archive-de.com » DE » W » WBS-MH.DE

Total: 374

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • WP1 Wahl
    Am Ende des 5 Schuljahres steht die Wahl eines der folgenden Fächer aus dem Wahlpflichtbereich 1 an Naturwissenschaften Biologie Chemie Physik Arbeitslehre Technik Wirtschaft Hauswirtschaft Französisch zweite Fremdsprache Darstellen und Gestalten Tanz Musik und Sprechtheater Im Vorfeld der WP1 Wahl erhalten Eltern und Schüler auf vielfältige Weise Entscheidungshilfen Diese intensive Beratung ist notwendig da das WP1 Fach bis zum Ende des 10 Schuljahres das vierte Hauptfach für die Schülerinnen und Schüler ist in dem auch Klassenarbeiten geschrieben werden Eine Umwahl ist nicht vorgesehen Zudem hat sich die intensive Beratung bewehrt und die Eltern treffen mit ihren Schülerinnen und Schüler fundierte Entscheidungen Beim Verteilen der WP1 Broschüre gibt die Beratungslehrkraft bereits allgemeine Informationen und Hinweise über Entscheidungskriterien um zu verhindern dass sich Schüler vorschnell auf ein Fach festlegen ohne alle relevanten Aspekte berücksichtigt zu haben Sie erfahren dass es sinnvoll ist zunächst offen für alle Fachbereiche zu bleiben und den Entscheidungsprozess erst nach Abwägen aller Informationen zum Abschluss zu bringen Neben dem Studium der Broschüre können die Eltern den Informationsabend nutzen um die noch fehlenden Informationen für ihre Entscheidungsfindung zu erhalten und ihre Kinder beim Wahlverfahren zu unterstützen Auf der zweiten Laufbahnkonferenz wird in Absprache mit den Fachlehrern und Klassenlehrern eine

    Original URL path: http://www.wbs-mh.de/index.php/schule/unterstufe/abteilung-1-5-7/254-wp1-wahl (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Methodentage in der Abteilung 1 an der WBS
    am Donnerstag 06 November 2014 16 15 Geschrieben von Alexander Menting Neben der Vermittlung von Fachwissen besteht eine wesentliche Aufgabe der Schule auch darin den Schülerinnen und Schülern Arbeitstechniken und Lernstrategien anzubieten mit denen sie ihr eigenes Wissen effektiv vertiefen und vermitteln können Sie müssen befähigt werden Texte zu lesen und zu strukturieren mit dem Computer und dem Internet zu arbeiten und eigene Arbeitsergebnisse schriftlich und mündlich zu präsentieren Für

    Original URL path: http://www.wbs-mh.de/index.php/schule/unterstufe/abteilung-1-5-7/257-methodentage-in-der-abteilung-1-an-der-wbs (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Die Einführungswoche im 5. Schuljahr
    Die Schneewittchenverschwörung Das Schülersprecher Team Neue Bilder Suche Die Einführungswoche im 5 Schuljahr Veröffentlicht am Donnerstag 04 Dezember 2014 15 53 Geschrieben von Sabine Dors Mit dem Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule sehen sich die Schülerinnen und Schüler des neuen 5 Jahrgangs vielen Veränderungen ausgesetzt Die neue Schule ist größer es gibt mehr Lehrerinnen und Lehrer und in der neuen Klasse sind viele Mitschüler die man noch nicht kennt Damit eventuelle Ängste gemindert werden und der Übergang in die neue Schule gelingt stehen in der ersten Schulwoche Aktivitäten im Vordergrund die das Kennenlernen erleichtern und Vertrautheit wachsen lassen Kennenlernspiele und das gemeinsame Entwickeln von Klassenregeln helfen ein Wir Gefühl zu entwickeln und zu einer Klassengemeinschaft zu werden Aus der Grundschule übernommene und nun neu eingeführte Rituale rhythmisieren den Schulalltag und schaffen Orientierung sowie Sicherheit Die gemeinsame Gestaltung des Klassenraumes wirkt identitätsfördend und gibt Gelegenheit sich als Persönlichkeit in die Klasse einzubringen In der Einführungswoche arbeiten die Kinder überwiegend mit der Klassenlehrerin bzw dem Klassenlehrer So wird das Kennenlernen gefördert und Sicherheit vermittelt Um die neuen Räumlichkeiten besser kennenzulernen wird in den ersten Tagen eine Rallye durchgeführt Auf spielerische Weise erkunden die Kinder verschiedene Räume und Einrichtungen in

    Original URL path: http://www.wbs-mh.de/index.php/schule/unterstufe/abteilung-1-5-7/255-die-einfuehrungswoche-im-5-schuljahr (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Förderung der sprachlichen Kompetenz in der Abteilung 1
    am Montag 15 Dezember 2014 11 37 Geschrieben von Olga Walter Ziel Die individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler ist die zentrale Leitidee des Schulgesetzes Die Begabungsförderung im Sinne einer Weiterentwicklung der Stärken und die Hilfestellung bei der Reduzierung von Leistungsschwächen ist ein wesentlicher Gedanke bei der inhaltlichen Gestaltung des Förderkonzeptes im 5 Jahrgang Durchführung Um Entwicklungspotentiale zu erkennen gilt es zunächst die individuellen Lernvoraussetzungen in den Blick zu nehmen Wir haben mit der Förderung der sprachlichen Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler vor allem in den Jahrgängen 5 bis 7 einen Schwerpunkt gesetzt Nach der Einführungswoche des 5 Jahrgangs führen wir den Duisburger Sprachstandstest im Fach Deutsch durch Dieser Test soll es ermöglichen zu Beginn der Klasse 5 die neu aufgenommenen Schülerinnen und Schüler hinsichtlich ihrer Sprachfähigkeit in den Bereichen Hörverstehen Leseverstehen Grammatik Satzbau Wortschatz und Rechtschreibung einzuschätzen Auf der Grundlage ihrer Testergebnisse werden die Schülerinnen und Schüler in sechs unterschiedliche Fördermodule Hörverstehen Leseverstehen Grammatik Satzbau Wortschatz und Rechtschreibung eingeteilt sodass eine individuelle Förderung der Sprachfähigkeit ab dem 2 Quartal erfolgen kann Sprachlich stärkere Schülerinnen und Schüler werden ab dem 2 Quartal in einem zusätzlichen bilingualen Englischkurs oder in der Schreibwerkstatt gefordert Zusätzlich besteht für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler die

    Original URL path: http://www.wbs-mh.de/index.php/schule/unterstufe/abteilung-1-5-7/262-foerderung-der-sprachlichen-kompetenz-in-der-abteilung-1 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Leseförderung in der Abteilung 1 an der WBS
    der WBS hat zum Ziel Schülerinnen und Schüler zu befähigen geschriebene Texte zu verstehen und über sie zu reflektieren um Strategien zu erlernen das eigene Wissen und Potenzial weiterzuentwickeln und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen Diese Förderung findet fächerübergreifend statt und ist in verschiedenen Jahrgangsstufen als dynamisches Modell im Sinne des Spiralcurriculums verankert Die Schülerinnen und Schüler werden mit verschiedenartigen Texten konfrontiert die in einem fünfschrittigen Leseprozess bearbeitet werden der das Heraussuchen von Informationen sichert ein generelles Textverständnis ermöglicht eine Interpretation erlaubt sowie das Reflektieren des Textinhaltes und das Reflektieren über die Textform Durchführung Von den Kolleginnen und Kollegen wurden altersgemäße Materialien zur Textarbeit hergestellt bzw angeschafft Über die unterrichtliche Situation hinaus hat die Schule Möglichkeiten in der Zusammenarbeit mit der Stadtteilbücherei Styrum Lesefreude zu fördern eine Lesekultur aufzubauen und die Medienkompetenz zu stärken Jahrgang unterrichtliche und außerunterrichtliche Maßnahmen 5 30 minütige Leseförderung in der Förderstunde für alle Schülerinnen und Schüler im ersten Quartal des Schuljahres Leseförderung für ausgewählte Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen durch das Fördermodul Leseverstehen im Rahmen der Förderstunde im zweiten dritten und vierten Quartal des Schuljahres Bibliothekseinführung als Rallye Leseförderung durch das Projekt Lesen und Hören im Rahmen der Lernzeit Autorenlesung Teilnahme am Sommerleseclub Nutzung der interaktiven

    Original URL path: http://www.wbs-mh.de/index.php/schule/unterstufe/abteilung-1-5-7/256-lesefoerderung-in-der-abteilung-1-an-der-wbs (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Vorlesewettbewerb im 6. Jahrgang
    der Ruhr Vorlesenachmittag war voller Erfolg Rabia gewinnt den Regionalentscheid Abitrainer in der Bibliothek Suche Vorlesewettbewerb im 6 Jahrgang Veröffentlicht am Donnerstag 18 Dezember 2014 15 59 Geschrieben von Alexander Menting In jedem Schuljahr nehmen die WBS Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels teil Es handelt sich um einen jährlich seit 1959 stattfindenden Bundeswettbewerb Die Schülerinnen und Schüler beginnen mit dem Schulentscheid an der WBS und können im besten Fall zum großen Bundesfinale fahren Ziel Im Mittelpunkt des Wettbewerbs steht die Lesefreude und die Lesemotivation Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit ihre Lieblingsgeschichten den Mitschülern vorzustellen Dabei werden soziale und sprachliche Kompetenzen ausgebildet Es wird z B das Textverständnis geschult das Sprechen vor Publikum eingeübt und das aktive Zuhören gefördert Die intensive und kreative Beschäftigung mit den Büchern bleibt in den meisten Fällen in guter Erinnerung und steigert die Lesefreude Durchführung Im Rahmen des Deutschunterrichts wird in jeder Klasse eine Klassensiegerin ein Klassensieger bestimmt Diese vier Schülerinnen Schüler müssen im Schulentscheid gegeneinander antreten wobei ein bekannter und ein unbekannter Text vorgelesen wird Die Lesezeit sollte für jeden Text drei Minuten betragen Der bekannte Text wird aus einem dem Alter angemessenen Buch der eigenen Wahl vorgenommen Nicht erlaubt sind Texte aus Schulbüchern Gedichte Theaterstücke oder selbstverfasste Texte Vor dem Lesen des Wahltextes ist der Titel und der Autor des Buches zu nennen Zudem soll eine kurze Vorstellung des Buches und eine Einordnung der ausgewählten Textstelle vorausgehen Der unbekannte Text wird durch eine Lehrkraft ausgewählt und von den Schülerinnen Schülern fortlaufend gelesen Bewertungskriterien Die Jury besteht aus zwei Deutschlehrerinnen Deutschlehrern und der Schulsiegerin dem Schulsieger aus dem letzten Schuljahr Bei der Beurteilung des Vorlesens werden die Bewertungskriterien Lesetechnik und Interpretation herangezogen Beim Wahltext wird noch die Textauswahl berücksichtigt Die Lesetechnik umfasst die sichere und

    Original URL path: http://www.wbs-mh.de/index.php/schule/unterstufe/abteilung-1-5-7/277-vorlesewettbewerb-im-6-jahrgang (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Das naturwissenschaftliche Projekt im 5. Jahrgang
    Projekt im 5 Jahrgang Veröffentlicht am Donnerstag 04 Dezember 2014 15 46 Geschrieben von Alexander Menting Ziel Gemäß den aktuellen kompetenzorientierten Lehrplänen des Landes NRW für den Fachbereich Naturwissenschaften basiert die naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung im Wesentlichen auf einer Modellierung der Wirklichkeit Die SchülerInnen sollen unter anderem Kompetenzen erwerben um naturwissenschaftliche Phänomene mit einfachen Modellvorstellungen zu erklären und mit einem Partner oder in einer Gruppe gleichberechtigt zielgerichtet und zuverlässig zu arbeiten Durchführung Die WBS führt schon seit mehreren Jahren im zweiten Halbjahr des 5 Jahrgangs das naturwissenschaftliche Projekt durch Hierbei wird zur Vermittlung der oben genannten Kompetenzen beigetragen indem die SchülerInnen sich über mehrere Wochen mit einer selbst gewählten Modellidee aus dem Bereich Naturwissenschaften beschäftigen Durch die gezielte Erstellung eines eigenen naturwissenschaftlichen Modells entwickeln die SchülerInnen eine andere Betrachtungsweise und einen differenzierteren Zugang zu der naturwissenschaftlichen Modellvorstellung da sie bei der Planung und Erstellung selbst den Prozess der Modellbildung durchlaufen und gegebenenfalls Kriterien der Vereinfachung und Abstraktion für ihr Modell entwickeln müssen Diese Arbeit findet in der Regel im Team und überwiegend außerhalb des Unterrichts statt Die Fachlehrer führen zuvor den Modellbegriff im Unterricht ein und beraten die SchülerInnen während der Projektphase individuell in Bezug auf Organisation und Durchführung ihrer Idee Präsentation

    Original URL path: http://www.wbs-mh.de/index.php/schule/unterstufe/abteilung-1-5-7/263-das-naturwissenschaftliche-projekt-im-5-jahrgang (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Verkehrssicherheit an der WBS
    die WBS liegt an der Bundesstraße 223 Somit ist eine tägliche Konfrontation mit dem Straßenverkehr gegeben und dies birgt natürlich Gefahren Um die Problematik in den Blickwinkel zu rücken finden zwei Projekte am Schuljahresanfang in allen 5 Klassen statt Das Projekt Achtung Auto ist für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 konzipiert und wird von der Polizei in Zusammenarbeit mit dem ADAC durchgeführt Es werden Gefahrensituationen und deren Einschätzung besprochen

    Original URL path: http://www.wbs-mh.de/index.php/schule/unterstufe/abteilung-1-5-7/274-verkehrssicherheit-an-der-wbs (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •