archive-de.com » DE » W » WIKINGERREISEN.DE

Total: 382

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bei Wikinger Reisen - bestens versichert mit der Europäischen
    Abschluss der Versicherung ist bei Buchung oder spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung Bestätigung möglich Bei Buchung innerhalb von 14 Tagen vor Reiseantritt ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage möglich Selbstbehalt Der Abschluss der Versicherung ist wahlweise mit 20 Selbstbehalt oder ohne Selbstbehalt möglich 2 Wikinger Reiseschutz Paket Reiserücktrittskosten Versicherung Es gelten die gleichen Leistungen wie unter Punkt 1 Reise Krankenversicherung Die ERV leistet Entschädigung bei auf der versicherten Reise akut eintretenden Krankheiten und Unfällen für die Kosten der Heilbehandlung im Ausland ambulante und stationäre Behandlung einschließlich Operationen Schwangerschaftskomplikationen bis zu 36 Schwangerschaftswoche medizinisch sinnvolle Krankentransporte Gepäcktransporte und die Überführung bei Tod Als Ausland gilt nicht das Land in dem die versicherte Person einen ständigen Wohnsitz hat Medizinische Notfall Hilfe Die ERV erbringt durch ihre Notrufzentrale im 24 Stunden Service Beistandsleistungen in Notfällen die der versicherten Person im Ausland zustoßen Z B organisiert die ERV die ärztliche Versorgung Krankenhausaufenthalte stellt über einen von ihr beauftragten Arzt den Kontakt zu den behandelnden Krankenhausärzten sowie ggf zum Hausarzt der versicherten Person her und sorgt für die Übermittlung von Informationen zwischen den Ärzten und organisiert Krankenbesuche für Angehörige Sobald es medizinisch sinnvoll und vertretbar ist organisiert die ERV den Krankenrücktransport mit med adäquaten Transportmitteln einschl Ambulanzflugzeug an den Wohnort der versicherten Person Such Rettungs und Bergungskosten bis max 10 000 sind enthalten Selbstbehalt Der Abschluss der Versicherung ist wahlweise mit 20 Selbstbehalt oder ohne Selbstbehalt möglich 3 Weitere Versicherungen Wikinger Fahrrad Schutz Versicherung besteht bei Pannen Unfall sowie gegen Diebstahl des auf der Reise benutzen Fahrrades Die Prämie berechnet sich nach der Reisedauer Jahres Reiserücktrittskosten Versicherung ohne Selbstbehalt ab 64 Reisegepäck Versicherung ab einer Versicherungssumme von 1000 entsprechend Ihrer Reisedauer ab 19 Maßgeblich für den Versicherungsschutz sind die ausführlichen Versicherungsbedingungen der ERV AG die Ihnen bei

    Original URL path: http://www.wikingerreisen.de/reiseschutzpaket.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Kontakt Wikinger Reisen | Adresse | Tel-Nr. | E-Mail | Fax
    15 15 30 15 45 16 00 16 15 16 30 16 45 17 00 17 15 17 30 17 45 18 00 Uhr Welche Reisenummer Ihr Anliegen Datenschutz Ihre Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet Eine dauerhafte Speicherung und weitere Verwendung erfolgt erst im Zusammenhang mit der Buchung einer Reise Wir werden Ihre Daten vertrauensvoll behandeln und nicht an Dritte weitergeben Mehr zum Datenschutz SPAM Überprüfung Das folgende Feld muss leer bleiben hierbei handelt es sich um Pflichtfelder Allgemeine Geschäftsbedingungen WEB Design Wikinger Reisen GmbH Es ist nicht erlaubt Bilder aus unserem Internetauftritt zu kopieren und anderweitig zu verwenden Haftungsausschluss Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten Links die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Wikinger Reisen liegen würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten in dem Wikinger Reisen von den Inhalten Kenntnis hat und es uns technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Wikinger Reisen erklärt hiermit ausdrücklich dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten verknüpften Seiten hat Wikinger Reisen keinerlei Einfluss Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten verknüpften Seiten die nach der Linksetzung verändert wurden Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebots gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Wikinger Reisen eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen und Mailinglisten Für illegale fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde nicht derjenige der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist nach oben Impressum AGB Datenschutz Newsletter Mein Wikinger Reiseziele Afrika Ägypten Äthiopien Botswana Kapverden Kenia Komoren Madagaskar Marokko Mauritius

    Original URL path: http://www.wikingerreisen.de/kontakt.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Wikinger Reisen - Allgemeine Geschäftsbedingungen
    ab dem 30 Tag vor Reiseantritt oder bei Nichterscheinen 90 des Reisepreises 4 4 Unabhängig vom Zeitpunkt des Rücktritts gelten bei Stornierung von vermittelten Bahn und Flugtickets die jeweiligen Stornobedingungen des Beförderungsunternehmens Diese können von den vorgenannten Rücktrittskosten abweichen 4 5 Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen dem Reiseveranstalter nachzuweisen dass diesem überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist als die von ihm geforderte Pauschale 4 6 Der Reiseveranstalter behält sich vor anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere konkrete Entschädigung zu fordern soweit der Reiseveranstalter nachweist dass ihm wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind In diesem Fall ist der Reiseveranstalter verpflichtet die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen 4 7 Das gesetzliche Recht des Kunden gemäß 651 b BGB einen Ersatzteilnehmer zu stellen bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt 5 RÜCKTRITT WEGEN NICHTERREICHENS DER MINDESTTEILNEHMERZAHL 5 1 Ist in der Reiseausschreibung oder in sonstigen Unterlagen die Vertragsinhalt geworden sind eine Mindestteilnehmerzahl festgelegt so kann der Reiseveranstalter bis 30 Tage vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück 5 2 Bei einem Rücktritt aus oben genanntem Grund übernimmt der Reiseveranstalter keine Erstattungen für Fremdleistungen wie z B Flüge die der Kunde außerhalb des Leistungsangebotes des Veranstalters erworben hat 6 KÜNDIGUNG UND AUSSCHLUSS AUS VERHALTENSBEDINGTEN PSYCHISCHEN ODER PHYSISCHEN GRÜNDEN 6 1 Der Reiseveranstalter kann den Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen wenn der Kunde ungeachtet einer Abmahnung des Reiseveranstalters nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist 6 2 Ist der Kunde den in der jeweiligen Reisebeschreibung genannten Anforderungen erkennbar körperlich oder psychisch nicht gewachsen ist die Wikinger Reiseleitung berechtigt den Kunden ganz oder teilweise vom Reiseprogramm auszuschließen 6 3 Bei Kündigung bzw Ausschluss behält der Reiseveranstalter den Anspruch auf den Reisepreis er muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen die er aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt einschließlich der ihm von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge 7 MITWIRKUNGSPFLICHTEN DES KUNDEN 7 1 Mängelanzeige Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht so kann der Kunde Abhilfe verlangen Der Kunde ist aber verpflichtet dem Reiseveranstalter einen aufgetretenen Reisemangel unverzüglich anzuzeigen Unterlässt er dies schuldhaft tritt eine Minderung des Reisepreises nicht ein Dies gilt nur dann nicht wenn die Anzeige erkennbar aussichtslos oder aus anderen Gründen unzumutbar ist Der Kunde ist verpflichtet seine Mängelanzeige unverzüglich der Reiseleitung am Urlaubsort zur Kenntnis zu geben Ist eine Reiseleitung am Urlaubsort nicht vorhanden sind etwaige Reisemängel dem Reiseveranstalter an dessen Sitz zur Kenntnis zu geben Über die Erreichbarkeit der Reiseleitung bzw des Reiseveranstalters wird in der Leistungsbeschreibung spätestens jedoch mit den Reiseunterlagen unterrichtet Die Reiseleitung ist beauftragt für Abhilfe zu sorgen sofern dies möglich ist Sie ist jedoch nicht befugt Ansprüche anzuerkennen 7 2 Fristsetzung vor Kündigung Will ein Kunde den Reisevertrag wegen eines Reisemangels der in 651 c BGB bezeichneten Art nach 651 e BGB oder aus wichtigem dem Reiseveranstalter erkennbaren Grund wegen Unzumutbarkeit kündigen hat er dem Reiseveranstalter zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen Dies gilt nur dann nicht wenn Abhilfe unmöglich ist oder vom Reiseveranstalter verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes dem Reiseveranstalter erkennbares Interesse des Kunden gerechtfertigt wird 7 3 Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung Schäden oder Zustellungsverzögerungen bei Flugreisen empfiehlt der Veranstalter dringend unverzüglich an Ort und Stelle mittels Schadensanzeige P I R der zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen Die Schadensanzeige ist bei Gepäckbeschädigung binnen 7 Tagen und bei Verspätung innerhalb 21 Tagen nach Aushändigung zu erstatten Im Übrigen sind der Verlust die Beschädigung oder die Fehlleitung von Reisegepäck der Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung des Veranstalters anzuzeigen 7 4 Reiseunterlagen Der Kunde hat den Reiseveranstalter zu informieren wenn er die erforderlichen Reiseunterlagen nicht innerhalb der vom Reiseveranstalter mitgeteilten Frist erhält 8 BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG 8 1 Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters für Schäden die nicht aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit resultieren ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt a soweit ein Schaden des Kunden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder b soweit der Reiseveranstalter für einen dem Kunden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist 8 2 Die Haftung des Reiseveranstalters aus unerlaubter Handlung für Sachschäden die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen ist auf die Höhe des dreifachen Reisepreises pro Reisenden und Reise beschränkt 8 3 Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche nach dem Montrealer Übereinkommen bzw dem Luftverkehrsgesetz bleiben von der Beschränkung unberührt 8 4 Der Reiseveranstalter haftet nicht für Leistungsstörungen Personen und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen so eindeutig gekennzeichnet werden dass sie für den Kunden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistungen des Reiseveranstalters sind Der Reiseveranstalter haftet jedoch a für Leistungen welche die Beförderung des Kunden vom ausgeschriebenen Ausgangsort der Reise zum ausgeschriebenen Zielort Zwischenbeförderungen während der Reise und die Unterbringung während der Reise beinhalten b wenn und soweit für einen Schaden des Kunden die Verletzung von Hinweis Aufklärungs oder Organisationspflichten des Reiseveranstalters ursächlich geworden ist 9 AUSSCHLUSS VON ANSPRÜCHEN UND VERJÄHRUNG 9 1 Ansprüche nach den 651 c bis f BGB hat der Kunde spätestens innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Zeitpunkt der Beendigung der Reise geltend zu machen Die Geltendmachung kann fristwahrend gegenüber dem Reiseveranstalter unter der in Ziffer 14 angegebenen Anschrift erfolgen Nach Ablauf der Frist kann der Kunde Ansprüche nur geltend machen wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist Die Frist gilt auch für die Anmeldung von Gepäckschäden oder Zustellungsverzögerungen beim Gepäck im Zusammenhang mit Flügen gemäß Ziffer 7 3 wenn Gewährleistungsrechte aus den 651 c Abs 3 651 d 651 e Abs 3 und 4 BGB geltend gemacht werden 9 2 Ansprüche des Kunden nach den 651 c bis f BGB aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Reiseveranstalters oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Reiseveranstalters beruhen verjähren in zwei Jahren Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Reiseveranstalters oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Reiseveranstalters beruhen 9 3 Alle übrigen Ansprüche nach den 651 c bis f BGB verjähren in einem Jahr 9 4 Die Verjährung nach Ziffer 9 2 und 9 3 beginnt mit dem Tag der dem Tag des vertraglichen Reiseendes folgt 9 5 Schweben zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände so ist die Verjährung gehemmt bis der Kunde oder der Reiseveranstalter die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert Die Verjährung tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein 10 INFORMATIONSPFLICHTEN ÜBER DIE IDENTITÄT DES AUSFÜHRENDEN LUFTFAHRTUNTERNEHMENS Die EU Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens verpflichtet den Reiseveranstalter den Kunden über die Identität der ausführenden Fluggesellschaft sämtlicher im Rahmen der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen bei der Buchung zu informieren Steht bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft noch nicht fest so ist der Reiseveranstalter verpflichtet dem Kunden die Fluggesellschaft bzw die Fluggesellschaften zu nennen die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw werden Sobald der Reiseveranstalter weiß welche Fluggesellschaft den Flug durchführen wird muss er den Kunden informieren Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft genannte Fluggesellschaft muss der Reiseveranstalter den Kunden über den Wechsel informieren Er muss unverzüglich alle angemessenen Schritte einleiten um sicherzustellen dass der Kunde so rasch wie möglich über den Wechsel unterrichtet wird Die Liste der Luftfahrtunternehmen gegen die in der EU eine Betriebsuntersagung ergangen ist kann über die Internetseite www wikinger de flugliste abgerufen werden 11 BUCHUNG EINES HALBEN DOPPELZIMMERS 11 1 Hat sich bei Buchung eines halben Doppelzimmers ca sechs bis vier Wochen vor Reiseantritt kein gleichgeschlechtlicher Zimmerpartner angemeldet erhält der Kunde automatisch ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung oder ein Einzelzimmer In diesem Fall berechnet der Reiseveranstalter 50 des Einzelzimmerzuschlags Ist der Kunde damit nicht einverstanden hat er die Möglichkeit entweder kostenfrei auf eine andere Gruppenreise aus dem Angebot des Veranstalters umzubuchen oder die gebuchte Reise kostenlos zu stornieren 11 2 Bei Buchungen innerhalb eines Monats vor Abreise berechnet der Veranstalter den vollen Einzelzimmerzuschlag wenn kein Zimmerpartner zur Verfügung steht 12 VERMITTLUNG VON FREMDLEISTUNGEN 12 1 In Verbindung mit einer Wikinger Reise kann der Kunde über den Veranstalter eine Bahnfahrkarte zu Sonderkonditionen erwerben Eine Zugbindung ist hierin nicht enthalten Der Veranstalter ist in diesem Fall ausschließlich Mittler und haftet nicht für Verspätungen der Deutschen Bahn 12 2 Bei der Buchung weiterer Fremdleistungen wie Versicherungen oder Flüge die nicht Teil der Leistungsausschreibung sind haftet der Veranstalter ausschließlich für die Vermittlung der Fremdleistung nicht aber für die Erbringung der Leistungsinhalte 12 3 Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornobedingungen des jeweiligen Vertragspartners 13 VERSICHERUNGEN Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit empfohlen Beide Versicherungen sind im Wikinger Reiseschutzpaket der Europäischen Reiseversicherung AG enthalten das von Wikinger Reisen vermittelt wird 14 VERANSTALTER Anschrift WIKINGER REISEN GmbH Kölner Str 20 58135 Hagen Handelsregister Amtsgericht Hagen HRB 505 Geschäftsführer Daniel Kraus Dagmar Kimmel Stand Oktober 2015 Download der Reisebedingungen pdf REISEBEDINGUNGEN WINTER ERLEBNISSE 1 ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES 1 1 Mit der Buchung Reiseanmeldung bietet der Kunde der Wikinger Reisen GmbH im Folgenden Reiseveranstalter den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an Grundlage dieses Angebots sind die Reiseausschreibung und die ergänzenden Informationen des Reiseveranstalters für die jeweilige Reise soweit diese dem Kunden vorliegen 1 2 Die Buchung kann schriftlich mündlich telefonisch per Telefax oder auf elektronischem Weg E Mail Internet erfolgen 1 3 Der Kunde hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitreisenden für die er die Buchung vornimmt wie für seine eigenen einzustehen sofern er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat 1 4 Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung Annahmeerklärung des Reiseveranstalters zustande Sie bedarf keiner bestimmten Form Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird der Reiseveranstalter dem Kunden eine schriftliche Reisebestätigung übermitteln 1 5 Weicht der Inhalt der Annahmeerklärung des Reiseveranstalters vom Inhalt der Buchung ab so liegt ein neues Angebot des Reiseveranstalters vor an das er für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebotes zustande wenn der Kunde innerhalb der Bindungsfrist dem Reiseveranstalter die Annahme durch ausdrückliche Erklärung oder Anzahlung erklärt 1 6 Bei Buchungen im elektronischen Geschäftsverkehr Internet gilt für den Vertragsabschluss Der Kunde wird Schritt für Schritt durch den Buchungsvorgang geleitet Ihm steht zur Korrektur seiner Eingaben zur Löschung oder zum Zurücksetzen des gesamten Onlinebuchungsformulars eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung Mit Betätigung der Schaltfläche zahlungspflichtig buchen bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an Die Übermittlung der Buchung Reiseanmeldung durch Betätigung des Buttons zahlungspflichtig buchen begründet keinen Anspruch des Kunden auf das Zustandekommen eines Reisevertrages entsprechend seiner Buchung Reiseanmeldung Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung des Reiseveranstalters beim Kunden zu Stande die keiner besonderen Form bedarf und telefonisch per E Mail Fax schriftlich oder als entsprechende unmittelbare Darstellung der Buchungsbestätigung am Bildschirm erfolgen kann 2 BEZAHLUNG 2 1 Reiseveranstalter und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Reise nur fordern oder annehmen wenn dem Kunden der Sicherungsschein übergeben wurde Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20 des Reisepreises zur Zahlung fällig die innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen ist Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 5 genannten Grund abgesagt werden kann 2 2 Leistet der Kunde die Anzahlung und oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten so ist der Reiseveranstalter berechtigt nach Mahnung mit Fristsetzung vom Reisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4 2 Satz 2 bis 4 5 zu belasten 3 LEISTUNGS UND PREISÄNDERUNGEN NACH VERTRAGSSCHLUSS 3 1 Änderungen wesentlicher Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages die nach Vertragsabschluss notwendig werden und vom Reiseveranstalter nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden sind nur gestattet soweit die Änderungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen 3 2 Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind 3 3 Der Reiseveranstalter ist verpflichtet den Kunden über wesentliche Leistungsänderungen unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren 3 4 Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung ist der Kunde berechtigt unentgeltlich vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen wenn der Reiseveranstalter in der Lage ist eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten Der Kunde hat diese Rechte unverzüglich nach der Erklärung des Reiseveranstalters über die Änderung der Reiseleistung oder die Absage der Reise diesem gegenüber geltend zu machen 3 5 Der Reiseveranstalter behält sich vor die ausgeschriebenen und mit der Buchung bestätigten Preise insbesondere im Fall der Erhöhung der Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse wie folgt zu ändern Erhöhen sich die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Beförderungskosten insbesondere die Treibstoffkosten so kann der Reiseveranstalter den Reisepreis nach Maßgabe der nachfolgenden Berechnung erhöhen a Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Erhöhung kann der Reiseveranstalter vom Kunden den Erhöhungsbetrag verlangen b In anderen Fällen werden die vom Beförderungsunternehmen pro Beförderungsmittel geforderten zusätzlichen Beförderungskosten durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Beförderungsmittels geteilt Den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz kann der Reiseveranstalter von seinen Kunden verlangen Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Abgaben wie Hafen oder Flughafengebühren dem Reiseveranstalter gegenüber erhöht so kann der Reisepreis um den entsprechenden anteiligen Betrag heraufgesetzt werden Bei einer Änderung der Wechselkurse nach Abschluss des Reisevertrages kann der Reisepreis in dem Umfang erhöht werden in dem sich die Reise dadurch für den Veranstalter verteuert hat 3 6 Eine Erhöhung ist nur zulässig sofern zwischen Vertragsschluss und dem vereinbarten Reisetermin mehr als 4 Monate liegen und die zur Erhöhung führenden Umstände vor Vertragsschluss noch nicht eingetreten und bei Vertragsschluss für den Reiseveranstalter nicht vorhersehbar waren 3 7 Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises wird der Reiseveranstalter den Kunden unverzüglich informieren Preiserhöhungen ab dem 20 Tag vor Reiseantritt sind unwirksam Bei Preiserhöhungen von mehr als 5 ist der Kunde berechtigt ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen wenn der Reiseveranstalter in der Lage ist eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten Der Kunde muss diese Rechte unverzüglich nach Erklärung der Preiserhöhung geltend machen 4 RÜCKTRITT DES KUNDEN 4 1 Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter unter der nachfolgend angegebenen Anschrift zu erklären Falls die Reise über ein Reisebüro gebucht wurde kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden Dem Kunden wird empfohlen den Rücktritt schriftlich zu erklären 4 2 Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an so verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf den Reisepreis Stattdessen kann der Reiseveranstalter soweit der Rücktritt nicht von ihm zu vertreten ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt eine angemessene Entschädigung für die bis zum Rücktritt getroffenen Reisevorkehrungen und seine Aufwendungen in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen 4 3 Der Reiseveranstalter hat diesen Entschädigungsanspruch zeitlich gestaffelt d h unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis pauschaliert und bei der Berechnung der Entschädigung gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen berücksichtigt Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung des Kunden wie folgt berechnet Flugpauschalreisen bis 46 Tage vor Reiseantritt 20 des Reisepreises ab dem 45 bis 30 Tag vor Reiseantritt 25 des Reisepreises ab dem 29 bis 15 Tag vor Reiseantritt 35 des Reisepreises ab dem 14 bis 7 Tag vor Reiseantritt 50 des Reisepreises ab dem 6 Tag vor Reiseantritt 70 des Reisepreises am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt no show 90 des Reisepreises Bahn und Fährpauschalreisen bis 46 Tage vor Reiseantritt 15 des Reisepreises ab dem 45 bis 30 Tag vor Reiseantritt 20 des Reisepreises ab dem 29 bis 15 Tag vor Reiseantritt 30 des Reisepreises ab dem 14 bis 7 Tag vor Reiseantritt 50 des Reisepreises ab dem 6 Tag vor Reiseantritt 70 des Reisepreises am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt no show 90 des Reisepreises Pauschalreisen mit Eigenanreise bis 46 Tage vor Reiseantritt 10 des Reisepreises ab dem 45 bis 30 Tag vor Reiseantritt 15 des Reisepreises ab dem 29 bis 15 Tag vor Reiseantritt 30 des Reisepreises ab dem 14 bis 7 Tag vor Reiseantritt 50 des Reisepreises ab dem 6 Tag vor Reiseantritt 70 des Reisepreises am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt no show 90 des Reisepreises 4 4 Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen dem Reiseveranstalter nachzuweisen dass diesem überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist als die von ihm geforderte Pauschale 4 5 Das gesetzliche Recht des Kunden einen Ersatzteilnehmer zu stellen bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt 5 RÜCKTRITT WEGEN NICHTERREICHENS DER MINDESTTEILNEHMERZAHL 5 1 Ist in der Reiseausschreibung oder in sonstigen Unterlagen die Vertragsinhalt geworden sind eine Mindestteilnehmerzahl festgelegt so kann der Reiseveranstalter bis 30 Tage vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück 5 2 Falls der Reiseveranstalter in einem solchen Fall vom Reisevertrag zurücktritt kann der Reiseteilnehmer die Teilnahme an einer anderen Reise aus dem Angebot des Reiseveranstalters verlangen sofern der Reiseveranstalter in der Lage ist diese ohne Mehrpreis für den Reiseteilnehmer aus seinem Angebot anzubieten 5 3 Bei einem Rücktritt aus oben genanntem Grund übernimmt der Reiseveranstalter keine Erstattungen für Fremdleistungen wie z B Flüge die

    Original URL path: http://www.wikingerreisen.de/agb.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um Wikinger Reisen!
    Facebook die Information dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook Konto zuordnen Wenn Sie mit den Plugins interagieren zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert Auch wenn Sie kein Mitglied von Facebook sind gelangt Facebook Ihre IP Adresse zur Kenntnis Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook http www facebook com policy php Für einige Browser sind Add ons verfügbar welche die Facebook Plugins blockieren zum Beispiel der Facebook Blocker Verwendung von Google Social Plugins Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins Plugins des sozialen online Netzwerkes plus google com Google welches von der Google Inc 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View California 94043 USA betrieben wird Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen die ein solches Plugin enthält baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden Durch die Einbindung der Plugins erhält Google die Information dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben Sind Sie bei Google eingeloggt kann Google den Besuch Ihrem Google Konto zuordnen Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google Cookies und der Einsatz von Webseitenanalyse Software Diese Website verwendet Google Remarketing Diese Technologie ermöglicht es gezielt jene Besucher mit Werbung anzusprechen die sich bereits für unsere Angebote interessiert haben Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Remarketing auf der Basis einer Cookie basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an Google Inc übertragen und dort anonymisiert gespeichert und verarbeitet Google Inc 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View CA 94043 USA Die Verwendung der Remarketing Technologie erfolgt unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen Ihnen steht ein Widerspruchsrecht betreffend der oben beschriebene Nutzung zu Um die Erfassung der Daten zu stoppen klicken Sie auf folgenden Link Deaktivieren der Retargeting Cookies Dieser OptOut Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen einschließlich der IP Adresse und verhindert ein weiteres Erfassen von anonymisierten Informationen Beachten Sie bitte dass ein späteres Löschen dieses Deaktivierungs Cookies dann wieder zu einer neuen Erfassung beim nächsten Besuch der Webseite führt Nutzung der Onlinebuchung und Mein Wikinger ohne Cookies Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten Wenn Sie Cookies deaktivieren stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Webseite nicht zur Verfügung und einige Seiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt Google Analytics Diese Webseite benutzt Google Analytics einen Webanalysedienst der Google Inc Google Google Analytics verwendet sog Cookies Textdateien die auf Computer der Nutzer

    Original URL path: http://www.wikingerreisen.de/abisz/378_D.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Mein Wikinger - Ihr persönlicher Bereich
    Burma China Indien Indonesien Iran Israel Japan Jordanien Kambodscha Kirgistan Laos Mongolei Myanmar Nepal Oman Sri Lanka Taiwan Thailand Tibet Usbekistan Vietnam Europa Albanien Andorra Armenien Baltikum Belgien Bulgarien Dänemark Deutschland Färöer Finnland Frankreich Georgien Griechenland Grönland Großbritannien Irland Island Italien Kroatien Luxemburg Malta Mazedonien Montenegro Niederlande Norwegen Österreich Polen Portugal Rumänien Schweden Schweiz Serbien Slowakei Slowenien Spanien Tschechien Türkei Ungarn Zypern Lateinamerika Argentinien Bolivien Brasilien Chile Costa Rica Dom Republik Ecuador Galapagos Guatemala Honduras Kolumbien Kuba Mexiko Nicaragua Panama Peru Venezuela Nordamerika Alaska Hawaii Kanada USA Ozeanien Fiji Samoa Neuseeland Tahiti Silvesterreisen Winterreisen Extratouren Reisefinder Service Wir über uns Unser Team Unsere Reiseleiter Stellenangebote Chronik Qualität Imagebroschüre Presse Portal Tipps Wander Ratgeber Reisetypentest Rad Reisetypentest Wandern Reise Glossar Fluginformationen Wissenswertes A Z 49 on top Reisebüro Bereich Infos Service Gästefragebogen Reisebüros Wikinger Shop Partner Geschenkgutschein Newsletter Reiseleiter Bereich Nachhaltigkeit Unser Leitbild Die Georg Kraus Stiftung CO₂ Kompensation WWF Deutschland Nachhaltigkeitsbericht Nachhaltigkeits Partner Kataloge bestellen Treffpunkt Wikommunity Reiseberichte Forum Fotowettbewerb Wikinger Treffs Reiseversicherung Aktuelles Aktuelles Angebot für Kärnten Reise 7408 Sicherheitslage Armenien Einreise Kanada Einreise USA Mein Wikinger Buchung mit Kundennummer Preissenkungen Schottland Radreise Tour 5332R 13 08 27 08 2016 Mexiko Fernreise Kuba Radreisen Marokko Radreise Zusatztermine Nord Lateinamerika

    Original URL path: http://www.wikingerreisen.de/meinwikinger/index.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Ägypten Reisen als Rundreise + deutschsprachiger Reiseleitung
    Newsletter Mein Wikinger Reiseziele Afrika Ägypten Äthiopien Botswana Kapverden Kenia Komoren Madagaskar Marokko Mauritius Namibia Réunion Ruanda São Tomé Seychellen Simbabwe Südafrika Südl Afrika Tansania Tunesien Uganda Asien Bhutan Burma China Indien Indonesien Iran Israel Japan Jordanien Kambodscha Kirgistan Laos Mongolei Myanmar Nepal Oman Sri Lanka Taiwan Thailand Tibet Usbekistan Vietnam Europa Albanien Andorra Armenien Baltikum Belgien Bulgarien Dänemark Deutschland Färöer Finnland Frankreich Georgien Griechenland Grönland Großbritannien Irland Island Italien Kroatien Luxemburg Malta Mazedonien Montenegro Niederlande Norwegen Österreich Polen Portugal Rumänien Schweden Schweiz Serbien Slowakei Slowenien Spanien Tschechien Türkei Ungarn Zypern Lateinamerika Argentinien Bolivien Brasilien Chile Costa Rica Dom Republik Ecuador Galapagos Guatemala Honduras Kolumbien Kuba Mexiko Nicaragua Panama Peru Venezuela Nordamerika Alaska Hawaii Kanada USA Ozeanien Fiji Samoa Neuseeland Tahiti Silvesterreisen Winterreisen Extratouren Reisefinder Service Wir über uns Unser Team Unsere Reiseleiter Stellenangebote Chronik Qualität Imagebroschüre Presse Portal Tipps Wander Ratgeber Reisetypentest Rad Reisetypentest Wandern Reise Glossar Fluginformationen Wissenswertes A Z 49 on top Reisebüro Bereich Infos Service Gästefragebogen Reisebüros Wikinger Shop Partner Geschenkgutschein Newsletter Reiseleiter Bereich Nachhaltigkeit Unser Leitbild Die Georg Kraus Stiftung CO₂ Kompensation WWF Deutschland Nachhaltigkeitsbericht Nachhaltigkeits Partner Kataloge bestellen Treffpunkt Wikommunity Reiseberichte Forum Fotowettbewerb Wikinger Treffs Reiseversicherung Aktuelles Aktuelles Angebot für Kärnten Reise 7408 Sicherheitslage

    Original URL path: http://www.wikingerreisen.de/aegypten.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Rundreise Äthiopien - mit deutschsprachiger Reiseleitung | jetzt informieren
    Seychellen Simbabwe Südafrika Südl Afrika Tansania Tunesien Uganda Asien Bhutan Burma China Indien Indonesien Iran Israel Japan Jordanien Kambodscha Kirgistan Laos Mongolei Myanmar Nepal Oman Sri Lanka Taiwan Thailand Tibet Usbekistan Vietnam Europa Albanien Andorra Armenien Baltikum Belgien Bulgarien Dänemark Deutschland Färöer Finnland Frankreich Georgien Griechenland Grönland Großbritannien Irland Island Italien Kroatien Luxemburg Malta Mazedonien Montenegro Niederlande Norwegen Österreich Polen Portugal Rumänien Schweden Schweiz Serbien Slowakei Slowenien Spanien Tschechien Türkei Ungarn Zypern Lateinamerika Argentinien Bolivien Brasilien Chile Costa Rica Dom Republik Ecuador Galapagos Guatemala Honduras Kolumbien Kuba Mexiko Nicaragua Panama Peru Venezuela Nordamerika Alaska Hawaii Kanada USA Ozeanien Fiji Samoa Neuseeland Tahiti Silvesterreisen Winterreisen Extratouren Reisefinder Service Wir über uns Unser Team Unsere Reiseleiter Stellenangebote Chronik Qualität Imagebroschüre Presse Portal Tipps Wander Ratgeber Reisetypentest Rad Reisetypentest Wandern Reise Glossar Fluginformationen Wissenswertes A Z 49 on top Reisebüro Bereich Infos Service Gästefragebogen Reisebüros Wikinger Shop Partner Geschenkgutschein Newsletter Reiseleiter Bereich Nachhaltigkeit Unser Leitbild Die Georg Kraus Stiftung CO₂ Kompensation WWF Deutschland Nachhaltigkeitsbericht Nachhaltigkeits Partner Kataloge bestellen Treffpunkt Wikommunity Reiseberichte Forum Fotowettbewerb Wikinger Treffs Reiseversicherung Aktuelles Aktuelles Angebot für Kärnten Reise 7408 Sicherheitslage Armenien Einreise Kanada Einreise USA Mein Wikinger Buchung mit Kundennummer Preissenkungen Schottland Radreise Tour 5332R 13 08 27 08

    Original URL path: http://www.wikingerreisen.de/aethiopien.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Botswana Reisen, Safari und Rundreisen, Urlaub, der bewegt!
    5 298 Geführte Radreisen In dieser Region bieten wir leider keine Radreisen an nach oben Impressum AGB Datenschutz Newsletter Mein Wikinger Reiseziele Afrika Ägypten Äthiopien Botswana Kapverden Kenia Komoren Madagaskar Marokko Mauritius Namibia Réunion Ruanda São Tomé Seychellen Simbabwe Südafrika Südl Afrika Tansania Tunesien Uganda Asien Bhutan Burma China Indien Indonesien Iran Israel Japan Jordanien Kambodscha Kirgistan Laos Mongolei Myanmar Nepal Oman Sri Lanka Taiwan Thailand Tibet Usbekistan Vietnam Europa Albanien Andorra Armenien Baltikum Belgien Bulgarien Dänemark Deutschland Färöer Finnland Frankreich Georgien Griechenland Grönland Großbritannien Irland Island Italien Kroatien Luxemburg Malta Mazedonien Montenegro Niederlande Norwegen Österreich Polen Portugal Rumänien Schweden Schweiz Serbien Slowakei Slowenien Spanien Tschechien Türkei Ungarn Zypern Lateinamerika Argentinien Bolivien Brasilien Chile Costa Rica Dom Republik Ecuador Galapagos Guatemala Honduras Kolumbien Kuba Mexiko Nicaragua Panama Peru Venezuela Nordamerika Alaska Hawaii Kanada USA Ozeanien Fiji Samoa Neuseeland Tahiti Silvesterreisen Winterreisen Extratouren Reisefinder Service Wir über uns Unser Team Unsere Reiseleiter Stellenangebote Chronik Qualität Imagebroschüre Presse Portal Tipps Wander Ratgeber Reisetypentest Rad Reisetypentest Wandern Reise Glossar Fluginformationen Wissenswertes A Z 49 on top Reisebüro Bereich Infos Service Gästefragebogen Reisebüros Wikinger Shop Partner Geschenkgutschein Newsletter Reiseleiter Bereich Nachhaltigkeit Unser Leitbild Die Georg Kraus Stiftung CO₂ Kompensation WWF Deutschland Nachhaltigkeitsbericht Nachhaltigkeits Partner

    Original URL path: http://www.wikingerreisen.de/botswana.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive