archive-de.com » DE » W » WELLNESSURLAUB-BAYERISCHER-WALD.DE

Total: 168

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Trenck der Pandur Trenckfestspiele Passionsspiele Perlesreut Waldkirchner Rauhnacht Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Burgfestspiele Neunussberg Kötztinger Pfingstritt Landshuter Hochzeit Golfen Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Silberbergwerk Fürstenzeche im Bayerischen Wald Neben der Urlaubsregion Bodenmais hat auch der Lamer Winkel eine enge Verbindung mit dem Bergbau Das seit 1463 bestehende Bergwerk war im 16 Jahrhundert der bedeutendste Silber Lieferant des Bayer Waldes Vom Erfolg und Fleiß der damaligen Bergleute zeugen auch heute noch Stollen und Schächte mit einer Länge von über 25 km Besucherbergwerk Fürstenzeche Ausflugstipp des Bayerischen Waldes Heute dient die Fürstenzeche als Informationsstätte über den Bergbau der damaligen Zeit Im der Zeche wurden weit über 120 verschiedene Mineralien gefunden Einzigartig ist das hier entdeckte Bleimineral mit außergewöhnlicher Schönheit und die Seltenheit dieses Minerals führte zu seiner Bezeichnung BAYERWALDSMARAGD Dieses Mineral kommt nur im Lamer Winkel vor und ist sogar einmalig in ganz Mitteleuropa Seit 1998 werden Teile der Lamer Fürstenzeche als Besucherbergwerk genutzt Die sehr gut ausgebauten Stollen sind für Jung und Alt problemlos zu begehen Die 45 minütigen Führungen zeigen faszinierende Bergbautechnik Ausstellungen mit zauberhaften glitzernden bunten
    http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/silberbergwerk-fuerstenzeche (2016-05-01)


  • Passau Card Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Gäubodenvolksfest Straubing Burgfestspiele Neunussberg Kötztinger Pfingstritt Landshuter Hochzeit Golfen Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg PassauCard all inclusive im Bayrischer Wald Genießen Sie Ihren Urlaub Bayer Wald ohne ständig jede Menge Bargeld dabei zu haben Entdecken Sie die herrliche Urlaubsregion Passauer Land Südböhmen Die Gegend wird Sie begeistern Die PassauCard dient in Bad Füssing Bad Griesbach und Kirchham als Kur und Gästekarte Darüber hinaus gibt es die PassauCard all inclusive für alle anderen Urlauber in der Region sowie natürlich für Einheimische Mit dieser Erlebniskarte genießt der Inhaber freien Eintritt in eine Vielzahl von Kultur und Freizeiteinrichtungen sowie zusätzliche Vergünstigungen Urlaub im Bayer Wald Österreich Böhmen Die PassauCard wurde am 1 Mai 2001 eingeführt Damals gehörten 90 Anbieter aus dem Tourismussektur in der Region zu den Partnern Bis jetzt ist die Zahl der Partner auf 150 angestiegen Sie kommen aus dem Bayerischen Thermenland dem Bayerischen Wald dem Inn und Mühlviertel in Oberösterreich sowie aus Südböhmen Ausflugsziele im Passauer Land Die PassauCard hat viele Vorteile z B je 1 freier Eintritt in die drei Thermen in Bad Füssing Wohlfühltherme Bad Griesbach
    http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/passau-card (2016-05-01)

  • Bayerwald Ticket Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Bayerwald Ticket der preiswerte Fahrschein im Bayer Wald als GUTi für Urlauber in ausgewählten Orten sogar kostenlos Das Bayerw Ticket ist der preiswerte und umweltfreundliche Tages Fahrschein für Urlaub Freizeit und Alltag in der Nationalpark und Naturparkregion Bayerwald Es gilt ganzjährig auf einem Streckennetz von rund 1 100 Streckenkilometer zwischen Furth im Wald und Waldkirchen Freyung und Viechtach Regen und Bayerisch Eisenstein Beim ersten Einsteigen gekauft ersetzt es Einzelfahrscheine aller beteiligten Verkehrsunternehmen Das in der Streckennetzkarte dargestellte Bus und Bahnangebot kann einen ganzen Tag lang beliebig oft genutzt und miteinander kombiniert werden So eignet sich das Bayer Wald ideal für Ausflüge oder Rundfahrten Es erleichtert die Planung von langen Streckenwanderungen oder Ski Langlauftouren z B auf Fernwanderwegen oder der Bayerwaldloipe weil man die Rückfahrt flexibler gestalten kann und nicht mehr zum Ausgangparkplatz einer Tour zurück muss In Orten die sich an GUTi Gästeservice Umwelt Ticket beteiligen gilt die Gästekarte mit dem GUTi Logo als Freifahrschein im gesamten Bayerwald Ticket Tarifgebiet und im VLC Verkehrsgemeinschaft Landkreis Cham Gebiet Bayerwald Ticket Tarife Das Bayerischer Wald kostet 8 00 EUR Person und Tag Es gilt am Fahrtag für 1 Erwachsenen und alle eigenen Enkel Kinder unter 15 Jahre Hunde dürfen kostenlos mitgenommen werden Hunde bitte an der Leine führen in den Zügen besteht Maulkorbpflicht Bayerwald Ticket Anschlussfahrscheine zu Zielen außerhalb des Tarifgebietes Für die Fahrt in aus Richtung Passau und Deggendorf gibt es zum GUTi Bayerwald Ticket einen Anschlussfahrschein in aus dem Bayerwald Ticket Tarifgebiet Für RBO Busse 8 00 EUR Person und Tag für die Hin und Rückfahrt Für Ilztalbahn 12 00 EUR Person und Tag 24 00 EUR Familien für die Hin und Rückfahrt Für die Waldbahnstrecke zwischen Gotteszell Deggendorf Plattling 7 00 EUR Geltungszeitraum des Bayerwald Ticket Montag Freitag ab 8 00 Uhr Samstag Sonn und Feiertage ganztägig bis 3 Uhr nachts des Folgetages Fahrpläne im gesamten Bayerischen Wald Das Bayerwald Ticket gilt für alle aufgelisteten Linien die in den Fahrplänen aufgeführt sind Aufgrund der verschiedenen Geltungsbereiche des Bayerwald Tickets durch saisonale Bedingungen gibt es zwei Tarifgebietskarten Die Karte ist bei allen Touristinfos im Tarifgebiet erhältlich Oder online hier einzusehen Sommer Winter Kontaktdaten Landratsamt Regen Außenstelle Nationalpark Verkehrskonzept Christina Wibmer Poschetsrieder Str 16 94209 Regen Tel 09921 905504 601 356 Fax 09921 97002360 Weitere Fragen zu Fahrplänen Tarifauskünfte oder Gruppenanmeldungen Regental Bahnbetriebs GmbH Die Länderbahn Tel
    http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/bayerwald-ticket (2016-05-01)

  • Gut Aiderbichl Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Gut Aiderbichl Bayern In dem idyllischen Ort Eichberg bei Deggendorf Bayer Wald befindet sich das Gut Aiderbichl Ostbayern Es wurde 2006 errichtet und liegt inmitten einer der schönsten Landschaften in Niederbayern Die Begenungsstätte zwischen Mensch und Tier ist ein besonderer Ausflugstipp Bayerischer Wald für die ganze Familie Hier finden Sie bayerische Gastlichkeit interessante Führungen über das gesamte Gutsgelände und wertvolle Erkenntnisse über das Leben der Tiere Ein Symbol der Menschlichkeit das ist das Gut Aiderbichl Bayern Begonnen hat alles mit einem Hauptgebäude und einem Duzend geretteter Pferde Es war eine Hinterlassenschaft von Dr Hatto Eggerer und waren der Kern des Gutes Auf Gut Aiderbichl Ostbayern leben zur Zeit über 200 Tiere Mulis Esel Ponys Pferde Schweine Hühner Kaninchen Schafe Ziegen Rinder und ein Schwan Tagesausflug Bayr Wald Michael Aufhausers Ziel ist Auch wenn es gelänge die Tiere vor uns zu schützen wir hätten nichts erreicht Erst wenn es gelingt die Tiere nicht mehr schützen zu müssen sind wir am Ziel Dann haben wir etwas verändert UNS 2008 wurde wurde das Gut Aiderbichl Ostbayern mit einer Katzenvilla sowie einer Großvoliere für Tauben erweitert Die Kuh Nilpferd schwimmen ist ihre große Leidenschaft der Stier Maxl der Gallowaystier Ernst und viele andere haben im Hofstall ein neues Zuhause gefunden Der wunderschöne Innenhof mit Bunnen lädt die Besucher zum Verweilen und Genießen ein Im Wohnhaus befindet
    http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/gut-aiderbichl (2016-05-01)

  • Silberberg Bodenmais Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Bodenmais Silberberg Viele Attraktionen machen den Silberberg in Bodenmais zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie Das historische Besucherbergwerk tief im Inneren des Berges 600 m Fahrspaß auf der Sommerrodelbahn mehrere Streichelzoos und spannende Spielplätze versprechen eine interessante und abwechslungsreiche Zeit auf dem Erlebnisberg Silberberg Inmitten der traumhaft schönen Landschaft des Bayerischen Waldes können Sie den Alltag vergessen und die Ruhe genießen Vom Gipfel des Silberberges 955 m aus zeigen sich die dicht bewaldeten Höhen und der heilklimatische Arber Kurort Bodenmais von ihren schönsten Seiten Eine erholsame und entspannende Zeit bietet Ihnen der Naturberg Silberberg in Bodenmais Urlaub in Bodenmais Der Bayerische Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas das Grüne Dach Europas Ein Wanderparadies in dessen Herzen der Silberberg liegt Der Silberberg ist leicht von Bodenmais vom Wanderparkplatz Schönebene oder vom Feriengut Böhmhof zu erreichen Die Wanderwege sind gut markiert und führen durch die beeindruckende Waldlandschaft der Hochlagen des Bayerischen Waldes Ein Rundwanderweg ermöglicht auch Tagesbesuchern die Gegend rund um den Silberberg zu erkunden Als Ziel Ihrer Wanderung bietet der Silberberg Möglichkeiten zu zünftiger Einkehr und abwechslungsreicher Unterhaltung Das ist Urlaub in Bodenmais der beliebteste Urlaubsort im Bayerwald Bergbahn mit Rodelbahn Bodenmais 600 m Fahrspaß für jedes Alter bietet Ihnen die abwechslungsreiche Sommerrodelbahn Ob blitzschnell oder gemächlich die Geschwindigkeit bestimmen Sie selber Sie legen sich in rasante Kurven und beschleunigen auf lang gezogenen Geraden Die Sommerrodelbahn ist ein echtes Rennerlebnis ideal für Gruppen oder Schulklassen Nutzen Sie Ihren Tagesauflug nach Bodenmais zu einem Besuch bei JOSKA Kristall Dort können Sie den Glaskünstlern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen und im Werksverkauf finden Sie
    http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/silberberg-bodenmais (2016-05-01)

  • Europareservat Unterer Inn Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Europareservat Unterer Inn Bayern Geschichte der Flusslandschaft Noch im 18 Jhdt war der Inn ein Fluß im Urzustand mit weitläufigen Auwäldern und Altwässern Ein Paradies für Tiere und Pflanzen Hochwasser überfluteten regelmäßig die angrenzenden Gebiete und erschwerten die landwirtschaftliche Nutzung Begradigung und Kanalisierung des Inn im 19 Jh verringerten die Hochwassergefahr und schufen nutzbares Land zerstörten aber auch das Naturidyll Durch die schnellere Fließgeschwindigkeit des Wassers vertiefte sich das Flußbett und der sinkende Grundwasserspiegel ließ die Auen austrocknen Erst der Ausbau der Wasserkraft am unteren Inn ab 1923 und eine gezielte Anhebung des Wasserstandes zu Stauseen ließ die alten verlorengegangenen Lebensräume sich wieder entwickeln Biotoplandschaft Europareservat Unterer Inn Als alpiner Fluß führt der Inn gewaltige Schwebstoffmengen mit sich fein zerriebenes Urgesteinsmehl was ihm in der Zeit nach der Schneeschmelze im Gebirge eine milchig gelbe Färbung verleiht Gletschermilch Die Schwebstoffe lagern sich in den Stauräumen ab bilden Flachwasserzonen und Schlickbänke Schnell siedeln dort Pflanzen wie Zweizahn Gauklerblume und Blutweiderich Viele Wasservögel nutzen diese immer wieder neu entstehenden Flächen am Rande von Strömungen für 10 tausende Zugvögel sind sie lebenswichtiger Rast und Überwinterungsort Doch die natürliche Entwicklung geht weiter innerhalb weniger Jahre wachsen auf
    http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/europareservat-unterer-inn (2016-05-01)

  • Wildpark Ortenburg Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Loifling Hofmarkt Buchet Feng Shui Park Lalling Baden und Kur Karoli Badepark Blaibach See AQACUR Badewelt Kötzting Europatherme Bad Füssing Therme I Bad Füssing Johannesbad Bad Füssing Eginger See Saunahof Bad Füssing Sonnen Therme Eging a See AQUAtherm Straubing Moldaustausee Seepark Arrach Rannasee Badeparadies PEB Passau Feste und Festivals Trenck der Pandur Trenckfestspiele Passionsspiele Perlesreut Waldkirchner Rauhnacht Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Burgfestspiele Neunussberg Kötztinger Pfingstritt Landshuter Hochzeit Golfen Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Wildpark Schloss Ortenburg im Niederbayern Hoch über dem Markt Ortenburg und direkt neben dem Renaissance Schloss gelegen war der heutige Wildpark im 16 und 17 Jahrhundert die französische Gartenanlage und das Tiergehege der Grafen von Ortenburg Mit den vielen einheimischen und exotischen Tieren wird Ihr Tagesausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis In einer natürlichen Landschaft mit ihrem großartigen z T sehr alten Baumbestand durchwandern Sie den Park auf gepflegten Wegen Zahlreiche Ruhebänke laden zum Verweilen und Beobachten ein Sigrid s Futterhäusl sorgt rundum für Ihr leibliches Wohl Ihre Kinder werden auf dem Kinderspielplatz und in der Tierstreichelzone außerdem ihr Vergnügen haben Ob Sie im Frühling
    http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/wildpark-schloss-ortenburg (2016-05-01)

  • Weinfurtner das Glasdorf Ausflugstipps - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Weinfurtner DAS GLASDORF Einmalig in ganz Deutschland ist das Glasdorf Weinfurtner in Arnbruck im Bayerischen Wald Hier entstand wohl das Eindrucksvollste was im Glashandwerk machbar ist In den Gebäuden der Glasmanufraktur kann sich der Besucher einen Eindruck über der Veredelung des Rohstoffs Glas schaffen Aber nicht nur für die großen Gäste sondern auch für die kleinen Besucher wurde gedacht In der Traditionsglashütte zeigen die Handwerker ihr Talent Dem Besucher werden bei einer Führung welche ca 20 Minuten dauert alle Fragen erklärt Hier erleben Sie wie aus der glühenden Masse eine kunstvolle Vase oder Schale entsteht Nach der Führung kann noch in bestimmten Abteilungen wie der Gravur dem Sandstrahlen der Schleiferei und der Malerei bei der Erstellung von wahren Wunderwerken zugesehen werden In der Innovationsglashütte kann der Besucher eine die Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Handwerkern bestaunen Hier trifft Tradition und Moderne zusammen Bestaunen Sie die Kunstwerke der Künstler und Handwerker des Bayerischen Waldes Im Haus Atelier finden Sie Geschenkartikel modernes Gebrauchsglas Lampen welches größtenteils von den eigenen Designern entworfen und von den Handwerkern produziert wurde Die Hüttenware bezeichnet die von Hand gefertigten Hausprodukte In der Galerie Kunst und Form kann
    http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/weinfurtner-das-glasdorf (2016-05-01)