archive-de.com » DE » W » WELT-HERZ-TAG.DE

Total: 30

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wie erkenne ich Anzeichen eines Herzinfarktes, wie schütze vor - Herz- und Kreislauf Serviceportal
    Brustschmerzen Engegefühle oder plötzliche Atemnot Herzprobleme sind die häufigste Krankheit der westlichen Welt und endet oft tödlich wenn sie nicht rechtzeitig erkannt und behandelt wird Früherkennung rettet leben Für viele kommt diese Erkenntnis allerdings zu spät denn über 30 aller auf einen Herzinfarkt zurückzuführenden Todesfälle ereignen sich ohne dass der Patient von seinem Leiden wusste Herzerkrankungen mittlerweile die häufigsten Erkrankungen der westlichen Welt und ihnen fallen jährlich mehr Menschen zum Opfer als Krebserkrankungen 112 Wenn s doch mal passiert Bei Herzversagen unverzüglich handeln denn jede gesparte Minute ist eine potenzielle Überlebenshilfe Jährlich sterben in Deutschland mehr als 100 000 Menschen an einem plötzlichen Herztod die meisten sind dabei zu Hause oder am Arbeitsplatz Ein rasches Eingreifen von Angehörigen oder Arbeitskollegen bestimmt den weiteren Lebensweg dieser Menschen Zum Weltherztag hier zehn Tipps für ein gesundes Leben Gesunde Nahrungsaufnahme Aktiv werden und sich dies zu Herzen nehmen Nein zum Tabak sagen Ein gesundes Gewicht halten Die Werte kennen Blutdruck Cholesterin Glukosegehalt usw Alkoholkonsum beschränken Auf eine rauchfreie Umwelt bestehen Übungen in den Arbeitsalltag einbauen Gesunde Verpflegungsmöglichkeiten auswählen Stressfreie Momente fördern Welt Herz Tag 2016 Partner WILLKOMMEN Beteiligung an diesem Internet Portal erwünscht Telefon 0228 227 88 66 Alle Themen dieser Internetseite Aktionen

    Original URL path: http://www.welt-herz-tag.de/praevention/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Herzinfarkt-Schlaganfall-Risiko - Herz- und Kreislauf Serviceportal
    Hilfe einer Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader beurteilen Was sagen der Gesamtcholesterinspiegel und die einzelnen Komponenten dieses Wertes aus Dr Bosiljanoff Es ist wichtig zu verstehen dass die einzelnen Messwerte sei es Gesamtcholesterin LDL Cholesterin HDL Cholesterin Triglyzeride systolischer Blutdruck oder was auch immer nur Risikomarker sind Sie beschreiben zwar durchaus korrekt das Risiko das bedeutet jedoch noch nicht dass die Beeinflussung dieser Werte grundsätzlich mit einer Verringerung des Arteriosklerose Ausmaßes einhergeht In der Regel bestimmen wir das Gesamtcholesterin und die Unterfraktionen LDL Cholesterin und HDL Cholesterin sowie gelegentlich auch das Lipoprotein a Aus der Konstellation dieser Lipoproteine leiten wir das individuelle Gefäßrisiko eines Patienten ab und versuchen dies gegebenenfalls durch die Senkung des LDL Cholesterins zu reduzieren Die Triglyzeride sollten 150 mg dl nicht überschreiten sie lassen sich von allen drei Werten am besten durch die Ernährung beeinflussen Kann man die einzelnen Blutfettwerte wie LDL und HDL Cholesterin gezielt beeinflussen und wenn ja wie Dr Bosiljanoff Wir können LDL und HDL Cholesterin in gewissem Maße durch eine Veränderung unseres Lebensstils beeinflussen Das HDL Cholesterin lässt sich beispielsweise geringfügig durch sportliche Betätigung oder auch durch das Aufgeben des Rauchens erhöhen das LDL Cholesterin kann man in gewissem Maße durch fettarme Ernährung senken Zur Senkung des LDL Cholesterins stehen uns aber in erster Linie wirksame Medikamente zur Verfügung Welche Medikamente stehen heute zur Senkung des LDL Cholesterins zur Verfügung Für welche Patienten ist welche Behandlung geeignet und wann ist eine Kombinationstherapie sinnvoll Dr Bosiljanoff Die wichtigste Medikamentengruppe sind die Statine die wir seit fast 25 Jahren erfolgreich anwenden Andere bei uns verfügbare Medikamente sind Cholesterin Resorptionshemmer wie etwa Ezetimib sowie die sogenannten Gallensalzbinder wie Colestyramin Colestipol oder Colesevelam die nur im Darm wirken und Cholesterin der Ausscheidung zuführen Zunächst werden in der Regel Statine eingesetzt Führt das nicht zum gewünschten Erfolg kann eine Kombinationstherapie mit einem der oben genannten Wirkstoffe sinnvoll sein Was kann ich selbst tun um meinen Cholesterinspiegel und die damit verbundenen Risiken so niedrig wie möglich zu halten Dr Bosiljanoff Im Vordergrund stehen eine fettarme fettmodifizierte und cholesterinarme Ernährung sowie ein vernünftiges Maß an körperlicher Betätigung Sollte der betreuende Arzt der Auffassung sein dass das errechnete Risiko für eine kardiovaskuläre Komplikation zu groß ist und eine Veränderung des Lebensstils nicht ausreicht um dieses zu senken so kommt die regelmäßige Einnahme von Lipidsenkern infrage Wichtige Leserfragen Herzinfarkt Meine Eltern hatten immer Übergewicht sind aber mit über 80 noch gesund Liegt es nicht doch eher an den Genen ob man einen Herzinfarkt bekommt Dr med Peter Bosiljanoff Facharzt für Innere Medizin Kardiologie und Nuklearmedizin in einer Gemeinschaftspraxis in München Das individuelle Zusammenwirken von genetischen Faktoren und beeinflussbaren Risikofaktoren macht das Ergebnis aus Es gibt auch sehr alte Kettenraucher die den bekannten Komplikationen bis ins neunte Lebensjahrzehnt ausweichen können Das ist aber nicht der Normalfall Insofern sollte den Risikoeinschätzungen und den daraus abzuleitenden ärztlichen Empfehlungen Folge geleistet werden Ich habe mein Cholesterin bestimmen lassen aber so richtig verstehe ich die ganzen Werte nicht Was bedeuten LDL HDL und Triglyzeride Dr Bosiljanoff LDL und HDL sind Abkürzungen für die in den Körperzellen vor allem in der Leber gebildeten sogenannten Lipoproteine Das sind relativ große Transportkörper mit Hunderten von Molekülen wie Proteinen Enzymen und Vitaminen die eben auch Cholesterin und Triglyzeride enthalten Diese Transportkörper gibt es in verschiedener Form etwa als LDL Low Density Lipoprotein und HDL High Density Lipoprotein Die Triglyzeride Neutralfette selbst sind Fettkörper die aus Glycerin und drei angehafteten Fettsäuren bestehen LDL Cholesterin ist im Übermaß schädlich und wird daher häufig als schlechtes Cholesterin bezeichnet während HDL Cholesterin eher positive Effekte hat Meine Mutter bekommt seit einiger Zeit ein Statin gegen ihren zu hohen Cholesterinspiegel das sie aber schlecht verträgt Gibt es Alternativen Dr med Holger Leitolf Facharzt für Innere Medizin Oberarzt in der Klinik für Gastroenterologie Hepatologie und Endokrinologie sowie Leiter der Lipidambulanz der Medizinischen Hochschule Hannover Hier müsste man zunächst genau überprüfen welches Statin in welcher Dosis nicht vertragen wird Die sehr seltenen aber möglichen Nebenwirkungen sind von Patient zu Patient verschieden und sowohl präparat als auch dosisabhängig Oft ist durch eine Verringerung der Dosis einen Wechsel auf ein anderes Statin oder den Einsatz von Kombinationspräparaten eine verträgliche Therapie möglich Bei Unverträglichkeit gegen alle verfügbaren Statine können Medikamente sinnvoll sein die die Cholesterinaufnahme aus dem Darm beeinflussen und so eine Absenkung des Cholesterinspiegels bewirken Ich bin weiblich 46 normalgewichtig und lebe gesund Trotzdem ist mein Cholesterin zu hoch Kann das sein und muss ich nun Medikamente nehmen Dr Leitolf Die Höhe der Cholesterinwerte hängt nur zum Teil von der Zufuhr über die Nahrung ab und wird überwiegend von der körpereigenen Cholesterinproduktion in der Leber bestimmt Daher können auch normalgewichtige Patienten mit völlig tadelloser Ernährung erhöhte Cholesterinwerte haben Ab einer bestimmten Höhe sollte man bei solchen Menschen prüfen ob eine erblich bedingte Fettstoffwechselstörung familiäre Hypercholesterinämie vorliegt Dann ist eine Behandlung notwendig um spätere Gefäßschäden zu vermeiden Mein Mann ist Diabetiker und seine Zuckerwerte sind gut eingestellt Hat er trotzdem ein erhöhtes Herz Kreislauf Risiko Dr Leitolf Diabetiker haben ein deutlich erhöhtes Herz Kreislauf Risiko das nicht nur vom Zuckerstoffwechsel abhängt Mindestens genauso bedeutsam ist eine sorgfältige Behandlung der Cholesterinwerte und eines eventuell erhöhten Blutdrucks Auf das Rauchen muss unbedingt verzichtet werden Falls ein Übergewicht besteht sollte auch der Versuch unternommen werden dieses abzubauen Das erhöhte Herz Kreislauf Risiko eines Diabetikers kann nur durch eine gleichzeitige Beachtung und gegebenenfalls Behandlung aller Risikofaktoren verringert werden Meine Cholesterinwerte lassen sich trotz gesunder Ernährung und Medikamenten nicht weit genug senken Jetzt soll ich eine Kombitherapie bekommen Was bedeutet das und muss ich Nebenwirkungen befürchten PD Dr med Friedhelm Späh Facharzt für innere Medizin und Kardiologie Leitender Oberarzt in der Abteilung für Kardiologie des Helios Klinikums Krefeld Das schädliche LDL Cholesterin im Körper wird zu etwa einem Drittel aus der Nahrung aufgenommen aber zu zwei Dritteln im Körper selbst produziert vor allem in der Leber Durch die cholesterinsenkenden Statine wird die körpereigene Cholesterinproduktion reduziert Als Folge nimmt die Cholesterinaufnahme aus dem Darm zu Hier kann eine Kombitherapie beispielsweise mit einem sogenannten Cholesterinaufnahmehemmer ansetzen Damit gelingt es

    Original URL path: http://www.welt-herz-tag.de/expertentelefon-herzinakt/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Wenn das Herz krank ist - was ist zu tun - Herz- und Kreislauf Serviceportal
    Krankes Herz Die häufigsten Herzfehler Der häufigste angeborene Defekt des Herzens ist ein Loch in der Wand zwischen den beiden unteren Kammern Kleinere Löcher schließen sich manchmal in den ersten Lebensmonaten größere müssen operativ verschlossen werden um die Leistungskraft des Herzens sicherzustellen In Deutschland werden jährlich etwa 4 500 Babys nach der Geburt wegen eines Herzfehlers operiert Oft bis ins Erwachsenenalter unbemerkt bleiben Löcher in der Wand zwischen den beiden Vorhöfen Je nach Ausmaß ist die Sauerstoffversorgung des Körpers mehr oder weniger stark beeinträchtigt Auch die Ventilklappen zwischen den Kammern können fehlgebildet sein Sie schließen dann beispielsweise nicht mehr richtig als Folge vermischen sich sauerstoffreiches und sauerstoffarmes Blut Das Herz ist dann weniger leistungsfähig und wird zudem überlastet Herzklappenfehler können angeboren sein Ein Defekt der Klappen kann aber auch durch Infektionen Entzündungen oder durch Verschleiß verursacht werden Auch ein Herzinfarkt kann die Funktion der Klappen beeinträchtigen Defekte Herzklappen können heute durch künstliche Klappen aus Kunststoff Stahl oder durch Klappen vom Schwein ausgetauscht werden Quelle Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF Über die Anatomie des Herzens Welt Herz Tag 2016 Partner WILLKOMMEN Beteiligung an diesem Internet Portal erwünscht Telefon 0228 227 88 66 Alle Themen dieser Internetseite Aktionen Veranstaltungen Aufbau des

    Original URL path: http://www.welt-herz-tag.de/krankes-herz/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Herzklappen OP - Herz Operationen
    was ist zu tun Herzklappen OP Aortenklappenstenose wenn das Herz krank ist Eine bewährte Therapie als Alternative zur OP Ihr Herz Interview zum Thema Herzklappen Erkrankungen Suche nach Herzklappen Operationen Ihr Herz Das Herz ist der Mittel punkt Ihres Körpers Von seiner Funktions fähigkeit seiner Energie hängt es ab ob alle anderen Organe Aortenklappe Aortenklappen Stenose wenn das Herz krank ist Die erworbene Aortenklappen stenose eine durch Entzündung Endokarditis oder Verkalkung Kalzifikation verursachte Verengung der Aortenklappe ist heute der häufigste Dr med N Smetak Interview zum Thema Herzklappen Erkrankungen Die Bedeutung des Herzens geht für die Arbeit der Kardiologen weit über den medizinischen Aspekt hinaus Eine bewährte Therapie als Alternative zur OP Alternative zur OP Verschiedene Therapieoptionen sollen helfen den Patienten möglichst dauerhaft ein beschwerdefreies Leben mit einer guten Lebensqualität zu ermöglichen Welt Herz Tag 2016 Partner WILLKOMMEN Beteiligung an diesem Internet Portal erwünscht Telefon 0228 227 88 66 Alle Themen dieser Internetseite Aktionen Veranstaltungen Aufbau des Herzens wie funktioniert es Buchtipp Das Herz Buch von Dr Marianne Koch Deutsches Herz und Kreislauf Serviceportal Downloads Dr Marianne Koch Informieren Sie sich Forschung fürs Herz gesund älter werden Herz das wichtigste Organ unsres Körpers Das höchste Gut die Gesundheit Hightech Botschaften

    Original URL path: http://www.welt-herz-tag.de/die-herzklappen-op/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Aortenklappenstenose - wenn das Herz krank ist - Herz- und Kreislauf Serviceportal
    Engstelle in drei verschiedene Formen einteilen Dabei ist die valvuläre Stenose mit 75 bis 80 der Gesamtzahl die häufigste Form Des Weiteren finden sich noch die subvalvuläre Aortenstenose und die seltene supravalvuläre Aortenstenose Eine gesunde Aortenklappe öffnet sich weit um einen ausreichenden Blutstrom zu ermöglichen und schließt sich wieder komplett um den Blutstrom anzuhalten Eine stenotische Aortenklappe kann sich nicht weit genug öffnen schränkt den Blutfluss ein und schließt sich nicht komplett Eine Aortenklappenstenose tritt dann auf wenn die Klappentaschen durch Kalkablagerungen versteift sind Es handelt sich um einen degenerativen Prozess der sich mit zunehmendem Alter verschlechtert Mit fortschreitender Erkrankung verengt sich die Klappenöffnung wodurch der Blutfluss behindert wird und das Herz stärker pumpen muss Aufgabe der Aortenklappe Die Aortenklappe befindet sich in der linken Herzkammer Ventrikel und führt zur Aorta der großen Hauptschlagader die den Körper mit sauerstoffreichem Blut versorgt Die Herzklappe verfügt über Klappentaschen die sich öffnen und Blut in die Aorta strömen lassen wenn sich die linke Herzkammer zusammenzieht Danach schließen sich die Taschen wieder um einen Rückfluss des Blutes in die Herzkammer zu verhindern Symptome einer schweren Aortenklappenstenose Brustschmerzen oder Engegefühl Angina pectoris Schwächegefühl oder Ohnmacht bei Anstrengung Kurzatmigkeit besonders bei Anstrengung Müdigkeit vor allem bei erhöhter Aktivität Bedenken Sie jedoch dass Herzklappenerkrankungen oft ohne äußere Symptome auftreten und unentdeckt bleiben können Die Behandlung einer schweren Aortenklappenstenose ist für eine höhere Lebenserwartung unerlässlich Es gibt keine Medikamente um die Stenose rückgängig zu machen Der Aortenklappenersatz ist die Standardbehandlung bei schwerer Aortenklappenstenose Ein Aortenklappenersatz kann entweder durch einen chirurgischen Eingriff oder eine katheterbasierte Aortenklappenimplantation durchgeführt werden was von Ihrer gesundheitlichen Verfassung und der Beurteilung Ihres Arztes abhängt Chirurgischer Aortenklappenersatz Ein chirurgischer Aortenklappenersatz wird mittels einer offenen Herzoperation durchgeführt Unter Nutzung einer Herz Lungen Maschine wird der Brustkorb des Patienten geöffnet so dass der Chirurg Zugang zum Herzen

    Original URL path: http://www.welt-herz-tag.de/die-herzklappen-op/was-tun-wenn-das-herz-nicht-mehr-richtig-will/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Eine bewährte Therapie als Alternative zur OP - Herz- und Kreislauf Serviceportal
    gepumpt werden kann Spaziergänge werden mühsam und Treppensteigen zur Belastung Symptome wie Brustschmerzen Müdigkeit Kurzatmigkeit oder Schwindel werden zu ständigen Begleitern im Alltag Bislang ist es nicht möglich das Voranschreiten der Erkrankung allein durch medikamentöse Therapiemaßnahmen zu verlangsamen aufzuhalten oder gar rückgängig zu machen Eine Wiederherstellung der natürlichen Funktion der Aortenklappe ist nur durch den Einsatz einer künstlichen Herzklappe möglich SAPIEN 3 TAVI als alternative Therapieoption Als Behandlungsstandard für die Therapie der Aortenklappenstenose gilt nach wie vor der chirurgische Klappenersatz Der Brustkorb des Patienten wird geöffnet und der Erkrankte wird während des Eingriffs an eine Herz Lungen Maschine angeschlossen Hierbei werden der natürliche Herzschlag sowie die Atmung vollständig von der Maschine übernommen Eine Prozedur die gerade für ältere Patienten beträchtliche Risiken birgt weshalb 30 bis 60 Prozent aller Betroffenen nicht operiert werden können Für diese Patienten wurde mit TAVI eine lebensrettende Alternative zur chirurgischen Behandlung eingeführt Bei dem minimalinvasiven Verfahren wird die Klappe über einen Katheter im Herzen platziert Der Eingriff erfolgt über die Leistenarterie transfemoraler Zugang oder alternativ durch einen kleinen Schnitt zwischen den Rippen über die Herzspitze transapikaler Zugang mithilfe eines Katheters Die Intervention dauert im Schnitt lediglich 90 Minuten und kann unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden Die Strapazen für den Patienten sind also sehr viel geringer als bei einem konventionellen Verfahren Verbesserte Überlebenschancen und Lebensqualität durch Kathetereingriff Die Sicherheit und Wirksamkeit des TAVI Verfahrens mithilfe der Edwards SAPIEN Transkatheter Aortenklappe wird seit mehr als 4 Jahren in der PARTNER Studie engl Placement of AoRTic TraNscathetER Valve untersucht In der Studie wurden zwei Patientengruppen analysiert und im Herbst 2012 wurden die Drei Jahres Ergebnisse der Studie veröffentlicht Die Daten belegen nicht nur die anhaltenden sondern auch die steigenden Überlebensvorteile der Patienten sowie eine deutlich kürzere Aufenthaltsdauer im Krankenhaus TAVI Patienten erholen sich nach dem Eingriff schneller als Betroffene

    Original URL path: http://www.welt-herz-tag.de/die-herzklappen-op/alternative-zur-op/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Ihr Herz - Herz- und Kreislauf Serviceportal
    Dr Marianne Koch Funktion des Herzens Das Herz ist ein etwa faustgroßer muskulöser Hohlkörper der sich zwischen den Lungen im linken mittleren Teil des Brustkorbs befindet Es versorgt über ein Netzwerk aus Arterien und Venen alle Organe des Körpers mit Blut Die rechte Seite des Herzens pumpt Blut durch die Lunge wo es mit Sauerstoff angereichert wird Dieses sauerstoffreiche Blut gelangt anschließend in die linke Seite des Herzens die es wiederum in den Körperkreislauf pumpt Herzkammern und Herzklappen Das Herz besteht aus vier Hohlräumen zwei Kammern Ventrikel und zwei Vorhöfen Atrien Die muskulösen Wände der vier Herzkammern pumpen das Blut in einem rhythmischen Wechsel von Kontraktion und Erschlaffung weiter Die Kammern erhalten das Blut aus den Vorhöfen Die rechte Seite pumpt das sauerstoffarme Blut in die Lunge Die wesentlich muskulösere linke Seite des Herzens muss den gesamten Körperkreislauf mit dem Sauerstoff angereicherten Blut versorgen Das Herz hat vier Herzklappen Ihre Aufgabe besteht darin den Blutstrom in nur eine Richtung zuzulassen Die Mitral und die Trikuspidalklappe steuern den Blutstrom von den Vorhöfen in die Herzkammern während die Aorten und Pulmonalklappe den Blutstrom aus den Herzkammern hinaus kontrollieren Herzkammern und Herzklappen Die Abbildung zeigt eine Darstellung der Herzkammern und Herzklappen Der Blutkreislauf Die Aufgabe des Blutes besteht im Transport von Sauerstoff und Nährstoffen in Gewebe oder Organe des Körpers sowie im Abtransport von Abfallprodukten Im Wesentlichen sorgen zwei Kreisläufe dafür dass der gesamte Körper mit Blut versorgt wird Zum einen ist dies ein kleiner Kreislauf der sogenannte Lungenkreislauf Hier wird das Blut mit Sauerstoff angereichert und Kohlendioxid wird entzogen Der Sauerstoff wird zur Energiegewinnung verwendet Kohlendioxid ist das Endprodukt das durch die Sauerstoffumsetzung im Körper entsteht Der andere große Kreislauf tauscht den Sauerstoff und andere Nährstoffe gegen Kohlendioxid und andere Nährstoffe aus Blutgefäße die das Blut zum Herzen zurückführen werden als Venen

    Original URL path: http://www.welt-herz-tag.de/die-herzklappen-op/ihr-herz/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Interview zum Thema Herzklappen-Erkrankungen - Herz- und Kreislauf Serviceportal
    wodurch entstehen solche Es gibt zwei Hauptursachen für die Entwicklung von Herzklappen erkrankungen Zum einen angeborene Veränderungen zum anderen die degenerativen Veränderungen Das heißt die Abnutzung oder aber eine Entzündung der Herzklappe Das früher häufig vorzufindende rheumatische Fieber als entzündlicher Prozess nach einer Mandelinfektion durch Streptokokken ist durch die rechtzeitige Antibiose in unseren Breiten eine Rarität geworden Bisweilen können die Prozesse kombiniert vorkommen das heißt eine vorgeschädigte fehlangelegte Herzklappe geht durch Abnutzung schneller in die Erkrankungsphase über Typisches Beispiel sind die bikuspide Aortenklappe oder der Mitralklappenprolaps Eine Möglichkeit der Undichtigkeit der Herzklappe kann bei schwerer Herzschwäche auftreten wenn der Klappenring der Herzklappen auseinandergezogen wird dies insbesondere bei der Mitral und Trikuspidalklappe Welche Herzklappenerkrankungen gibt es Insgesamt haben wir vier Herzklappen in unserem Körper zwei im sogenannten großen Kreislauf nämlich die Mitralklappe und die Aortenklappe und zwei im sogenannten kleinen Kreislauf nämlich die Trikuspidalklappe und die Pulmonalklappe Über die Jahre kann es zu Verengungen der Herzklappen kommen dies nennen wir dann eine Stenose oder eine zunehmende Undichtigkeit der Herzklappe eine sogenannte Insuffizienz Dann wird noch unterschieden zwischen einer akuten Erkrankung hier z B nach Herzklappenentzündungen Sehr schnell können dann Undichtigkeiten entstehen von einer chronischen Erkrankung typischerweise eine Aortenklappenstenose die aufgrund einer Degeneration entsteht dies dauert viele Jahre bis Jahrzehnte Was sind die typischen Symptome einer Klappenerkrankung Typische Symptome sind Luftnot Engegefühl auf der Brust Angina pectoris eventuell auch Herzrhythmusstörungen Wie entdeckt man eine Herzklappenerkrankung Prinzipiell führt die Anamnese das heißt die Vorgeschichte auf die Spur des Leitsymptoms Luftnot des weiteren natürlich die körperliche Untersuchung Die wichtigste technische Untersuchung stellt die Ultraschalluntersuchung des Herzens dar mit der sich Herzklappenfehler in der Regel sehr genau diagnostizieren lassen Welche Rolle spielt das Stethoskop in der Diagnostik der Herzklappenerkrankungen Über eine sorgfältige Auskultation bedeutet das Abhören des Herzens lassen sich die meisten Herzklappenfehler entdecken Was

    Original URL path: http://www.welt-herz-tag.de/die-herzklappen-op/herzklappen-interview-mit-dr-smetak/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive