archive-de.com » DE » W » WANDERURLAUB-IN-BAYERN.DE

Total: 161

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Osser Wandern - Wandertouren
    auf mittelschweren Wegen durch den Bayerwald das letzte Stück der Wanderung zum Gipfel ist steinig und besonders schwierig Nach einer Pause in der Osserschutzhütte welche in den Sommermonaten und über Weihnachten bewirtschaften wird kann auch eine Brotzeit eingenommen werden Gestärkt geht es zurück durch den Osserwald weiter über Eggersberg und der Fuchshöhle bis nach Oberlohberg Rundwanderweg Osserhochstraße Ausgangspunkt dieses Rundwanderweges ist die Tourismusinformation in Lohberg Der Wanderweg folgt der Beschilderung Lo 2 zum Huberkreuz Vorbei an den Freizeitsportanlagen bis zur Altloherberghütte Der weitere Weg führt auf der Osserhochstraße mit der Markierung LO 1 An der Wegkreuzung des Wanderwegs LO 1 haben Sie zwei Möglichkeiten die Wanderung durch den Bayer Wald weiterzuführen Wem die Wanderung mit ihrer Länge von 5 km zu kurz ist kann noch einen Abstecher zum Großen Osser machen Der normale Weg führt wieder zurück nach Lohberg Wandern an der Grenze zu Böhmen Osser Kammwege Bayerwald Bei dieser Tour wandern Sie entlang des Bergrückens entlang der Bayerisch Böhmischen Grenze Die gesamte Länge dieser Strecke beträgt ca 13 km und führt durch die Wälder des Bayr Waldes Der Einstieg erfolgt am Parkplatz des Langlaufzentrums in Scheiben ca 7 km östlich von Lohberg Sie folgen von hier aus dem Wanderweg LO 5 Weiter geht es auf Waldwegen zum Zwercheck Ab hier folgen Sie dem Grenzverlauf bis zum Großen Osser Die Osserschutzhütte gibt Gelegenheit wieder Kraft zu tanken und nach einer deftigen Brotzeit geht über Maria Hilf zurück nach Lam Anfahrts Beschreibung Nürnberg A6 Richtung Amberg bis Ausfahrt Schwandorf B 85 kurz vor Schwandorf fahren Sie wieder auf Autobahn Richtung Regensburg Bei der Ausfahrt Cham verlassen Sie wieder die Autobahn B 85 Richtung Cham in Cham Richtung Kötzting kurz vor Chamerau links Richtung Lederdorn Kötzting in Kötzting weiter Richtung Lam Kontakt für Infos Fremdenverkehrsbüro Rathausweg 1 A 93470 Lohberg 09943 9413

    Original URL path: http://www.wanderurlaub-in-bayern.de/wandertouren-in-bayern.html?Thema=wandern/osser (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Risslochschlucht Wandern - Wandertouren
    größten Wasserfälle im Bayerwald Wandern Bayern Die Kreuzung Kötztingerstraße Scharebenstraße ist der Ausgangspunkt Sie folgen von hier aus der Beschilderung rote runde 2 und wandern die Scharebenstraße entlang Es geht aufwärts bis es dann rechts ab zum Ortsteil Klause geht Danach führt Sie der Wanderweg in den Wald Vorbei an den Schweickelhängen und dem Rissbachtal sieht man schließlich das herrliche Naturschutzgebiet Rissloch Nun überqueren Sie den Rechersöldenbach und wandern an dem Rissbach entlang Der Bachlauf durchläuft zahlreiche sehenswerte Kaskaden die Risslochfälle Das imposante Schauspiel wird von natürlichen Fichten Ahorn und Buchenwäldern umrahmt Schließlich fließen Schwellbach und Rissbach zusammen Jetzt geht es nach links den Berg hinauf und man verläßt kurze Zeit später den Wald Der höchste Punkt beim wandern Niederbayern ist zum Greifen nah Aber zuerst können Sie noch die mächtigen Felsformationen bewundern Der einzigartige Panoramablick über Bodenmais lässt Sie alle Strapazen vergessen Wanderweg im Bayr Wald Nach einer kleinen Pause können Sie sich wieder auf den Rückweg der zuerst eben bis zur Arberseehochstraße verläuft machen In Richtung Süden kommen Sie vorbei am Quellgebiet des Rechersöldenbaches Vor dem Einsiedelberg halten Sie sich links auf dem Wanderweg im Bayerwald und folgen der Straße zum Bodenmaiser Ortsteil Klause Jetzt gelangen Sie wieder zur Klause und wandern wieder den gleichen Weg zurück zu unserem Ausgangspunkt Fazit Dieser Wanderweg im Bayr Wald bringt Sie zu einem der absoluten Höhepunkte im Arbergebiet Die Gebirgseinschnitte mit den wilden Felswänden und nicht zuletzt den Risslochfällen im Naturschutzgebiet Rissloch wird Sie in ihrem Bann ziehen Ausgangsort Bodenmais Schwierigkeit mittel Länge 8 4 Kilometer Dauer 2 20 Stunde n hm 350 Höhenmeter Tiefster Punkt 688 Meter Höchster Punkt 1038 m Anfahrts Beschreibung nach Bodenmais am Arber Wegbeschreibung A92 oder A3 Ausfahrt Deggendorfer Kreuz Richtung Bayerisch Eisenstein im Bayerwald Über die B11 sind es noch 30 Minuten zum Heilklimatischen Kurort

    Original URL path: http://www.wanderurlaub-in-bayern.de/wandertouren-in-bayern.html?Thema=wandern/risslochschlucht (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Steinmassiv Pfahl Wandern - Wandertouren
    und 30 Meter hohe Felsmauer zu sehen sind Woraus besteht der Pfahl Die mächtige Gesteinsmauer des Pfahls im Bayerwald besteht überwiegend aus einem einzigen Material dem milchigweißen Pfahlquarz Dieses enthält zu 95 bis 98 Kieselsäure Außerdem können noch jedoch in weitaus geringerer Menge die Mineralien Kaolinit und Serizit sowie Flüssigkeitseinschlüsse festgestellt werden Wandern am Pfahl bei Viechtach Natürlich ist der Pfahl bei Viechtach auch für Besucher zugänglich und lässt sich auf zwei bequemen Rundwanderwegen unterschiedlicher Länge 1km und 3km sowie dem Pfahlwanderweg am besten erkunden Hier erfahren Sie durch Infotafeln alles Wissenswerte zur Geologie und zur Tier und Pflanzenwelt des Pfahls wo zum Beispiel auch der sehr seltene Ameisenlöwe sein zuhause findet Wanderungen rund um den Großen Pfahl Der Pfahl lässt sich vor Ort naturnah entdecken Ein Lehrpfad mit zwei Rundwegen und 12 Infotafeln führt durch dieses Naturschauspiel mit seinen weißen Felsenriffen den tiefen Quarzbrüchen den beweideten Pfahlheiden und lichten Wäldern Zudem werden regelmäßig von Mai Oktober geführte Wanderungen durch das Naturschutzgebiet angeboten wobei auch Führungen durch den nahen Bienenlehrstand angeboten werden Gruppenführungen sind auf Anfrage jederzeit möglich Pfahlrundweg Länge 8 km Schwierigkeitsgrad Leicht Kurzbeschreibung Tour rund um Bayerns Geotop Nr 1 nicht nur für Naturliebhaber empfehlenswert mit einzigartiger Flora und Fauna altem Steinbruch und schönen Biotopen v a im Westen Ruhe zur Entspannung und Genießen der Natur Streckenverlauf Parkplatz Großer Pfahl B 85 Großer Pfahl Nordseite Engelsdorf Großer Pfahl Südseite Viechtach Sehenswert Naturschutzgebiet Großer Pfahl Abstecher zum Lehrbienenstand mögl Einkehr Viechtach Pfahlsteig Länge 2 km Schwierigkeitsgrad Leicht Kurzbeschreibung Der erlebnisreiche Steig verbindet das Viechtacher Stadtzentrum mit dem Quarzriff Streckenverlauf Stadtplatz Schießl Reger Gartenstraße Riedbachtal Sporer Quetsch Großer Pfahl Sehenswert Museum Viechtach Regerstr wildromantisches Riedbachtal mit knorrigen Eichenwäldern Steg über Altarm des Riedbachs Industriedenkmal Sporer Quetsch früher Verarbeitung des im Quarzbruch abgebauten Pfahlgesteins mit Naturweihern Schauimkerstand Streuobstwiesen Tierweiden Dauerausstellung Drachenkamm

    Original URL path: http://www.wanderurlaub-in-bayern.de/wandertouren-in-bayern.html?Thema=wandern/steinmassiv-pfahl (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Nordic-Walking-Park Freyung Aktivurlaub - Freizeit & Ausflugsziele
    Aktivzentrum Bodenmais Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Hochficht Wintersportschule Heindl Skilift Riedlberg Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf Skischule Mitterdorf Skigebiet Dreisessel Nordic Walking Park in Freyung Nordicwalking im Sommer und im Winter Die gemütliche gastfreundliche Stadt Freyung liegt im Dreiländereck zwischen Ostbayern Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc und Österreich Die Grenzberge mit ihren Wäldern und der Nationalpark Bayer Wald prägen das Umfeld der Kreisstadt Die Landschaft in und um den Luftkurort Freyung ist sehr abwechslungsreich und geprägt vom einmaligen Panorama des Nationalparklandes Bayerwald Dadurch eignet sich die kleine Stadt am großen Wald hervorragend für die neue Ganzjahres Sportart für Jedermann Nordic Walking Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit atmen Sie frische reine Luft tanken Sie neue Energie und erwalken dabei eine der reichvollsten Naturlandschaften Deutschlands Die Trails des Nordic Walking Parks Freyung Die Länge und der Schwierigkeitsgrad der Trails sind so gewählt dass jeder die für seinen Leistungsstand und seine Kondition passende Strecke findet Der Nordicwalking Einsteiger macht seine ersten Erfahrungen auf einem leichten Trail ohne besondere Schwierigkeiten Der geübte Walker kann sich auf einer Strecke mit zum Teil erheblichen Anstiegen austoben Ebenso wurde darauf geachtet dass der Nordic Walker möglichst viele bleibende Eindrücke der einzigartigen Natur und Landschaft des Bayerischen Waldes erfahren kann Die Strecken führen vorbei an wunderbaren Aussichtspunkten und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten Im Mai 2005 wurde der Nordic Fitness Sports Park in Freyung eröffnet Insgesamt 6 Strecken verschiedener Längen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden stehen dem Nodic Walker zur Verfügung Ausgebildete Nordic Walking Instruktoren und Nordicwalking Schulen bieten ein Ganzjahres Programm mit Kursen geführten Touren und vielem mehr Die entsprechende Ausrüstung kann natürlich auch vor Ort geliehen werden Information am Nordic Walking Park Am Startpunkt der jeweiligen Trails finden Sie eine große Übersichtstafel mit vielen nützlichen Informationen wie zu den Streckenverläufen und zu den Höhenprofilen Das

    Original URL path: http://www.wanderurlaub-in-bayern.de/freizeit-ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/nordic-walking-park-freyung (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skatingstrecke Finsterau Aktivurlaub - Freizeit & Ausflugsziele
    trug 3 Zentner Handelswaren Die Reise von Passau bis Prachatitz dauerte ungefährt 3 Tage Haupthandelsware war Salz nach Böhmen und von dort zurück Getreide Bier und Fische Aus dem ehemaligen Hochstift Passau führten drei Steige ins Böhmische Seit 1982 sind der untere mittlere und obere Goldene Steig ausgewiesenen Themenwanderwege Der obere Goldene Steig oder auch der Bergreichensteiner Weg führt ab Röhrnbach über Freyung Kreuzberg und Mauth bis zum Grenzübergang Finsterau Buchwald Pandurensteig Der Pandurensteig ist heute ein Wanderweg Sein Ursprung liegt in einem finsteren Kapitel der Bayerwald Geschichte 1742 im Österreichisch Spanischen Erbfolgekrieg fiel der Pandurenoberst Franz von der Trenck mit einem Haufen marodierender mordender und brandschatzender Männer in den Bayerischen Wald ein Seine Spur von Passau das Ilztal herauf bis Waldmünchen war eine Spur der Verwüstung Heute jedoch in friedlichen Zeiten ist es eine Lust dem Pfad mit dem Symbol des roten Krummsäbels auf weißem Grund zu folgen Die landschaftlichen Schönheiten entlang des Pandurensteiges der teilweise identisch mit dem Ilzwanderweg und dem Pfahlwanderweg ist sind ungezählt man muß sie einfach sehen und erleben Die Natur hautnah erleben und all die schönen Kleinigkeiten die die Natur in Hülle und Fülle bietet mit allen Sinnen erfahren Stundenlang durch die weiten Wälder bis über die Grenze in den Böhmerwald streifen und dabei die wildromantischen und urwüchsigen Gebiete im Nationalpark Bayerischer Wald bei diesen Erlebniswanderungen erkunden Auf histor Schmugglerpfaden Nationalparkregion Die Berggemeinde Mauth Finsterau im Wanderparadies der Nationalparke Bayerischer Wald und Böhmerwald sumava mit dem direkten Grenzübergang Wandertour 14 km Dauer ca 4 Stunde n Nationalparkregion Bayerischer Wald und Sumava Die Berggemeinde Mauth Finsterau im Wanderparadies der Nationalparke Bayerischer Wald und Böhmerwald sumava mit dem direkten Grenzübergang Wandertour mit 26 km Dauer ca 7 Std Romantische Klausenwanderung Nationalparkregion Die Berggemeinde Mauth Finsterau im Wanderparadies der Nationalparke Bayerischer Wald und Böhmerwald sumava mit dem direkten Grenzübergang Wandertour mit 8 km Dauer ca 2 Std Einkehrwanderung durchs weite Reschbachtal Die Berggemeinde Mauth Finsterau im Wanderparadies der Nationalparke Bayerischer Wald u Böhmerwald sumava mit dem direkten Grenzübergang Wandertour mit 10 km Dauer ca 2 5 Std TIPP Besorgen Sie sich als kleinen Begleiter das Büchlein Wander Revier Mauth Finsterau erhältlich in der Gäste Info Mauth Finsterau Telefonnummer finden Sie unter Daten und Fakten Geführte Wanderungen Anhand von Führungen auf alten Wegen werden Sie der Wildnis Stück für Stück näher gebracht Unser neuer wilder Wald Neuen wilden Wald entdekcne und überrascht sein wie vielfältig er heranwächst Ein Waldführer wird sie begleiten und Ihnen die Facetten des neuen Waldes zeigen Dauer ca 4 Std Kinderprogramm Spielen im Wald Den Kindern wird die Möglichkeit geboten sich sinnlich mit den Gegenständen und Phänomenen der Natur zu beschäftigen ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen Dauer ca 2 5 Stunde n Klausenwanderung Waldgeschichte zum Anfassen Dauer ca 4 Std Kräuterführungen mit Frau Kreutzer Eine Wanderung quer durch die Kräutergemeinde Mauth Finsterau Alles dreht sich rund ums vielfältige Thema Kräuter was wächst und was kann man daraus machen Dauer ca 2 3 Stunde n Weitere Informationen und

    Original URL path: http://www.wanderurlaub-in-bayern.de/freizeit-ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/skatingstrecke-finsterau (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Reiten Waldkirchen Aktivurlaub - Freizeit & Ausflugsziele
    Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Impressum Impressum Radfahren Donau Regen Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Waldbahnradweg Radfahren Freyung Innradweg Radfahren Spiegelau Radfahren Mauth Radfahren Waldkirchen eBike Verleihstationen Radfahren im Dreiburgenland Römerradweg Radfahren Bayern Böhmen Donauradweg Zellertal Radweg Skigebiete Hohenzollern Skistadion Langlaufzentrum Breitenberg St Englmar Skizentrum Mitterdorf Skilifte Geiersberg Aktivzentrum Bodenmais Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Hochficht Wintersportschule Heindl Skilift Riedlberg Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf Skischule Mitterdorf Skigebiet Dreisessel Reiten in Waldkirchen Bayerwald Endlose Wiesen grüne Wälder und Natur soweit das Auge reicht Das ist Reiturlaub im Bayerischen Wald Genießen Sie diese herrliche Landschaft auf dem Rücken der Pferde Für Reiturlaub in Ostbayern gibt es keine schönere Gegend als den Bayerwald Hier können Sie die frische und saubere Luft einatmen und so richtig entspannen Tauschen Sie Autolärm gegen Vogelgezwitscher Mitten in dieser idyllischen Ferienregien in Waldkirchen Landkreis Freyung Grafenau am Nationalpark Bayr Wald liegt die Reitanlage Nigl Hier werden sich Pferdeliebhaber wohl fühlen Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene Ponyreiten Voltigieren Kutschenfahren Wanderreitstation Gastboxen Hufschmied Reitstüberl mit offenem Kamin Reiturlaub Niederbayern Wer in seinem Urlaub Bayerischer Wald nicht nur faulenzen sondern sich auch sportlich betätigen und vor allem Land und Leute kennenlernen möchte der ist hier genau richtig Erleben Sie die schier unendliche Weite um Waldkirchen Sie können auch in einem Tipi oder Blockhaus übernachten und bei einem romantischen Lagerfeuer einen ereignisreichen Tag ausklingen lassen Kutschfahrten am Nationalpark Bayer Wald Wer nicht perfekt reiten kann aber trotzdem Pferde und die Natur liebt hat die Möglichkeit zu einer Kutschfahrt durch den Bayerischen Wald Vor allem für Kinder ist dies ein unvergessliches Erlebnis Auch im Winter sind hier keine Grenzen gesetzt Wie

    Original URL path: http://www.wanderurlaub-in-bayern.de/freizeit-ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/reiten-in-waldkirchen (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Gläserne Scheune Ausflugstipps - Freizeit & Ausflugsziele
    Impressum Radfahren Donau Regen Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Waldbahnradweg Radfahren Freyung Innradweg Radfahren Spiegelau Radfahren Mauth Radfahren Waldkirchen eBike Verleihstationen Radfahren im Dreiburgenland Römerradweg Radfahren Bayern Böhmen Donauradweg Zellertal Radweg Skigebiete Hohenzollern Skistadion Langlaufzentrum Breitenberg St Englmar Skizentrum Mitterdorf Skilifte Geiersberg Aktivzentrum Bodenmais Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Hochficht Wintersportschule Heindl Skilift Riedlberg Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf Skischule Mitterdorf Skigebiet Dreisessel Die Gläserne Scheune im Bayr Wald Die Gläserne Scheune im Bayer Wald wurde vom Künstler Rudolf Schmid und seiner Familie erschaffen Das Bauwerk wurde sehr eigenwillig mit sechs überdimensionalen Glaswänden ausgestaltet und überwiegend mit Geschichten aus den Bayerischen Wald bemalt Das beschnitzte Scheunentor ist ebenfalls ein Meisterwerk In den Galerieräumen kann sich der Besucher einen eigenen Eindruck verschaffen und die liebevoll gearbeitete Glasobjekte bestaunen die in der eigenen Werkstatt kreiert wurden Folgende Themen wurden in den Glaswänden künstlerisch verarbeitet Das Thema Mühlhiasl hat der Glasmaler Rudolf Schmid auf zwei Glaswänden verewigt Einmal wurden das Leben und die Weissagungen des Bayerwaldpropheten Mühlhiasl bildlich dargestellt Während er dabei die Lebensgeschichte im unteren Teil mit Silikatfarben gestaltete zeichnete er der Prophezeihungszyklus darüber mit Bleistift auf Glas Die zweite Glaswand behandelt die Geschichte in symbolhafter Form Der Räuber Heigl diente dem Künstler als weiteres Thema für die Gestaltung der Scheune Diese Person trieb sein Unwesen größtenteils im Zellertal im oberen Bayerwald tauchte aber in brenzligen Situationen im Böhmerwald unter Die Räuber Heigl Höhle am Kaitersberg im Kötztinger Land diente als sicheres Versteck Nach langer Jagd durch den Bayerwald wurde er dennoch geschnappt und in Straubing zum Tode verurteilt Durch ein Gnadengesuch vom Volk an den König wurde dieses Urteil in eine Gefängnisstrafe umgewandelt Bei einem Streit mit einem Mithäftling kam Heigl ums Leben Der Heilige Franziskus war ebenfalls Vorlage für eine malerische Geschichte Der

    Original URL path: http://www.wanderurlaub-in-bayern.de/freizeit-ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/glaeserne-scheune (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Regensburg Ausflugstipps - Freizeit & Ausflugsziele
    Radfahren Donau Regen Radweg Adalbert Stifter Radweg Donau Ilz Radweg Radfahren Grafenau Waldbahnradweg Radfahren Freyung Innradweg Radfahren Spiegelau Radfahren Mauth Radfahren Waldkirchen eBike Verleihstationen Radfahren im Dreiburgenland Römerradweg Radfahren Bayern Böhmen Donauradweg Zellertal Radweg Skigebiete Hohenzollern Skistadion Langlaufzentrum Breitenberg St Englmar Skizentrum Mitterdorf Skilifte Geiersberg Aktivzentrum Bodenmais Arber Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Hochficht Wintersportschule Heindl Skilift Riedlberg Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skizentrum Geißkopf Skischule Mitterdorf Skigebiet Dreisessel Regensburg Tor zum Bayr Wald Die Stadt Regensburg ist die nordwestliche Grenze des Bayerischen Waldes Die Besiedlung dieser Region begann bereits ca im 400 Jh vor Christus durch die Kelten Etwa im Jahre 79 nach Chr entstand das erste Kohortenkastell dessen Aufgabe die Beobachtung der Naab und Regenmündung war Das Kastell war durch Graben und Pfahlpalisaden später auch durch eine Steinmauer gesichert Die Gründung Regensburg geht auf das Jahr 179 n Christus zurück eine steinerne Inschrift welche sich einst am Osttor befand gilt als Beweis Im Jahre 400 nach Chr wurde das Kastell bei einer Völkerwanderung durch die Römer aufgegeben und diente der damaligen Bevölkerung als mauerbewehrte Zivilsiedlung Sehenswürdigkeiten Regensburgs Dom zu Regensburg Der Dom zu Regensburg ist die einzige gotische Kathedrale Bayerns Die weit sichtbaren Türme von St Peter symbolisieren das Zentrum Regensburgs Die farbenprächtigen Fenster das gotische Kreuzrippengewölbe aus dem 15 Jahrh machen den Regensburger Dom zu einem der schönsten kirchlichen Gebäude in ganz Bayern Bei einer Führung kann zusätzlich die Allerheiligenkapelle welche um das 12 Jahrh von italienischen Bauleuten errichtet wurde besichtigt werden Führungen für Einzelgäste ohne Anmeldung Treffpunkt und Ticketverkauf Informationszentrum DOMPLATZ 5 jeden Tag 14 Uhr ganzjährig zusätzlich von 01 Mai 31 Oktober an Werktagen 10 30 Uhr Bitte informieren Sie sich im DOMPLATZ 5 unter Tel 0941 597 1660 Führungen für Gruppen mit Voranmeldung Sonderführungen für Gruppen sind nach Vereinbarung möglich Bitte melden Sie sich mind zwei Wochen vorher an Treffpunkt Informationszentrum DOMPLATZ 5 unter Tel 0941 597 1660 Führungen können wegen liturgischer Feierlichkeiten entfallen Steinerne Brücke Ein weiteres mittelalterliches Kunstwerk der Bautechnik ist die steinerne Brücke In nur 11 Jahren wurde dieses Meisterwerk von den Bürgern Regensburgs errichtet Das heutige Wahrzeichen Regensburgs war Jahrhunderte lang die einzige Brücke zwischen Ulm und Wien Dadurch wurde Regensburg zum Knotenpunkt der damaligen Händler Die Brücke überspannt auf einer Länge von zirka 300 m die Donau Aufgeteilt wurde die Last auf insgesamt 16 Fundamentfüße auf denen die Tonnengewölbe des eigentlichen Brückenbauwerks ruhen Von den eigentlich 3Türmen ist nur noch der südliche Turm erhalten geblieben Schloss Thurn und Taxis St Emmeram Der prachtvolle Komplex des Schlosses Thurn und Taxis ging aus den Gebäuden des ehemaligen Benediktinerklosters St Emmeram hervor 1810 während der Säkularisation erwarb das Fürstenhaus Thurn und Taxis den größten Teil der Klosteranlage Der größte Teil der Anlage stammt aus dem 8 Jhdt und somit galt das ehemalige Kloster St Emmeran als das älteste bayerische Kloster überhaupt Besucher können den Kreuzgang und die angrenzenden Gebäude aus dem ältesten Teil des Klosters die Prunkräume des fürstlichen Schlosses sowie den ehemaligen Marstall besichtigen in dem heute ein Museum untergebracht ist

    Original URL path: http://www.wanderurlaub-in-bayern.de/freizeit-ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/regensburg (2016-05-01)
    Open archived version from archive