchen Bewerben Die CD ROM Navigieren Jobs suchen Bewerben Ein Wegweiser für die Jobsuche im Internet mit Braillezeile und Sprachausgabe bietet Basiswissen zum Umgang mit dem Internet eine Anleitung zur Jobsuche sowie einen Bewerbungsratgeber Der Wegweiser ist bei der Frankfurter Stiftung für Blinde

    Original URL path: http://wob11.de/swblindesehbehinderte.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Erweiterungen für den Mozilla Firefox
    Links usw unterstützt Fire Vox außerdem MathML und CSS Speech Attribute Weiterhin ermöglicht Fire Vox als erster Screenreader überhaupt Live Regions Markup welches assistiven Technologien den Umgang mit dynamischen Webanwendungen mittels AJAX erleichtert Als Erweiterung von Firefox läuft die Software unter Microsoft Windows Apple MacOS und Linux CLiCk Speak CLiCk Speak stammt vom gleichen Entwickler wie Fire Vox und verfügt über ähnliche Funktionalitäten Diese Erweiterung ist aber nicht als Screenreader gedacht da die Software keine Informationen über den Typ der Inhaltselemente wie bspw Bild oder Überschrift gibt Stattdessen kann diese Erweiterung dazu genutzt werden eine Webseite vollständig oder ausschnittweise vorlesen zu lassen Die Software wendet sich daher eher an Menschen die schlecht sehen können oder solche die gesprochene Sprache besser verstehen als geschriebene Sprache Firefox Accessibility Extension Mit der Firefox Accessibility Extension FAE können Webseiten auf ihre Zugänglichkeit und Barrierefreiheit überprüft werden Außerdem unterstützt die Erweiterung die Steuerung des Browsers und die Benutzung der Webseite mit der Tastatur Die Erweiterung kann auch im Mozilla Addons Verzeichnis heruntergeladen werden https addons mozilla org de firefox addon 1891 TAW3 with a click Die Erweiterung TAW3 ermöglicht die rasche Überprüfung der gerade im Browser angezeigten Webseite Dazu wird die Webseite mit dem Webservice TAW Web Accessibility Test überprüft und die Ergebnisse in einem Browserfenster angezeigt Ocawatoolbar Mit der ocawatoolbar können Webseiten automatisch auf ihre Barrierefreiheit hin überprüft werden Dazu nutzt die Erweiterung den Webservice Ocawa Operational Control and Analysis for Web Accessibility Accessibar Mit Hilfe der Erweiterung Accessibar kann die visuelle Darstellung einer Webseite zur Laufzeit geändert werden So kann der Nutzer bspw die Vorder und Hintergrundfarben ändern die gesamte Webseite skalieren oder die Schriftarten ändern Total Validator Der Total Validator ist eine Erweiterung mit der Webseite im Mozilla Firefox überprüft werden können Zum einen können Webseiten mit der Erweiterung auf ihre Konformität

    Original URL path: http://wob11.de/erweiterungenfuerdenmozillafirefox.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Wann sind PDF-Dokumente barrierefrei?
    korrekt erstellt und ausgezeichnet werden Die erzeugten PDF Dokumente müssen über eine Tag Struktur verfügen Daneben gelten natürlich die weiteren Ausführungen zur erstellung barrierefreier Textdokumente denn nur aus einem barrierefreien Ausgangsdokument können auch barrierefreie PDF Dokumente erstellt werden Wann ist ein PDF Dokument barrierefrei Ein PDF Dokument ist dann barrierefrei wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind vgl dazu Creating Accessible PDF Documents with Adobe Acrobat 7 0 http www adobe com enterprise accessibility pdfs acro7 pg ue pdf Das Dokument besteht aus durchsuchbarem Text und nicht aus eingescannten Bildern Formularfelder sind sofern vorhanden zugänglich Die Struktur des Dokuments wird mit Tags abgebildet Tagged PDF Die Lesereihenfolge ist klar und eindeutig Für alle grafischen Elemente Hyperlinks und Formularfelder stehen beschreibende Texte Alternativtexte zur Verfügung Es stehen Navigationshilfen Lesezeichen Links Inhaltsverzeichnis Überschriften zur Verfügung Die Hauptsprache des Dokuments ist angegeben Die im Dokument verwendeten Schriftarten stellen genügen Informationen bereit um die Inhalte als Text wiederzugeben Die Sicherheitseinstellungen behindern nicht den Einsatz von Screenreadern Weitere Hinweise zur Überprüfung der Barrierefreiheit von PDF Dokumenten können dem Prüfschritt 11 1 1 des BITV Kurztests entnommen werden http www bitvtest de index php a di iid 1125 s n Was sind PDF Tags PDF Tags geben die Struktur eines Dokuments wieder Sie geben an welcher Text eine Überschrift ist welche Textteile einen Absatz bilden oder ob ein Text ein Lesezeichen darstellt Da Tags die Dokumentenstruktur abbilden kann so die genaue Leserichtung angegeben und die Navigation in einem PDF Dokument verbessert werden PDF Tags helfen Menschen die beispielsweise mit Hilfe eines Screenreaders ein PDF Dokument lesen die Struktur und den Inhalt eines Dokuments zu erfassen Fehlen die PDF Tags in einem Dokument dann kann die Leserichtung zwar ausgehend von der Grundeinstellung in Acrobat abgeleitet werden aber häufig werden dann Inhalte in der falschen Reihenfolge oder überhaupt nicht vorgelesen

    Original URL path: http://wob11.de/wannsindpdf-dokumentebarrierefrei.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •