archive-de.com » DE » W » WELLNESSURLAUB-BAYERISCHER-WALD.DE

Total: 168

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Skigebiet Freyung Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    See Saunahof Bad Füssing Sonnen Therme Eging a See AQUAtherm Straubing Moldaustausee Seepark Arrach Rannasee Badeparadies PEB Passau Feste und Festivals Trenck der Pandur Trenckfestspiele Passionsspiele Perlesreut Waldkirchner Rauhnacht Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Burgfestspiele Neunussberg Kötztinger Pfingstritt Landshuter Hochzeit Golfen Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Skigebiet Freyung im Bayr Wald Der Urlaubsort Freyung im Bayerischen Wald stellt optimal geeignete Bedingungen um das Skifahren zu erlernen Das Gelände ist im Vergleich zu den anderen Skigebieten noch nicht allzu steil Hier kann man in aller Ruhe das Skifahren üben ohne Angst zu haben Ein großer Vorteil dieses Skigebiets ist auch die geringe Wartezeit an den Liften Im Gegensatz zu den Skigebieten Hochficht und Mitterdorf ist hier der Andrang nicht so groß Somit kommt man auch zum Skifahren Bei beiden Hängen hat man Gelegenheit eine Pause einzulegen und sich mit einem Tee wieder aufzuwärmen Geyersberg Für die absoluten Anfänger unter den Skifahrern steht der Geyersberg zur Verfügung Dieses Gelände weist ein sehr geringes Gefälle auf Dadurch kann sich der Neuling erst einmal an die schweren Schuhe und die Langen Brettel gewöhnen

    Original URL path: http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skigebiet-freyung (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • GS Schneesportschule Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Buchet Feng Shui Park Lalling Baden und Kur Karoli Badepark Blaibach See AQACUR Badewelt Kötzting Europatherme Bad Füssing Therme I Bad Füssing Johannesbad Bad Füssing Eginger See Saunahof Bad Füssing Sonnen Therme Eging a See AQUAtherm Straubing Moldaustausee Seepark Arrach Rannasee Badeparadies PEB Passau Feste und Festivals Trenck der Pandur Trenckfestspiele Passionsspiele Perlesreut Waldkirchner Rauhnacht Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Burgfestspiele Neunussberg Kötztinger Pfingstritt Landshuter Hochzeit Golfen Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg GS Schneesportschule im Bayerwald Die Schneesportschule Göttl und Schuster liegt im Herzen des Bayerischen Waldes An vier Standorten geben gut ausgebildete Skilehrer dem Kursteilnehmer Unterrichte In den Skigebieten Mitterdorf Freyung Mauth und Grainet stehen spezielle Kursgelände für die unterschiedlichen alpinen und nordischen Sportarten zur Verfügung Unser neues Angebot ist die ganztägige Kinderbetreuung ab 2 Jahre am Juniorzirkus in Mitterdorf In der Weihnachtszeit findet ein täglicher Bustransfer zum Skizentrum Mitterfirmiansreut statt Einsteigerzentrum Freyung Geyersberg Solla Grainet An den 4 Skiliften finden Anfänger sowie Fortgeschrittenen Kurse statt Die Hänge in Freyung und Grainet sind ideal für Einsteiger im Skisport Hier erlernen Kinder am Übungskarussell die Fortbewegung mit den Skiern

    Original URL path: http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/gs-schneesportschule (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skizentrum Geißkopf Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Wintersport Bayrischer Wald Der Bayerische Wald zählt zu den schneesichersten Regionen in Deutschland und ist deshalb der ideale Ort für Wintersport Bayrischer Wald Die herrliche Winterlandschaft mit Natur soweit das Auge reicht begeistert nicht nur Erholungssuchende Die tiefverschneiten Wälder im Bayerischen Wald laden ein zum Wandern Schlittenfahren uvm Mit seinen fast 40 Tausender Gipfeln ist der Bayerische Wald eines der größten Mittelgebirge Deutschlands Deshalb ist der Wintersport Bayer Wald auch für erfahrene Sportler sehr interessant Die zahlreichen Skigebiete Bayern sind abwechslungsreich und gepflegt Egal ob Langlauf Snowboard oder Alpinski der Wintersport im Bayerwald lässt keine Wünsche offen Nicht nur Profis werden hier ihren Spaß haben auch den Anfängern stehen zahlreiche Skischulen und Skiverleihe mit Rat und Tat zur Seite Skigebiet Geißkopf im Bayr Wald Eines der beliebtesten Skigebiete Ostbayern ist das Skigebiet Geißkopf im Bayerwald Es liegt in Bischofsmais und ist ein richtiges Familienskigebiet Die 9 breiten und abwechslungsreichen Abfahrten sind zu jeder Zeit bestens präpariert Hier kommen Anfänger Fortgeschrittene sowie Profis auf ihre Kosten Speziell für Snowboarder steht ein Funpark zur Verfügung und zahlreiche Jumps Skiliftbetrieb täglich von 8 30 Uhr bis 16 30 Uhr Das Schneetelefon 09920 485 bietet zu jeder Zeit Infos über die Schneehöhen Für noch mehr Schneesicherheit sorgt eine Beschneiungsanlage die

    Original URL path: http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skizentrum-geisskopf (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • St. Englmar Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    14 000 Personen pro Stunde zählt Sankt Englmar zu einem der führenden Wintersportorte des Bayerischen Waldes in Niederbayern Alle Altersgruppen ob Kinder Erwachsene und Senioren finden leichte bis mittelschwere und gut gepflegte Abfahrten vor Skilifte 13 Skilifte im Umkreis von 5 Kilometern Abfahrt bis zu 2 5 km Länge Gesamtabfahrt 12 km Beförderungszahl 14 000 Personen pro Stunde In Sankt Englmar kann man fast Tag und Nacht auf die Piste denn das immer beliebter werdende Flutlichtskifahren ist auf allen Sankt Englmarer Skibergen am Predigtstuhl in Grün Maibrunn und auch am Pröller möglich Auf 3 Kilometer Länge ist im Pröller Skigebiet eine der modernsten und auch längsten Flutlichtanlagen des Bayerischen Waldes in Niederbayern in Betrieb Und damit der Winter in Sankt Englmar noch sicherer wird wurde gleichzeitig eine Beschneiungsanlage für die Liftanlage Pröller I installiert Für die Snowboardakrobaten gibt es im Skigebiet Grün Maibrunn eine 75 m lange Natur Quarterpipe ebenfalls mit Beschneiungsanlage Am Predigtstuhl Skigebiet wie auch im Skigebiet Grün Maibrunn gibt es einen Fun Park mit Kicker und Rails für die jungen Skiakrobaten Doch es geht noch spektakulärer Wer sich fast schwerelos mit seinen Skiern oder Snowboards über die Schneefelder bewegen will lässt sich von einem Gleitschirm ziehen Snowkite heißt dieses absolute Insider Wintervergnügen des Bayerischen Waldes in Bayern das immer mehr Anhänger findet Entsprechende Kurse werden von Profis angeboten Flutlicht Montag bis Samstag von 19 00 bis 22 00 Uhr an allen Skiliften Beschneiungsanlage Pröller Ski Dreieck Grün Maibrunn Natur Quarterpipe 75 m lang im Skigebiet Grün Maibrunn Fun Park mit Kicker Rails im Skigebiet am Predigtstuhl und in Grün Maibrunn Snowkite Kurse von Profis im ganzen Skigebiet 4 Skischulen und Snowboardschule Ski Schuh und Rodelverleih Weitere Informationen erhalten Sie in den Touristinfos der jeweiligen Feriengemeinde Langlaufen in Sankt Englmar Bayerischer Wald Auch bei den Langläufern ist der Wintersportort Sankt Englmar ein Begriff 10 Langlaufloipen mit 70 km Länge alle doppelspurig gepflegt führen durch eine traumhafte Winterlandschaft und bieten Loipenspaß für Jung und Alt In verschiedenen Längen von 1 Kilometer bis zu 16 km stehen Loipen für Anfänger und anspruchsvollere Läufer bereit Für die Skater gibt es eine 5 Kilometer lange Skating Runde Loipen 10 Langlaufloipen alle doppelspurig 1 Skating Runde 5 km Loipenlängen von 1 km bis zu 16 Kilometer Gesamtlänge 70 km Hirschensteinloipe mittel Die Hirschensteinloipe ist hin und zurück 16 km lang mit 2 Spuren maschinell gepflegt und kann in Rundkursen 8 km 12 km und 16 Kilometer gelaufen werden Die Loipe führt über den Hochwald 940 1 000 m und teils freies Gelände Nach ca 6 km erreicht man die Gemarkung Ödwies Unterkunftshaus nicht bewirtschaftet und es geht weiter auf dem Rundkurs rund um den Hirschenstein Aussichtsturm mit einer herrlichen Aussicht auf die Donauebene sowie den Vorderen Bayerischen Wald Es geht wieder über Ödwies zurück zum Ausgangspunkt Bayer Wald Hochwaldloipe leicht Start und Ziel ist am Hirschensteinweg Ortsteil Predigtstuhl Nach ca 200 m zweigt die Hochwaldloipe rechts von der Hirschensteinloipe ab und führt auf einem Forstweg 1 5 Kilometer bis zu einer Wendeplatte Von

    Original URL path: http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/st-englmar (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Hohenzollern Skistadion Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Langlauf und Biathlon Bayrischer Wald Arber Sind Sie begeisterter Wintersportler Dann sollten sie mal den Skisport Biathlon ausprobieren Im Bayer Wald am Fuße des Großen Arber Arbersee haben Sie die Möglichkeit diesen beliebten Sport mit geübten Profis auszuüben Das Skilandesleistungs zentrum Arber liegt inmitten herrlicher Berglandschaft im Bayer Wald Diese Region bietet gute Schneesicherheit bis Ende März Hohenzollern Skistadion Bayerischer Wald Viele Meisterschaften und Europacups wurden dort bereits ausgetragen Sammeln Sie Ihre Erfahrungen im Trendsport Biathlon wo sonst normalerweise Spitzensportler um eine Medaille kämpfen Jeden Mittwoch von 13 bis 17 Uhr öffnet das Hohenzollern Stadion auch für Laien seine Pforten Sie können hier unter dem Motto Biathlon für Jedermann mit einem Kleinkalibergewehr auf die 50 Meter entfernten Scheiben schießen 25 Schuss Munition mit professioneller Aufsicht Skifahren am Großen Arber Bayerischer Wald Biathlon ist eine Kombination zwischen Laufen und Schießen und zwar so schnell und präzise wie möglich Sie werden die Erfahrung machen daß es gar nicht so leicht ist die kleinen schwarzen Punkte zu treffen Sommer wie Winter bietet das Hohenzollern stadion ideale Trainingsbedingungen für Langläufer und Biathleten Zur Zeit verfügt das Skistadion über 8 unterschiedliche Streckenabschnitte mit verschiedenen Längen und Schwierigkeiten Aus 30 Bahnen besteht derzeit der Schießstand Durch die installierte Flutlichtanlage ist auch das Training in den Abenstunden möglich Lage Das Hohenzollern Stadion liegt nahe der tschechischen Grenze direkt am Arbersee

    Original URL path: http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/hohenzollern-skistadion (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skigebiet Dreisessel Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg Winterurlaub am Dreisessel im Bayerischen Wald Das Skigebiet Dreisessel befindet sich im Dreiländereck Bayern Österreich und Tschechien Das Skigebiet zählt nicht zu den größten des Bayerischen Waldes aber ist dafür für nicht so geübte Skifahrer besser geeignet Wer im Dreiländereck einen Winterurlaub verbringt legt nicht nur Wert auf einen Skiurlaub sondern auf Spaß pur Neben den Liftanlagen stellt die Urlaubsregion noch weitere Winterattraktionen zur Verfügung Skigebiet Dreisessel Winterurlaub im Bayerischen Wald Die gepflegten Skipisten bieten der ganzen Familie Gelegenheit einen Skitag gemeinsam zu verbringen Kinder die das Skifahren erst erlernen sind im Skikindergarten bestens aufgehoben Hier erlernen Sie auf spielerische Weise das Skifahren Auf das beste ausgebildende Skilehrer unterrichten hier Anfänger mit den neusten Schulungsmethoden Bei den Kinder kommt z B ein Skikarussell zum Einsatz Dieses soll zum Gewöhnen der Skier dienen Aber nicht nur Skifahrer auch Snowboarder können den Wintersport erlernen Nach ein paar Tagen sind auch die Anfänger soweit die Hänge des Dreisessels zu befahren und die ganze Familie ist wieder vereint Skilifte der Urlaubsregion Dreisessel Dreisessel Schlepplift Frauenberg Abfahrtslänge 1500 m Höhenunterschied 330 m Öffnungszeiten 9 00 bis 16 00 Uhr Skilift am Haus Bayerwald Duschlberg Öffnungszeiten von 09 01 2006 bis 29 01 2006

    Original URL path: http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skigebiet-dreisessel (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Böhmweg Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Waldbahnradweg Donau Regen Radweg Zellertal Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Waldkirchen Radfahren Freyung Radfahren im Dreiburgenland Radfahren Spiegelau Innradweg Radfahren Bayern Böhmen Radfahren Mauth eBike Verleihstationen Römerradweg Donauradweg Skigebiete Skilift Riedlberg Langlaufzentrum Breitenberg Skilifte Geiersberg Skizentrum Mitterdorf Langlauf in Regen Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Hochficht Skischule Mitterdorf Aktivzentrum Bodenmais Wintersportschule Heindl Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf St Englmar Hohenzollern Skistadion Skigebiet Dreisessel Wandern Böhmweg Haidel Gunthersteig Lusen Buchberger Leite Rachel Steinmassiv Pfahl Baierweg Gläserner Steig Steinklamm Goldsteig Mühlenweg Röhrnbach Risslochschlucht Pilgerweg Via Nova Pandurensteig Geißkopf Hirschenstein Dreisessel Osser Triftsteig Fürsteneck Goldener Steig Arber Kaitersberg BÖHMWEG WANDERWEG IM Bayerischen Wald Der Böhmweg ist eine der ältesten Verbindungen zwischen Donau und Moldau Im 18 Jahrhundert war er für Säumer Kaufleute Pilger und das fahrende Volk ein wichtiger Verkehrsweg Als Anfang des 19 Jahrhunderts die Ruselstraße erbaut wurde verlor er seine Bedeutung als Verkehrsweg wurde aber nun als Wanderweg genutzt Der Böhmweg ist wegen seiner relativ kurzen Tagesetappen und seinen breiten Wegen ein idealer Wanderweg für Familien bei einer Reise durch den Bayr Wald GESAMTÜBERISCHT DES BÖHMWEGES IN Bayern Startpunkt Deggendorf Zielpunkt Bayer Eisenstein Gesamtlänge 52 km Höchster Punkt 900 Meter Tiefster Punkt 315 Meter Zeitansatz 4 Tage Durchschnittliche Etappenlänge 13 km BÖHMWEG IM Bayer Wald UND SEINE ETAPPEN 1 Tag Deggendorf Zentrum Bischofsmais 17 Kilometer ca 4 Stunde n Ausgehend vom Stadtplatz in Deggendorf startet die Tour mit dem Stadtbus nach Maxhofen Richtung Tattenberg Hier startet die abwechslungsreiche Wanderung hoch in den Bayerischen Wald Der Aufstieg bis zur 480 Meter hoch gelegenen Josephsbuche bietet herrliche Ausblicke eine idyllische Landschaft sowie die schöne Kirche in Greising Weiter führt die Wanderung hinunter nach Bischofsmais zur Wallfahrtsstätte St Hermann 2 Tag Bischofsmais Weißenstein 7 km ca 2 Std Ein gemütliche 2 Stunden Wanderung steht am

    Original URL path: http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/boehmweg (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Haidel Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in Bayern Wanderwege im Bayerischen Wald
    1 167 m hoher bewaldeter Berg des Bayrischen Waldes östlich von Freyung und nordöstlich von Waldkirchen im Landkreis Freyung Grafenau Charakteristisch für den Gipfel der einen flachen Rücken bildet sind zwei weithin sichtbare Bauwerke ein Aussichtsturm und ein Sendeturm der Deutschen Telekom AG Am Osthang des Haidel oberhalb von Haidmühle bilden einige Bäche die Kalte Moldau Im Mittelalter führte ein Salzhandelsweg einer der so genannten Goldenen Steige der Prachatitzer Steig von 3 Flüsse Stadt Passau über den Berg in Richtung Prachatitz Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc Weitere Infos erhalten Sie direkt beim Fremdenverkehrsamt der jeweiligen Bayerwaldgemeinde Wandern am Haidel Bayrischer Wald Der Haidelweg Ab dem Obergraineter Wanderparkplatz verläuft der Haidelweg Markierung Haidelturm auf einem Teerweg bergan in nördlicher Richtung zum Waldrand Auf breiten Forstwegen geht es dann den Berg hinauf An der nächsten Weggabelung müssen Sie links abbiegen dann auf einem schönen Waldsteig hinauf zum Gipfel mit dem Aussichtsturm Auf der Gipfelkuppe angekommen kreuzen Sie eine ellipsenförmige um das Gipfelareal herumführende Sandstraße an der nächsten Kreuzung gehts dann nach rechts weiter In einer weit ausholenden Schleife geht es nun weiter bergab Richtung Obergrainet schließlich mündet der Bayrischer Wald Wanderweg in den Rundweg Nr 6 einen Großen Rundweg Länge 9 5 km Gehzeit gesamt 2 5 Std von Obergrainet zum Gipfel 1 3 4 Std Rückweg 1 2 bis 3 4 std Höhendifferenz ca 180 m Einkehrmöglichkeit unterwegs keine jedoch kommen Sie bei Hin und Rückfahrt an einem Gasthaus vorbei Haidelwälder nach Kohlstattbrunn An der Graineter Nikolauskirche wandern Sie entlang der Straßenbezeichnung Froschau Markierung 6 halten sich dann an den Pfarrholzweg links und schlagen schließlich oben am Hang den Hüttenweg ein Der Hüttenweg bringt Sie nach Hobelsberg wo sich am Maibaum ein Wegweiser nach Kohlstattbrunn Markierung 4 und Soldanelle befindet Am Ortsausgang der Bayerwaldgemeinde Grainet befindet sich der Waldparkplatz Hüttenwald wer sein Auto hier abstellt muss nur wenige Meter zurückgehen um auf den Kreuzweg nach Holstattbrunn Markierung 4 zu gelangen Die Wallfahrtskapelle ist in ca 20 Min erreicht Folgen Sie weiter dem Wegsymbol Soldanelle nach Gschwendet wo Sie auf die Straßenverbindung nach Hinterfreundorf treffen nach 500 m Tafel über die Schwedenschanze Weiter geht es hangaufwärts auf einem Steig zu einem Forstwirtschaftsweg mit der Markierung 6 Diesem Wegzeichen folgen Sie nun bis zum Ende des Wanderwegs Nun folgen Sie den Hinweisschildern zum Haidel und zur Kreuzfichte Nachdem Sie den Rothbach überquert haben geht es weiter nach rechts und unmittelbar daraufhin wieder links An der Kreuzffichte biegen Sie links ab und gehen weiter nach Obergrainet Der Rückweg zur Feriengemeinde Grainet verläuft auf einer Teerstraße Rundweg 4 Gehzeit ca 2 5 Std Höhendifferenz ca 200 Höhenmeter Einkehrmöglichkeiten Urlaubsgemeinde Grainet Grainet und Hobelsberg Rundweg 6 Gehzeit 4 5 bis 5 Std Teilstrecken Gainet Kohlstattbrunn ca 1 Std Kohlstattbrunn Schwedenschanze 0 5 Std Schwedenschaze Obergrainet 2 bis 2 5 Std Höhendifferenz Grainet 679 m Hobelsberg 780 m Kreuzfichte 980 m Obergrainet 1000 m Einkehrmöglichkeiten Feriengemeinde Grainet in Grainet und Hobelsberg Winter am Haidel Bayerwald Das Bayerwald Skigebiet Grainet Das Bayr Wald Skigebiet in Grainet ist

    Original URL path: http://www.wellnessurlaub-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/haidel (2016-05-01)
    Open archived version from archive