archive-de.com » DE » W » WOB11.DE

Total: 879

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Web ohne Barrieren - Abschlusskolloquium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
    des AbI Kongresses Zur Dokumentation Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Neues Archiv 2006 Abschlusskolloquium der Deutschen Forschungsgemeinschaft Abschlusskolloquium der Deutschen Forschungsgemeinschaft 18 05 2006 Am 16 Mai fand das Abschlusskolloquium der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG zum Thema Intelligente Softwareagenten und betriebswirtschaftliche Anwendungsszenarien im Schloss der Universität Hohenheim statt Das Abi Mitglied Web for all informierte über Barrierefreiheit im Internet Die DFG ist die zentrale Selbstverwaltungseinrichtung der Wissenschaft zur Förderung der Forschung

    Original URL path: http://wob11.de/kolloquiumdfg3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Web ohne Barrieren - Journalistentagung Besser Online
    AbI bestellt werden Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Neues Archiv 2006 Journalistentagung Besser Online Journalistentagung Besser Online 16 05 2006 Die zweite Tagung Besser Online findet am 26 und 27 Mai in Berlin unter dem Motto Fast Food oder Vollwertkost statt Am Samstag den 27 Mai werden ganztägig Perspektiven im Online Journalismus aufgezeigt Themen in den Podien und Foren sind unter anderem Qualität im Online Journalismus Trends und Geschäftsmodelle am

    Original URL path: http://wob11.de/journalistentagung-besser-online.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Information zum AbI-Projekt auf der Veranstaltung Mehr Wert für alle
    auf der Veranstaltung Mehr Wert für alle Information zum AbI Projekt auf der Veranstaltung Mehr Wert für alle 16 05 2006 Bereits zum vierten Mal fand das Symposium Mehr Wert für alle zum Thema Barrierefreiheit im Internet vom 10 bis zum 11 Mai in Kaiserslautern statt Schwerpunkte in den Workshops waren unter anderem Leichte Sprache Webprogrammierung und Zertifikate An einem Informationsstand stellten die WEB for ALL Mitarbeiterinnen Anna Courtpozanis und

    Original URL path: http://wob11.de/mehrwertfueralle2.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Erste Erfolge bei Zielvereinbarung zu Barrierefreiem Internet
    www pfizer de wurde am Montag offiziell durch Frau Evers Meyer Bundesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen rechts im Bild Hannelore Loskill von der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe und Pfizer Deutschland Chef Walter Köbele durch das symbolische Drücken des Startknopfs freigeschaltet Damit hat Pfizer einen großen Schritt zur Erfüllung der im Oktober 2005 abgeschlossenen Zielvereinbarung gemacht Pfizer hatte sich im Oktober 2005 bundesweit als erstes Unternehmen im Rahmen einer freiwilligen Zielvereinbarung mit

    Original URL path: http://wob11.de/zvpfizer2.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Aktionsbündnis bietet Schulung für Grafiker am 29. Mai 2006 an
    hierher Startseite Neues Archiv 2006 Aktionsbündnis bietet Schulung für Grafiker am 29 Mai 2006 an Aktionsbündnis bietet Schulung für Grafiker am 29 Mai 2006 an 4 05 2006 Aufgrund der hohen Nachfrage bietet der Arbeitskreis Schulung des Aktionsbündnisses für barrierefreie Informationstechnik AbI das Seminar Barrierefreies Webdesign wiederholt an Der Kurs richtet sich speziell an Grafiker die das Layout von Webangeboten erstellen Schwerpunkte sind unter anderem Layout für verschiedene Browser Auflösungen

    Original URL path: http://wob11.de/grafikerschulung062.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - WCAG 2.0 geht in die nächste Runde
    Ihr Pfad hierher Startseite Neues Archiv 2006 WCAG 2 0 geht in die nächste Runde WCAG 2 0 geht in die nächste Runde 2 05 2006 Am 27 April hat die Web Accessibility Initiative des W3C WAI eine neue Version ihrer Zugänglichkeitsrichtlinien für Webinhalte WCAG veröffentlicht Gleichzeitig wurde dieses Arbeitspapier auf eine neue Stufe im Erstellungsprozess eines W3C Dokuments gehoben Die neue Version hat nun den Status eines Last Call

    Original URL path: http://wob11.de/wcaglastcall3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Übersicht LGGs
    AbI Informations CD Informations CD ROM mit Tools Informationen und Artikeln zum barrierefreien Webdesign Die CD kann direkt beim AbI bestellt werden Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Gesetze und Richtlinien Länder Übersicht LGGs Übersicht LGGs Übersicht über den aktuellen Stand der Gesetzgebung in den Ländern Landesgleichstellungsgesetze Die Übersicht innerhalb des Portals Web ohne Barrieren wob11 auf dieser Seite kann leider nicht mehr gepflegt werden da das Projekt Aktionsbündnis für barrierefreie

    Original URL path: http://wob11.de/landesgleichstellungsgesetz.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Hamburg ringt um Rechtsverordnungen zum Landesgleichstellungsgesetz
    grafische Programmoberflächen Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Neues Archiv 2006 Hamburg ringt um Rechtsverordnungen zum Landesgleichstellungsgesetz Hamburg ringt um Rechtsverordnungen zum Landesgleichstellungsgesetz 20 04 2006 Im Rahmen einer vom Behindertenbeauftragten der freien Hansestadt Hamburg Herbert Bienk veranstalteten Anhörung haben die Verbände der Menschen mit Behinderungen zu den Entwürfen der Verwaltung Stellung genommen Es war kaum zu überhören dass die Verbände die Verordnungen als nicht voll im Einklang mit dem Gleichstellungsgesetz sehen So forderte der Vertreter der Hamburger Landesarbeitsgemeinschaft für Behinderte Menschen Herr Becker sich an den beispielgebenden Verordnungen des Bundes und Nordrhein Westfalens zu orientieren Dafür solle man sich lieber noch etwas Zeit nehmen statt hastig etwas festzulegen Die von der Verwaltung angeführten Kostenargumente verwies Prof Bühler vom Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik im Namen des Blinden und Sehbehindertenvereins Hamburg ins Reich der Mythen und führte Gegenbeispiele an Gleichzeitig kritisierte er die Rückorientierung auf veraltete Techniken bei gleichzeitiger Inkaufnahme erheblicher Barrieren Diese Kritik wurde von den Vertretern der Proretina Herrn Gierke und des Vereins der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf Herrn Warnke im folgenden noch zugespitzt Rechtsanwalt Tolmein krtitisierte die Nichtberücksichtigung der Barrieren für Menschen mit geistiger Behinderung Herr Meien vom Deutschen Gehörlosenbund zeigte auf wie sehr Menschen mit

    Original URL path: http://wob11.de/hmbg-lgg3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •