archive-de.com » DE » W » WFG-AACHEN.DE

Total: 188

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • WFG StädteRegion Aachen
    mittlere regionsangehörige Städte mit 25 000 bis 60 000 Einwohnern Aachen selbst ist eine Großstadt mit mehr als 100 000 Einwohnern Rechtsvorgänger Kreis Aachen Der Kreis Aachen wurde bereits 1972 neu gebildet Zu jenem Zeitpunkt war die Maxime dass keine kreisfreie Großstadt in Nordrhein Westfalen Sitz eines Umland Kreises sein sollte noch nicht wirksam In den Kommunalreformen vor 1972 wurden aber bereits einige kleinere kreisfreie Städte in die sie umgebenden Kreise eingegliedert beispielsweise die Stadt Herford in den gleichnamigen Kreis Bei den größeren kreisfreien Städten Bielefeld 1973 und Münster 1975 löste man die nach ihnen benannten Kreise konsequent auf und gliederte etliche ihrer Gemeinden in die jeweilige Großstadt ein Im Falle Aachen wurde jedoch keine weitere Kommunalreform durchgeführt und so blieb es bei der Trennung von Stadt und Kreis In Nordrhein Westfalen blieb die Trennung in Landkreis und kreisfreie Stadt ein Sonderfall wohingegen dies in anderen Bundesländern vgl Landkreis Osnabrück und Osnabrück häufiger anzutreffen ist Zweckverband Vorläufer der Gebietskörperschaft und des Kommunalverbandes besonderer Art war zunächst ein gleichnamiger kommunaler Zweckverband der neben den heute in der Städteregion verbundenen Kommunen auch den Kreis Aachen umfasste Verbandsmitglieder waren also die kreisfreie Stadt Aachen der Kreis Aachen und dessen neun kreisangehörige Kommunen Der Zweckverband Aachen wurde im Jahr 2004 vereinbart und 2005 wirksam Die Zweckverbandsversammlung bestand aus insgesamt 60 stimmberechtigten Vertreterinnen und Vertretern der Verbandsmitglieder Der Zweckverband als Vorläufer der Gebietskörperschaft hatte sich unter anderem den Ausbau der guten Zusammenarbeit unter den Mitgliedskörperschaften eine gebündelte Aufgabenwahrnehmung eine gemeinsame Interessenvertretung und den Ausbau von grenzüberschreitenden Kooperationen zum Ziel gesetzt Es wurden vor allem gemeinsame Aufgaben im Bereich Straßenverkehrsverwaltung Schulverwaltung und Wirtschaftsförderung wahrgenommen Kommunalverband besonderer Art Per Landesrecht Aachen Gesetz wurde vom nordrhein westfälischen Landtag die Einrichtung der Städteregion Aachen als ein neuer Kommunalverband besonderer Art und Gebietskörperschaft als Rechtsnachfolger des Kreises Aachen zum 21

    Original URL path: http://immoportal.wfg-aachen.de/AxCMSwebLive_PremiumSample/Standortinfo_RegioAC.AxCMS?channel=print (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • WFG Kreis Aachen
    Seite weiterempfehlen Seite Standortinfo RegioAC Diese Seite senden an Name Email Meine Absenderdaten Name Email Meine Nachricht an den Empfänger Fenster schließen

    Original URL path: http://immoportal.wfg-aachen.de/AxCMSwebLive_PremiumSample/templates/RecommendPage.aspx?id=541&language=en (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Standortinformationen StädteRegion Aachen
    sind mittlere regionsangehörige Städte mit 25 000 bis 60 000 Einwohnern Aachen selbst ist eine Großstadt mit mehr als 100 000 Einwohnern Rechtsvorgänger Kreis Aachen Der Kreis Aachen wurde bereits 1972 neu gebildet Zu jenem Zeitpunkt war die Maxime dass keine kreisfreie Großstadt in Nordrhein Westfalen Sitz eines Umland Kreises sein sollte noch nicht wirksam In den Kommunalreformen vor 1972 wurden aber bereits einige kleinere kreisfreie Städte in die sie umgebenden Kreise eingegliedert beispielsweise die Stadt Herford in den gleichnamigen Kreis Bei den größeren kreisfreien Städten Bielefeld 1973 und Münster 1975 löste man die nach ihnen benannten Kreise konsequent auf und gliederte etliche ihrer Gemeinden in die jeweilige Großstadt ein Im Falle Aachen wurde jedoch keine weitere Kommunalreform durchgeführt und so blieb es bei der Trennung von Stadt und Kreis In Nordrhein Westfalen blieb die Trennung in Landkreis und kreisfreie Stadt ein Sonderfall wohingegen dies in anderen Bundesländern vgl Landkreis Osnabrück und Osnabrück häufiger anzutreffen ist Zweckverband Vorläufer der Gebietskörperschaft und des Kommunalverbandes besonderer Art war zunächst ein gleichnamiger kommunaler Zweckverband der neben den heute in der Städteregion verbundenen Kommunen auch den Kreis Aachen umfasste Verbandsmitglieder waren also die kreisfreie Stadt Aachen der Kreis Aachen und dessen neun kreisangehörige Kommunen Der Zweckverband Aachen wurde im Jahr 2004 vereinbart und 2005 wirksam Die Zweckverbandsversammlung bestand aus insgesamt 60 stimmberechtigten Vertreterinnen und Vertretern der Verbandsmitglieder Der Zweckverband als Vorläufer der Gebietskörperschaft hatte sich unter anderem den Ausbau der guten Zusammenarbeit unter den Mitgliedskörperschaften eine gebündelte Aufgabenwahrnehmung eine gemeinsame Interessenvertretung und den Ausbau von grenzüberschreitenden Kooperationen zum Ziel gesetzt Es wurden vor allem gemeinsame Aufgaben im Bereich Straßenverkehrsverwaltung Schulverwaltung und Wirtschaftsförderung wahrgenommen Kommunalverband besonderer Art Per Landesrecht Aachen Gesetz wurde vom nordrhein westfälischen Landtag die Einrichtung der Städteregion Aachen als ein neuer Kommunalverband besonderer Art und Gebietskörperschaft als Rechtsnachfolger des Kreises Aachen zum

    Original URL path: http://immoportal.wfg-aachen.de/AxCMSwebLive_PremiumSample/publish/Standortinfo_RegioAC.aspx?ActiveID=0 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • WFG StädteRegion Aachen
    70km Köln Bonn 70km und Düsseldorf 85km Beschäftigte Soz vers pfl Beschäftigte insg 9 164 Grundsteuer A 437 Grundsteuer B 575 Gewerbesteuer Hebesatz 495 Arbeitslosenquote 7 7 Arbeitsamtbezirk Alsdorf Stand 09 2014 Kaufkraftindex EZH 91 1 wichtige Wirtschaftsbranchen Logistik Pharmazie

    Original URL path: http://immoportal.wfg-aachen.de/AxCMSwebLive_PremiumSample/Standortinfo_Alsdorf.AxCMS?channel=print (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • WFG Kreis Aachen
    Seite weiterempfehlen Seite Standortinfo Alsdorf Diese Seite senden an Name Email Meine Absenderdaten Name Email Meine Nachricht an den Empfänger Fenster schließen

    Original URL path: http://immoportal.wfg-aachen.de/AxCMSwebLive_PremiumSample/templates/RecommendPage.aspx?id=531&language=en (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Standortinformationen Alsdorf
    2 Realschulen Gymnasium Sonderschule Berufsbildende Schule Volkshochschule Verkehrsanbindung Autobahn Düsseldorf Lüttich A44 1km Flughäfen Aachen Maastricht 70km Köln Bonn 70km und Düsseldorf 85km Beschäftigte Soz vers pfl Beschäftigte insg 9 164 Grundsteuer A 437 Grundsteuer B 575 Gewerbesteuer Hebesatz 495 Arbeitslosenquote 7 7 Arbeitsamtbezirk Alsdorf Stand 09 2014 Kaufkraftindex EZH 91 1 wichtige Wirtschaftsbranchen Logistik Pharmazie Automobilzulieferer entwicklung CD DVD Produktion Maschinenbau bedeutende Unternehmen Cinram GmbH Trommsdorff AG Veda GmbH

    Original URL path: http://immoportal.wfg-aachen.de/AxCMSwebLive_PremiumSample/publish/Standortinfo_Alsdorf.aspx?ActiveID=0 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • WFG StädteRegion Aachen
    A 44 7km und Aachen Köln A 4 7km Flughäfen Aachen Maastricht 30km und Köln Bonn 60 km Beschäftigte Soz vers pfl Beschäftigte insg 4 408 Grundsteuer A 234 Grundsteuer B 407 Gewerbesteuer Hebesatz 409 Arbeitslosenquote 7 7 Arbeitsamtbezirk Alsdorf Stand 09 2014 Kaufkraftindex EZH 87 1 wichtige Wirtschaftsbranchen Life Sciences bedeutende Unternehmen Quip AG CareFusion Germany GmbH Alpla Werke ELTRO Gesellschaft für Elektrotechnik mbH E S Automation GmbH Peerless

    Original URL path: http://immoportal.wfg-aachen.de/AxCMSwebLive_PremiumSample/Standortinfo_Baesweiler.AxCMS?channel=print (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • WFG Kreis Aachen
    Seite weiterempfehlen Seite Standortinfo Baesweiler Diese Seite senden an Name Email Meine Absenderdaten Name Email Meine Nachricht an den Empfänger Fenster schließen

    Original URL path: http://immoportal.wfg-aachen.de/AxCMSwebLive_PremiumSample/templates/RecommendPage.aspx?id=532&language=en (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •