archive-de.com » DE » W » WOB11.DE

Total: 879

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Web ohne Barrieren - Trends in der Barrierefreiheit - Jetzt anmelden!
    noch Plätze frei Das Internet ist in Bewegung Damit ändern sich auch die Anforderungen an Barrierefreiheit In der Veranstaltung am 23 April in Berlin wird der neuste Entwurf der internationalen Richtlinie WCAG 2 0 vorgestellt Die Teilnehmer erfahren welche Barrieren im Web 2 0 die Nutzung blockieren oder erschweren Eine blinde Mitarbeiterin des AbI Projekts WEB for ALL zeigt beispielhaft was die Neuerungen im Web 2 0 für eine Screenreader Nutzerin in der Praxis bedeuten Christian Hille Bereichsleiter für unterstützende Technologien zeigt Hilfsmittel für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen An mehreren Stationen haben die Teilnehmer die Möglichkeit die Hilfsmittel selbst auszuprobieren sowie die eigene Website aus der Perspektive von Menschen mit Behinderungen zu betrachten Die Veranstaltung richtet sich an Projektleiter und Entscheidungsträger Schwerpunkte aktueller Entwurf der WCAG 2 0 Barrieren im Web 2 0 Screenreader vorführung Hilfsmittelparcours Informationen Teilnehmeranzahl 6 bis 12 Teilnehmer Datum 23 April 2008 14 bis 17 Uhr Kosten 20 Euro Pausengetränke und Snacks sind in der Gebühr enthalten Veranstaltungsort Technischer Jugendfreizeit und Bildungsverein tjfbv e V Wilhelmstraße 52 10117 Berlin Verkehrsanbindung S Bhf Unter den Linden U Bhf Mohrenstraße Bus 200 348 Parkplätze für behinderte Menschen stehen zur Verfügung Veranstalter Die Schulung bietet das Aktionsbündnis für barrierefreie

    Original URL path: http://wob11.de/trends-anmelden.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Web ohne Barrieren - WAI und WCAG
    Member only access groups und die WAI Coordination Group member only deren Aufgabe die Koordination der einzelnen Gruppen ist Entwicklungsprozess von W3C Dokumenten Alle Dokumente die von der WAI in den einzelnen Arbeitsgruppen erarbeitet werden werden zunächst als Entwürfe Working Draft veröffentlicht Entwürfe können kommentiert werden und werden nach einiger Zeit von den Arbeitsgruppen aktualisiert Bevor ein Entwurf zu einer Empfehlung W3C Recommendation wird muss ein Dokument folgende Stufen durchlaufen Working Draft WD Ein Working Draft Arbeitsentwurf ist ein Dokument das vom W3C zur Bewertung durch die Gesellschaft inklusive der W3C Mitglieder der Öffentlichkeit und anderer technischer Organisationen veröffentlicht wird Candidate Recommendation CR Eine Candidate Recommendation Kandidat für Empfehlung ist ein Dokument das das W3C für weitgehend überprüft und die technischen Anforderungen der Arbeitsgruppe erfüllend hält Das W3C veröffentlicht eine Candidate Recommendation um Erfahrungen mit der Umsetzung zu sammeln Proposed Recommendation PR Eine Proposed Recommendation vorgeschlagene Empfehlung ist eine ausgereifte technische Beschreibung die die nach umfangreichen Überprüfungen für fachlich einwandfreien Zustand und Umsetzbarkeit vom W3C an den W3C Beirat zur abschließenden Bestätigung vorgelegt worden ist W3C Recommendation REC Eine W3C Recommendation W3C Empfehlung ist eine Spezifikation oder eine Sammlung von Richtlinien die nach umfangreicher Konsensfindung die Zustimmung der W3C Mitglieder und des Direktors erhalten hat Das W3C empfiehlt den weitgehenden Einsatz seiner Empfehlungen Anmerkung W3C Recommendations sind vergleichbar mit Standards die von anderen Organisationen veröffentlicht werden Einführung in WCAG WCAG 1 0 Eine für Internetangebote wichtige Richtlinie die die Web Accessibility Initiative WAI erarbeitet hat sind die so genannten Web Content Accessibility Guidelines oder kurz WCAG Diese Richtlinie ist in der zurzeit gültigen Version 1 0 bereits übersetzt worden Die deutsche Übersetzung der WCAG heißt Zugänglichkeitsrichtlinien für Web Inhalte 1 0 Die WCAG 1 0 bildet die Grundlage für die Barrierefreie Informationstechnik Verordnung BITV Sie unterscheiden sich lediglich in einigen

    Original URL path: http://wob11.de/wai_wcag_einfuehrung.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Neuer Entwurf der Richtlinie für Benutzer-Agenten
    WAI hat einen ersten Entwurf der User Agent Accessibility Guideline 2 0 UAAG in englischer Sprache veröffentlicht Als Benutzer Agenten versteht die WAI hier Internet Browser und Media Player Mit der neuen Richtlinie soll gewährleistet werden dass diese auch mit assistiven Technologien benutzt werden können Die Richtlinie ist zurzeit noch in der Version 1 0 gültig Version 1 bezieht sich in vielen Punkten auf die noch gültigen Web Content Accessibility

    Original URL path: http://wob11.de/uaag.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Hochkarätige Experten aus Wirtschaft und Politik
    für barrierefreie Informationstechnik AbI lädt am 9 und 10 April 2008 zum Kongress Digital informiert im Job integriert in Berlin ein Eröffnen wird den Kongress Olaf Scholz Bundesminister für Arbeit und Soziales sowie der Präsident des Sozialverbands VdK Deutschland Walter Hirrlinger und Elke Hannack Mitglied des Bundesvorstands von ver di Menschen mit Behinderungen sind auf dem Arbeitsmarkt weit abgeschlagen niedrige Beschäftigungs und hohe Arbeitslosenquote sind die Realität der sich die Gesellschaft stellen muss Der Kongress wird zeigen wie Menschen mit Behinderungen durch barrierefreie Informationsangebote bei der Stellensuche aktiv unterstützt und mit Hilfe von Dienstleistungen am Arbeitsplatz erfolgreich in den ersten Arbeitsmarkt integriert werden können Experten aus der Politik wie etwa der Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik Dr Hans Bernhard Beus die behindertenpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen von CDU CSU Hubert Hüppe und Bündnis 90 Die Grünen Markus Kurth diskutieren mit Vertretern aus der Wirtschaft wie Ute Horbach von T Systems wie ein barrierefreies Internet neue Perspektiven für Menschen mit Handicap im Beruf schafft In den Workshops Ausbildung Jobsuche und Vermittlung Arbeiten im virtuellen Berufsumfeld sowie Change Management referieren hochrangige Experten aus Unternehmen wie METRO Group Microsoft Deutschland Adobe Systems SUN Siemens SAP Deutsche Bahn sowie Vertreter aus Ministerien und Institutionen für

    Original URL path: http://wob11.de/abikongress0308.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - WCAG 2.0 kurz vor dem Aufstieg zur Candidate Recommendation
    0 kurz vor dem Aufstieg zur Candidate Recommendation WCAG 2 0 kurz vor dem Aufstieg zur Candidate Recommendation 13 03 2008 Nach Mitteilung der Web Accessibility Initiative WAI stehen die Überarbeitung des letzten Entwurfs der Web Content Accessibility Guidelines WCAG 2 0 der im Dezember letzten Jahres erschien kurz vor dem Abschluss Die Planung sieht nun vor bis Ende März Rückmeldungen zu den Antworten auf die über 200 technischen und

    Original URL path: http://wob11.de/wcagneues.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Neuer Entwurf der Richtlinie für autorenunterstützende Werkzeuge
    WAI hat einen neuen Entwurf der Authoring Tools Accessibility Guidelines 2 0 ATAG veröffentlicht Ein autorenunterstützendes Werkzeug das diese Richtlinien befolgt ist zum einen selbst barrierefrei bedienbar und zweitens unterstützt es Autoren von Websites dabei für Menschen mit Behinderungen barrierefrei nutzbare Webinhalte zu erstellen Die Richtlinie ist zur Zeit noch in der Version 1 0 gültig Version 1 bezieht sich auf die zur Zeit noch gültigen Web Content Accessibility Guidelines

    Original URL path: http://wob11.de/entwurfatag20.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Ehrenamtliche "Internetscouts" gesucht
    gesucht Ehrenamtliche Internetscouts gesucht 6 03 2008 AbI Meldestelle für Webbarrieren Barrierensuche wird effizienter Internetseiten die nicht barrierefrei sind können jederzeit bei der Meldestelle für Webbarrieren die das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik AbI eingerichtet hat reklamiert werden Bisher nutzten Hunderte von Webbesuchern das Angebot und meldeten den Mitarbeitern Hürden auf Seiten von kommerziellen Anbietern Behörden und Non Profit Einrichtungen Nach einer Prüfung der Seiten kontaktierte die Meldestelle die Betreiber und setzte sich für eine schnelle Beseitigung der Mängel ein Um Barrieren auf Internetportalen in Zukunft noch schneller ausfindig zu machen wird die AbI Meldestelle künftig ehrenamtliche Mitarbeiter für die Barrieren Suche im World Wide Web einsetzen Diese so genannten Internet scaouts können die vielen eintreffenden Barrieren Meldungen koordiniert und effizient betreuen Surfer die sich in Ihrer Freizeit besonders stark für ein barrierefreies Internet einsetzen wollen können sich daher ab sofort bei der AbI Meldestelle registrieren lassen Mit der Anmeldung sind keine Verpflichtungen verbunden Sie sollen vielmehr helfen die gewonnenen Daten auf eine breitere Basis zu stellen Zu diesem Zweck wurde die Datenverarbeitungssoftware um ein Modul erweitert mit dem der Internetscout Webbarrieren über ein Onlineformular unkompliziert und selbständig in eine Datenbank übertragen kann Erhoben werden außerdem Angaben über die verwendete Hard

    Original URL path: http://wob11.de/scoutsgesucht.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Web ohne Barrieren - Wenn Sprache behindert
    schließen manche Menschen von Wissen und Information aus Interessenvertretungen fordern deshalb schon lange Texte auch in leichter Sprache anzubieten Aber wie schreibe ich dass mich jeder versteht Hurraki will hier eine Möglichkeit aufzeigen wie es auch gehen kann Mit einem Wörterbuch in leichter Sprache nach dem technischen Vorbild und der Idee von Wikipedia Wissen für alle Sprache die niemanden ausgrenzt Im Thesaurus der exakten Wissenschaften steht Nach Äsop ist das beste und zugleich schlechteste Organ die Zunge weil sie entscheidend an der Erzeugung der Sprache beteiligt ist durch die der Mensch sich einerseits gegenüber den Tieren auszeichnet aber andererseits auch Irrtum Lüge und Verleumdung verbreitet Angesichts dieser Doppelzüngigkeit der Sprache haben viele nach einer vollkommenen Sprache gesucht die nicht unter solchen Mängeln zu leiden hätte einer Sprache die keine Zweideutigkeit kennt und jeden Täuschungsversuch von vornherein zum Scheitern verurteilt Diese Sprache behielte von den bekannten Sprachen nur das Beste und vermiede alles was an unseren Sprachen als schlecht und mangelhaft erscheint Sprache dient uns also nicht nur zum Informationsaustausch sondern kann auch Quelle von Missverständnissen sein Oder aber die Information wird sprachlich so zum Ausdruck gebracht dass sie für Menschen die dieser Ausdrucksweise nicht mächtig sind gänzlich verborgen bleibt Forderungen

    Original URL path: http://wob11.de/wennsprachebehindert.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •