archive-de.com » DE » W » WANDERN-BAYERISCHERWALD.DE

Total: 168

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Rachel Wandern - Ausflugsziele in Bayern - Bayerischer Wald - Böhmerwald - Österreich Ausflugstipps
    Racheldiensthütte zurück Weitere Anstiege Von Klingenbrunn Bahnhof in ca 3 Stunden über das Waldschmidthaus zum Großen Rachel von Oberfrauenau in ca 2 1 2 Stunden über den Kleinen Rachel zum Großen Rachel von Oberfrauenau in ca 3 Stunden über die Trinkwassertalsperre Frauenau zum Großen Rachel Bayr Wald Winterwandern und Bergmessen Bayrischer Wald Winterwandern am Rachel Bayrischer Wald Auch im Winter ist der Rachel immer eine Tour Wert Warme Kleidung und gutes Schuhwerk sind dann besonders wichtig denn am Gipfel liegen häufig über 3m Schnee Ebenso kommt es nicht selten vor dass ein Teil des Weges sehr vereist ist Sehr zu empfehlen beim Winterwandern am Rachel sind Stöcke und Grödeln Der Rachel ist auch bei Schneeschuhwanderern sehr beliebt Bayr Wald Schneeschuhwandertouren werden von Spiegelau aus sogar geführt angeboten Bergmessen auf dem Rachel Bayerwald Die Wald Vereinssektion Spiegelau veranstaltet regelmäßig Bergmessen auf dem Rachelgipfel Eine Messe in Gottes freier Natur ist immer besonder eindrucksvoll Man kann gut nachvollziehen dass sich viele Menschen in den Bergen Gott näher fühlen Fakten und Daten Die Igelbusse Bayerwald Igelbusse Bayerischer Wald sind umweltfreundliche mit Erdgas betriebene Busse die Sie in den Sommermonaten zum Gfäll und zu der Racheldiensthütte sowie zum Seelensteig bringen Abfahrten mit P R Zusteigen können Sie an den kostenlosen Park and Ride Parkplätzen in Spiegelau am Hans Eisenmann Haus in Neuschönau in Mauth in Freyung und in der Finsterau Ein weiterer Park and Ride Parkplatz ist in Ludwigsthal dieser ist jedoch gebührenpflichtig Ziele Im Sommerhalbjahr sind Gfäll Seelensteig und Racheldiensthütte von 8 00 bis 18 00 Uhr nur mit den Igelbussen ÖPNV Bayrischer Wald im Halbstunden bzw Stundentakt erreichbar Nationalparkregeln am Nationalpark Bayr Wald Bitte pflücken Sie keinerlei Pflanzen Bitte nehmen Sie Ihren Abfall wieder mit oder entsorgen Sie ihn in dafür vorgesehenen Abfalleimern Camping ist auf dem Gelände des Nationalpark Bayerischer Wald untersagt Bitte führen Sie Ihren Hund an der Leine Radfahren ist nur auf ausgeschilderten Bayr Wald Radwegen erlaubt Das Parken ist nur auf den dafür gekennzeichneten Flächen erlaubt Wir würden Ihnen ans Herz legen die Igelbusse in Anspruch zunehmen und nicht mit dem eigenen PKW in den Nationalpark Bayrischer Wald zu fahren Lage und Anfahrt Koordinaten Großer Rachel 13 23 22 74 Ost 48 58 41 64 Nord 1453 Kleiner Rachel 13 22 45 40 Ost 48 59 00 71 Nord 1399 Anfahrt zu den Parkplätzen Über die A3 Nürnberg Dreiflüssestadt Passau oder über die A92 München Deggendorf Ausfahrt Hengersberg Weiter auf der B533 Richtung Grafenau und dann weiter Richtung Spiegelau oder bis nach Waldhäuser Informationen Auskünfte erhalten Sie direkt bei der zuständigen Touristinfo der jeweiligen Urlaubsgemeinde Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayerwald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Bayern Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden Red Aktivurlaub Bootswandern am Regen Kletterwald Waldkirchen Igludorf Bayerwald Reiten Waldkirchen Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Zentrum Nordic Walking Park Freyung Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Ausflugstipps Pullman City Europareservat Unterer Inn Wald Wipfel Weg St Englmar Regensburg

    Original URL path: http://www.wandern-bayerischerwald.de/ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=wandern/rachel (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Steinklamm Wandern - Ausflugsziele in Bayern - Bayerischer Wald - Böhmerwald - Österreich Ausflugstipps
    Grafenau zunächst der mäßig abfallenden Steinklammstraße vorbei am Klärwerk der Markierung Echtes Springkraut bis zum Stauwehr Unmittelbar vor dem Zugang zur Steinklamm wird das Wasser der Großen Ohe in einen Stollen und Kanal zum Stausee Großarmschlag geleitet und dient der Stromerzeugung Ein begehbarer schmaler Wanderweg führt Sie als Besucher durch die wildromantische Schlucht Bestaunen Sie die tiefe Felsschlucht die ausgeschliffenen Strudellöcher und die glattpolierten Felswände die während der letzten Jahrtausende durch die enorme Kraft des Wassers entstanden sind Nach dem Passieren einer steil abfallenden Engstelle über eine Metalltreppe kommen Sie an einem kleinen Eisen Marterl vorbei das an den tragischen Tod durch Ertrinken des 16 1 2 jährigen Mädchens Agnes Grüner am 12 März 1881 aus Neiße Schlesien erinnert Der Bayerwald Wanderweg verläuft nach dem Überqueren des neu errichteten Fußgängersteges auf der linken Seite der Großen Ohe bis zur Hirschthalmühle Nun gelangen Sie nach einem kurzen Anstieg auf einem gut ausgebauten Forstweg in die Ortschaft Großarmschlag die zur Stadt Grafenau gehört Großer Rundwanderweg Steinklamm Bayerischer Wald Zusammenfassung Daten und Fakten Länge 7 Kilometer Gehzeit ca 2 Stunden Höhenunterschied 150 m Strecke Parkplatz Spiegelau Steinklamm Stausee Großarmschlag Spiegelau Der Weg Ausgangspunkt und Zugang zur Steinklamm Spiegelau wie Wanderlinie Markierung Echtes Springkraut bis zum neuen Steg Nach dem Überqueren der kleinen Brücke führt der Gr Rundweg auf einem gut ausgebauten Forstweg in leicht ansteigender Hanglage Mitterbühl zum Stausee Großarmschlag Entlang des fast eben verlaufenden Kanaldammes bis zum Kanaldurchbruch erreichen Sie auf einem bequemen Waldweg in nördlicher Richtung durch den Pronfelder Wald wieder den Ausgangspunkt der Gemeinde Spiegelau Sparkassen Parkplatz Kleiner Rundwanderweg Steinklamm Spiegelau Daten und Fakten Länge 5 km Gehzeit 1 1 2 Stunden Höhenunterschied 150 m Strecke Freibad Parkplatz Marienhöhe mit Anschluss Langdorf Steinklamm Feriengemeinde Spiegelau Der Wanderweg Am Freibad Parkplatz beginnt der kleine Rundwanderweg Markierung Marienkäfer und auf einen angenehmen Spazierweg erreichen Sie die aus einigen Anwesen bestehende idyllische Ortschaft Marienhöhe Dort treffen Sie auf mehrere Wanderwege und leicht bergab führt in südlicher Richtung der Weg bis kurz vor Langdorf Ortsanbindung Auf einem gut ausgebauten Flurbereinigungsweg und teilweise entlang des Krebsenbaches verläuft in der Hanglage Ochsen Berg der leicht abfallende Rundweg zur Steinklamm Der erschlossene Wanderweg durch die wildromantische Steinklamm mit den tosenden Wassern der Großen Ohe und der einzigartigen Felsschlucht wird Sie begeistern Nach einem kurzen Aufstieg zum Stauwehr erreichen Sie über den Kränkweg wieder den Ausgangspunkt Freibad Parkplatz Spiegelau Wissenswertes und Anfahrt Wichtiges Ein Besuch der Steinklamm lohnt sich nach der Schneeschmelze ist der Weg von Mai bis Oktober begehbar Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich Aus Sicherheitsgründen ist das Passieren der Steinklamm Spiegelau mit Kinderwagen Rollstühlen und Fahrrädern nicht möglich Schutzgebühr 0 50 EUR Anfahrt Impressum Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus Marketing Bayerischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden Red Aktivurlaub Bootswandern am Regen Kletterwald Waldkirchen Igludorf Bayerwald Reiten Waldkirchen Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Zentrum Nordic Walking Park Freyung Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach

    Original URL path: http://www.wandern-bayerischerwald.de/ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=wandern/steinklamm (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Pilgerweg Via Nova Wandern - Ausflugsziele in Bayern - Bayerischer Wald - Böhmerwald - Österreich Ausflugstipps
    nach Ringelai und Freyung und endet in Mauth Finsterau Der Weg läuft dann im Böhmerwald weiter Wer nur einen Tag lang pilgern möchte wandert eben nur 30 Kilometer von Tittling nach Vilshofen Via Nova 3 Flüsse Stadt Passau bis zum Salzkammergut 1 Von Bogen bis nach Ering 2 Von Passau bis Lengau 3 Mining nach Dorfbeuern Michaelbeuern 4 Von Berndorf nach Henndorf 5 Von Perwang bis nach St Wolfgang im Salzkammergut Die Route startet in Bogen geht über Deggendorf führt dann bis zur Gemeinde Aldersbach Der Heilige Franz von Assisi begleitet mit Stationen aus einem Sonnengesang den Weg nun weiter ehe sich der Pilger vorbei am Kloster Neustift aufmacht und Ortenburg erreicht Auf dem Fußweg bis zur Gemeinde Haarbach kann der Pilger Sorgensteine aufsammeln ein Stück mittragen und dann zusammen mit allen Sorgen symbolisch loslassen Dort kann man dann die Wallfahrtskirche Sammarei besichtigen Die Routen gehen anschließend über Berndorf nach Henndorf und enden im Salzkammergut Den Orten entlang des Weges finden Pilger in regelmäßigen Abständen günstige Nachtlager die für den nötigen Komfort sorgen sowie Einkehrmöglichkeiten zum Kräfte sammeln Die Via Nova ist mehr als nur ein klassischer Pilger und Wallfahrtsweg Man kann diesen Fußweg alleine gehen oder in einer Gruppe Gleichgesinnter die von ausgebildeten Pilgerführern und führerinnen begleitet und betreut werden Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayrischer Wald Änderungen bzw Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern Alle Angaben ohne Gewähr Red Aktivurlaub Bootswandern am Regen Kletterwald Waldkirchen Igludorf Bayerwald Reiten Waldkirchen Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Zentrum Nordic Walking Park Freyung Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Ausflugstipps Pullman City Europareservat Unterer Inn Wald Wipfel Weg St Englmar Regensburg SteinWelten Hauzenberg Schnapsbrennerei Penninger Nationalpark Bayerischer Wald Schnapsbrennerei Liebl Skisprung Breitenberg Sommerrodelbahnen St Englmar Tiergarten Straubing Deggendorf Churpfalzpark Loifling Oberhausmuseum Passau

    Original URL path: http://www.wandern-bayerischerwald.de/ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=wandern/via-nova (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Geißkopf Wandern - Ausflugsziele in Bayern - Bayerischer Wald - Böhmerwald - Österreich Ausflugstipps
    die hölzerne Hand wieder zum Ruselabsatz Länge ca 6 5 Kilometer Gehzeit ca 1 3 4 Std Wanderweg Nr 2 Loderhart Landshuter Haus Ca 10 Minuten Gehzeit braucht man vom Naturfreudehaus Loderhart zum Aussichtspunkt Kreuzfelsen Der Wanderweg Nr 1 verläuft über den Geissriegel zum Hubertusbrunnen weiter auf Wanderweg Nr 17 wo Sie wieder das Landshuter Haus erreichten Rückweg Wanderweg Ostbayern Nr 17 zurück zum Naturfreudehaus Loderhart Länge cirka 5 km Gehzeit ca 1 1 4 Stunde n Wanderweg Nr 3 Bischofsmais Landshuter Haus Bischofsmais auf Wanderweg Nr 12 zum Landshuter Haus An der Weggabelung zum Wanderweg 11 sehen Sie die neu erbaute Degenhard Kapelle Zurück über Wanderweg Bayern Nr 10 nach Hermannsried und auf dem Böhmweg über St Hermann nach Bischofsmais Länge cirka 6 Kilometer Gehzeit ca 1 1 2 Stunde n Wanderweg Nr 4 Habischried Landshuter Haus Habischried zur Unterbreitenau Wanderweg Nr 4 zum Landshuter Haus bzw mit der Sesselbahn auf den Geißkopf und dann in einem 20 minütigen Fussmarsch zum Landshuter Haus keine Wegmarkierung Rückweg Wanderweg Bayern Nr 4 Einödriegel zur Unterbreitenau Länge cirka 4 km Gehzeit ca 1 Std Sommerrodelbahn Bayerischer Wald Aber auf dem Geißkopf kann man nicht nur gut wandern er bieten noch weitere Freizeitmöglichkeiten Die Sommerrodelbahn Bayer Wald ist leicht mit der Sesselbahn zu erreichen und ist ein fröhlicher Freizeitspaß für Groß und Klein Gefahrlos rodeln Sie quer durch die herrliche Landschaft und können die wunderbare Aussicht genießen Die Geschwindigkeit kann man hier selbst bestimmen Die integrierten Bremshebel garantieren sicheres Fahrvergnügen Bikepark Ostbayern Öffnungszeiten MTB ZONE Saison 09 Mai 25 Oktober 2009 Lift Bikestation Mittwoch Sonntag 9 00 Uhr 16 30 Uhr Pfingstmontag 01 Juni und Dienstag 02 Juni geöffnet In den Sommerferien 15 Juli 06 Sept täglich geöffnet Vor allem für Fahrradfahrer ist der Bikepark Ostbayern am Geißkopf Bayerwald sehr interessant Die 11 Moutainbike Strecken bieten Schwierigkeitsgrade von leicht bis sehr schwer Es ist also für jeden etwas dabei Außerdem gibt es hier einen Verleih einen Lift und eine Bikeschule Anfahrtsbeschreibung Wegbeschreibung Fahren Sie die A3 oder A92 bis Deggendorf im Tunnel Deggendorf Richtung Rusel über die Rusel Richtung Regen bei Hochbruck links nach Bischofsmais und dann zum Geißkopf Kontaktdaten Geißkopfbahn Unterbreitenau 3 94253 Bischofsmais Telefon Talstation Sesselbahn 09920 90 32 47 Büro 09920 231 Fax 09920 237 Dieses Internetprojekt wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Traum Wellness Hotels Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayerischer Wald Änderungen bzw Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerwaldes Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen Red Ostbayern Aktivurlaub Bootswandern am Regen Kletterwald Waldkirchen Igludorf Bayerwald Reiten Waldkirchen Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Zentrum Nordic Walking Park Freyung Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Ausflugstipps Pullman City Europareservat Unterer Inn Wald Wipfel Weg St Englmar Regensburg SteinWelten Hauzenberg Schnapsbrennerei Penninger Nationalpark Bayerischer Wald Schnapsbrennerei Liebl Skisprung Breitenberg Sommerrodelbahnen St Englmar Tiergarten Straubing Deggendorf Churpfalzpark Loifling Oberhausmuseum Passau Glasgalerie Herrmann Kutschfahrten im Dreiburgenland Gläserne Scheune

    Original URL path: http://www.wandern-bayerischerwald.de/ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=wandern/geisskopf (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Pandurensteig Wandern - Ausflugsziele in Bayern - Bayerischer Wald - Böhmerwald - Österreich Ausflugstipps
    Vom Burgturm haben Sie einen einzigartigen Rundblick auf den Bayerischen Wald Hier verlässt der Padurensteig auch den Pfahl und erreicht den mittleren Bayerischen Wald 5 Tag Rinchnach Spiegelau 17 km ca 4 Stunden Tag 5 ist wohl die anspruchvollste Etappe der gesamten Wanderung Der Aufstieg über den Felsgrat des Wagensonnriegels und dann der Abstieg nach Klingenbrunn Zielort ist der Glasmacherort Spiegelau 6 Tag Spiegelau Perlesreut 26 km ca 6 Stunden oder Spiegelau Haus i Wald 22 km ca 5 Stunden Der 6 Tag der Wandertour geht durch die Hügellandschaft des Bayerischen Waldes und durch romantische Bergbachtäler Bei Eiblöd spaltet sich der Pandurensteig in zwei Variaten Variante 1 geht über Heinrichsreit nach Perlesreut Variante 2 nach Haus im Wald 7 Tag Perlesreut Fürsteneck 15 km ca 3 Stunden oder Haus i Wald Fürsteneck 16 km ca 4 Stunden Startpunkt sind bei Tag 7 Perlesreut oder Haus im Wald von diesen Orten gehr es nun ins malerische Ilztal Beeindruckende Aussichten ins Naturschutzgebiet Ilztal Bei Dießenstein folgt der Panurensteig identisch dem Ilzwanderweg Nach einer Stärkung in der Ausflugwirtschaft Schrottenbaummühle erreicht man die Burg Fürsteneck 8 Tag Fürsteneck Hals Passau 19 km ca 4 Stunden Auf der Schlussetappe von Fürsteneck nach Passau kann man prima entspannen Bei Kalteneck haben Sie die Möglichkeit links oder rechts an der Ilz nach Hals zu wandern Die rechte Seite der Ilz ist kürzer und von weniger Höhenunterschieden geprägt Nach dem Tunnel und die Überquerung der Donaubrücke haben Sie Passau erreicht Kontakt Adresse 1 Etappe Landratsamt Cham Tourist Info Postfach 1432 93404 Cham Tel 09971 78 432 Fax 09971 78 433 2 Etappe Landratsamt Cham Tourismus Büro Postfach 1432 93404 Cham Tel 09971 78 432 Fax 09971 78 433 3 Etappe Lanratsamt Regen Tourismusinformation Postfach 1220 94202 Regen Tel 09921 601 332 Fax 09921 4990 6658 4 Etappe Lanratsamt Regen Touristinfo Postfach 1220 94202 Regen Tel 09921 601 332 Fax 09921 4990 6658 5 Etappe Lanratsamt Regen Tourist Info Postfach 1220 94202 Regen Tel 09921 601 332 Fax 09921 4990 6658 6 Etappe Landratsamt Freyung Grafenau Fremdenverkehrs Amt Wolfkerstr 3 94078 Freyung Tel 08551 57 121 Fax 08551 57 252 7 Etappe Landratsamt Freyung Grafenau Verkehrsamt Touristinfo Wolfkerstr 3 94078 Freyung Tel 08551 57 121 Fax 08551 57 252 8 Etappe Tourist Büro Passauer Land Domplatz 11 94032 Passau Tel 0851 397 600 368 Fax 0851 397 488 Dieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Traum Wellnesshotels Bayern Impressum Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus Marketing Bayrischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen Red Ostbayern Aktivurlaub Bootswandern am Regen Kletterwald Waldkirchen Igludorf Bayerwald Reiten Waldkirchen Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Zentrum Nordic Walking Park Freyung Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Ausflugstipps Pullman City Europareservat Unterer Inn Wald Wipfel Weg St Englmar Regensburg SteinWelten Hauzenberg Schnapsbrennerei Penninger Nationalpark Bayerischer Wald Schnapsbrennerei Liebl Skisprung Breitenberg Sommerrodelbahnen St Englmar Tiergarten Straubing Deggendorf

    Original URL path: http://www.wandern-bayerischerwald.de/ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=wandern/panduren-steig (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Triftsteig Fürsteneck Wandern - Ausflugsziele in Bayern - Bayerischer Wald - Böhmerwald - Österreich Ausflugstipps
    dessen Burgkapelle die heute Pfarrkirche ist Einstiegsstellen für die Rundwanderung sind die Parkplätze beim Schloss Fürsteneck am Bachlhof in Atzldorf sowie an der Schrottenbaummühle Hier befinden sich jeweils Informationstafeln die über die Route und Sehenswürdigkeiten einen Überblick geben Anfahrtsskizze nach Fürsteneck Bayr Wald Anfahrts Beschreibung nach Fürsteneck von der A3 über Ausfahrt Aicha v Wald in Richtung Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc In Hutthurm links auf die B12 abbiegen in Richtung Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc Nach ca 5 km links abbiegen bis Prag Fürsteneck Von da aus etwa 7 Kilometer der Beschilderung in Richtung Fürsteneck folgen Weitere Informationen erhalten Sie in den Touristinfos der jeweiligen Urlaubsgemeinde Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayr Wald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden Red Aktivurlaub Bootswandern am Regen Kletterwald Waldkirchen Igludorf Bayerwald Reiten Waldkirchen Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Zentrum Nordic Walking Park Freyung Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Ausflugstipps Pullman City Europareservat Unterer Inn Wald Wipfel Weg St Englmar Regensburg SteinWelten Hauzenberg Schnapsbrennerei Penninger Nationalpark Bayerischer Wald Schnapsbrennerei Liebl Skisprung Breitenberg Sommerrodelbahnen St Englmar Tiergarten Straubing Deggendorf Churpfalzpark Loifling Oberhausmuseum Passau Glasgalerie Herrmann Kutschfahrten im Dreiburgenland Gläserne Scheune Jagd und Fischereimuseum Passau Joska Kristall Bodenmais Schnupftabakmuseum Grafenau Böhmerwald Tschechien Handweberei in Wegscheid Gläserner Wald in Regen Graphitbergwerk Kropfmühl Landwirtschaftsmuseum in Regen Modehaus Garhammer Museumsdorf Bay Wald Straubing Spielbank Bad Füssing Vogelpark Irgenöd Haus zur Wildnis Bayernpark Reisbach Tierpark Lohberg Krummau Märchenschloss Lambach Glasmuseum Frauenau Linz Asthmatherapiestollen in Lam Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Baumwipfelpfad Neuschönau Ilztalbahn Kristallschiff Wurm und Köck Haus am Strom Silberberg Bodenmais Freilichtmuseum Finsterau Hirschpark Buchet Keltendorf Gabreta Ringelai Hofmarkt Buchet Gut Aiderbichl Glasmanufaktur Poschinger Wildpark Ortenburg Bayerwald Ticket Nationalpark Sumava Kelheim Sommerrodelbahn Grafenau Weinfurtner

    Original URL path: http://www.wandern-bayerischerwald.de/ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=wandern/triftsteig-fuersteneck (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Dreisessel Wandern - Ausflugsziele in Bayern - Bayerischer Wald - Böhmerwald - Österreich Ausflugstipps
    Dreisessel Altreichenau Dreisessel Ausgangspunkt Altreichenau Ortsmitte Dauer ca 6 Stunde n Von der Ortsmitte aus geht es auf dem Klausgupferweg zum Adalbert Stifter Radweg Nach der Überquerung geht es vorbei am Fuchsenstein Nach der Überquerung des Brennerbaches geht es nun Richtung Michlklause Der weitere Wanderweg führt stetig bergauf Der Klausgupf ist über eine enge Holztreppe zu erreichen Die Ewigkeitsstraße und das Bierstraßl sind hier die markanten Wegenamen Nach dem Besuch des Hochstein und einer Rast im Berggasthof geht es über Frauenberg zurück nach Altreichenau Lackenhäuser Rosenberger Gut Dreisessel Ausgangspunkt Lackenhäuser beim Rosenberger Gut Dauer ca 4 5 Std Vom Parkplatz an der Ewigkeitsstraße geht es auf dem Witikosteig zum Dreisessel Nachdem Sie den Berg erklommen haben bietet sich die Gelegenheit die 8 m hohen Steinsäulen auf denen schon Könige gesessen haben sollen zu besichtigen Vom Hochstein haben Sie eine gute Fernsicht auf den Bayerischen Wald und das Nachbarland Tschechien Der Rückweg erfolgt über den Hochkammweg Hier wandern Sie entlang der Tschechischen Grenze bis zum Plöckenstein Auf dem Seesteig geht es abwärts zum Steinernen Meer Nun geht es weiter bergab bis zum Ende der Hochstraße Nun halten Sie sich Richtung Lackenhäuser Der Witikosteig führt Sie direkt Zurück zum Ausgangspunkt Adresse für weitere Infos Tourismus Büro Neureichenau Dreisesselstraße 8 94089 Neureichenau Tel 0 85 83 96 01 20 Fax 0 85 83 96 01 10 Dieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die EU und die Industrie Handelskammer in Passau sowie die Bayern Wellness Hotels Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayerwald Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus Werbung des Bayrischen Waldes Alle Angaben ohne Gewähr Red Niederbayern Aktivurlaub Bootswandern am Regen Kletterwald Waldkirchen Igludorf Bayerwald Reiten Waldkirchen Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Zentrum Nordic Walking Park Freyung

    Original URL path: http://www.wandern-bayerischerwald.de/ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=wandern/dreisessel (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Arber Wandern - Ausflugsziele in Bayern - Bayerischer Wald - Böhmerwald - Österreich Ausflugstipps
    ca 1 Stunde Bayer Wald Wanderwege von der Arber Talstation zum Gipfel Die UrlaubsregionBayerwald ist Mitteleuropas größtes zusammenhängendes Waldgebiet Das Arbermassiv mit seiner höchsten Erhebung dem Großen Arber bietet Wandermöglichkeiten für jedermann Vom gemütlichen Spaziergang bis zur anstrengenden Tagestour Man kann auf gut markierten Wanderwegenund einsamen Waldpfaden den Alltag vergessen und die Natur genießen Wanderweg A Wanderung zum Arber Gipfel über Sonnenfelsen Arberebene und Schmugglerweg Dauer ca 1 5 Stunden Wanderweg B Wanderung zum Arber Gipfel über Brennesfichte Osthang Dauer ca 2 Stunden Wanderweg C Rundwanderweg auf dem Gipfelplateau mit herrlicher Aussicht über den Bayerischen Wald und Böhmerwald Krummau Cesky Krumlov Entlang dieses Weges sind Informationstafeln zu finden auf denen Sie Wissenswertes zu Flora und Fauna des Großen Arbers nachlesen können Dauer ca 1 Stunde Weitere Wanderwege rund um den Arber Bayerisch Eisenstein Großer Arbersee Großer Arber Großer Arbersee Bayerisch Eisenstein Bayerisch Eisenstein Mooshütte Kl Arbersee Großer Arber Gr Arbersee Bayerisch Eisenstein Brennes Mooshütte Kleiner Arbersee Kleiner Arber Großer Arber Brennes Bodenmais Rißlochfälle Großer Arber Kleiner Arber Rißloch Bodenmais Lohberg Hinterschwarzenbach Enzian Kl Arber Gr Arber Kl Arbersee Sollerbachfall Lohberg Radvergnügen am Großen Arber Bayer Wald Mehrere tausend km Radwege durchziehen die Grenzregion Bayerwald Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc und das Mühlviertel in Österreich Auf dem Grünen Dach Europas dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Europas ist der Große Arber einer der Höhepunkte für Bayrischer Wald Radwanderer Fahrradständer an der Talstation Gepäck kann deponiert werden Ermäßigung beim Vorzeigen vom Helm Lamer Winkel Arber Radweg Der Lamer Winkel Arber Radweg verläuft auf asphaltierten Radwegen bzw schwach befahrenen Nebenstraßen Bis Lohberg nur kurze leichtere Steigungsabschnitte dann erwartet den Radfahrer ein schwerer Bergaufstieg zum Brennessattel Die Tour startet in Miltach am Regen Rad und Fußgängersteg und führt über Blaibach Kötzing Grafenwiesen Arrach und Lam hinauf zur Lohberger Hütte und auf den Brennessattel um schließlich nach der Abfahrt in Bayerisch Eisenstein Bahnhof zu enden Gesamtlänge 50 5 Kilometer Höhenmeter 900 km Bayerischer Wald Arberseen Relikte der Eiszeit Als sich gegen Ende der letzten Eiszeit vor ca 10 000 Jahren die Gletscher am Großen Arber zurückzogen hinterließen sie westlich und östlich des Gipfels zwei Karseen den Kleinen und Großen Arbersee Bereits 1939 wurde das 157 ha große Naturschutzgebiet Großer Arbersee ausgewiesen Seit 1959 besteht auch für den Kleinen Arbersee ein 404 ha großes Naturschutzgebiet das bis auf den Arbergipfel hinaufreicht Eine Besonderheit der Bayrischer Wald Arberseen sind die schwimmenden Inseln Wie dieser Name schon verrät sind sie ohne feste Verbindung zum Untergrund Im Laufe der Jahrtausende haben diese Inseln eine Mächtigkeit von 1 3 m erreicht Fakten und Daten Kontakt und Information Informationen Talstation Großer Arber Tel 0 99 25 94 14 0 Auskünfte und Informationen erteilt das Verkehrsamt Ihrer Gemeinde Anfahrt Mit dem Auto Von Norden auf der A3 über Regensburg und von Westen über München auf der A92 bis zum Autobahnkreuz Deggendorf Von dort auf der B11 nach Regen und Zwiesel und weiter in Richtung Bayerisch Eisenstein Nach ca 12 km geht die Straße links über Regenhütte zum Großen Arber Bayerwald ab Parkplätze finden

    Original URL path: http://www.wandern-bayerischerwald.de/ausflugsziele-in-bayern.html?Thema=wandern/arber (2016-05-02)
    Open archived version from archive