archive-de.com » DE » W » WIR-SPENDEN-LEBEN.DE

Total: 126

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Radsport ← Wir spenden Leben
    Prominente Botschafter Bernd Schaumburg Diana Kuhnke Irene Prinz Manfred Kramm Ralph Walther Wolf Eric Schommartz Kommen Sie ins Team Social Facebook Twitter Forum Links Termine Kategorien Radsport Radsport Geplante Veranstaltungen Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie Das Neueste 8 Ulmer Stadtlauf und 3 ZKRD Charity Radrennen 6 300 Lebensspender im Jahr 2013 Kurt Bodewig Ehrenprofessor der Universität Hefei Frohes neues Jahr Typisierungsaktion für Jessica Schlagwörter AktivVerbund Berlin e V Alpencross Alpenüberquerung

    Original URL path: http://www.wir-spenden-leben.de/?event-categories=radsport (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Hintergrund ← Wir spenden Leben
    Mensch an Leukämie pro Jahr sind es knapp 12 000 Jeder zweite Patient ist ein Kind oder Jugendlicher Leukämie ist eine bösartige Krankheit bei der sich aus unterschiedlichen Gründen unreife und somit funktionsunfähige weiße Blutkörperchen Leukozyten explosionsartig vermehren Unbehandelt verläuft Leukämie tödlich In vielen Fällen die Erkrankungen mit einer Chemotherapie bekämpft eine enorm belastende Prozedur für den Patienten Allerdings hilft sie nicht immer Die letzte Rettung ist dann eine Stammzellentransplantation früher auch als Knochenmarktransplantation bezeichnet Jedoch kann nur ein Drittel der Leukämie Erkrankten durch eine Spende eines Familienmitglieds vor dem Tod durch Leukämie gerettet werden Alle Übrigen sind auf fremde Unterstützer angewiesen eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen denn nicht jeder Hilfsbereite hat die erforderlichen Blutwerte Die Chancen stehen zwischen eins zu einigen Tausend bis eins zu mehreren Millionen Etwa jeder vierte Patient stirbt noch bevor ein passender Spender gefunden wird Derzeit sind in Deutschland rund vier Millionen Menschen als potenzielle Stammzellspender registriert Und obwohl es täglich mehr werden kommt die lebensrettende Hilfe immer noch in vielen Fällen zu spät Deshalb muss es noch mehr spendebereite Menschen geben Wir möchten eine solche Entwicklung fördern und haben deshalb das Projekt Wir spenden Leben Sportler für die Stammzellspende ins Leben gerufen

    Original URL path: http://www.wir-spenden-leben.de/?page_id=28 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Leukämie ← Wir spenden Leben
    Strahlen und Chemotherapie im Rahmen einer Tumorbehandlung sowie Tumorviren Leukämien können akut oder chronisch verlaufen Je nachdem welcher Teil des Blut bildenden Systems betroffen ist unterscheidet man myeloische Leukämie Entartung der Granulozyten im Knochenmark von lymphatischer Leukämie Entartung der Lymphozyten des lymphatischen Gewebes Nach dem Reifezustand der krankhaft veränderten Leukozyten unterteilt man in reifzellige Leukämie und unreifzellige Leukämie Nach Vorkommen bzw Anzahl der Leukämiezellen im Blut spricht man von leukämischer Leukämie viele Leukämiezellen subleukämischer Leukämie wenige Leukämiezellen und aleukämischer Leukämie ohne Leukämiezellen im Blut Anzeichen und Verlauf sind bei den einzelnen Leukämieformen unterschiedlich Die Diagnose erfolgt durch Blut und Knochenmarkuntersuchung Die akute Leukämie verläuft unbehandelt innerhalb von einigen Wochen oder Monaten tödlich Sie ist dadurch gekennzeichnet dass im Knochenmark übermäßig viele unreife Leukozyten produziert werden und die übrigen Blut bildenden Zellen im Knochenmark verdrängt werden So kommt es zu einem Mangel an roten Blutkörperchen Erythrozyten Blutplättchen Thrombozyten und für die Infektabwehr wichtigen Granulozyten Charakteristische Symptome sind die einer Anämie Blutarmut dazu verstärkte Blutungsneigung und erhöhte Infektanfälligkeit Die akute lymphatische Leukämie kurz ALL ist die häufigste Leukämie im Kindesalter Die chronischen Leukämien treten hingegen fast nur im Erwachsenenalter auf Die chronisch myeloische Leukämie kurz CML ist durch starke Vermehrung von Granulozyten einer Untergruppe der weißen Blutkörperchen gekennzeichnet die in allen Reifestadien ins Blut übertreten Die Symptome wie Müdigkeit Fieber Thromboseneigung Gewichtsverlust entwickeln sich langsam die Milz ist stark vergrößert Nach mehrjährigem schleichendem Verlauf geht die CML in eine akute Leukämie über und führt dann zum Tode Die chronisch lymphatische Leukämie kurz CLL ist überwiegend eine Erkrankung des höheren Lebensalters verläuft sehr langsam und führt nicht unbedingt zum Tode Zu den Symptomen gehören Leber und Milzvergrößerung anhaltend erhöhte Temperatur und Nachtschweiß Die Behandlung erfolgt mit zytostatischer Chemotherapie Zytostatika Interferon Antibiotika zur Infektbekämpfung und ggf Bluttransfusionen Die besten Erfolge bis hin zu völliger

    Original URL path: http://www.wir-spenden-leben.de/?page_id=74 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Typisierung ← Wir spenden Leben
    Nadel im Heuhaufen jeder vierte Kranke stirbt noch bevor ein passender Spender gefunden wird Und nur ein genetischer Zwilling kann hier helfen Bei einer so genannten Typisierung wird nach diesem Zwilling gesucht Dabei werden etwa fünf Milliliter Blut entnommen und im Labor nach bestimmten Gewebemerkmalen analysiert Um die Gesundheit des potenziellen Spenders sicherzustellen werden die üblichen Untersuchungen durchgeführt Damit schließt man auch letzte Risiken aus Eine Typisierung kann unter anderem bei jedem Hausarzt durchgeführt werden Das dazu nötige Blutabnahmematerial wird auf Anforderung zugeschickt Neuerdings ist für die Typisierung auch die Abgabe einer Speichelprobe durch einen Wangenabstrich möglich Die dafür notwendigen Materialien werden ebenfalls auf Anforderung zugesandt Die gewonnenen Daten werden anonym im ZKRD Zentrales Knochenmarkspenderregister für Deutschland in Ulm gespeichert Hier gehen weltweit Anfragen für Patienten ein Erst wenn es eine konkrete Übereinstimmung gibt wird der potenzielle Spender informiert Wenn Sie sich typisieren lassen möchten setzen Sie sich mit uns in Verbindung wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner Klicken Sie hier um uns Ihre unverbindliche Anfrage zu schicken Leider sieht das Gesundheitssystem keine Finanzierung der Typisierungen vor Daher müssen die Organisationen die Laborkosten für die erste Erst Typisierung in Höhe von jeweils 50 Euro aus Spendenmitteln

    Original URL path: http://www.wir-spenden-leben.de/?page_id=82 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Stammzellspende ← Wir spenden Leben
    aus dem Rückenmark entnommen Die Wahrheit es erfolgt kein Eingriff am Rückenmark oder anderen riskanten Stellen Bei einer Übereinstimmung der Patientendaten mit denen des potenziellen Spenders wird noch einmal das Blut analysiert Sollte es sich bei dem Freiwilligen tatsächlich um die Nadel im Heuhaufen handeln dann muss er sich endgültig entscheiden ob er dem Patienten helfen will Bei einer positiven Antwort erfolgt eine weitere ausführliche Gesundheitsuntersuchung um jedes Risiko auszuschließen Eine Woche vor der Transplantation wird auch der Patient auf den Eingriff vorbereitet Dabei wird sein krankes Knochenmark durch eine Chemo oder Strahlentherapie zerstört Ein Rückzug des Spenders hätte jetzt den schnellen Tod des Patienten zur Folge Es gibt derzeit zwei Möglichkeiten die dringend benötigten Stammzellen zu spenden die Knochenmarkentnahme und die periphere Stammzellentnahme Bei der Knochenmarkentnahme wird dem freiwilligen Spender ein Liter Knochenmark Blut Gemisch aus dem Beckenknochen entnommen Das geschieht unter Vollnarkose Anschließend erhält der kranke Patient das Gemisch Keine Angst Innerhalb von zwei Wochen wird die entnommene Menge vom Körper des Spenders vollständig nachgebildet Zurück bleiben zwei kleine Narben über dem Gesäß Und das gute Gefühl einem Menschen eine Chance auf ein neues Leben gegeben zu haben In der Regel kann der Spender nach etwa zwei bis drei Tagen im Krankenhaus wieder nach Hause gehen Das Risiko für den Knochenmarkspender ist gering und beschränkt sich im wesentlichen auf das übliche Narkoserisiko Bei der peripheren Stammzellentnahme wird dem Spender über mehrere Tage ein körpereigener hormonähnlicher Stoff Wachstumsfaktor gegeben Dieses Medikament stimuliert die Produktion der Stammzellen die dann über ein spezielles Verfahren aus dem Blut gesammelt werden Dieses Verfahren wird in der Medizin seit 1988 angewandt Nach heutigem Stand der Forschung ist das Risiko der Langzeitnebenwirkung gering Als Nebenwirkungen können grippeähnliche Beschwerden wie Kopf und Gliederschmerzen auftreten Diese können aber gut gelindert werden Die Stammzellentnahme wird immer häufiger der

    Original URL path: http://www.wir-spenden-leben.de/?page_id=80 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Kettenbrief ← Wir spenden Leben
    ganz gemeinen Kettenbrief mit dem weder ich noch mein Arbeitgeber etwas zu tun haben hören dort die auch heute noch zahlreichen täglichen Anrufer Auch die Telefonzentrale der Werbeagentur blieb nicht verschont da in der Ketten E Mail die zentrale Telefonnummer der Firma erkennbar war Dort können wir natürlich keinen Anrufbeantworter schalten klagt die Telefonistin Unendlich viel Ärger hat uns der Kettenbrief bereitet sagt die Pressesprecherin und bittet darum dass die Firma nicht mehr namentlich mit den E Mails in Verbindung gebracht wird Sie hofft dass die Empfänger von Kettenbriefen viel kritischer werden und diese im Zweifelsfall gleich löschen Ein Helfer wird plötzlich selbst zum Opfer So sieht es auch Heiko Spatz aus Goldbach bei Aschaffenburg der am eigenen Leib beziehungsweise Handy tagtäglich erfahren muss dass auch Möchtegern Helfer zu Opfern werden können Der Außendienstmitarbeiter eines großen Handelshauses hatte im vergangenen Sommer ebenfalls die Ketten E Mail erhalten Er erweiterte den Text um eine persönliche Bitte zur Teilnahme an dieser E Mail Hilfsaktion und leitete den Aufruf an die Adressen in seinem E Mail Verteiler weiter Wie üblich erzeugte das E Mail Programm auf seinem Rechner am Anfang des elektronischen Briefes noch eine persönliche Signatur mit der vollständigen Adresse von Spatz samt dienstlicher Nummer seines Mobiltelefons Ein Empfänger konnte so bei nur oberflächlichem Lesen der E Mail den Eindruck gewinnen dass Heiko Spatz der Verfasser sei der für seine leukämiekranke Freundin um Hilfe bittet Offenbar wurde sein E Mail Text nachträglich noch so verändert dass in der aktuell zirkulierenden Textversion ausschließlich diese Interpretation möglich ist Gut gemeint aber es nervt unglaublich Etwa fünfzig bis sechzig telefonische Hilfsangebote am Tag erhält Spatz seit mehreren Wochen auf seinem Handy Der Familienvater hat nur wenig Hoffnung dass die Anrufe die ihn zu jeder Tages und Nachtzeit erreichen bald weniger werden Denn mit den heute üblichen E Mail Programmen ist es möglich binnen einer Minute an Dutzende von weiteren E Mail Adressen einen empfangenen elektronischen Brief zu verteilen Die Kosten betragen nur wenige Cents Mit großer Freundlichkeit versichern ihm die fremden Anrufer dass sie seinen Appell zur Hilfe all ihren Bekannten weitergeleitet hätten Darunter sind besonders viele Menschen die mitteilen sie seien kirchlich aktiv berichtet Spatz Einige erklärten ihm sie hätten seinen Hilfsaufruf in den Gemeindeblättern ihrer Kirchengemeinde abgedruckt Eine Anruferin aus Sachsen erkundigte sich nach weiteren Hilfsmöglichkeiten nachdem sie den Hilfsaufruf samt Namen und Handynummer von Spatz im Wochenendkurier Bautzen gelesen hätte Andere lasen von diesem auf Internetseiten oder in Chat Foren Manche Anrufer drückten lediglich ihr Bedauern aus dass sie die falsche Blutgruppe hätten Das ist ja alles gut gemeint aber es nervt unglaublich stöhnt Spatz Aus Kostengründen kann Spatz nicht einfach wie Julia S eine neue Telefonnummer schalten lassen da bei den Handelsvertretern des Unternehmens die vier Endziffern der Handynummer den einzelnen Verkäufern zugeordnet sind und für weitere personalisierte Marketingfunktionen eingesetzt werden Spatz lässt keine Hilfe unversucht Einmal notierte er alle Namen von Anrufern sowie die E Mail Adressen von denen sie die Ketten E Mail empfangen hatten und an die sie

    Original URL path: http://www.wir-spenden-leben.de/?page_id=78 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Kurz und knapp ← Wir spenden Leben
    oder einer Knochenmark bzw Stammzellentransplantation geheilt werden Typisierung ist die Erfassung der Gewebemerkmale eines freiwilligen potenziellen Knochenmark oder Stammzellspenders Hierfür werden fünf Milliliter Blut abgenommen die im Labor analysiert werden Die Kosten betragen 50 Euro die nicht von den Krankenkassen gezahlt sondern aus Spenden finanziert werden müssen Die Typisierung kann bei jedem Hausarzt durchgeführt werden Das dazu nötige Blutabnahmematerial wird auf Anforderung zugeschickt Neuerdings ist in Einzelfällen eine Typisierung auch durch einen Wangenabstrich möglich Auch diese Materialen werden auf Wunsch zugesandt Knochenmark bzw Stammzellentransplantation ist die Form der Übertragung von gesunden Stammzellen des Spenders zum kranken Empfänger Dies ist nur bei genetischen Zwillingen möglich Rückenmarkspende wird gerne und fälschlicherweise in Zusammenhang mit Leukämie und Knochenmark bzw Stammzellenspende gebracht Bei der Transplantation wird KEIN Rückenmark entnommen Zentrales Knochenmarkspenderregister ZKRD ist das zentrale Register aller potenziellen Spender in der Bundesrepublik Deutschland Hier werden auch Anfragen aus dem Ausland bearbeitet Wir spenden Leben ist ein privates Projekt mehrerer Sportbegeisterter aus der gesamten Bundesrepublik mit Status eines nicht rechtsfähigen Vereins Alle Mitglieder und Botschafter selbst sind typisiert und informieren auf verschiedenen Veranstaltungen über die Knochenmark bzw Stammzellspende die Arbeit der Spenderdateien und werben neue Interessierte Geld macht allein vielleicht nicht unbedingt glücklich ist aber

    Original URL path: http://www.wir-spenden-leben.de/?page_id=507 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Über uns ← Wir spenden Leben
    setzt sich aus regionalen Gruppen Botschaftern und Prominenten zusammen Berlin Team Mitglieder im Menü Über uns Team Berlin Westfalen Team Mitglieder im Menü Über uns Team Westfalen Süddeutschland Team Mitglieder im Menü Über uns Team Süddeutschland Botschafter im Menü Über uns Botschafter Prominente Auch wir suchen Nachwuchs Mehr hierzu unter Botschafter werden Mit unserem Projekt unterstützen wir Organisationen die sich mit der Knochenmark und Stammzellspende beschäftigen Das Neueste 8 Ulmer

    Original URL path: http://www.wir-spenden-leben.de/?page_id=17 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •