archive-de.com » DE » W » WIESNECK.DE

Total: 69

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ausstattung des Instituts
    finden Sie in der Galerie Küche Während der Veranstaltungen bieten wir täglich frisch zubereitete Gerichte an auch vegetarische Kost Büffets auf Anfrage Bibliothek Den Seminarteilnehmerinnen und teilnehmern und anderen Interessenten steht eine Präsenzbibliothek mit ca 24 000 Bänden und 150 Periodika zur Verfügung Die Bestände sind in mehreren Räumen nach Sachgebieten aufgestellt und in einem Autorenkatalog sowie in einem breit untergliederten Schlagwortkatalog erfaßt Die thematischen Schwerpunkte der Bibliothek orientieren sich

    Original URL path: http://www.wiesneck.de/index.php?view=article&catid=35%3Abasics&id=50%3Aausstattung&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=57 (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Kooperation
    der Zivilgesellschaft zusammen Wir sind in mehrere Netzwerke eingebunden auf Bundesebene in der Arbeitsgemeinschaft der Ost West Institute im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten AdB Berlin sowie im Bundesausschuß politische Bildung bpb auf Landesebene in der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendbildungsstätten Baden Württemberg sowie im

    Original URL path: http://www.wiesneck.de/index.php?view=article&catid=35%3Abasics&id=54%3Akooperation&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=56 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Prof. Dr. Ulrich Eith
    Baden Württemberg vor der Landtagswahl 2011 SoSe 2011 HS Vergleichende Kommunalpolitik Dtld USA F CH I WS 2011 12 HS Objektivität empirische Nachprüfbarkeit und gesicherte Wahrheit Karl Poppers Konzeption von Wissenschaft und Offener Gesellschaft SoSe 2012 HS Föderale Systeme im Vergleich Betreute Dissertationen Merz Stephan Das Kreuz mit dem Kreuz Unentschlossene Wähler in Deutschland Baden Baden Nomos 2010 abgeschlossen Schlipphak Bernd Framing Ideology Die Kommunikation ideologischer Positionierungen zwischen Parteien Wählern und Medien Baden Baden Nomos 2011 abgeschlossen Peter Andreas Auf dem Weg zu Zwang und Freiheit Wie die widersprüchlichen Tendenzen in der Armutspolitik erklärt und überwunden werden können abgeschlossen Kech Florian Kritik der holistischen Vernunft Karl Popper und die Frage nach dem Ganzen und seiner Teile abgeschlossen Zettl Christian Die Wähler der Linkspartei PDS 1994 2009 in der Begutachtung Preker Alexander Minderheitenregierungen in Bearbeitung Publikationen Auswahl Parteineigung in Deutschland 1990 2005 Politische Einstellungen im Ost West Vergleich demokratietheoretische Implikationen und Konsequenzen für die praktische Politik Opladen Verlag für Sozialwissenschaften i V Habilitationsschrift 2001 Wählerverhalten in Sachsen Anhalt Zur Bedeutung sozialstruktureller Einflußfaktoren auf die Wahlentscheidungen 1990 und 1994 Berlin Duncker und Humblot 1997 Ordo Politicus 30 Gesellschaftliche Konflikte und Parteiensysteme Länder und Regionalstudien Dieter Oberndörfer zum 70 Geburtstag Opladen Westdeutscher Verlag 2001 hsgg zus mit Gerd Mielke Die Grünen als Volkspartei neuen Typs Perspektiven einer Reform der Parteiendemokratie in Ralf Thomas Baus Hg Zukunft der Volksparteien Sankt Augustin Konrad Adenauer Stiftung 2012 Wyhl Nai hämmer gsait stilbildender ziviler Widerstand am Kaiserstuhl in Reinhold Weber Peter Steinbach Hans Georg Wehling Hg Baden württembergische Erinnerungsorte Stuttgart 2012 S 572 581 Ideologiefreie Sachpolitik oder populistischer Protest Freie Wähler auf Landes und Bundesebene in Martin Morlok Thomas Poguntke Jens Walter Hg Politik an den Parteien vorbei Freie Wähler und Kommunale Wählergemeinschaften als Alternative Baden Baden 2012 S 147 156 Politische Lagerbildung versus fluider Wettbewerb in Manuela Glaab u a Hg Deutsche Kontraste 1990 2012 Frankfurt M 2010 S 75 99 zus mit Bernd Schlipphak Die Komplexität der Demokratie Zu aktuellen Entwicklungen und Konsequenzen für die politische Bildung in Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten Hg Werkstatt der Demokratie 50 Jahre Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten Berln 2009 S 199 207 zus mit Beate Rosenzweig Volksparteien unter Druck Koalitionsoptionen Integrationsfähigkeit und Kommunikationsstrategien nach der Übergangswahl 2009 in Karl Rudolf Korte Hg Analysen zur Bundestagswahl 2009 Wiesbeaden VS Verlag 2010 S 117 128 Gesellschaftliche Konflikte und politischer Wettbewerb Möglichkeiten und Grenzen eines überregionalen Vergleichs in Patrick Köllner Karsten Grabow Hg Parteien und ihre Wähler Gesellschaftliche Konfliktlinien und Wählermobilisierung im internationalen Vergleich Sankt Augustin Konrad Adenauer Stiftung German Institut of Global and Area Studies GIGA 2008 S 23 34 Die Landtagswahlen in Thüringen unter bundespolitischem Einfluss Aspekte einer unübersichtlichen Situation in Kerstin Völkl Kai Uwe Schnapp Everhard Holtmann Oscar W Gabriel Hg Wähler und Landtagswahlen in der Bundesrepublik Deutschland Baden Baden Nomos 2008 S 411 430 zus mit Christian Zettl Die baden württembergische Landtagswahl 2006 im Einflussfeld der Bundespolitik Auswirkungen und Rückwirkungen in Jens Tenscher Helge Batt Hg 100 Tage Schonfrist Bundespolitik und Landtagswahlen im Schatten der Großen Koalition Wiesbaden VS Verlag 2008

    Original URL path: http://www.wiesneck.de/index.php?option=com_content&view=article&id=67&Itemid=76 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Dr. Beate Rosenzweig
    Besatzungs und Schulreformpolitik in Deutschland und Japan Stuttgart 1998 Franz Steiner Verlag Diss 1995 rezensiert in The Journal of American History 2002 Vol 88 No 4 Schulbücher Thema Geschichte Das 19 Jahrhundert Nationenbildung und Modernisierung Geschichtliche Reihe für die Sekundarstufe II Hannover 2005 Schroedel Verlag Autorenteam Geschichte 13 Die Welt auf dem Weg ins 21 Jahrhundert Lehrbuch für den Oberstufenunterricht Hannover 2003 Schroedel Verlag Autorenteam Politische Strukturen und Prozesse in der Bundesrepublik S II Sozialwissenschaftliche Welt Bd III Ein Lehrbuch für den Oberstufenunterricht an Gymnasien Frankfurt am Main 2002 Verlag Moritz Diesterweg zs mit Karl A Otto u Karin Wetterau Geschichte 12 Herausforderungen der Moderne Lehrbuch für den Oberstufenunterricht Hannover 2002 Schroedel Verlag Autorenteam Aufsätze Das japanische Oberhaus Die Kammer der Berater in Riescher Gisela Ruß Sabine Haas Christoph Hg Zweite Kammern München 2010 2 überarbeitete und erweiterte Auflage Oldenbourg Verlag S 291 309 Begrenzte Moderne Das Verhältnis von Privatheit und Politik bei John Locke In Salzborn Samuel Hg Die liberale Staatstheorie von John Locke Baden Baden Nomos 2010 S 115 131 Zwischen egalitärem Gleichheitspostulat und residualem Patriarchalismus Die politische Theorie John Lockes In Heinz Marion Kuster Friederike Hg Geschlechterordnung und politische Ordnung Berlin Akademie Verlag i E Von der Bedeutung des Privaten für die Politik Grenzziehungen zwischen oikos und polis bei Platon und Aristoteles In Seubert Sandra Niesen Peter Hg Grenzen des Privaten Schriftenreihe der Sektion Politische Theorien und Ideengeschichte in der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft Band 16 Baden Baden Nomos 2010 S 25 40 Die Komplexität der Demokratie Zu aktuellen Entwicklungen und Konsequenzen für die politische Bildungsarbeit In Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten Hg Werkstatt der Demokratie 50 Jahre Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten Beiträge zur politischen Jugend und Erwachsenenbildung Essen 2009 Klartext S 199 207 zs mit Ulrich Eith Einleitung Die Neuverhandlung sozialer Gerechtigkeit eine kritische Bestandsaufnahme unter feministischer Perspektive

    Original URL path: http://www.wiesneck.de/index.php?option=com_content&view=article&id=66&Itemid=75 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Dr. Uwe Berndt
    sie angezeigt werden kann Publikationen Europa als Konfliktgemeinschaft der Erinnerungskulturen in Journal für Politische Bildung 3 2015 S 8 15 Zus mit Petja Mihelic Aus der Geschichte lernen Reflexionen zu einem deutsch slowenischen Projekt in Journal für Politische Bildung 1 2015 S 68 70 Integrationsstrategien in Europa Von der alten zur neuen Migration in Europa in Deutschland Europa Heft 60 2010 S 50 57 Zwischen Selbstbeschränkung und Parteipolitik Die Erste Kammer der Niederlande in Gisela Riescher Sabine Ruß Christoph M Haas Hrsg Zweite Kammern 2 Überarb u erw Aufl München 2010 S 389 405 Die Situation der Roma und Sinti nach der EU Osterweiterung Zusammenfassung der Ergebnisse und Diskussionen in Max Matter Hrsg Die Situation der Roma und Sinti nach der EU Osterweiterung Göttingen 2005 Beiträge der Akademie für Migration und Integration 9 S 153 155 Zus mit Timo Menniken Dokumentation Brain Drain or Brain Gain The Migration of Elites hrsg von Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GTZ Berlin 2004 Zus mit Dieter Oberndörfer Europe and East Asia Confront Growing Migration in Katherine Marshall Olivier Butzbach New Social Policy Agenda for Europe and Asia Challenges Experience and Lessons Washington D C The World Bank 2003 S 187 201 Das strenge Gesicht von Frau Antje Die Niederlande als Vorbild für hiesige Integrationskonzepte in DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung IV 2002 S 28 30 Niederlande Trend zur obligatorischen Integration in Klaus J Bade Hrsg Einwanderungskontinent Europa Migration und Integration am Beginn des 21 Jahrhunderts Osnabrück 2001 Beiträge dr Akademie für Migration und Integration 4 S 67 73 Das strenge und das gütige Gesicht von Frau Antje in Frankfurter Rundschau vom 18 05 2001 Nr 115 S 16 Ostmitteleuropa neue Cleavages neue Parteien in Ulrich Eith Gerd Mielke Hrsg Gesellschaftliche Konflikte und Parteiensysteme Länder und Regionalstudien Opladen 2001 S 157 170 Die Erste Kammer

    Original URL path: http://www.wiesneck.de/index.php?option=com_content&view=article&id=68&Itemid=77 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Dr. Uwe Wenzel
    durch Das Studienhaus Wiesneck ist Mitglied in der Studienhaus Wiesneck Institut für politische Bildung Baden Württemberg e V Wiesneckstraße 6 D 79256 Buchenbach Telefon 49 0 7661 98 75 0 Fax 49 0 7661 98 75 99 E mail wiesneck wiesneck de Dr Uwe Wenzel Studium der Politikwissenschaft Mittleren und Neueren Geschichte und Romanistik Promotion in Politikwissenschaft Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg Thematische Schwerpunkte Verbände und Non Profit Organisationen Innenpolitik

    Original URL path: http://www.wiesneck.de/index.php?option=com_content&view=article&id=69&Itemid=88 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Wissenschaftlich-pädagogisches Team
    Stellvertretende Institutsdirektorin Dr Beate Rosenzweig Studium der Politikwissenschaft Geschichte und Germanistik Promotion in Politikwissenschaft Lehrbeauftragte am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg Thematische Schwerpunkte Deutschland nach 1945 Geschlechterforschung vergleichende Regierungslehre und politische Ideengeschichte Rhetorik Präsentation E mail Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden damit sie angezeigt werden kann Dr Uwe Berndt Studium der Politikwissenschaft und der osteuropäischen Geschichte Promotion in Politikwissenschaft Lehrbeauftragter am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg Thematische Schwerpunkte Migration und Integrationspolitik Internationale Beziehungen Wirtschaftspolitik in der Globalisierung Politik und Gesellschaft in Ost und Südosteuropa Historisches Lernen und Erinnerungskultur in Europa E mail Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden damit sie angezeigt werden kann Dr Uwe Wenzel Studium der Politikwissenschaft Mittleren und Neueren Geschichte und Romanistik Promotion in Politikwissenschaft Lehrbeauftragter an der TU Kaiserslautern und der Hochschule Mannheim Thematische Schwerpunkte Wirtschaft und Staat Ost und Südosteuropa Verbände und Non Profit Organisationen USA Migrations und Integrationsforschung E mail Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden damit sie angezeigt werden kann Verwaltung Wirtschaftsleitung Bibliothek Susanne Göll Sekretariat E mail Diese E Mail Adresse ist gegen Spambots geschützt JavaScript muss aktiviert werden

    Original URL path: http://www.wiesneck.de/index.php?view=article&catid=35%3Abasics&id=51%3Amitarbeiter&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=58 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Prof. Dr. Ulrich Eith
    Baden Württemberg vor der Landtagswahl 2011 SoSe 2011 HS Vergleichende Kommunalpolitik Dtld USA F CH I WS 2011 12 HS Objektivität empirische Nachprüfbarkeit und gesicherte Wahrheit Karl Poppers Konzeption von Wissenschaft und Offener Gesellschaft SoSe 2012 HS Föderale Systeme im Vergleich Betreute Dissertationen Merz Stephan Das Kreuz mit dem Kreuz Unentschlossene Wähler in Deutschland Baden Baden Nomos 2010 abgeschlossen Schlipphak Bernd Framing Ideology Die Kommunikation ideologischer Positionierungen zwischen Parteien Wählern und Medien Baden Baden Nomos 2011 abgeschlossen Peter Andreas Auf dem Weg zu Zwang und Freiheit Wie die widersprüchlichen Tendenzen in der Armutspolitik erklärt und überwunden werden können abgeschlossen Kech Florian Kritik der holistischen Vernunft Karl Popper und die Frage nach dem Ganzen und seiner Teile abgeschlossen Zettl Christian Die Wähler der Linkspartei PDS 1994 2009 in der Begutachtung Preker Alexander Minderheitenregierungen in Bearbeitung Publikationen Auswahl Parteineigung in Deutschland 1990 2005 Politische Einstellungen im Ost West Vergleich demokratietheoretische Implikationen und Konsequenzen für die praktische Politik Opladen Verlag für Sozialwissenschaften i V Habilitationsschrift 2001 Wählerverhalten in Sachsen Anhalt Zur Bedeutung sozialstruktureller Einflußfaktoren auf die Wahlentscheidungen 1990 und 1994 Berlin Duncker und Humblot 1997 Ordo Politicus 30 Gesellschaftliche Konflikte und Parteiensysteme Länder und Regionalstudien Dieter Oberndörfer zum 70 Geburtstag Opladen Westdeutscher Verlag 2001 hsgg zus mit Gerd Mielke Die Grünen als Volkspartei neuen Typs Perspektiven einer Reform der Parteiendemokratie in Ralf Thomas Baus Hg Zukunft der Volksparteien Sankt Augustin Konrad Adenauer Stiftung 2012 Wyhl Nai hämmer gsait stilbildender ziviler Widerstand am Kaiserstuhl in Reinhold Weber Peter Steinbach Hans Georg Wehling Hg Baden württembergische Erinnerungsorte Stuttgart 2012 S 572 581 Ideologiefreie Sachpolitik oder populistischer Protest Freie Wähler auf Landes und Bundesebene in Martin Morlok Thomas Poguntke Jens Walter Hg Politik an den Parteien vorbei Freie Wähler und Kommunale Wählergemeinschaften als Alternative Baden Baden 2012 S 147 156 Politische Lagerbildung versus fluider Wettbewerb in Manuela Glaab u a Hg Deutsche Kontraste 1990 2012 Frankfurt M 2010 S 75 99 zus mit Bernd Schlipphak Die Komplexität der Demokratie Zu aktuellen Entwicklungen und Konsequenzen für die politische Bildung in Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten Hg Werkstatt der Demokratie 50 Jahre Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten Berln 2009 S 199 207 zus mit Beate Rosenzweig Volksparteien unter Druck Koalitionsoptionen Integrationsfähigkeit und Kommunikationsstrategien nach der Übergangswahl 2009 in Karl Rudolf Korte Hg Analysen zur Bundestagswahl 2009 Wiesbeaden VS Verlag 2010 S 117 128 Gesellschaftliche Konflikte und politischer Wettbewerb Möglichkeiten und Grenzen eines überregionalen Vergleichs in Patrick Köllner Karsten Grabow Hg Parteien und ihre Wähler Gesellschaftliche Konfliktlinien und Wählermobilisierung im internationalen Vergleich Sankt Augustin Konrad Adenauer Stiftung German Institut of Global and Area Studies GIGA 2008 S 23 34 Die Landtagswahlen in Thüringen unter bundespolitischem Einfluss Aspekte einer unübersichtlichen Situation in Kerstin Völkl Kai Uwe Schnapp Everhard Holtmann Oscar W Gabriel Hg Wähler und Landtagswahlen in der Bundesrepublik Deutschland Baden Baden Nomos 2008 S 411 430 zus mit Christian Zettl Die baden württembergische Landtagswahl 2006 im Einflussfeld der Bundespolitik Auswirkungen und Rückwirkungen in Jens Tenscher Helge Batt Hg 100 Tage Schonfrist Bundespolitik und Landtagswahlen im Schatten der Großen Koalition Wiesbaden VS Verlag 2008

    Original URL path: http://www.wiesneck.de/index.php?option=com_content&view=article&id=67:eith&catid=35:basics&Itemid=76 (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •