archive-de.com » DE » W » WASSERSTOFFSTADT-HERTEN.DE

Total: 845

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • h2-herten: RWE nimmt Power-to-Gas-Anlage in Ibbenbüren in Betrieb
    Strom Erdgas und Fernwärmeversorgung effizient miteinander verbindet Das Power to Gas Verfahren ist besonders dazu geeignet große Mengen an erneuerbarer Energie zu speichern Am Standort Ibbenbüren wird nun erstmalig die Abwärme genutzt Die elektrische Leistung des PEM Elektrolyseurs der ITM Power mit drei Stacks beträgt 150 kW Er soll mit Strom aus einer RWE eigenen Windenergieanlage betrieben werden Der bei einem Druck von 14 bar erzeugte Wasserstoff wird in eine 12 bar Gashochdruckleitung eingedüst wobei ein Grenzvolumengehalt von 1 nicht überschritten wird Die Gaszusammensetzung wird mit einem neuartigen wasserstoffsensiblen Gas Chromatographen überwacht Die Abwärme wird in der vorgeschalteten Gasdruckregelstation zur Erdgasvorwärmung genutzt Mit einem Nutzungsgrad von 86 Prozent steht hier in Ibbenbüren die effizienteste Power to Gas Anlage in Deutschland erklärt Dr Joachim Schneider Technikvorstand der RWE Deutschland Davon entfallen 15 auf die Wärmenutzung und wie in der Gaswelt üblich wird der Brennwert des Wasserstoffs als Nutzwert betrachtet Bei Bezug auf den für Energieprozesse relevanten Heizwert liegt der Wirkungsgrad bei 60 RWE wird aus dieser Anlage Erkenntnisse gewinnen die für die Bewertung der Wirtschaftlichkeit und den späteren Eintritt in die kommerzielle Nutzung zur Energiespeicherung von großer Bedeutung sind Zurück News 01 10 12 Anlagenbauer erweitert H2 Know how Anwenderzentrum baut

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=90&tx_ttnews[pointer]=8&cHash=8a19972e04bf571a2811df9fbb459668 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • h2-herten: RWE nimmt Power-to-Gas-Anlage in Ibbenbüren in Betrieb
    Stacks beträgt 150 kW Er soll mit Strom aus einer RWE eigenen Windenergieanlage betrieben werden Der bei einem Druck von 14 bar erzeugte Wasserstoff wird in eine 12 bar Gashochdruckleitung eingedüst wobei ein Grenzvolumengehalt von 1 nicht überschritten wird Die Gaszusammensetzung wird mit einem neuartigen wasserstoffsensiblen Gas Chromatographen überwacht Die Abwärme wird in der vorgeschalteten Gasdruckregelstation zur Erdgasvorwärmung genutzt Mit einem Nutzungsgrad von 86 Prozent steht hier in Ibbenbüren die effizienteste Power to Gas Anlage in Deutschland erklärt Dr Joachim Schneider Technikvorstand der RWE Deutschland Davon entfallen 15 auf die Wärmenutzung und wie in der Gaswelt üblich wird der Brennwert des Wasserstoffs als Nutzwert betrachtet Bei Bezug auf den für Energieprozesse relevanten Heizwert liegt der Wirkungsgrad bei 60 RWE wird aus dieser Anlage Erkenntnisse gewinnen die für die Bewertung der Wirtschaftlichkeit und den späteren Eintritt in die kommerzielle Nutzung zur Energiespeicherung von großer Bedeutung sind Zurück News 18 10 11 Vertriebsbüro der GasTech GmbH eröffnet im Anwenderzentrum Unter dem Motto Gasversorgungsanlagen für höchste Ansprüche startete am 01 10 2011 GasTech seinen europaweiten Vertrieb in den neuen Räumlichkeiten Mehr 06 09 11 SPD Generalsekretärin Andrea Nahles besucht das Anwenderzentrum H2Herten Das Konzept des Anwenderzentrums überzeugt mich denn hier wird auf mehrere

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=90&tx_ttnews[pointer]=9&cHash=993e1bf91edc351cdeee8a131665be6e (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: RWE nimmt Power-to-Gas-Anlage in Ibbenbüren in Betrieb
    Power to Gas Verfahren ist besonders dazu geeignet große Mengen an erneuerbarer Energie zu speichern Am Standort Ibbenbüren wird nun erstmalig die Abwärme genutzt Die elektrische Leistung des PEM Elektrolyseurs der ITM Power mit drei Stacks beträgt 150 kW Er soll mit Strom aus einer RWE eigenen Windenergieanlage betrieben werden Der bei einem Druck von 14 bar erzeugte Wasserstoff wird in eine 12 bar Gashochdruckleitung eingedüst wobei ein Grenzvolumengehalt von 1 nicht überschritten wird Die Gaszusammensetzung wird mit einem neuartigen wasserstoffsensiblen Gas Chromatographen überwacht Die Abwärme wird in der vorgeschalteten Gasdruckregelstation zur Erdgasvorwärmung genutzt Mit einem Nutzungsgrad von 86 Prozent steht hier in Ibbenbüren die effizienteste Power to Gas Anlage in Deutschland erklärt Dr Joachim Schneider Technikvorstand der RWE Deutschland Davon entfallen 15 auf die Wärmenutzung und wie in der Gaswelt üblich wird der Brennwert des Wasserstoffs als Nutzwert betrachtet Bei Bezug auf den für Energieprozesse relevanten Heizwert liegt der Wirkungsgrad bei 60 RWE wird aus dieser Anlage Erkenntnisse gewinnen die für die Bewertung der Wirtschaftlichkeit und den späteren Eintritt in die kommerzielle Nutzung zur Energiespeicherung von großer Bedeutung sind Zurück News 18 11 10 Besuch für Hertens Wasserstoff Flotte Bürgermeister und Stadtbaurat begrüßen HYCHAIN Partner Mehr 02 11 10

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=90&tx_ttnews[pointer]=11&cHash=08f990382e6b94fdf3964de7ae180458 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: RWE nimmt Power-to-Gas-Anlage in Ibbenbüren in Betrieb
    geeignet große Mengen an erneuerbarer Energie zu speichern Am Standort Ibbenbüren wird nun erstmalig die Abwärme genutzt Die elektrische Leistung des PEM Elektrolyseurs der ITM Power mit drei Stacks beträgt 150 kW Er soll mit Strom aus einer RWE eigenen Windenergieanlage betrieben werden Der bei einem Druck von 14 bar erzeugte Wasserstoff wird in eine 12 bar Gashochdruckleitung eingedüst wobei ein Grenzvolumengehalt von 1 nicht überschritten wird Die Gaszusammensetzung wird mit einem neuartigen wasserstoffsensiblen Gas Chromatographen überwacht Die Abwärme wird in der vorgeschalteten Gasdruckregelstation zur Erdgasvorwärmung genutzt Mit einem Nutzungsgrad von 86 Prozent steht hier in Ibbenbüren die effizienteste Power to Gas Anlage in Deutschland erklärt Dr Joachim Schneider Technikvorstand der RWE Deutschland Davon entfallen 15 auf die Wärmenutzung und wie in der Gaswelt üblich wird der Brennwert des Wasserstoffs als Nutzwert betrachtet Bei Bezug auf den für Energieprozesse relevanten Heizwert liegt der Wirkungsgrad bei 60 RWE wird aus dieser Anlage Erkenntnisse gewinnen die für die Bewertung der Wirtschaftlichkeit und den späteren Eintritt in die kommerzielle Nutzung zur Energiespeicherung von großer Bedeutung sind Zurück News 29 06 11 Abschlussveranstaltung HYCHAIN in der Metropole Ruhr Die Bilanz kann sich sehen lassen Mehr 22 03 11 Mit H2 geht s auf die

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=90&tx_ttnews[pointer]=10&cHash=606f232e63fcb9c473bab550526e196b (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Chinesen holen sich Inspiration
    über Power to Gas Projekte zu Informieren Entsprechend groß war das Interesse am vorgestellten Energie Komplementär System EKS im Anwenderzentrum Dabei wurde deutlich dass auch in China die Themen PtG Power to Gas und H2 Mobilität an Bedeutung gewinnen In nächster Zeit sollen vor Ort erste Modellanlagen entstehen Dies zeigt dass Wasserstoff in Verbindung mit erneuerbaren Energien immer mehr an Bedeutung gewinnt und der Standort Herten dabei weiterhin einer Vorreiterrolle

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=89&tx_ttnews[pointer]=7&cHash=374452da31c8be66944bb8f1343c2865 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Chinesen holen sich Inspiration
    to Gas Projekte zu Informieren Entsprechend groß war das Interesse am vorgestellten Energie Komplementär System EKS im Anwenderzentrum Dabei wurde deutlich dass auch in China die Themen PtG Power to Gas und H2 Mobilität an Bedeutung gewinnen In nächster Zeit sollen vor Ort erste Modellanlagen entstehen Dies zeigt dass Wasserstoff in Verbindung mit erneuerbaren Energien immer mehr an Bedeutung gewinnt und der Standort Herten dabei weiterhin einer Vorreiterrolle einnimmt Zurück

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=89&tx_ttnews[pointer]=8&cHash=3cea33001310c11f365a0cf470aed009 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Chinesen holen sich Inspiration
    in Shanghai und der China Energy Conservation and Environmental Protection Group CECEP besucht derzeit verschiedene Standorte in Europa um sich über Power to Gas Projekte zu Informieren Entsprechend groß war das Interesse am vorgestellten Energie Komplementär System EKS im Anwenderzentrum Dabei wurde deutlich dass auch in China die Themen PtG Power to Gas und H2 Mobilität an Bedeutung gewinnen In nächster Zeit sollen vor Ort erste Modellanlagen entstehen Dies zeigt dass Wasserstoff in Verbindung mit erneuerbaren Energien immer mehr an Bedeutung gewinnt und der Standort Herten dabei weiterhin einer Vorreiterrolle einnimmt Zurück News 18 10 11 Vertriebsbüro der GasTech GmbH eröffnet im Anwenderzentrum Unter dem Motto Gasversorgungsanlagen für höchste Ansprüche startete am 01 10 2011 GasTech seinen europaweiten Vertrieb in den neuen Räumlichkeiten Mehr 06 09 11 SPD Generalsekretärin Andrea Nahles besucht das Anwenderzentrum H2Herten Das Konzept des Anwenderzentrums überzeugt mich denn hier wird auf mehrere Felder gleichzeitig gesetzt betont Andrea Nahles bei ihrem Rundgang mit Bürgermeister Dr Uli Paetzel und Stadtbaurat Volker Lindner Mehr 29 08 11 1 2 Millionen Euro in Wasserstoff Anwenderzentrum H2Herten investiert Im Anwenderzentrum H2Herten gehen die Planungen für ein wasserstoffbasiertes Energieversorgungssystem weiter voran Die Aufträge für sechs Hauptkomponenten sind jetzt vergeben worden Das Investitionsvolumen

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=89&tx_ttnews[pointer]=9&cHash=1b4f9bf49fb2fcebc5a79c23ca4f30ef (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Chinesen holen sich Inspiration
    das Interesse am vorgestellten Energie Komplementär System EKS im Anwenderzentrum Dabei wurde deutlich dass auch in China die Themen PtG Power to Gas und H2 Mobilität an Bedeutung gewinnen In nächster Zeit sollen vor Ort erste Modellanlagen entstehen Dies zeigt dass Wasserstoff in Verbindung mit erneuerbaren Energien immer mehr an Bedeutung gewinnt und der Standort Herten dabei weiterhin einer Vorreiterrolle einnimmt Zurück News 18 11 10 Besuch für Hertens Wasserstoff

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=89&tx_ttnews[pointer]=11&cHash=fba46cf224a1ab8c56a9f48a528a0e8d (2016-02-16)
    Open archived version from archive