archive-de.com » DE » V » VWA-KARLSRUHE.DE

Total: 164

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Voraussetzungen
    den Studienzeitraum von 36 Monaten Gesundheitsrecht z B Rechte und Pflichten im Umgang mit Patienten Weitere Richtlinien und Gesetze bei der Ausführung der Tätigkeit Weisungs und Weiterbildungspflicht gegenüber Mitarbeitern Abrechnung Haftung Controlling und QM Medizin und Psychologie z B Anatomie Krankheitslehre Psychologie 1 für Patienten Psychologie 2 für Mitarbeiter und Angehörige Gesundheitsmanagement z B Management von non Profit and Public Organizations Gesundheitsmarketing Basis allg Marketing Leistungsmanagement Gesundheitswirtschaft z B Gesundheitsökonomie

    Original URL path: http://www.vwa-karlsruhe.de/de/inhalte/seminare-und-programme/bachelor-of-arts-health-management/voraussetzungen/index.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Studienarbeit
    mit dem BPS Business Institut abgestimmten anwendungsorientierten akademischen Thema beispielsweise Vergleich von Qualitätsmanagementsystemen Das facettenhafte Wissen der einzelnen wirtschaftswissenschaftlichen Bereiche verbinden Sie in einer übergreifenden wissenschaftlichen Arbeit für die Sie ein anwendungsorientiertes Thema mit Ihrem Tutor abstimmen und mit dessen Unterstützung bearbeiten Sie trainieren so Ihre Fähigkeiten in der wissenschaftlichen Bearbeitung von Fragestellung und der fachlich kritischen Analyse von Praxisproblemen Diese Arbeit kann eine schriftliche Prüfungsleistung bei der Wirtschaftsdiplom Prüfung

    Original URL path: http://www.vwa-karlsruhe.de/de/inhalte/seminare-und-programme/bachelor-of-arts-health-management/studienarbeit/index.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Projektarbeit
    Wesentlichen durch das Studienprojekt zur Geltung Für Ihr Studium definieren Sie mit Ihrem Tutor ein Praxisprojekt dessen Planung und methodische Konzeption in der Projektstudienarbeit beschrieben und im Rahmen eines mündlichen Vortrags mit den Prüfern abgestimmt werden Sie sind damit in der Lage effizient und zielgerichtet mit der Bearbeitung der Projektarbeit zu beginnen und die konkrete Umsetzung in Form Ihrer Bachelor Thesis zu diskutieren Die Inhalte der Thesis und des Projekts

    Original URL path: http://www.vwa-karlsruhe.de/de/inhalte/seminare-und-programme/bachelor-of-arts-health-management/projektarbeit/index.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Gebühren
    Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement B A Parallel Studium Studiengebühr Bachelor 5 500 00 Einschreibegebühr 540 00 Prüfungsgebühr 450 00 6 490 00 zzgl Semestergebühren für den Studiengang Betriebswirt in VWA Einschreibegebühr 120 00 Semestergebühr 520 00 pro Semester 1 4 Semester Semestergebühr 550 00 pro Semester 5 6 Semester Prüfungsgebühr 480 00 Ratenzahlung möglich Gebühren für Absolventen des Studiengangs Betriebswirt in VWA Studiengebühr Bachelor 5 000 00 Einschreibegebühr 540 00

    Original URL path: http://www.vwa-karlsruhe.de/de/inhalte/seminare-und-programme/bachelor-of-arts-health-management/gebuehren/index.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Fördermöglichkeiten
    Dabei ist ausreichend dass die Aufgaben den Beruf des Arbeitnehmers im weitesten Sinne fördern Diese berufliche Veranlassung kann jedweder berufsbezogenen Bildungsmaßnahme erfüllt sein Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Finanzamt oder Ihrem Steuerberater Sie können die Studiengebühren in voller Höhe von der Steuer absetzen Bildungskredit Eine weitere Möglichkeit ist der Bildungskredit www bildungskredit de Programm für die Vergabe von Bildungskrediten Zuständige Organisationseinheit Abteilung IV Referat iV 8 Seit dem 1 April 2001 bietet die Bundesregierung Schülern und Studenten in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen die Möglichkeit einen zinsgünstigen Kredit nach Maßgabe der Förderbestimmungen des Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF www bmbf de in Anspruch zu nehmen Ziel des Bildungskredits ist die Sicherung und Beschleunigung der Ausbildung oder die Finanzierung von außergewöhnlichen nicht durch das Bundesausbildungsförderungsgesetz BAföG erfasstem Aufwand um die Ausbildung zu verkürzen bzw den Abbruch der Ausbildung aufgrund fehlender finanzieller Mittel zu vermeiden Die Förderung erfolgt unabhängig vom Vermögen und Einkommen des Antragstellers und dessen Eltern Hier wird für Schüler und Studenten die häufig keine Sicherheiten stellen können ein Angebot geschaffen das bisher auf dem Kapitalmarkt nicht verfügbar ist Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Gewährung des Bildungskredites Der Kreditantrag ist an das Bundesverwaltungsamt zu richten Hier wird geprüft ob die Voraussetzungen für die Gewährung eines Bildungskredites vorliegen Gegebenenfalls wird dann ein Bewilligungsbescheid und eine Bundesgarantie Bürgschaft erteilt Diesem Bescheid wird ein verbindliches Vertragsangebot der Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW beigefügt Den Abschluss des Kreditvertrages die Auszahlung der Raten und grundsätzlich auch die Rückforderung übernimmt die Kreditanstalt für Wiederaufbau www kfw de Im Falle der Inanspruchnahme der Bundesgarantie erfolgt die Rückforderung durch das Bundesverwaltungsamt Ansprechpartner Bildungskredit Hotline Tel 01888 358 4492 Fax 01888 358 4850 bildungskredit bva bund de Förderung durch die Agentur für Arbeit Voraussetzung für die Förderung einer Fortbildung ist sie beendet die Arbeitslosigkeit oder sie sichert den Arbeitsplatz oder

    Original URL path: http://www.vwa-karlsruhe.de/de/inhalte/seminare-und-programme/bachelor-of-arts-health-management/foerdermoeglichkeiten/index.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Fördermöglichkeit
    im Januar Ferienzeiten Ostern Pfingsten Sommer Seminarbeginn für das Prüfungsjahr 2016 2017 23 02 2016 Unterrichtsform Ständige Begleitung durch Lehrkräfte Betreuung durch den Veranstalter kein E Learning Zielgruppe Die Weiterbildung eignet sich für Steuerfachangestellte Beschäftigte in der Personalabteilung Abschluss Fortbildungsprüfung der Steuerberaterkammer Seminargebühren 1 700 Lehrgangsgebühr inklusive Lehrmaterial Ratenzahlung möglich Prüfungsgebühren 130 Bearbeitungsgebühr 180 Prüfungsgebühr Berechnung durch die Steuerberaterkammer WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN Seminarübersicht Seminarziel methoden Seminarinhalte Seminarunterlagen Seminarangebot Lehrgangsgebühren Anmeldung Dozentinnen

    Original URL path: http://www.vwa-karlsruhe.de/de/inhalte/seminare-und-programme/fachassistent/foerdermoeglichkeit/index.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Zielgruppe
    werden strukturiert und systematisch von einem erfahrenen Dozententeam vermittelt und anhand von Fallstudien geübt und angewendet Das sich daraus entwickelnde Tiefenwissen kann in der Prüfung aber auch in der Praxis sicher abgerufen werden Umfangreiches Skriptmaterial das unsere Dozentinnen und Dozenten zu allen Unterrichtsgebieten erstellen begleitet und unterstützt Sie während des Unterrichts ein aufwändiges Mitschreiben entfällt und hilft Ihnen bei der Nachbearbeitung zu Hause Darüber hinaus erhalten Sie Übungsklausuren mit ausführlichen

    Original URL path: http://www.vwa-karlsruhe.de/de/inhalte/seminare-und-programme/fachassistent/zielgruppe/index.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Seminarkonzept
    Betriebsprüfung Anrufungsauskunft Lohnsteuernachschau Sozialversicherungsbeitragsrecht Grundlagen Meldepflichten Statusfeststellungsverfahren Umlageverfahren Umlagepflicht berechnung und Erstattungsverfahren Sozialversicherungsrechtliche Prüfungen der Deutschen Rentenversicherung einschl Künstlersozialkasse Grundzüge des Arbeitsrechts Rechtliche Beschränkungen Gesetzliche Grundlagen im Arbeitsrecht Anbahnung und Begründung von Arbeitsverhältnissen Folgen von Verstößen gegen die arbeitsrechtlichen und arbeitsvertraglichen Pflichten Beendigung von Arbeitsverhältnissen Rechtsübergreifende Themen Geldwerte Vorteile Sachbezüge Betriebliche Altersversorgung Vermögensbildung beteiligung Mehrfachbeschäftigte Minijobber und sonstige Arbeitnehmer Besondere Personengruppen Grundzüge der Baulohnabrechnung Nettolohnvereinbarungen Teilmonatsrechnung Korrekturen Nachzahlungen für Vormonate

    Original URL path: http://www.vwa-karlsruhe.de/de/inhalte/seminare-und-programme/fachassistent/seminarkonzept/index.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •