archive-de.com » DE » W » WISHFULSAILING.DE

Total: 294

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Segel Phuket | Wishful Sailing
    Phuket Islund Thailand also known as the Jewel of the Andaman is the base for Segel Phuket in the Andaman sea und an increasingly popular Segel Phuket destination Thais say kho Phuket for Phuket Islund Surrounded by smaller unspoilt pristine islands with pearly white sundy beaches coconut palms virgin rain forest und clear blue waters not many places in the world can compete with its outstunding tropical natural beauty Phuket island und its tropical surroundings in the Andaman Sea provide a superb scenery for Segel Phuket With one day or extended Phuket Segel Thailand cruises available you have the opportunity to enjoy a relaxed Segel choosing your own destinations to enjoy snorkeling diving or simply just relaxing in the sun aboard your own privately chartered yacht Segel Phuket Climate und winds The waters surrounding Phuket offer ideal Segel Phuket conditions all year round The peak season ab November to April with winds ab the NE offers champagne sailing conditions und during the green season ab May to October the winds prevail ab the SW The famous Phang Nga Bay the southern islands Krabi Phi Phi und Similans are wonderful to discover und perfectly safe for sailing holidays You can visit secluded beaches on un inhabited islands go whale spotting or simply sail into the sunset on your Segel Phuket Visits to Malaysia or Myanmar are also possible to round your Segel Phuket holidays Langkawi Islund the Burma Banks the Merqui Archipelago und more Andaman Inselns are available Too many visitors to Phuket restrict their holiday to the main island with its thriving tourism centre of Patong beach und miss the chance of an unforgettable experience to discover hundreds of unspoiled idyllic anchorages around this popular place for Segel in Phuket When you Segel Phuket there are no daily battles for

    Original URL path: http://www.wishfulsailing.de/segel/phuket/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Segel Mahe| Wishful Sailing
    of the Indian Ocean four degrees south of the equator Climate und winds Segel Mahe Perfect sea und weather conditions for the charterer The archipelago which is under the influence of very strong winds is dominated by a distinctive system consisting of two monsoons separated by a month of variable weather the inter season From May to October almost constant winds blow south easterly with clear skies The winds drop in November und give way to north westerly The most humid wettest months are ab December to March The south easterly wind pattern returns in April In between these two periods of south easterly und north westerly winds there are two short periods of calm or light winds April und May are the sunniest months with a daily average of 7h50 to 8h20 of sun These slight climate changes barely affect the temperature which remains at an average of 28 to 32 C both air und sea No hurricane season in the Seychellen winds rarely exceed speeds of 30 knots The winds for Segel Mahe January to M arch north westerly winds are dominant with short spells of wind ab the north or north east Speeds between 10 to 15 knots small swell In M arch winds begin to weaken April und M ay The winds blow ab north east with speeds between 5 to 15 knots Very calm sea air temperature 32 C sea temperature 30 C June south easterly winds predominate slightly with speeds between 10 und 20 knots July to September dry season air und water temperature at 28 C very few rainfalls South easterly winds predominate at a steady 20 to 25 knots Sea can be choppy und some anchorages not accessible October und November Winds und swell decrease progressively As November goes by north west

    Original URL path: http://www.wishfulsailing.de/segel/mahe/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Segel Griechenland, Athen | Wishful Sailing
    der Nacht ab An der Ostküste des Peleponnes ist der Meltemi eher schwach und weht aus nordöstlicher oder südöstlicher Richtung Im Frühling und im Herbst ist der Wind gewöhnlich schwach und weht über das ganze Gebiet aus südlicher Richtung In Athen und Lefkas ist es möglich die Teilnahme an einem ein oder zwei Wochen Flottille n Flottillen beginnt am Samstag Unsere Flotte besteht zwischen 4 bis 10 Segelyachten Charters in general Standard Charter zeiten sind von Samstag Nachmittag 17 00h mit Rückkehr in den Hafen am Freitag 16 00 h Auf dem Rückweg Check Out stattfinden wird und Sie übernachten an Bord bis Samstag Morgen 09 00 h For zusätzliche Informationen und Route Anregung finden Sie in unserem Online Segelyachten Charters Routen Sailing Itineraries Die Saronischen Inseln von Ägina Poros Angistri Hydra Dokos Spetses und die Küste des Peleponnes laden zu einem ruhigen Segeltörn geschützt vor stärkeren Winden ein Die Saronische Route ist empfehlenswert wenn Sie einen erholsamen Törn genießen wollen Besonders in den Monaten Juli und August lässt sich im Schutz des vorgelagerten Festlandes ein herrlicher Urlaub an Bord einer Yacht verbringen Ausgangshafen Athen bieten sich zwei Hauptsegelrouten an Die Saronische Route und die Kykladen Route From To Distance Alimos marina Cape Sounio 23 NM Cape Sounio Aegina Perdika 29 NM Aegina Perdika Ermioni 31 NM Ermioni Spetses 11 NM Spetses Kiparissi 23 NM Kiparissi Monemvasia 20 NM Monemvasia Leonidio 33 NM Leonidio Nafplio 26 NM Nafplio Porto Heli 25 NM Porto Heli Hydra 19 NM Hydra Poros 12 NM Poros Epidaurus 21 NM Epidaurus Aegina 14 NM Aegina Alimos marina 18 NM Distance is measured in nautical miles NM Segel Griechenland Athen und subregions Aegina ist ein interessantes Reiseziel nicht nur für seine schönen Strände und Klöster sondern auch für ihre bedeutenden archäologischen Denkmälern wie gut wie der

    Original URL path: http://www.wishfulsailing.de/segel/griechenland/athen/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Segel Brasilien, Angros dos Reis | Wishful Sailing
    Segel Brasilien Angros Dos Reis Segel Brasilien Angros Dos Reis Mit Vergnügen segelt man in allem Komfort und Sicherheit an einem der schönsten Orte vor Brasiliens Küste Inseln Buchten und Strände wie im Paradies laden Sie ein Ihren Lieblingswassersportarten im kristallklaren warmen Wasser zu frönen Dazu weht immer eine sanfte Brise vom Meer die das Wasser zum Flimmern und die Palmen zum Rauschen bringt Die über 300 Eilande und Inselchen boten Unterschlupf und gute Verstecke Heute gibt es im Gebiet der Baia de Ilha Grande 15 Marinas in denen man festmachen kann und geschützt liegt ansonsten wird frei geankert Die Ilha Grande ist landschaftlich das Schönste was das Revier zu bieten hat Mal schmückt sie ihre Gipfel mit weißen Wolken mal reckt sie ihre vielen Felsnasen in den Himmel Die Gegend um Segel Brasilien die Baia de Ilha Grande die Bucht um die Große Insel 60 Seemeilen südlich von Rio de Janeiro Die Große Insel beherrscht diese weite Bucht Mit ihren Einschnitten und zahlreichen Ankerplätzen ist sie ein Novum an der ansonsten nahezu glatten Küste Brasiliens Im Inneren der Bay lässt sich die mächtige Brandung des Südatlantiks nur noch erahnen Das Revier ist geschützt und bietet somit ideale Bedingungen für einen entspannten Segeltörn Die Einheimischen nennen diesen Teil ihres Landes einerseits Costa Verde denn überall wo der Anker fällt ist es über alle Maßen grün Für jeden Tag des Jahres hat die Natur eine grüne Insel bereit und was noch schöner ist mehr als 100 Palmenstrände eingerahmt von unglaublich üppiger tropischer Vegetation in allen Stufen der Farbskala Check Verfügbarkeit Angebote Info Segel Brasilien Routen Brasilien Last Minutes Brasilien Info Anfrage Erweiterte Suche Top Länder Segel Turkei Segel Frankreich Segel Griechenland Segel Italien Segel Spanien Segel Mallorca Segel Kroatien Segel Karibik Segel Weltweit 30 Countries Activities Europe Welt Top Marina s

    Original URL path: http://www.wishfulsailing.de/segel/angros_dos_reis/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Segel Ionische | Wishful Sailing
    der Ostküste mit Blick auf den berühmten Onassis Insel Scorpios die anderen Inseln und Festland Griechenland An der Westküste von Levkas finden Sie wunderschöne Strände wo kann man spektakuläre Sonnenuntergänge Segel Ionische Korfu Korfu liegt nur 1 nm vor der Küste von Albanien und der griechischen Region Epirus und bietet sanfte grüne Hochland im Süden und schroffen Kalkstein Hügel im Norden und verzeichnete einen Anstieg um 906 m in der doppelten Gipfel des Berges Pantokrator Die Verweise auf Korfu von Homer bis in die Gegenwart Lob der Insel als üppig grünen Paradies Spinnerei eine wohltuende Zauber über alle die es besuchen In einem Alter von Pauschalreisen Korfu die Magie ist kontinuierlich mißhandelte von Jets in winging mit noch mehr Urlauber und viel viel mehr gehen Sie zu Korfu als für den Rest der Ionische so ist es erstaunlich zu finden gibt es immer noch charmant und schöne Orte auf der Insel Segel Ionische und subregions Das Ionische Meer ist ein Teil des Mittelmeeres südlich des Adriatischen Meeres und der Straße von Otranto Es ist bis zu 4 206 m tief und benannt nach Io einer Geliebten des antiken Gottes Zeus An der Ostküste des Meeres liegen das südwestliche Albanien und Griechenland im Norden der Golf von Tarent Der griechischen Küste vorgelagert sind die Ionischen Inseln Korfu Zakynthos Kefalonia Ithaka und Lefkas sowie die anderen Inseln Strofades Sfakteria Schiza Sapientza und Kythira Die südlichen Inseln Lefkas Ithaka und Kephalonia sowie mehr als 20 kleinere Inseln bieten sichere Ankerplätze und Buchten umgeben von Pinienwäldern und Olivenbäumen Segel Ionische Verhältnisse Das Revier bietet guten Schutz vor dem Meltemi und liegt inmitten einer herrlichen Insellandschaft die es sowohl kulturell wie auch kulinarisch zu erkunden lohnt Im Ionische Meer weht der Meltemi starker Nordwind sehr ausgeprägt im Juli und August Er erreicht in den Kykladen

    Original URL path: http://www.wishfulsailing.de/segel/griechenland/ionische/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Segel Martinique | Wishful Sailing
    die Cocktails so verführerisch nach den reifen Früchten der Antillen und dem hier gebrannten Rum schmecken Warum schon morgen weitersegeln warum nicht noch einen Tag an dem erreichten paradiesischen Platz genießen Wir bieten Ihnen Segel Bareboat und Bareboat plus Shipper ab Martinique St Martin Cuba Brasilien Britisch Jungferninseln und Tortola Segel Martinique Verhältnisse Die vorherrschenden Windverhältnisse in der Karibik sind so wie ein Segler es sich wünscht Gleichmäßiger Passatwind mit 3 6 Windstärken aus nordöstlicher Richtung von November bis April danach dreht der Wind in östlicher Richtung ab August weht er dann aus südöstlicher Richtung So kommt es dass zwischen November und April die Winde weatlich des Antillenbogens von den vorgelagerten Inseln ein wenig gemildert werden Die BVI bietet geschützten Gewässern und einfache Navigation Winde blasen Nordosten der Regel zu Südwesten auf 10 20 Knoten In den Wintermonaten die Winde können stärkere und Schlag mehr nordöstlich Der Tidenhub ist ca 12 cm Die Windward Inseln versprechen lebendige Segeln Winde wehen aus dem Nordosten in den Wintermonaten und aus dem Südosten im Sommer auf 10 25 Knoten die Stärkung rund um den nördlichen Enden der Inseln Diese Route bietet auch Matrosen die Gelegenheit ein paar mehr offenen Wasser Passagen zwischen den Inseln Einige Segel können 7 10 Stunden Sailing Itineraries Segel Karibik Martinique und the islands nearby Martinique ist eine der größten Inseln der Kleinen Antillen Die bergige Teil hat 2 Haupt Gipfel Mont Pel im Norden und Les Pitons du Carbet in der zentralen Abschnitt Bougainvillea anthuriums Bambus und viele Sorten von exotischen Bäume sind Bohlenbelag die Wälder Überall auf der Insel finden Sie Bananen und Zuckerrohr Felder Eingeführt um 1640 die Sklaverei wurde abgeschafft nur in 1848 Martinique ist eine Abteilung von Frankreich seit 1946 deren Hauptstadt ist Fort de France und wurde ein Zentrum für die Zucker Produktion

    Original URL path: http://www.wishfulsailing.de/segel/martinique/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Segel Thailand | Wishful Sailing
    Urlaubsorte wo man immer mal wieder etwas Zivilisation schnuppern kann Wir sind die besten Segel Firma für Segelyachten Katamaran und Segel in Thailand Hier werden Zuhause geplante Törn oder gar Seemeilenziele schnell bedeutungslos Warum Meilen machen wenn Sie vor einem der herrlich weißen Sandstrände mit Palmen ankern Ihnen ein wirklich frischer Lobster serviert wird eine Steelband den Sound der Thailand trommelt oder die Cocktails so verführerisch nach den reifen Früchten der Antillen und dem hier gebrannten Rum schmecken Warum schon morgen weitersegeln warum nicht noch einen Tag an dem erreichten paradiesischen Platz genießen Segeln Sie in der Thailand und Sie werden begreifen warum es Weltumsegler gibt die gerade hier seit Jahren vor Anker liegen Einmal Thailand immer Thailand So könnte auch Ihr Wahlspruch lauten nachdem Sie das erste Mal diese reizvolle Region besucht haben Auch Segler die häufig in der Thailand segeln finden immer wieder etwas Neues immer wieder ein ganz persönliches Entdeckererlebnis Nicht ohne Grund wird im Hafenhandbuch oft auf Kolumbus verwiesen Segel Thailand Das Revier zwischen Phuket und Krabi ist voller Abwechslungen für den Segler Alleine die Namen der beliebteren Inselgruppen klingen verheißungsvoll Ko Phi Phi Ko Rache oder Ko Similan Das Gebiet um Krabi gilt noch als unberührt und hat die wohl beindruckenste Szenerie zu bieten mit dichtbewachsenen steil aufragenden Kalksteinfelsen Unterwasserhöhlen und immer wieder wundervollen Traumstränden Die Phang Nga Bay bei Krabi ist eine gut geschützte riesige Bucht mit etlichen Inseln nur einen kurzen Törn von den Charterbasen in Phuket entfernt und ein ideales Revier für sich Am südöstlichen Ende der Bucht liegen die Inseln der Ko Dam Gruppe mit zahlreichen Ankerplätzen und den besten Schnorchelgründen Südlich davon kann die Insel Phiphi Don angesteuert werden die als Kontrastprogramm zu empfehlen ist Viele gute Restaurants und eine besonders bei Nacht lebhafte Stadt sollte man nicht auslassen Segel

    Original URL path: http://www.wishfulsailing.de/segel/Thailand/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Segel Kykladen | Wishful Sailing
    Angebote Griechenland Lefkas Kos Argolischen Kykladen Rhodos Erweiterte Suche Athen Skiathos Korfu Saronischen Routen Last Minutes Griechenland Info Ionian Bareboat Kea ist die westlichste der größeren Kykladen mit etwa 12 nm südöstlich von Cape Sounion In einer Entfernung von 41 NM finden Sie die hügelige Insel Syros oder Siros auf halbem Weg zwischen Kythnos und Mykonos Seine zentrale Lage macht es das wichtigste Zentrum von Verwaltung Handel und der Fischerei in der Cyclades Both Ermoupolis und Finikas Form wie auf Paroikia Paros praktische Stützpunkte in der Mitte der Kykladen Die Kykladen sind die zentrale Inselkette der Ägäs Ihren Namen verdanken sie der Tatsache dass sie die felsige Insel Delos umkreisen Kyklos heißt auf griechisch Kreis Früher waren die Kykladen ein weltweit bekanntes Zentrum des historischen Handels der Politik und der Relegion Die Inselgruppe umfasst 21 größere und 20 kleinere Inseln jede speziell in ihrer Art Charakter und Charme die Kykladen wuren als typisch für Griechenland bezeichnet Reizende Kalkweiße getünchte Häuser und Windmühlen schöne sonnige Strände historische Ruinen kleine Tavernen mit köstlichem Essen und Wein findet man überall From To Distance Alimos marina Cape Sounio 23 NM Cape Sounio Kea 14 NM Kea Syros Finikas 41 NM Syros Finikas Paros 23 NM Paros Serifos 31 NM Serifos Kythnos 23 NM Kythnos Alimos marina 48 NM Segel Griechenland Kykladen und subregions Die zentrale Insel Paros ist belegt durch eine Reihe von Hügeln von sanft gerundete Konturen Drei tiefe Buchten Binnenschifffahrt im Westen der geschützten Paroikia Bay mit der Insel des Kapitals und dient als Basis Bareboat im Norden der Bucht die Zufluchtsorte der kleinen Stadt von Naoussa und im Osten der Wohnung Marmara Bucht Die Insel Serifos nord westlich von Sifnos ist eine kahle und felsige Insel ihre Hügel Schrägstrich durch Schluchten dessen höchster Punkt ist der Berg Tourlos mit 483 m

    Original URL path: http://www.wishfulsailing.de/segel/griechenland/kykladen/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •