archive-de.com » DE » W » WOB11.DE

Total: 879

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Web ohne Barrieren - Neuer AbI-Beirat für mehr Barrierefreiheit im Internet
    im Internet Der neue Beirat des Aktionsbündnisses für barrierefreie Informationstechnik AbI hat sich zu seiner ersten konstituierenden Sitzung in Bonn zusammengefunden Die Mitglieder werden die Arbeit des Aktionsbündnisses aktiv unterstützten In den Beirat berufen wurden Ellen Engel Leiterin Kontaktstelle für kundenbezogene Behindertenangelegenheiten bei der Deutsche Bahn Fernverkehr AG Dewi Gani SAP AG Accessibility Competence Center Andreas Huckschlag Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sowie Hauptvertrauensperson der schwerbehinderten Menschen im Bundesministerium des Inneren BMI Hans Kaufmann Beratung Technische Dienstleistungen sowie Vorstandsmitglied i R Mannesmann Demag AG André Necke Referat Gleichstellung behinderter Menschen im Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMAS Frank Stellet MGI METRO Group Information Technology GmbH sowie Gesamtschwerbehindertenvertreter und stellvertretendes Mitglied in der Konzernschwerbehindertenvertretung der METRO AG und Karsten Warnke von BIK barrierefrei informieren und kommunizieren Das Gremium wurde über den aktuellen Stand der Arbeit des Aktionsbündnisses informiert Das Ziel des AbI Projekts das im vergangenen Jahr in eine zweite Förderphase bis 2009 gegangen ist lautet Angebote im Internet oder Intranet müssen für alle Nutzer ob mit oder ohne Behinderung zugänglich sein Vor allem berufsrelevante Web Portale oder Serviceleistungen sollen auch Menschen mit Behinderungen zur Verfügung stehen Dafür zeigt AbI Unternehmen und Organisationen Barrieren auf unterstützt bei der barrierefreien Gestaltung von

    Original URL path: http://wob11.de/abibeirat.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Web ohne Barrieren - Neue Meldestelle für Webbarrieren eingerichtet
    Handicap haben ab sofort eine kompetente Anlaufstelle wenn sie im World Wide Web auf Barrieren stoßen Die Mitarbeiter der AbI Meldestelle sammeln sämtliche Hinweise und setzen sich direkt mit den Betreibern der Seiten in Verbindung um das Problem zeitnah zu lösen Die neue AbI Meldestelle die im Haus des AbI Mitglieds BAG Selbsthilfe e V in Düsseldorf angesiedelt ist bietet Menschen mit Behinderungen einen bisher einzigartigen Service in Deutschland Das Aktionsbündnis will mit Hilfe von Nutzern störende Hürden im Internet schneller ausfindig machen und sie gemeinsam mit den Verantwortlichen nachhaltig aus dem Weg räumen Seit Einführung des Behindertengleichstellungsgesetzes BGG im Jahr 2002 sind Bundesbehörden zur barrierefreien Gestaltung ihres Internetangebotes verpflichtet Nach fast fünf Jahren sind allerdings noch viele Auftritte für zum Beispiel blinde oder sehbehinderte Surfer nicht ohne erhebliche Einschränkungen zugänglich Auch die Internetseiten der Landesbehörden und Kommunen erfüllen noch längst nicht die barrierefreien Standards Besonders dramatisch ist die Situation auf den Seiten der freien Wirtschaft Menschen mit Handicap und Ältere werden als Kunden bisher kaum wahrgenommen Dabei stellen sie eine stetig wachsende Kundengruppe dar Barrierefreie Websites haben enorme Vorteile von denen alle Internetnutzer profitieren Die Seiten sind sehr übersichtlich sowie verständlich strukturiert und zudem über jedes mobile Telekommunikationsgerät erreichbar

    Original URL path: http://wob11.de/neue-meldestelle.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Konferenz zu barrierefreiem e-Learning
    Am 23 Mai 2007 findet die Konferenz E Learning without barriers im Berufsförderungswerk Düren statt Schwerpunkte der Konferenz sind dabei Projekte im Bereich e Learning für sehbehinderte und blinde Menschen Konferenzsprache ist englisch Vorgestellt werden die folgenden Projekte E Learning for visually impaired persons E Learn VIP eLearning Programme E Learning coach for visually impaired people E COVIP LEONARDO DA VINCI Selected E learning Education for Visually impaired People SEE

    Original URL path: http://wob11.de/konferenz-dueren.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Goldene Bienen für barrierefreie Internetangebote
    8 12 2006 wurden zum vierten Mal die Preise für barrierefreie Internetangebote BIENE vergeben Goldene Bienen gingen in diesem Jahr an das Pharmaunternehmen Pfizer Deutschland die Barmer Ersatzkasse und die Regierungsseite Help aus Österreich Nach einer ausführlichen Prüfung anhand von Kriterien und einem Praxistest durch Nutzer mit Behinderungen hat die Jury aus der Vorschlagsliste des fachlichen Beirates die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs bekannt gegeben Auch in diesem Jahr war das AbI Projekt durch Herrn Prof Bühler im fachlichen Beirat vertreten Aus 376 Einreichungen hatten es 25 in die Endausscheidung geschafft Besonders erfreulich war das insgesamt hohe Niveau der Bewerbungen Mit Pfizer hat dieses Jahr ein großes Unternehmen der privaten Wirtschaft eine goldene Biene erhalten Damit zeigt sich eindrucksvoll die positive Auswirkung der ersten Zielvereinbarung zum Thema barrierefreies Internet die Pfizer freiwillig mit Verbänden der Behindertenselbsthilfe abgeschlossen hatte Staatssekretär Franz Tönnes vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales hob den Vorbildcharakter dieser Zielvereinbarung hervor und wünschte sich mehr Nutzung dieses Instrumentes aus dem Gleichstellungsgesetz Für die Vertreter der Barmer war die Kundenfreundlichkeit für alle Kunden und somit auch die Menschen mit Behinderungen Anlass Barrierefreiheit auch im Internet umzusetzen Mit einer bronzenen BIENE an Tagesschau de konnte in diesem Jahr erstmalig ein großes

    Original URL path: http://wob11.de/biene20063.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Finalteilnehmer der BIENE 2006 stehen fest
    Wettbewerbs für die besten barrierefreien deutschsprachigen Internet Angebote nominiert Welche davon tatsächlich eine der begehrten BIENEN bekommen entscheidet am 7 Dezember eine prominente Jury Am Abend des 8 Dezember zeichnen die Veranstalter im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung die Menschen aus die hinter den besten barrierefreien Internet Seiten stehen Die Gewinner der letzten Jahre können über die Gute Beispiele Sammlung des Informationsportals Web ohne Barrieren erreicht werden Die Veranstalter hatten die

    Original URL path: http://wob11.de/biene-2006-finale3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Barrieren abbauen - mit leichter Sprache!
    leichter Sprache 27 11 2006 Viele Menschen haben Probleme damit Sachverhalte zu verstehen die kompliziert formuliert sind Für Menschen mit Lernschwierigkeiten sind komplizierte Texte oft eine genauso große Barriere wie eine hohe Treppe für einen Rollstuhlfahrer In Münster fand am Freitag den 17 November zu diesem Thema eine Tagung statt Texte in leichter Sprache die können alle verstehen Mentale Imagination besitzt die Abilität durch Kontinentaldrift kausierte Gesteinsformationen in ihrer lokalen Position zu transferieren Alles verstanden Falls Sie Probleme hatten den letzten Absatz zu verstehen lassen Sie sich keine grauen Haare wachsen Es handelt sich übrigens um das bekannte Sprichwort Der Glaube kann Berge versetzen Auf der sehr gut besuchten Tagung in Münster wurde zunächst für all diejenigen die den Begriff leichte Sprache noch nicht kannten erklärt worum es dabei eigentlich geht Informationen zu leichter Sprache finden Sie in unserer Sammlung von Verweisen im Bereich Leichte Sprache Lesbarkeit und Verständlichkeit Außerdem wurden auf der Tagung verschiedene Projekte vorgestellt Auf den Internetseiten des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe präsentiert sich das Integrationsamt in leichter Sprache Auch die Internetseiten des Bremischen Behindertenbeauftragten sind leicht zu verstehen Dass sich auch Gesetzestexte in leichte Sprache übersetzen lassen zeigt atempo aus Österreich Hier wurde das Steiermärkische Behindertengesetz übersetzt

    Original URL path: http://wob11.de/barrieren-sprache3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - doIT-Kongress am 16. November 2006 in Freiburg
    doIT Kongress am 16 November 2006 in Freiburg doIT Kongress am 16 November 2006 in Freiburg 9 11 2006 Der doIT Kongress die Plattform für neue Technologiebeziehungen in Baden Württemberg findet am 16 November 2006 in Freiburg im Breisgau statt Die Besucher können hier zwischen sechs Teilkongressen zu folgenden Themen aus dem Information Technology IT Umfeld wählen IT Geschäftsprozesse IT Mittelstand IT Marketingkommunikation IT Public Sector IT Healthcare und IT

    Original URL path: http://wob11.de/doit-kongress4.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Weiterhin Beratungsbedarf über Barrierefreies Internet auf der REHACARE Messe
    hat auch in diesem Jahr wieder auf der REHACARE Messe in Düsseldorf vom 18 bis 21 Oktober 2006 zum Thema Barrierefreies Internet zahlreiche Besucher informiert Die REHACARE 2006 war die besucherstärkste seit dem Wechsel in den jährlichen Turnus im Jahr 2000 Sie hat damit eindrucksvoll ihre Bedeutung als Neuheiten und Informationstermin und als wichtigster Treffpunkt für Menschen mit Behinderung Pflegebedarf und chronischen Krankheiten bestätigt fasst Wilhelm Niedergöker Geschäftsführer der Messe Düsseldorf das Ergebnis zusammen AbI ist in diesem Jahr zum ersten Mal an zwei Messeständen vertreten gewesen Beratungen zum Thema Barrierefreies Internet sind auf dem Sozialverband VdK Nordrhein Westfalen Stand in Halle 3 direkt neben dem Themenpark Behinderte Menschen und Beruf durchgeführt worden und über die neu eingerichtete Meldestelle für Barrieren im Internet Barrieren Melder ist auf dem BAG Selbsthilfe Stand in Halle 6 informiert worden BAG Selbsthilfe und der Sozialverband VdK Deutschland sind Mitglieder im Aktionsbündnis Weitere Informationen zum Barrieren Melder der Meldestelle für Barrieren im Internet werden demnächst über das Informationsportal Web ohne Barrieren wob11 veröffentlicht An die Meldestelle können sich behinderte Menschen wenden wenn sie im Internet insbesondere bei berufsrelevanten Internetangeboten auf Barrieren stoßen Die Meldestelle ist erreichbar unter Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE e V Mitglied im AbI Projekt

    Original URL path: http://wob11.de/rehacare2006bericht3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •