archive-de.com » DE » W » WOB11.DE

Total: 879

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Web ohne Barrieren - Animationen
    Computer mit Hilfe von assistiver Technik wie Screenreader oder einem Braille Display Assistive Technik kann keine Informationen lesen die animiert und deshalb nicht zugänglich sind Die Methoden Die folgenden Methoden stellen ein Minimum dar um Checkpunkt 4 6 der Checkliste für Software Zugänglichkeit von IBM zu erfüllen Stellen Sie eine Option zur Verfügung die es dem Benutzer ermöglicht Animationen anzuhalten und stellen Sie sicher daß alle Informationen die in der

    Original URL path: http://wob11.de/ibm17.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Web ohne Barrieren - Reaktionszeit auf Hinweise
    Reaktionszeit auf Hinweise Software Checkpunkt 5 1 Bieten Sie die Möglichkeit die Reaktionszeit auf zeitlich begrenzte Hinweise einzustellen oder ermöglichen Sie die Fortdauer des Hinweises Die Gründe Einige Benutzer haben Schwierigkeiten Informationen zu lesen oder darauf zu reagieren wenn sie nur kurz angezeigt werden oder eine schnelle Reaktionszeit erfordern Einige Verzögerungen können auch durch den Gebrauch von assistiver Technik zum Lesen des Bildschirms oder durch die Verwendung von Hilfsmitteln die nur einen Teil des Bildschirms vergrößern entstehen Die Methoden Die folgenden Methoden stellen ein Minimum dar um Checkpunkt 5 1 der Checkliste für Software Zugänglichkeit von IBM zu erfüllen Bieten Sie eine Option die es dem Benutzer ermöglicht die zeitliche Begrenzung für die Anzeige von Hinweisen aufzuheben Benachrichtigen Sie die Benutzer wenn die Zeit dabei ist abzulaufen und geben Sie ihnen die Möglichkeit anzuzeigen ob mehr Zeit benötigt wird Vermeiden Sie Zeitbeschränkungen für wichtige Meldungen Zeigen Sie die Meldung an bis der Benutzer sie schließt Für Windows Software kann die geforderte Reaktionszeit an gleichartige Einstellungen gekoppelt werden die der Benutzer in der Systemsteuerung anpassen kann Benutzen Sie beispielsweise SystemParametersInfo mit dem Parameter SPI GETMOUSEHOVERTIME SPI GETMENUSHOWDELAY oder SPI GETSCREENSAVETIMEOUT Der Test Überprüfen Sie die Software um sicherzustellen daß sie die

    Original URL path: http://wob11.de/ibm18.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Blinkender Text, Objekte und andere Elemente
    2 Vermeiden Sie die Verwendung von blinkendem Text blinkenden Objekten oder anderen blinkenden Elementen Die Gründe Anzeigen die flackern oder blinken können bei empfänglichen Menschen epileptische Anfälle verursachen besonders wenn das Blinken eine hohe Intensität in einem Frequenzbereich zwischen 2 Hz und 55 Hz hat Das schließt blinkenden Text das Ein und Ausschalten von Grafik oder das Wechseln zwischen unterschiedlichen Bildern ein Die Methoden Benutzen Sie eine oder mehrere der folgenden Methoden um Checkpunkt 5 2 der Checkliste für Software Zugänglichkeit von IBM zu erfüllen Windows Software Benutzen Sie die Caret Blinkrate die über die Tastatureinstellung in der Systemsteuerung eingestellt werden kann Wenn die Blinkrate des Cursors zu niedrig eingestellt ist blinkt er 1 2 mal in der Sekunde Die Blinkrate kann in Schritte von 100 ms bis zu dem Maximalwert von 5 mal in der Sekunde erhöht werden Die Einstellung kann durch Aufruf von GetCaretBlinkTime abgefragt werden Weitere Informationen über diese Technik liefert Flashing User Interface and the GetCaretBlinkTime Function von Microsoft Benutzen Sie Elemente die nicht mit einer Frequenz zwischen 2 Hz und 55 Hz blinken oder flackern Bieten Sie eine Option die es dem Benutzer erlaubt die Blinkrate herabzusetzen oder abzuschalten Die oben genannten Methoden sind notwendig

    Original URL path: http://wob11.de/ibm19.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Ein zugängliches Format für die Dokumentation
    Microsoft Active Accessibility MSAA und enthalten die logische Struktur des Dokuments für eine verbesserte Zugänglichkeit Weitere Informationen erhalten Sie in dem Artikel How to Create Accessible Adobe PDF Files Stellen Sie die Dokumentation auf Anfrage in Braille Schrift Großdruck oder als Tonaufnahme zur Verfügung wenn die Dokumentation nicht in zugänglichem elektronischem Format verfügbar ist Der Test Überprüfe Sie ob mindestens eine Version der Dokumentation die Anforderungen an Zugänglichkeit erfüllt Wenn die Dokumentation beispielsweise in HTML und PDF verfügbar ist muß nur eine Version der Dokumentation die Zugänglichkeitsanforderungen erfüllen Benutzen Sie von den folgenden Methoden die entsprechenden um zu überprüfen ob mindestens eine Version der Dokumentation die Zugänglichkeitsanforderungen erfüllt Testen Sie die Dokumentation mit einem Screenreader wenn die Dokumentation ein ASCII Text ist oder im Format der Windows Hilfe vorliegt Wenn die Dokumentation in HTML ist dann benutzen Sie Computerhilfsmittel wie den IBM Home Page Reader um zu überprüfen ob die Dokumentation die IBM Web Accessibility Checklist erfüllt Wenn die Dokumentation im Adobe Acrobat 4 PDF Format vorliegt Wenn die Datei nur im Intranet innerhalb der Firewall verfügbar ist und Sie mit einem älteren Screenreader testen muß die Datei zuerst in einen Text oder HTML unter Verwendung des Adobe Konvertierungstools umgewandelt werden Das umgewandelte Dokument kann mit einem Screenreader und dem Adobe Acrobat Access Plug In getestet werden Das Plug In ist unter http www adobe com support downloads 5efe htm erhältlich Mehr Informationen über das Adobe Konvertierungstool erhalten Sie unter http www adobe com products acrobat access onlinetools html Wenn die Datei nur im Intranet innerhalb der Firewall verfügbar ist und Sie mit JAWS ab Version 3 71 oder Windows Eyes ab Version 4 1 testen müssen Sie die Datei nicht in Text oder HTML umwandeln Das Dokument kann mit den Screenreadern getestet werden die die unter http www adobe com products acrobat alternate html erhältliche zugängliche Version des Acrobat Reader 5 benutzen Um PDF Dateien mit einem Screenreader zu lesen müssen Sie die Einstellungen für die Zugänglichkeit im Acrobat Reader verändern Wählen Sie im Acrobat Reader Bearbeiten Grundeinstellungen Wählen Sie Optionen aus und stellen Sie sicher daß die Option PDF in Browser anzeigen nicht markiert ist Benutzen Sie Strg Bild AUF und Strg Bild AB um von Seite zu Seite zu blättern nachdem ein Dokument im Acrobat Reader geladen ist Wenn das Dokument im Internet außerhalb der Firewall verfügbar ist benutzen Sie den IBM Home Page Reader um das Dokument zu testen indem Sie die Home Page Reader Option für die automatische Konvertierung von PDF nach HTML aktivieren Wählen Sie Einstellungen Verschiedenes im Home Page Reader Menü und markieren Sie PDF in HTML umsetzen Wenn das PDF Dokument nicht zugänglich ist haben Sie die Möglichkeit eine Dokumentation in einer der anderen zugänglichen Formate zu erstellen oder die Datei in ein zugängliches Tagged PDF Format unter Verwendung des Adobe Make Accessible Plug Ins zu konvertieren Das Plug In ist kostenlos aber Sie benötigen Adobe Acrobat 5 um das Plug In nutzen zu können Das Plug In kann von http www

    Original URL path: http://wob11.de/ibm20.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Dokumentation der Zugriffsmethoden
    muß dokumentiert sein Die Methoden Die folgenden Methoden sind mindestens erforderlich um Checkpunkt 6 2 der Checkliste für Software Zugänglichkeit von IBM zu erfüllen Beschreiben Sie in einem Kapitel alle Zugänglichkeitsfunktionen Dies beinhaltet die Dokumentation besonderer Benutzereinstellungen die im Programm vorgenommen werden können um die Zugänglichkeit zu erhöhen Die Online Hilfe von Lotus Notes R5 ist ein gutes Beispiel für diese Methode Beschreiben Sie in einem Kapitel die unüblichen Tastaturbefehle Benutzt das Programm die gängigen Tastaturbefehle des Systems für die Navigation müssen sie nicht dokumentiert werden Die Beschreibung der Tastaturzugänglichkeit kann auch ein Teil des allgemeinen Kapitels über Zugänglichkeit sein Die oben genannten Methoden sind notwendig die folgenden Methoden werden empfohlen um die Zugänglichkeit zu erhöhen Fügen Sie eine Stichwortsuche und einen Abschnitt über Zugänglichkeit in die Hilfe ein Dokumentieren Sie jeden Tastaturbefehl im Programm indem sie die Tastenkombination neben dem entsprechenden Kommando im Pulldown Menü angeben Wenn das Programm eine Anleitung bietet wie man Aufgaben mit der Maus erledigt dann beschreiben Sie in der Anleitung auch wie man diese Aufgaben mit der Tastatur durchführen kann Erstellen Sie einen Punkt Hilfe zur Tastaturbenutzung im Hilfe Menü um einen schnellen Zugriff auf Informationen über Tastaturzugänglichkeit zu bieten Der Test Testen Sie

    Original URL path: http://wob11.de/ibm21.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Test auf Zugänglichkeit
    Test auf Zugänglichkeit Software Checkpunkt 7 1 Test auf Zugänglichkeit unter Verwendung verfügbarer Werkzeuge Die Gründe Zugänglichkeit sollte ein Bestandteil des Produkttests sein um sicherzustellen daß Menschen mit Behinderungen das Programm nutzen können Testen Sie nachdem das Programm erstellt wurde ob das Produkt die Anforderungen an die Zugänglichkeit erfüllt Verschiedene Methoden stehen zur Verfügung um nachzuprüfen ob das Programm für Menschen mit Behinderung zugänglich ist siehe auch die einzelnen spezifischen Tests zu jedem Checkpunkt Die Werkzeuge zum Test von Zugänglichkeit sind nachfolgend umrissen Die Methoden Die folgenden Methoden stellen ein Minimum dar um Checkpunkt 7 1 der Checkliste für Software Zugänglichkeit von IBM zu erfüllen Test der Tastaturbenutzung Die Maus sollte niemals während dieses Zugänglichkeitstests benutzt werden Testen Sie indem Sie einen Screenreader benutzen Testen Sie indem Sie die Testmethoden anwenden die für jeden Checkpunkt vorgesehen sind Die oben genannten Methoden sind notwendig die folgenden Methoden werden empfohlen um die Zugänglichkeit zu erhöhen Testen Sie indem Sie eine Bildschirmlupe verwenden Testen Sie unter Verwendung von Testwerkzeugen für Zugänglichkeit wie Inspect Objects Inspect kann dazu benutzt werden zu bestimmen ob ein Problem mit der Zugänglichkeit vorliegt oder mit dem Screenreader Wenn Ihre Anwendung richtig programmiert ist aber der Screenreader die Anwendung

    Original URL path: http://wob11.de/ibm22.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Referenzen zu Software-Zugänglichkeit
    IBM Java Accessibility Checklist IBM Accessibility Center http www 03 ibm com able guidelines java accessjava html Dieses Dokument bietet detaillierte Gründe Methoden und Testverfahren für die Entwicklung und das Design von zugänglichen Java Applikationen IBM Lotus Notes Accessibility Checklist IBM Accessibility Center http www ibm com able accessr5 html Dieses Dokument bietet detaillierte Gründe Methoden und Testverfahren für die Entwicklung und das Design für zugängliche Notes Applikationen IBM Web Accessibility Checklist IBM Accessibility Center http www 03 ibm com able guidelines Dieses Dokument bietet detaillierte Gründe Methoden und Testverfahren für die Entwicklung und das Design für zugängliche Web Applikationen KDE User Interface Guidelines KDE UI Guidelines Online Dokumentation die die Richtlinien für Benutzerschnittstellen von KDE Applikationen in einer Unix Umgebung abdeckt Macintosh Human Interface Guidelines Apple Computer Inc http www devworld apple com techpubs mac HIGuidelines HIGuidelines 2 html Online Dokumentation die Design Fragen für Macintosh Applikationen abdeckt Making Text Legible Lighthouse International http www lighthouse org print leg htm Dieses Dokument bietet grundlegende Richtlinien um Text lesbar zu gestalten Media Access Generator MAGpie WGBH http main wgbh org wgbh pages mag resources guides Dieses Tool von WGBH ermöglicht es Autoren Untertitel in unterschiedlichen Multimedia Formaten hinzuzufügen Microsoft Active Accessibility Microsoft Corporation http msdn microsoft com en us library ms971310 aspx Diese Site bietet detaillierte Informationen über Microsoft Active Accessibility und Anweisungen zum Download des MSAA Software Development Kit Microsoft Designing Accessible Applications Microsoft Corporation http msdn microsoft com en us library aa291864 VS 71 aspx Dieses Dokument bietet detaillierte Richtlinien zur Entwicklung und zum Design von zugänglichen Windows Applikationen Microsoft Windows Keyboard Design Guide Microsoft Corporation 1998 This guide documents keyboard shortcuts and navigation for Windows software Microsoft Windows User Experience Microsoft Corporation Fundamentals of Designing User Interaction Dokumentation die Designfragen für Windows Applikationen abdeckt Motif and CDE

    Original URL path: http://wob11.de/ibm23.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - IBM Software Guidelines in deutscher Sprache (linearisierte Version der Checkliste)
    Sie alternative Tastaturbefehle für alle Aktionen bereit Vermeiden Sie Konflikte mit Zugänglichkeitsoptionen der Tastatur die Bestandteil des Betriebssystems sind Informationen über Objekte Bieten Sie eine optische Fokusanzeige an die den Änderungen des Eingabefokus zwischen den interaktiven Objekten folgt Diese Fokusanzeige muß programmtechnisch für die assistive Technik zugänglich sein Liefern Sie semantische Informationen über Objekte der Benutzerschnittstelle Wenn ein Programmelement aus einem Bild besteht dann muß die Information die durch das Bild transportiert wird auch als Text verfügbar sein Beschriften Sie Bedienelemente Objekte Icons und Bilder Wenn ein Bild zur Kennzeichnung von Programmelementen benutzt wird muß die Bedeutung des Bildes in der gesamten Applikation einheitlich sein Wenn elektronische Formulare benutzt werden sollten die Formulare den Menschen die assistive Technik benutzen erlauben auf die Informationen Feldelemente und Funktionen zuzugreifen die zum Ausfüllen und zur Abgabe des Formulars einschließlich aller Anweisungen und Hinweise notwendig sind Sound und Multimedia Bieten Sie eine Option zur visuellen Anzeige aller akustischen Signale Bieten Sie zugängliche Alternativen für wichtige Audio und Videosequenzen Bieten Sie eine Option zum Einstellen der Lautstärke Anzeige Erzeugen Sie Text durch normale Systemfunktionsaufrufe oder einer API Schnittstelle für Anwendungsprogrammierung die die Interaktion mit assistiver Technik unterstützen Benutzen Sie Farbe als eine Ergänzung und nicht

    Original URL path: http://wob11.de/ibm24.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •