archive-de.com » DE » V » VIRTUELLES-FREIBURG.DE

Total: 129

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Virtuelles Freiburg - Pflasterbilder
    diesen Teilen bestehen die bunten Freiburger Pflaster der Innenstadt Am kunstvollsten werden diese Kiesel zu Ornamenten Symbolen und Wappen zusammengefügt Älteste Beispiele dieser Ornamente und Symbole sind am Ludwig Aschoff Platz und in der Hochmeisterstraße zu finden aus den Jahren 1905 bis 1906 Mit der Zeit wurde diese einfache Technik des Mosaiks aus bunten Kieseln erweitert So finden wir nun auch Pflasterbilder aus zugeschnittenen Mamorstücken oder mit Metalleinlagen Besonders schön

    Original URL path: http://www.virtuelles-freiburg.de/pflaster/start.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Virtuelles Freiburg - VIPs in Freiburg
    sind in Freiburg geboren viele haben hier gearbeitet einige waren nur kurz hier Aber die aufmerksame Freiburg Besucherin oder der aufmerksame Freiburg Besucher wird ihre Spuren in der Stadt finden die Freiburger VIPs In dieser Reihe stellen wir Freiburger VIPs vor und die Orte an denen auf sie verwiesen wird Albertus Magnus Bertold III von Zähringen Erasmus von Rotterdam Hl Georg Martin Malterer Margaretha Mößmerin Catharina Stadellmenin und Anna Wolffartin

    Original URL path: http://www.virtuelles-freiburg.de/vip/start.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Startseite Virtuelles Freiburg
    bringen Natürlich wollen wir auch über unsere Arbeit informieren Klicken Sie einfach auf unser Logo Bitte beachten Sie Die KulTouren sind reich bebildert Deshalb kann es vor allem bei langsamen Verbindungen etwas dauern bis die Seite komplett geladen ist F

    Original URL path: http://www.virtuelles-freiburg.de/index_alt.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Virtuelles Freiburg
    durch unterschiedliche Browser und Betriebssystemeinstellungen variieren Durch die mediengerechte Umwandlung der Daten kann es zu Abweichungen gegenüber den zugrundeliegenden Veröffentlichungen kommen Soweit die Angaben Schriftstücken entnommen wurden ersetzen sie diese nicht Für verbindliche Angaben sollte auf die Schriftstücke selbst zurückgegriffen werden Die Informationen auf den von Virtuelles Freiburg in seinem Internetangebot veröffentlichten Webseiten sind sorgfältig zusammengestellt erheben aber keinen Anspruch auf Aktualität sachliche Korrektheit oder Vollständigkeit eine entsprechende Gewähr wird

    Original URL path: http://www.virtuelles-freiburg.de/haftung.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Virtuelles Freiburg
    der angeforderten Datei das Datum Uhrzeit und Dauer der Anforderung die übertragene Datenmenge der Browser mit dem Sie zugreifen sowie der Zugriffsstatus z B Datei übertragen Datei nicht gefunden Diese gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und auf keinen Fall an Dritte weitergeleitet Alle gespeicherten Daten werden regelmäßig von unserem Server gelöscht Nur kumulierte und anonymisierte Zugriffsdaten werden als Statistik auf dem Server veröffentlicht Es findet keine personenbezogene

    Original URL path: http://www.virtuelles-freiburg.de/daten.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Virtuelles Freiburg - F & R Internet Agentur
    die Zulässigkeit der vom Kunden gelieferten Daten zu prüfen 3 die Grundsätzen des Datenschutzes zu befolgen 4 der F R alle erkennbaren Mängel und Schäden unverzüglich zu melden und den Mitarbeitern von F R eine Feststellung und Beseitigung der Störungen zu ermöglichen 2 Der Kunde haftet für alle Schäden die F R dadurch entstehen daß der Kunde die F R Dienste mißbräuchlich oder rechtswidrig verwendet oder seinen sonstigen Pflichten nicht nachkommt Dies gilt unabhängig davon ob F R die Zulässigkeit der vom Kunden gelieferten Daten geprüft hat 3 Verstößt der Kunde gegen die Pflichten aus Absatz 1 2 oder 1 3 kann F R das Vertragsverhältnis ohne Einhaltung einer Frist kündigen In diesem Fall zahlt der Kunde als Schadensersatz an F R den Betrag den er als festes Entgelt zahlen müßte wenn der Vertrag bis zu dem Tag fortgesetzt würde an dem er bei Erklärung der nächstmöglichen ordentlichen Kündigung enden würde Kann der Kunde nachweisen daß der im konkreten Fall angemessene Betrag Paragraph 10 Nr 7 AGBG wesentlich niedriger ist als diese Pauschale so hat er nur diesen Betrag zu bezahlen Der Schadensersatzanspruch wird mit Zugang der außerordentlichen Kündigung fällig 5 Nutzung durch Dritte Eine Nutzung der Leistungen und Dienste der F R durch Dritte bedarf einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung Der Kunde hat keinen Anspruch darauf daß F R die Nutzung durch Dritte gestattet Verstößt der Kunde gegen diese Pflicht kann F R das Vertragsverhältnis nach erfolgloser Abmahnung ohne Einhaltung einer Frist kündigen 4 Abs 3 Sätze 2 4 gelten entsprechend 6 Zahlungsbedingungen 1 F R stellt dem Kunden die im individuellen Kundenvertrag nebst Anlagen vereinbarten Leistungen zu den in den Anlagen genannten Tarifen und Gebühren in Rechnung Die Rechnung wird grundsätzlich quartalsweise zu Beginn eines Quartals gestellt beginnt der Vertrag im Laufe eines Quartals so wird die erste Rechnung zu Beginn des auf den Vertragsbeginn folgenden Monats gestellt Der Rechnungsbetrag muß spätestens am 15 des Monats der Rechnungsstellung auf einem Konto der F R gutgeschrieben sein 2 Die vereinbarten festen Entgelte sind im voraus zu zahlen Gebühren für Teile eines Kalendermonats werden pro Tag mit 1 30 des Monatsentgelts berechnet 3 Sonstige Entgelte insbesondere nutzungsabhängige variable Entgelte z B IP Verkehrsgebühren sind nach Erbringung der Leistung zu zahlen F R läßt dem Kunden die Nutzungsnachweise in geeigneter Form zukommen 4 Während eines Zahlungsverzugs des Kunden kann F R Zinsen von 3 über dem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank ohne besonderen Nachweis als Entschädigung verlangen F R behält sich vor weitere Ansprüche wegen Zahlungsverzuges geltend zu machen Ist der Kunde mehr als zwei Monate mit der Bezahlung einer Rechnung in Verzug kann F R den Vertrag fristlos kündigen 4 Abs 3 Sätze 2 4 gelten entsprechend 5 Gegen Ansprüche der F R kann der Kunde nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Ansprüchen aufrechnen es sei denn das Aufrechnungsverbot würde die Durchsetzung der Gegenforderung vereiteln Dem Kunden steht die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts nur wegen Gegenansprüchen aus dem abgeschlossenen Vertrag zu 7 Geheimhaltung und Datenschutz 1 Falls nicht schriftlich anders vereinbart gelten die

    Original URL path: http://www.virtuelles-freiburg.de/selbst/agbneu.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Virtuelles Freiburg - Stadtrundgang
    Staatskanzlei des selbständigen Staates Südbaden mit seinem Präsidenten Leo Wohleb Heute befindet sich hier das Museum für Ur und Frühgeschichte der Stadt Freiburg Das Museum für Ur und Frühgeschichte der Stadt Freiburg zeigt archäologische Funde aus dem gesamten Regierungbezirk Freiburg im Colombischlößle einem der schönsten neugotischen Gebäude Süddeutschlands Im Leo Wohleb Saal dem Arbeitszimmer des letzten badischen Staatspräsidenten finden Sonderausstellungen statt ferner im Ausstellungsraum der Universitätsbibliothek Die Schausammlung gibt anhand von herausragenden Funden anschauliche Einblicke in die Geschichte Südbadens von der Steinzeit bis zum frühen Mittelalter Zu den interessantesten Funden aus der Steinzeit gehören figürliche Knochenritzungen und Frauenfigürchen vom Petersfels um 10 000 v Chr die ältesten nachgewiesenen Kunstwerke Südbadens In der bronzezeitlichen Abteilung in der u a Siedlungsfunde aus vom Burgberg bei Burkheim ausgestellt sind erläutert ein Modell die Herstellung und die Verarbeitung des neuen Werkstoffes Für die Eisenzeit zeugen die sensationellen Fürstengräber von Kappel und Ihringen mit reichen Beigaben sowie Siedlungsfunde vom Breisacher Münsterberg von einer einfluß reichen Oberschicht die in diesem Raum lebte Funde römischer Zeit stammen aus dem ersten Truppenlager von Dangstetten sowie aus zivilen Siedlungsplätzen wie Villen und Dörfern mit ihren Bädern Unter den Zeugnissen des Frühmittelalters ragen besonders die in der neukonzipierten Alamannenschatzkammer ausgestellten

    Original URL path: http://www.virtuelles-freiburg.de/Tour/1.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Virtuelles Freiburg - Stadtrundgang
    10 1910 mit Wagners Meistersingern eröffnet Die für den Bau veranschlagten 3 250 000 Mark wurden um 143 000 Mark überzogen Im 2 Weltkrieg wurde das Stadtheater bis auf die Grundmauern zerstört und nach dem Wiederaufbau am 30 12 1949 mit den Meistersingern eröffnet Der Giebel der Hauptfassade der den Krieg als einziger Teil der Fassade unbeschadet überstanden hatte fiel 1962 dem letzten Teil des Wiederaufbaus zum Opfer Ende der

    Original URL path: http://www.virtuelles-freiburg.de/Tour/2.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •