archive-de.com » DE » W » WASSERSTOFFSTADT-HERTEN.DE

Total: 845

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • h2-herten: Masterarbeit über Wasserstoffstadt Herten
    für die Wasserstoffstadt Herten angefertigt wurde widmete er sich der Fragestellung in welchem technisch machbaren und wirtschaftlich vernünftigen Umfang lokal verfügbare erneuerbare Energieträger in die Energieinfrastruktur eines Gewerbegebietes eingebunden werden können und wie weit dabei die Energiespeicherung in Form von Wasserstoff hilfreich sein kann Energiebedarf des Gewerbegebiets Ewald analysiert Hierfür analysierte Thorben Müller beispielhaft den Energiebedarf des Gewerbegebietes Ewald in Herten einem ehemaligen Zechenstandort und stellte das dort verfügbare Potenzial erneuerbarer Energieträger fest Er ermittelte für unterschiedliche Ausbauszenarien den jeweiligen Speicherbedarf zum Ausgleich von Last und Erzeugung Dabei wurde aufgrund der bekannten Vorzüge und insbesondere aufgrund der Möglichkeit einer sektorübergreifenden Nutzung Wasserstoff als Speichermedium ausgewählt Überblick über Potenziale und Restriktionen Als Ergebnis kommt er zu dem grundsätzlichen Schluss dass eine wirtschaftliche Nutzung lokal erzeugten Überschussstroms erst im Mobilitätssektor zu erwarten sein dürfte Eine Energiespeicherung in Form von Wasserstoff für die Bereitstellung von Reserveleistung dürfte dagegen u a aufgrund der in Deutschland üblicherweise vorliegenden guten Strominfrastruktur erst bei einem hohen Ausbaugrad der regenerativ basierten Stromeigenversorgung interessant werden Mit seiner Masterarbeit liefert Thorben Müller einen sehr guten Überblick hinsichtlich des Potenzials aber auch der Restriktionen bei der Integration lokaler Erneuerbarer Energien in die Energieversorgung von Gewerbegebieten Der Vollständigkeit halber Die zweite vom

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&L=0&tx_ttnews[tt_news]=84&cHash=0947fab5937e733a4b0d6f5e1f7122c0 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • h2-herten: Weltweite Elektrolysespezialisten zu Gast in Herten
    fundamental wichtige Zukunftstechnologie Gäste aus USA Korea Japan Unter den Gästen die teils aus den USA Korea und Japan anreisten waren Vertreter wichtiger Elektrolysehersteller wie Giner Hydrogenics aus Gladbeck Proton OnSite und Siemens sowie renommierter Forschungsinstitute des Forschungszentrums Jülich der Fraunhofer Gesellschaft und des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt Die Wahl des Tagungsortes Herten zeigte einmal mehr die internationale Beachtung die der Standort und die Region in der Fachwelt

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&L=0&tx_ttnews[tt_news]=83&cHash=e3da74bb24ff3d6634e671d425756172 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Expertengruppe „Power to Gas“ in Herten
    sowie speziell über system und technikorientierte Projekte aus diesem Programm Dr Jochen Seier vom Projektträger Jülich stellte das Programm insgesamt vor während unter anderem Vertreter von Audi DLR GWI Hydrogenics und ZBT Duisburg einzelne Projekte präsentierten Abgerundet wurde das Treffen durch eine Besichtigung der Windstromelektrolyse am Standort des Anwenderzentrums h2herten einem Vorzeigeprojekt zu Power to Hydrogen in NRW Der Vorsitzende des h2 netzwerk ruhr Volker Lindner bewertete die große Resonanz

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&L=0&tx_ttnews[tt_news]=82&cHash=91b0b6c7e5257ce716ed0ad9fcbb9e58 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Fortbildungsreise führte Chinesen nach Herten
    Guangdong Die Themen der Reise industrieller Strukturwandel und Transformation von strukturschwachen und ressourcenabhängigen Gebieten ländliche Entwicklung Modernisierung der Industrie Industrial Upgrading Ökologische und nachhaltige Industriepolitik staatliche Wirtschaftsförderung low carbon Industry Innovationspolitik und förderung Entwicklung und Förderung von Hightech Industriesektoren Clusterpolitik und management Entwicklung und Förderung von Industrieparks Innovations Technologie und Wissenschaftsparks Nachhaltige Stadtentwicklung Städtebauförderung und Transformation von Städten Förderung der Beruflichen Bildung im Prozess der industriellen Transformation und Modernisierung Die 30 Teilnehmer 1 Frau Zhang Ying Mitglied des Ständigen Ausschusses des Parteikomitees Stadt Huizhou Parteisekretärin der Huizhou Wirtschafts und Technologieentwicklungszone 2 Frau Li Xin Stellvertretende Generaldirektorin Kommission für Wirtschaft und Informationstechnologie der Provinz Guangdong 3 Herr Zhang Hanchang Direktor Forschungsbüro der Regierung der Provinz Guangdong 4 Herr Li Shi Direktor Amt für Kontrolle und Verwaltung von Boden und Rohstoffen der Provinz Guangdong 5 Herr Huang Wenmu Stellvertretender Generaldirektor Abteilung für Umweltschutz der Provinz Guangdong 6 Herr Xu Zhixin Vizebürgermeister Stadt Shaoguan 7 Herr Chen Jianqing Vizebürgermeister Stadt Meizhou 8 Herr Li Xianmou Vizebürgermeister Stadt Shanwei 9 Herr Wu Guojie Vizebürgermeister Stadt Jiangmen 10 Herr Li Rifang Vizebürgermeister Stadt Yangjiang 11 Herr Chen Anming Mitglied Ständiger Ausschuss des Parteikomitees der KPCh 12 Herr Feng Minqiang Vizebürgermeister Stadt Zhaoqing Parteisekretär Parteikomitee der KPCh der Stadt Gaoyao 13 Herr He Guosen Vizebürgermeister Stadt Qingyuan 14 Herr Zhang Shiyi Vizebürgermeister Stadt Jieyang 15 Herr Dr Wang Lixin Generaldirektor Verwaltungskommission des Longhua New District der Stadt Shenzen 16 Herr Zhang Chuansheng Parteisekretär Parteikomitee der Wirtschaftsentwicklungszone Chaozhou 17 Frau Zhao Weiyuan Direktorin Freihandelszone Zhuhai 18 Herr Chen Xinzao Parteisekretär Chaoyang Bezirkskomitee der KPCh Vorsitzender Ständiger Ausschuss des Volkskongresses des Bezirks Chaoyang Bürgermeister Bezirk Chaoyang Stadt Shantou 19 Herr Lie Haijian Parteisekretär Parteikomitee der Foshan New City Sino German Industrial Services Zone 20 Herr He Weiliang Direktor des Bezirks Yuancheng Stadt Heyuan 21 Herr Hu Siping Stellvertretender

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&L=0&tx_ttnews[tt_news]=81&cHash=3fb87e54caae45d28d0bf70a3142d17d (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Erneut Japan-Delegation zu Besuch in Herten
    vor Die Anlage stieß auf großes Interesse seitens der Delegation und wurde rege diskutiert Folgende Personen haben an der Vorstellung und Besichtigung des Energiekomplementärsystems teilgenommen und sind auf dem Foto abgebildet Hiroyuki Kusaka General Manager Gas Marketing Development Dept Iwatani Corporation Sadao Yasumi Senior Manager Gas Marketing Development Dept Iwatani Corporation Hideto Mayanagi Director New Industry Promotion Div Commerce Industry Labor Dept Yamaguchi Prefectural Gov Kazunori Inada Executive Staff dto

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&L=0&tx_ttnews[tt_news]=80&cHash=b75f83638b1689b518ded751fdc92de7 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Weg von den fossilen und atomaren Energiequellen
    Photovoltaik und Solarthermie Der gemeinnützige Verein DGS setzt sich in NRW für eine Energiewende mit Erneuerbaren Energien auf Gemeinde und Kreisebene ein Der Landesverband informiert interessenneutral über praktikable und zukunftsweisende Lösungen fernab fossiler und atomarer Energiequellen und steht damit sowohl privaten als auch öffentlichen Gebäudebesitzer Kommunen und mittelständischen Gewerbebetrieben beratend zur Seite Auch wenn derzeit auf politischer Ebene massive Anstrengungen unternommen werden um den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu verzögern halten wir an der Gewissheit fest dass die zukünftige Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien unumkehrbar ist erklärte der Vorsitzende des Landesverbandes Dr Peter Deininger Wir haben erhebliche Zweifel an der formaljuristischen Zulässigkeit einiger Passagen des aktuell vorgelegten Gesetzentwurfes insbesondere der geplanten Beaufschlagung des selbst verbrauchten und selbst erzeugten Stromes mit Abgaben ergänzt Dipl Ing Detmar Schaumburg neugewählter stellv Vorsitzender Je früher von investitionsbereiten Bürgern mit der Umstellung begonnen werde umso eher sei eine Abkehr von den Risiken und Schwankungen der fossilen Öl und Gaspreise möglich Und dabei gehe es nicht nur um die Stromversorgung sondern auch wesentlich um die Wärmeversorgung und den emissionslosen Transport von Gütern und Personen betonte Dipl Ing Franz Hantmann ebenfalls Mitglied des DGS Landesvorstandes NRW Als besonderes Highlight konnten die Teilnehmer des Mitgliedertreffens an einer Führung durch

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&L=0&tx_ttnews[tt_news]=79&cHash=9a69e245d772fe8db65daa1eb0e7c6e9 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Nachhaltigkeitsreport 2014 ist da
    bei der Energiewende dargestellt insbesondere auch im Bereich der Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologien Ein Kapitel widmet der Bericht auch dem H2 Anwenderzentrum Herten als der in Europa ersten und bislang einzigen Anlage dieser Art Der vollständige Report kann im Bereich Service unter Downloads heruntergeladen werden Zurück News 26 01 2016 130 Fachkräfte beim Workshop THINK BIG Wasserstoff für die Energiewirtschaft Mehr 11 12 2015 Windstrom im Vorratsbeutel Film erklärt Energiekomplementärsystem Mehr

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&L=0&tx_ttnews[tt_news]=78&cHash=22920b65a8953b99bbcc86ae5cf6a38c (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • h2-herten: Schülerbesuch im Anwenderzentrum
    das Wasserstoff Anwenderzentrum Dort haben sie sich über die Rolle des Wasserstoffs in der Energiewende und das Konzept des Energiekomplementärsystems mit Windstrom Elektrolyse informiert Besonders die Technik zum Anfassen kam bei den Schülern gut an Einige der Schüler gehen das Thema Energiespeicherung im Rahmen einer AG vertieft an Zurück News 26 01 2016 130 Fachkräfte beim Workshop THINK BIG Wasserstoff für die Energiewirtschaft Mehr 11 12 2015 Windstrom im Vorratsbeutel

    Original URL path: http://www.wasserstoffstadt-herten.de/News.121.0.html?&L=0&tx_ttnews[tt_news]=76&cHash=c1a01e617cee6f10a2bae26aedbc427f (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •