archive-de.com » DE » W » WISTEV.DE

Total: 255

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Steuerstrafrecht
    verfolgt und steuerunehrliches Verhalten schärfer sanktioniert werden Steuerhinterziehung war noch nie ein Kavaliersdelikt Nicht zuletzt durch ein Urteil des BGH aus dem Dezember 2008 durch das sich die Strafverfolgungsbehörden teilweise in der Möglichkeit der Verhängung von Geld und Bewährungsstrafen eingeschränkt sehen haben sich die Sanktionsrisiken jedoch merklich verschärft Das Steuerstrafrecht ist eine Querschnittsmaterie Die anwendbaren Strafgesetze müssen durch die zum Teil hochkomplexen Vorschriften des materiellen Steuerrechts ausgefüllt werden Insbesondere das Steuerrecht ist jedoch stetigem Wandel unterworfen und die Auslegung mancher Vorschriften ist auch unter Fachleuten umstritten Für das Strafverfahren folgt hieraus eine besondere Brisanz für natürliche Personen sowie für Unternehmen die im Falle steuerunehrlichen Verhaltens ihrer Mitarbeiter ebenfalls über das Institut der Verbandsgeldbuße sanktioniert werden können Der Arbeitskreis Steuerstrafrecht steht Angehörigen aller Berufsgruppen offen und hat das Ziel den Austausch und Wissenstransfer zwischen Angehörigen von Justiz Verwaltung und Lehre sowie Rechtsanwälten Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern zu fördern Vorträge und Publikationen zu aktuellen rechtlichen Fragen sind in Planung Newsletter Newsletter 1 2011 Von Milena Piel Milena Piel ist Fachanwältin für Strafrecht und seit 2005 als Strafverteidigerin tätig insbesondere im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts und in strafrechtlichen Revisionen Sie ist Mitglied des Vorstands der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e V WisteV sowie Mitherausgeberin und Redaktionsmitglied der

    Original URL path: http://www.wistev.de/index.php/de/ueber-wistev/arbeitskreise/steuerstrafrecht (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Insolvenzstrafrecht
    können Ohne durchaus vertiefte Kenntnisse der einschlägigen Teile des Insolvenz Handels und Gesellschafts mittlerweile auch des Europarechts lassen sich die teilweise sehr komplexen Rechtsfragen nicht beantworten Intrikate Probleme lauern zudem im Tatsächlichen Hier sind betriebswirtschaftliche Aspekte ebenso in den Blick zu nehmen wie die praktische Tätigkeit von Bewertungssachverständigen Der berufsübergreifende Diskurs ist dabei bestens geeignet einerseits Unklarheiten zu identifizieren und andererseits Lösungsansätze zu erarbeiten In den Jahren seit 2008 steht das Insolvenzrecht unter dem Eindruck der Banken und der nachfolgenden Finanzkrise Der Gesetzgeber hat Banken und andere systemrelevante Einrichtungen durch massi ve rechtliche Eingriffe und mit hohem finanziellen Aufwand vor dem Eintritt der Insolvenz bewahrt und bemüht sich mit vergleichbaren Mitteln um die Verhinderung der Insolvenz von Staaten Die mittelbare Folge der Änderungen in den Rechtsgebieten welche die Grundlagen des Insolvenzstrafrechts bilden besteht in der teilweisen oder vollständigen Unanwendbarkeit des Insolvenzstrafrechts Das wirft Fragen nach dem Insolvenz und Insolvenzstrafrecht im Rechtssystem auf und verlangt nach einer Standortbestimmung über das Tagesgeschäft hinaus Der Arbeitskreis Insolvenzstrafrecht soll ein Forum für einen Gedanken und Erfahrungsaustausch aller mit der Insolvenz professionell Befassten sein und Gelegenheit zu offener Diskussion und freiem Diskurs bieten Von back to top Aktuelles WisteV Preisträger 2015 Der WisteV Preis 2015

    Original URL path: http://www.wistev.de/index.php/de/ueber-wistev/arbeitskreise/insolvenzstrafrecht (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Kapitalmarktstrafrecht
    wird dieses Rechtsgebiete durch einen überaus aktiven europäischen und nationalen Gesetzgeber der in atemberaubendem Tempo Novellierungen der bestehenden Kapitalmarktgesetze vornimmt Ob in diesem gesetzgeberischen Reigen den kapitalmarktrechtlichen Strafnormen immer die gebotene Aufmerksamkeit geschenkt wird darf bezweifelt werden Beklagt wird ferner zu Recht dass sich die Rechtssprache und die Gesetzessystematik in diesem Bereich weit von einer allgemeinen Verständlichkeit entfernt haben War das Kapitalmarktstrafrecht ursprünglich aufgrund der Schnittstelle zwischen nationalem und europäischem Recht sowie zwischen Aktienrecht Börsenrecht Wertpapierrecht und Strafrecht vornehmlich von rechtsdogmatischem Interesse hat sich der Blick auf dieses Rechtsgebiet spätestens mit der Finanzmarktkrise grundlegend gewandelt Das Kapitalmarktstrafrecht ist in der Rechtspraxis angekommen So ist in den letzten Jahren ein deutlicher Anstieg der Verfolgungspraxis der Ermittlungsbehörden zu bemerken deren Ausgangspunkt fast immer die Marktaufsicht der BaFin ist und die zunehmend die Strafgerichte mit kontroversen Ergebnissen beschäftigt Gleichwohl liegen bislang noch vergleichsweise wenige Urteile vor Die Rechtspraxis ist deshalb in besonderem Maße darauf angewiesen die wissenschaftliche Diskussion aufzunehmen weil ausgetretene Pfade in diesem Rechtsgebiet noch kaum vorzufinden sind Darin liegt aus unserer Sicht der besondere Reiz des Kapitalmarktstrafrechts Der Arbeitskreis Kapitalmarktstrafrecht will den Wissens und Erfahrungsaustausch zwischen den mit dem Kapitalmarktstrafrecht beschäftigten Berufsgruppen fördern Angestrebt wird ferner die Beteiligung an der wissenschaftlichen

    Original URL path: http://www.wistev.de/index.php/de/ueber-wistev/arbeitskreise/kapitalmarktstrafrecht (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Arbeitsstrafrecht
    verdachtsunabhängiger Prüfung zu verzeichnen mehr Ermittlungsverfahren denn je werden in diesen Zeiten abgeschlossen Die Summe der verhängten Freiheitsstrafen stieg von insgesamt knapp 1000 Jahren im Jahre 2005 auf knapp 1600 Jahre im Jahre 2008 an Es ist festzustellen dass nunmehr auch die Zollbehörden mit deutlich mehr und besser geschultem Personal ermitteln können Gleichermaßen hat sich die Qualität der technischen Ausstattung der Zollbehörden erheblich verbessert Der Arbeitskreis Arbeitsstrafrecht soll sich in erster Linie den Themengebieten widmen die sachlich den Ermittlungsschwerpunkten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit FKS zuzuordnen sind und deren richtige Handhabung in der Praxis größte Schwierigkeiten bereitet Hierunter fallen Themen wie die illegale Beschäftigung von Ausländern die Gewährung von Mindestarbeitsbedingungen sowie die unerlaubte Arbeitnehmerüberlassung Aber auch andere straf und ordnungsrechtliche Haftungsrisiken die unmittelbar dem Arbeitgeber zuzuordnen sind fallen hierunter Beispielsweise können an dieser Stelle straf und ordnungsrechtliche Tatbestände aus dem Arbeitszeitgesetz dem Arbeitsschutzgesetz dem Betriebsverfassungsgesetz und dem Mutterschutzgesetz genannt werden Der Verstoß gegen die oben aufgeführten Vorschriften führt regelmäßig zu Ausschlüssen von Vergaben öffentlicher Aufträge zu Eintragungen ins Gewerbezentralregister sowie zu Eintragungen in das Korruptionsregister eines Landes Die Einhaltung der Vorschriften dienen daher in hohem Maße unternehmerische Interessen Die Bandbreite möglicher Risiken ist also groß da die Verquickung interdisziplinärer Vorschriften aus dem

    Original URL path: http://www.wistev.de/index.php/de/ueber-wistev/arbeitskreise/arbeitsstrafrecht (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Medizin- und Arztstrafrecht
    komplizierte Feld des ärztlichen Abrechnungswesens ist nicht nur Stoff für unterschiedliche Auslegungsdiskussionen zwischen Experten eine solche Diskussion endet nicht selten in einem Betrugsvorwurf gegenüber den abrechnenden Leistungserbringern Typisierte Abrechnungsvorgänge lassen dann bei Staatsanwaltschaften schnell eine Vielzahl von Verfahren entstehen Fragwürdige Abrechnungsvereinbarungen z B von medizin technischen Firmen können in kürzester Zeit eine dreistellige Anzahl von Ermittlungsverfahren zur Folge haben Noch schneller und größer dreht sich das Rad der Ermittlungstätigkeit seitdem die Delikte der Vorteilsannahme und Bestechung bei den zahlreichen Ärzten im öffentlichen Dienst entdeckt worden sind Die kritische Untersuchung von Gepflogenheiten von Pharmafirmen oder Lieferanten medizinischen Bedarfs kann dazu führen dass nahezu flächendeckend in der Bundesrepublik Verfahren geführt werden Was mit Ärzten begann erstreckt sich mittlerweile auf die gesamte Welt der Medizin vom Umgang der Apotheker mit Kunden und Medikamenten bis hin zum Organisationsmanagement eines Krankenhauses Der Arbeitskreis Medizin und Arztstrafrecht steht allen Berufsgruppen offen und hat das Ziel den Austausch und Wissenstransfer zwischen den Angehörigen der unterschiedlichen am Gesundheitswesen beteiligten Professionen zu fördern Newsletter Der Arbeitskreis Medizin und Arztstrafrecht erstellt regelmäßig Newsletter zu diesem Rechtsgebiet Interessierte können sich unter This e mail address is being protected from spambots You need JavaScript enabled to view it für den Bezug des

    Original URL path: http://www.wistev.de/index.php/de/ueber-wistev/arbeitskreise/medizin-und-arztstrafrecht (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Jahrestagung 2016
    Piel Milena Piel ist Fachanwältin für Strafrecht und seit 2005 als Strafverteidigerin tätig insbesondere im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts und in strafrechtlichen Revisionen Sie ist Mitglied des Vorstands der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e V WisteV sowie Mitherausgeberin und Redaktionsmitglied der WiJ und für die Internetauftritte von WisteV und WiJ verantwortlich ANMELDUNG back to top Aktuelles WisteV Preisträger 2015 Der WisteV Preis 2015 wurde an Dr Jörg WisteV Preisträger 2014 Der WisteV Preis

    Original URL path: http://www.wistev.de/index.php/de/veranstaltungen/jahrestagung/item/368-jahrestagung-2016 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Jahrestagung 2015
    von der Jahrestagung Von Milena Piel Milena Piel ist Fachanwältin für Strafrecht und seit 2005 als Strafverteidigerin tätig insbesondere im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts und in strafrechtlichen Revisionen Sie ist Mitglied des Vorstands der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e V WisteV sowie Mitherausgeberin und Redaktionsmitglied der WiJ und für die Internetauftritte von WisteV und WiJ verantwortlich ANMELDUNG back to top Aktuelles WisteV Preisträger 2015 Der WisteV Preis 2015 wurde an Dr Jörg WisteV

    Original URL path: http://www.wistev.de/index.php/de/veranstaltungen/jahrestagung/item/291-jahrestagung-2015 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Jahrestagung 2014
    2014 Von Milena Piel Milena Piel ist Fachanwältin für Strafrecht und seit 2005 als Strafverteidigerin tätig insbesondere im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts und in strafrechtlichen Revisionen Sie ist Mitglied des Vorstands der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e V WisteV sowie Mitherausgeberin und Redaktionsmitglied der WiJ und für die Internetauftritte von WisteV und WiJ verantwortlich Informationen und Anmeldung back to top Aktuelles WisteV Preisträger 2015 Der WisteV Preis 2015 wurde an Dr Jörg WisteV

    Original URL path: http://www.wistev.de/index.php/de/veranstaltungen/jahrestagung/item/203-jahrestagung-2014 (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •