archive-de.com » DE » W » WEITERBILDUNG-ERNAEHRUNG.DE

Total: 41

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 28. Mai 2016: Runter von der Couch: aktiv werden – trotz Vorerkrankungen und fortgeschrittenem Alter - Weiterbildung Ernährung
    für betriebliches Gesundheitsmanagement und Arbeitsplatzanalysen Personal Trainer Trainer für Nordic Walking Fitness Pilates Rückenfitness Mental Balance Progressive Muskelrelaxation Autogenes Training und aktive Pausen am Arbeitsplatz www mm move de Ziel Dass Bewegung und Sport positive gesundheitliche Effekte haben ist weithin bekannt Aber was können Sport und Bewegung leisten speziell bei Menschen mit bestimmten Erkrankungen wie Adipositas Diabetes mellitus oder Herz Kreislauferkrankungen Um Patienten geeignete Sportangebote empfehlen zu können benötigen Ernährungsberater Kenntnis über die konditionellen Grundfaktoren Und wie können wir unsere Patienten zur Bewegung motivieren wenn der innere Schweinehund groß ist und vielleicht Mobilitätseinschränkungen vorhanden sind Im Seminar werden neben Motivationstipps einfache Übungen und Hilfsmittel für verschiedene Patientengruppen vorgestellt Zielgruppe Ernährungsfachkräfte die ihre Patienten in Bewegung bringen wollen Inhalte Effekte von Sport und Bewegung Was kann Training leisten Konditionelle Grundfaktoren in Theorie und Praxis kennenlernen Grundlagen der Trainingsplanung und steuerung zur Erreichung der Trainingsziele Aktuelle Empfehlungen zur körperlichen Aktivität von Erwachsenen Sport und Bewegung bei körperlichen Einschränkungen und oder Erkrankungen Worauf muss ich achten bevor ich mit dem Training beginne Welcher Sport ist für wen geeignet welche Medien unterstützen dabei Wie motiviere ich meine Patienten zu regelmäßiger Bewegung Einsatz von motivierenden Hilfsmitteln Anregungen für bewegte Pausen VDOE Anerkannt für Baustein Gesundheitsförderung im Rahmen des Zertifikats 1 Tag QUETHEB 2 Punkte 1F 1M VDD 8 Punkte VFED 8 Punkte Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier Seminarprogramm 2016 Alle Seminare im Überblick Seminarprogramm 2016 zum Download pdf Unsere nächsten Seminare 22 23 April 2016 Ernährungstherapie bei onkologischen Erkrankungen 27 Mai 2016 Allergenkennzeichnung und management in der Gemeinschaftsverpflegung 28 Mai 2016 Runter von der Couch aktiv werden trotz Vorerkrankungen und fortgeschrittenem Alter noch freie Plätze Warteliste ausgebucht Darüber freuen wir uns Liebevoll betreutes Seminar mit guter Verpflegung und sehr kompetenten Referenten Vielen Dank Andrea Knackstedt Die Seminare bei Frau Handt und Frau Wilp sind

    Original URL path: http://www.weiterbildung-ernaehrung.de/portfolio/28-mai-2016-runter-von-der-couch-aktiv-werden-trotz-vorerkrankungen-und-fortgeschrittenem-alter (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • 17. Juni 2016: Umgang mit den eigenen Ressourcen - Weiterbildung Ernährung
    kann zu Überforderung führen Zum Glück haben wir Ressourcen in uns die wir im Alltag nutzen können um auch schwierige Lebenssituationen zu meistern Manche davon stehen uns unbegrenzt zur Verfügung mit anderen sollten wir achtsam umgehen damit sie nicht verbrauchen In diesem Seminar lernen Sie das Konzept der Ressourcen kennen Sie spüren über welche individuellen Ressourcen Sie verfügen und wie Sie bewusster mit ihnen umgehen können Inhalte Was sind Ressourcen in Bezug auf Körper und Seele kurze Einführung Analyse der Ist Situation Individuelle Methoden der Standortbestimmung Das Konzept der Stärken und wie wir sie einsetzen können Ihre Energie wo kommt sie her wo geht sie hin Die Kraft der Phantasie nutzbar machen Bestimmung der individuellen Ressourcen Wie überwinde ich den inneren Schweinehund wenn ich etwas ändern möchte VDOE Anerkannt für Baustein Management im Rahmen des Zertifikats 1 Tag QUETHEB 2 Punkte Modul M P VDD Punkte VFED 8 Punkte Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier Seminarprogramm 2016 Alle Seminare im Überblick Seminarprogramm 2016 zum Download pdf Unsere nächsten Seminare 22 23 April 2016 Ernährungstherapie bei onkologischen Erkrankungen 27 Mai 2016 Allergenkennzeichnung und management in der Gemeinschaftsverpflegung 28 Mai 2016 Runter von der Couch aktiv werden trotz Vorerkrankungen und fortgeschrittenem Alter

    Original URL path: http://www.weiterbildung-ernaehrung.de/portfolio/17-juni-umgang-mit-den-eigenen-ressourcen (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • 18. Juni 2016: Notfallmanagement für die Praxis – vorbereitet für den Notfall - Weiterbildung Ernährung
    de Ziel Notfälle treten leider immer und überall ohne Vorankündigung auf Von Kursleitern und Beratern wird dann vor allem besonnenes und zielgerichtetes Handeln erwartet Das gilt natürlich besonders wenn es sich bei den Teilnehmern um Risiko Patienten handelt z B mit Diabetes mellitus Adipositas Herz Kreislauf Erkrankungen oder Allergien In diesem Seminar erlernen Sie modernes Notfallmanagement ohne Panik und Hektik damit Sie sich bei Notfällen im Arbeitsalltag nicht hilflos fühlen müssen sondern souverän handeln können Inhalte Mit welchen Notfällen müssen wir in unseren Kursen Beratungen rechnen Welche Erwartungshaltung haben unsere Klienten an uns Wie kann ich den Notfall managen anstatt ihn zu ertragen Wir erarbeiten die Versorgung von Hypoglykämien allergischen anaphylaktischen Reaktionen KHK plötzlichem Herzstillstand Reanimation mit und ohne Defibrilator Schnittverletzungen z B bei den Vorbereitungen in der Küche Stürzen Brandverletzungen QUETHEB 8 UE VFED 8 Punkte Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier Seminarprogramm 2016 Alle Seminare im Überblick Seminarprogramm 2016 zum Download pdf Unsere nächsten Seminare 22 23 April 2016 Ernährungstherapie bei onkologischen Erkrankungen 27 Mai 2016 Allergenkennzeichnung und management in der Gemeinschaftsverpflegung 28 Mai 2016 Runter von der Couch aktiv werden trotz Vorerkrankungen und fortgeschrittenem Alter noch freie Plätze Warteliste ausgebucht Darüber freuen wir uns Liebevoll betreutes Seminar

    Original URL path: http://www.weiterbildung-ernaehrung.de/portfolio/18-juni-2016-notfallmanagement-fuer-die-praxis-vorbereitet-fuer-den-notfall (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Adipositas-Chirurgie: Ernährungstherapie vor und nach der Operation
    Herr Dr Johannes Sander Oberarzt der Adipositas Klinik der Schön Kliniken Hamburg Eilbek Gast Eine Betroffene berichtet von ihren Erfahrungen Ziel Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die unterschiedlichen Inhalte und Methoden innerhalb der prä und postoperativen Adipositasbehandlung Die Ernährungsfachkräfte erfahren wie sie einen wesentlichen Teil der operationsbegleitenden Beratung leisten können Zielgruppe Ernährungsfachkräfte die in der Beratung und Therapie adipöser Erwachsener tätig sind Vorerfahrungen sind nicht notwendig erfahrene Kollegen und Kolleginnen haben die Möglichkeit der Fallbesprechung und Reflektion Inhalte Definition der Zielgruppe Vorstellung der Operationsmethoden Kontraindikationen Ziele und Inhalte der präoperativen Beratung und ihre Qualitäts und Erfolgsparameter Leitlinien der Fachgesellschaften und Berufsverbände Inhalte der postoperativen interdisziplinären Beratung Bewegung Ernährung Psychologie Einsatz von Supplementen Problemstellungen nach der Operation Beratungsleitfäden Nachsorge und Selbsthilfe Diskussion mit Reflexion der eigenen Arbeit VDOE Anerkannt für Baustein Ernährung im Rahmen des Zertifikats 2 Tage QUETHEB 4 Punkte Modul F VDD 14 Punkte VFED 14 Punkte Bereich Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier Seminarprogramm 2016 Alle Seminare im Überblick Seminarprogramm 2016 zum Download pdf Unsere nächsten Seminare 22 23 April 2016 Ernährungstherapie bei onkologischen Erkrankungen 27 Mai 2016 Allergenkennzeichnung und management in der Gemeinschaftsverpflegung 28 Mai 2016 Runter von der Couch aktiv werden trotz Vorerkrankungen und fortgeschrittenem

    Original URL path: http://www.weiterbildung-ernaehrung.de/portfolio/adipositas-chirurgie-aktuelle-entwicklungen-und-fallkonferenz (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • 26./27. August 2016: Powerfrau und Herzensweib – durch Klarheit erfolgreich und glücklich - Weiterbildung Ernährung
    In diesem Seminar wird das eigene Profil geschärft um mit einer klareren Ausstrahlung interessante Projekte und Kooperationspartner zu finden Durch Selbstreflexion lernen die Seminarteilnehmerinnen ihre Stärken kennen aber auch ihre verinnerlichten begrenzenden Überzeugungen z B Ich bin nicht gut genug die sie am Erfolg hindern Praktische Übungen unterstützen die Teilnehmerinnen dabei diese Überzeugungen umzuwandeln und dadurch mehr Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit zu gewinnen Zielgruppe Frauen in Gesundheitsberufen die sich persönlich weiterentwickeln und ihre verborgenen Stärken und Potentiale entdecken wollen Inhalte Selbstreflexion was sind meine Stärken worin liegt mein Entwicklungspotential Begrenzende Überzeugungen kennen lernen und umwandeln vom Selbstzweifel zur Selbstsicherheit Powerfrau und Herzensweib Vereinbarkeit von Familie und Beruf Handeln aus einer Haltung von Freude Fülle und Vertrauen Interpretation von Körperhaltung und Sprache Kooperationen und Konkurrenz erfolgreich Netzwerken VDOE Anerkannt für Baustein Management im Rahmen des Zertifikats 2 Tage Quetheb 4 Punkte 2 M 2 P VDD 14 Punkte VFED 14 Punkte im Bereich 5 Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier Seminarprogramm 2016 Alle Seminare im Überblick Seminarprogramm 2016 zum Download pdf Unsere nächsten Seminare 22 23 April 2016 Ernährungstherapie bei onkologischen Erkrankungen 27 Mai 2016 Allergenkennzeichnung und management in der Gemeinschaftsverpflegung 28 Mai 2016 Runter von der Couch aktiv werden trotz Vorerkrankungen

    Original URL path: http://www.weiterbildung-ernaehrung.de/portfolio/powerfrau-und-herzensweib-durch-klarheit-erfolgreich-und-gluecklich (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • 2./3. September 2016: Diabetes mellitus – Update für Ernährungsberater - Weiterbildung Ernährung
    Bad Segeberg Dozenten und Referententätigkeit Weiterbildung Ärztliches Personal Ziel Bei Diabetes mellitus handelt es sich um ein multimorbides und uneinheitliches Krankheitsbild das eine qualifizierte Ernährungsberatung erfordert In diesem Seminar erhalten Sie das Rüstzeug um als kompetenter Ernährungstherapeut eine zielgerichtete und patientenzentrierte Beratung durchzuführen Sie vertiefen und aktualisieren Ihre Kenntnisse lernen die unterschiedlichsten Behandlungsstrategien verschiedener Diabetesformen kennen Anhand von praktischen Fallbeispielen erarbeiten Sie Ernährungskonzepte entwickeln Motivationsstrategien und lernen mit Hemmnissen in der Gewichtsreduktion umzugehen Hierzu können Sie gerne Fallbeispiele aus Ihrer eigenen Beratungspraxis mitbringen Ferner zeigt Ihnen das Seminar Möglichkeiten auf als kompetenter Partner im Netzwerk der Diabetiker Versorgung aktiv zu werden Zielgruppe Ernährungsberater die sich dem Berufsfeld Diabetes mehr öffnen wollen und nach Sicherheit im Beratungsalltag mit dieser Patientengruppe streben Medizinische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt Inhalte Krankheitsbild Diabetes mellitus Typ 1 Typ 2 Typ 4 Gestationsdiabetes Therapieformen Konsequenzen für die Ernährungstherapie Medikamente orale Antidiabetika Insulin Auswirkungen auf die Gewichtsentwicklung Stoffwechselentgleisung in der Ernährungspraxis Was t n un Diabetes Was sagen mir die Laborwerte Aktuelle Ernährungsempfehlungen Pro und Contra Low Carb und Low Fat Ernährungskonzepte bei Typ 1 Typ 2 und Typ 4 Diabetes Umgang mit Insulinresistenz Hafertage Gemüsetage Bearbeitung praktischer Fallbeispiele Möglichkeiten der interdisziplinären Zusammenarbeit VDOE Anerkannt für Baustein Ernährung im Rahmen des Zertifikats 2 Tage QUETHEB 4 Punkte 3 F 1 M VDD 14 UE VFED 14 Punkte im Bereich 2 Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier Seminarprogramm 2016 Alle Seminare im Überblick Seminarprogramm 2016 zum Download pdf Unsere nächsten Seminare 22 23 April 2016 Ernährungstherapie bei onkologischen Erkrankungen 27 Mai 2016 Allergenkennzeichnung und management in der Gemeinschaftsverpflegung 28 Mai 2016 Runter von der Couch aktiv werden trotz Vorerkrankungen und fortgeschrittenem Alter noch freie Plätze Warteliste ausgebucht Darüber freuen wir uns Liebevoll betreutes Seminar mit guter Verpflegung und sehr kompetenten Referenten Vielen Dank Andrea Knackstedt Die Seminare bei Frau Handt

    Original URL path: http://www.weiterbildung-ernaehrung.de/portfolio/diabetes-mellitus-update-fuer-ernaehrungsberater (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • 7./8. Oktober 2016: Vegane Ernährung – richtig gemacht! - Weiterbildung Ernährung
    V VEBU und leitet die Abteilung Wissenschaft und Forschung beim Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e V UGB Wissenschaftliche Arbeit Vortragstätigkeit Fachbuchautor und Interviepartner zu den Themen Vegetarismus Veganismus alternative Ernährungsformen sowie nachhaltige Ernährung Oec troph Edith Gätjen UGB Gesundheitstrainerin sowie Dozentin an der UGB Akademie Aus und Fortbildungstätigkeit für Hebammen Krankenschwestern Stillberatern und Eltern im Bereich Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit Beikost und Kinderernährung Autorin zahlreicher Bücher zu Ernährungserziehung und Familienküche Ziel Vegane Ernährung ist in Mode gekommen Studien zeigen dass Veganer ein teilweise deutlich verringertes Risiko für ernährungsassoziierte Erkrankungen aufweisen Darüber hinaus ist die Versorgung mit vielen Nähr und Inhaltsstoffen oft günstiger als bei der sonst üblichen Mischkost Allerdings besteht bei einzelnen Nährstoffen auch die Gefahr einer unzureichenden Versorgung wenn die weggelassenen Lebensmittelgruppen nicht adäquat ersetzt werden In diesem Seminar erhalten Sie die nötigen Informationen damit Sie Ihre Patienten bei der Umsetzung einer praxistauglichen vollwertigen veganen Ernährung kompetent unterstützen können Inhalte Grundlagen der veganen Ernährung Nährstoffversorgung Günstige und potentiell kritische Nährstoffe Prävention und Therapie von ernährungsassoziierten Krankheiten Gesundheitsfördernde vegane Lebensmittelauswahl Vegane Ernährungspyramide Vegane Tauschbörse Pflanzliche Alternativen zu Fleisch Milch und Ei mit praktischen Demonstrationen und Verkostung Spezielle Vegan Lebensmittel Was ist davon zu halten Praktische Umsetzung in den Beratungsalltag Vegane Ernährung in der Familienküche VDOE Anerkannt für Baustein Gesundheitsförderung im Rahmen des Zertifikats 2 Tage QUETHEB 4 F VDD 14 Punkte VFED 14 Punkte Bereich 2a Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier Seminarprogramm 2016 Alle Seminare im Überblick Seminarprogramm 2016 zum Download pdf Unsere nächsten Seminare 22 23 April 2016 Ernährungstherapie bei onkologischen Erkrankungen 27 Mai 2016 Allergenkennzeichnung und management in der Gemeinschaftsverpflegung 28 Mai 2016 Runter von der Couch aktiv werden trotz Vorerkrankungen und fortgeschrittenem Alter noch freie Plätze Warteliste ausgebucht Darüber freuen wir uns Liebevoll betreutes Seminar mit guter Verpflegung und sehr kompetenten Referenten Vielen Dank Andrea

    Original URL path: http://www.weiterbildung-ernaehrung.de/portfolio/vegane-ernaehrung-richtig-gemacht (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • 8. Oktober 2016: Vegan - gemeinsam kochen und genießen! - Weiterbildung Ernährung
    UGB Akademie Aus und Fortbildungstätigkeit für Hebammen Krankenschwestern Stillberatern und Eltern im Bereich Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit Beikost und Kinderernährung Autorin zahlreicher Bücher zu Ernährungserziehung und Familienküche Ziel Es geht tatsächlich Ein versunkener Apfelkuchen und eine Béchamelsauce gelingen auch ohne Ei und Butter Eine vegane Gemüse Linsen Lasagne sieht nicht nur perfekt aus sondern schmeckt auch noch hervorragend In dieser Praxiseinheit geht es darum Gerichte in denen tierische Lebensmittel küchentechnisch unersetzlich erscheinen zu veganisieren Edith Gätjen stellt ihre vegane Tauschbörse in spannenden Gerichten vor Kochen und schmecken Sie selbst Dieser Praxisteil findet im Anschluss an das Seminar Vegane Ernährung richtig gemacht statt Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier Seminarprogramm 2016 Alle Seminare im Überblick Seminarprogramm 2016 zum Download pdf Unsere nächsten Seminare 22 23 April 2016 Ernährungstherapie bei onkologischen Erkrankungen 27 Mai 2016 Allergenkennzeichnung und management in der Gemeinschaftsverpflegung 28 Mai 2016 Runter von der Couch aktiv werden trotz Vorerkrankungen und fortgeschrittenem Alter noch freie Plätze Warteliste ausgebucht Darüber freuen wir uns Liebevoll betreutes Seminar mit guter Verpflegung und sehr kompetenten Referenten Vielen Dank Andrea Knackstedt Die Seminare bei Frau Handt und Frau Wilp sind immer sehr lehrreich sorgsam ausgewählt und liebevoll gestaltet Nicole Rädche Es gibt nirgendwo Weiterbildungen

    Original URL path: http://www.weiterbildung-ernaehrung.de/portfolio/vegan-gemeinsam-kochen-und-geniessen (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •