archive-de.com » DE » W » WOB11.DE

Total: 879

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Web ohne Barrieren - Kommunale Internet-Portale rüsten nach
    Kommunen ihre Internetpräsenz barrierefrei gestalten damit auch Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen die Inhalte nutzen können Die Samtgemeinde Elbtalaue macht jetzt Ernst Sie hat eine Agentur beauftragt die den Webauftritt der Gemeinde überarbeiten soll Die Agentur hat sich an die AbI Meldestelle für Webbarrieren gewandt die im Dezember 2006 ihre Arbeit in den Räumen der BAG Selbsthilfe in Düsseldorf aufgenommen hat Sie wurde vom Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik AbI als Anlauf Sammel und Vermittlungsstelle für Hürden im Internet die Menschen mit Behinderungen ausschließen eingerichtet Die Seiten der Samtgemeinde Elbtalaue sind derzeit auf dem technischen Stand von 2004 und noch nicht barrierefrei Damit sich das schnell und fachgerecht ändert hat die AbI Meldestelle die Gemeinde mit kompetenten Partnern des Aktionsbündnisses zusammengebracht Gemeinsam soll der Internetauftritt noch dieses Jahr für alle Bürgerinnen und Bürger ob mit oder ohne Behinderung problemlos zugänglich gemacht werden Wir freuen uns wenn wohlgemeinte Absichten zeitnah in die Tat umgesetzt werden sagt Professor Christian Bühler Leiter des AbI Projekts Es habe auch schon Gespräche über neue barrierefreie Informationsbroschüren und CD ROMs mit der Gemeinde gegeben Damit die Bedürfnisse behinderter Surfer berücksichtigt werden ist AbI sehr daran interessiert in den Relaunchprozess einbezogen zu werden Wir können professionelle Ansprechpartner vermitteln und

    Original URL path: http://wob11.de/kommunale-internet-portale-ruesten-nach.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Web ohne Barrieren - Barrierefreies Internet in der ZDF-Sendung "Menschen - das Magazin" am 14. Juli 2007
    beim AbI bestellt werden Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Neues Archiv 2007 Barrierefreies Internet in der ZDF Sendung quot Menschen das Magazin quot am 14 Juli 2007 Barrierefreies Internet in der ZDF Sendung Menschen das Magazin am 14 Juli 2007 10 07 2007 Am Samstag den 14 Juli 2007 dreht sich in der ZDF Sendung Menschen das Magazin alles um ein barrierefreies Internet Anna Courtpozanis blinde Mitarbeiterin von WEB for

    Original URL path: http://wob11.de/fernsehen.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - AbI bei europäischer Konferenz zur Integration behinderter Menschen vorgestellt
    11 und 12 Juni in Berlin eine Konferenz zur Integration behinderter Menschen statt Auf Einladung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales stellte das Mitglied im Aktionsbündnis Forschungsinstitut Technologie und Behinderung FTB im Rahmen einer parallelen Ausstellung nationale und europäische Projekte sowie Lösungsansätze zum Thema Barrierefreiheit in unterschiedlichen Lebensbereichen vor Im Mittelpunkt der Konferenz stand die Förderung der Chancengleichheit in den Bereichen Bildung Ausbildung und Beschäftigung Die Veranstaltung unterstrich die soziale Verantwortung der Europäischen Union für behinderte Menschen und war gleichzeitig ein Beitrag zum Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle In der Konferenz wurden gemeinsame Grundsätze erarbeitet die die aktive Integration von Menschen mit Behinderungen in die allgemeine und berufsbezogene Bildung sowie in den Arbeitsmarkt im Sinne einer echten Chancengleichheit fördern sollen Rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten Erfahrungen und Meinungen zu drei Schwerpunktthemen aus Im Zusammenhang mit diesen Schwerpunkthemen konnten sich die Teilnehmer am Informationsstand des FTB über die Aktivitäten des Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik AbI informieren Gleichberechtigung in der Schule Integration behinderter Menschen in das allgemeine Bildungssystem Der Veranstaltungsteil bot einen Überblick über den Stand integrativer Bildungssysteme in der Europäischen Union Gemeinsam wurden Lösungsansätze und Wege diskutiert um die Bildungssysteme in Hinblick auf die Integration von Menschen mit Behinderungen

    Original URL path: http://wob11.de/ministerkonferenz.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Digital informiert - im Job integriert!
    veranstaltet am 9 und 10 April 2008 in Berlin einen Kongress zum Thema Digital informiert Im Job integriert Hochrangige Experten aus Politik und Wirtschaft diskutieren die Arbeitsmarktsituation von Menschen mit Behinderungen in Deutschland unter dem Aspekt barrierefreier Angebote und Dienstleistungen am Arbeitsplatz und bei der Stellensuche In verschiedenen Workshops sowie einer Podiumsdiskussion geht es unter anderem um die Schwierigkeiten auf die Menschen mit Behinderungen etwa bei der Online Jobsuche bei

    Original URL path: http://wob11.de/abi-kongress4.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Europäische Konferenz zur Integration behinderter Menschen
    06 2007 Am 11 und 12 Juni 2007 in Berlin Deutschland will während seiner EU Ratspräsidentschaft für die Integration von Menschen mit Behinderungen werben und deutlich machen dass sich die EU ihrer sozialen Verantwortung bewusst ist Auch das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik AbI wird an der Konferenz am 11 und 12 Juni in Berlin teilnehmen Die Europäische Konferenz ist ein Beitrag zum Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle und rückt

    Original URL path: http://wob11.de/eu-konferenz.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Neue Version der REHADAT-Datenbank im Juni 2007
    grafische Programmoberflächen Inhalt Ihr Pfad hierher Startseite Neues Archiv 2007 Neue Version der REHADAT Datenbank im Juni 2007 Neue Version der REHADAT Datenbank im Juni 2007 4 06 2007 Das Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation REHADAT sammelt und veröffentlicht Informationen zu den Themen Behinderung Integration und Beruf Alle Informationen gibt es kostenlos im Internet unter http www rehadat de oder auf CD ROM Mehr als 80 000 Texte und 19 000 Bilder stehen in REHADAT zur Verfügung Im Juni 2007 veröffentlicht REHADAT wieder umfangreiche Informationen zum Thema Beruf und Behinderung Mehr als 100 000 Beiträge aus den Bereichen Hilfsmittel für behinderte Menschen Arbeitsplätze aus der Praxis Urteile und Gesetze Ansprechpartner und Hintergrundwissen sind auf der aktualisierten CD ROM zu finden Ergänzt oder erweitert wurden zum Beispiel folgende Inhalte die Informationen zu 540 Integrationsprojekten konkrete Ansprechpartner für Arbeitgeber in Arbeitsagenturen 830 Werkstätten für behinderte Menschen das Verzeichnis der Rehabilitationswissenschaftler in Deutschland Kommentare und Handlungsanleitungen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz knapp 150 Veröffentlichungen zum Thema Persönliches Budget Seminare zum Thema Arbeitsrecht für Praktiker Außerdem bietet REHADAT neue Funktionen an wie beispielsweise eine Themen Suche für Seminare und die bessere Verknüpfung von Hilfsmitteln bei REHADAT und GKV Hilfsmittelverzeichnis Interessenten können die CD kostenlos unter der Telefonnummer

    Original URL path: http://wob11.de/rehadat2007.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Kommentare zu neuem Entwurf der WCAG 2.0
    einige grundlegende Änderungen zwischen dem letzten Entwurf von April und diesem Entwurf gegeben hat hat dieser Entwurf wieder den Status eines Public Working Draft Anschließend wird angestrebt einen sogenannten Second Last Call Working Draft zu veröffentlichen Dies wäre dann nach diesem Schritt zurück zu einem Arbeitsdokument wieder ein Schritt hin zum Abschluss der Entwicklung der WCAG 2 0 Die Kommentare sollten direkt an die dafür zuständige Arbeitsgruppe der WAI geschickt

    Original URL path: http://wob11.de/wcag20-mai07.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - E-Learning für blinde und sehbehinderte Menschen
    Düren die Konferenz E Learning without barriers statt Insgesamt wurden zehn verschiedene Projekte vorgestellt die sich mit der Gestaltung von E Learning für blinde und sehbehinderte Menschen befassen Die Projekte Audio Haptics for Visually Impaired Information Technology AHVIIT und Audio Haptics for Visually Impaired Training and Education at a Distance AHVITED befassen sich mit der Nutzung des Talking Tactile Tablet T3 in E Learning und Blended Learning Kursen Das Projekt Digital Competence Screenreader Network Dicomp S net hat sich zum Ziel gesetzt einen offenen und kostenlosen Screenreader zu entwickeln und in mehreren Landessprachen zur Verfügung zu stellen Parallel dazu werden Trainingskurse in Form von Computer Based Trainings bzw Web Based Trainings entwickelt mit denen sich Tutorinnen und Tutoren auf die Schulung von blinden und sehbehinderten Menschen vorbereiten können Ein Netzwerk von E Learning Coaches und die Entwicklung eines Blenden Learning Kurses mit dem Schwerpunkt auf barrierefreiem E Learning ist das Ziel des Projekts E Learning Coach for Visually Impaired People E COVIP Das Projekt E Learning for Visually Impaired Persons Consortium for E Learning Accessibility E Learn VIP C4EA stellt eine Datenbank mit Informationen über barrierefreie E Learning Produkte und Services bereits Außerdem wurden in dem Projekt mehrere Leitfäden und

    Original URL path: http://wob11.de/konferenzdueren07.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •