archive-de.com » DE » V » VERSORGUNGSATLAS.DE

Total: 434

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • versorgungsatlas.de - Versorgungsprozesse
    Ländlicher Raum MV 55 5 44 3 56 1 Saale Holzland Kreis Ländliches Umland TH 55 2 44 3 55 3 Wartburgkreis Ländlicher Raum TH 55 1 44 3 55 5 Suhl Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum TH 55 1 44 3 55 0 Gotha Kreis Verdichtetes Umland TH 55 0 44 3 55 2 Weimar Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland TH 55 0 44 3 55 2 Rostock Kreisfreie Stadt Kernstädte MV 54 7 44 3 55 3 Ostvorpommern Kreis Ländlicher Raum MV 54 2 44 3 54 9 Jena Kreisfreie Stadt Kernstädte TH 53 5 44 3 53 7 Kitzingen Kreis Ländliches Umland BY 53 2 44 3 53 9 Ilm Kreis Ländliches Umland TH 53 0 44 3 53 3 Erfurt Kreisfreie Stadt Kernstädte TH 52 9 44 3 53 1 Peine Kreis Verdichtetes Umland NI 52 7 44 3 53 2 Sömmerda Kreis Ländliches Umland TH 52 3 44 3 52 4 Hildburghausen Kreis Ländlicher Raum TH 52 2 44 3 52 6 Hildesheim Kreis Verdichtetes Umland NI 51 6 44 3 52 1 Berlin Kernstädte BE 51 6 44 3 51 6 Northeim Kreis Ländliches Umland NI 51 3 44 3 52 3 Schweinfurt Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 51 2 44 3 52 2 Würzburg Kreis Verdichtetes Umland BY 51 2 44 3 51 7 Eifelkreis Bitburg Prüm Ländliches Umland RP 50 8 44 3 52 0 Rhön Grabfeld Kreis Ländlicher Raum BY 50 6 44 3 51 7 Kusel Kreis Ländliches Umland RP 49 5 44 3 50 6 Trier Saarburg Kreis Ländliches Umland RP 49 4 44 3 50 3 Göttingen Kreis Verdichtetes Umland NI 49 1 44 3 49 6 Alzey Worms Kreis Verdichtetes Umland RP 49 0 44 3 49 3 Salzgitter Kreisfreie Stadt Kernstädte NI 48 8 44 3 49 2 Neumünster Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland SH 48 6 44 3 49 0 Osterode am Harz Kreis Ländliches Umland NI 48 5 44 3 49 2 Schweinfurt Kreis Ländlicher Raum BY 48 5 44 3 49 2 Worms Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 48 4 44 3 48 8 Holzminden Kreis Ländliches Umland NI 48 3 44 3 49 2 Delmenhorst Kreisfreie Stadt Ländliches Umland NI 48 3 44 3 48 3 Bernkastel Wittlich Kreis Ländliches Umland RP 48 3 44 3 49 5 Werra Meißner Kreis Ländliches Umland HE 47 8 44 3 48 4 Würzburg Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 47 8 44 3 48 6 Verden Kreis Verdichtetes Umland NI 47 7 44 3 47 7 Schaumburg Kreis Verdichtetes Umland NI 47 7 44 3 48 3 Wolfenbüttel Kreis Verdichtetes Umland NI 47 6 44 3 47 9 Bad Kreuznach Kreis Verdichtetes Umland RP 47 5 44 3 48 1 Schleswig Flensburg Kreis Ländlicher Raum SH 47 5 44 3 47 8 Helmstedt Kreis Ländliches Umland NI 47 5 44 3 48 0 Uelzen Kreis Ländlicher Raum NI 47 5 44 3 48 5 Herzogtum Lauenburg Kreis Ländliches Umland SH 47 5 44 3 47 7 Region Hannover Kreis Verdichtetes Umland NI 47 4 44 3 47 8 Kulmbach Kreis Ländlicher Raum BY 47 4 44 3 48 0 Braunschweig Kreisfreie Stadt Kernstädte NI 47 2 44 3 47 7 Donnersbergkreis Ländliches Umland RP 47 0 44 3 47 7 Lüneburg Kreis Ländlicher Raum NI 47 0 44 3 47 4 Wesermarsch Kreis Ländliches Umland NI 47 0 44 3 47 3 Cloppenburg Kreis Ländliches Umland NI 46 9 44 3 47 5 Tirschenreuth Kreis Ländlicher Raum BY 46 8 44 3 47 8 Vulkaneifel Kreis Ländliches Umland RP 46 7 44 3 48 0 Nienburg Weser Kreis Ländliches Umland NI 46 6 44 3 47 5 Kiel Kreisfreie Stadt Kernstädte SH 46 6 44 3 46 7 Main Spessart Kreis Ländliches Umland BY 46 5 44 3 47 2 Flensburg Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum SH 46 3 44 3 46 4 Haßberge Kreis Ländlicher Raum BY 46 3 44 3 47 0 Grafschaft Bentheim Kreis Ländlicher Raum NI 46 2 44 3 47 1 Neustadt an der Weinstraße Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 46 0 44 3 47 1 Höxter Kreis Ländliches Umland WL 46 0 44 3 46 8 Kassel Kreis Verdichtetes Umland HE 46 0 44 3 46 3 Rendsburg Eckernförde Kreis Verdichtetes Umland SH 45 9 44 3 46 0 Olpe Kreis Verdichtetes Umland WL 45 9 44 3 46 3 Stade Kreis Verdichtetes Umland NI 45 8 44 3 45 9 Regensburg Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 45 8 44 3 46 1 Fulda Kreis Ländlicher Raum HE 45 8 44 3 46 4 Goslar Kreis Verdichtetes Umland NI 45 7 44 3 46 4 Plön Kreis Ländliches Umland SH 45 7 44 3 45 7 Bad Kissingen Kreis Ländlicher Raum BY 45 6 44 3 46 6 Dortmund Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 45 6 44 3 45 9 Cham Kreis Ländliches Umland BY 45 5 44 3 46 3 Dithmarschen Kreis Ländlicher Raum SH 45 5 44 3 45 8 Paderborn Kreis Verdichtetes Umland WL 45 3 44 3 45 7 Coesfeld Kreis Verdichtetes Umland WL 45 3 44 3 45 7 Rhein Hunsrück Kreis Ländliches Umland RP 45 3 44 3 46 2 Steinburg Kreis Ländlicher Raum SH 45 1 44 3 45 3 Vechta Kreis Verdichtetes Umland NI 45 1 44 3 45 8 Ostholstein Kreis Ländliches Umland SH 45 1 44 3 45 3 Diepholz Kreis Ländliches Umland NI 45 0 44 3 45 5 Hameln Pyrmont Kreis Verdichtetes Umland NI 45 0 44 3 45 7 Bamberg Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland BY 44 9 44 3 45 9 Mainz Kreisfreie Stadt Kernstädte RP 44 9 44 3 45 1 Remscheid Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 44 9 44 3 45 1 Celle Kreis Ländlicher Raum NI 44 8 44 3 45 3 Mayen Koblenz Kreis Verdichtetes Umland RP 44 8 44 3 45 3 Warendorf Kreis Verdichtetes Umland WL 44 7 44 3 45 1 Soltau Fallingbostel Kreis Ländlicher Raum NI 44 6 44 3 45 2 Cochem Zell Kreis Ländliches Umland RP 44 5 44 3 45 9 Emsland Kreis Ländlicher Raum NI 44 4 44 3 44 8 Herne Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 44 4 44 3 44 4 Lüchow Dannenberg Kreis Ländlicher Raum NI 44 3 44 3 45 1 Regensburg Kreis Ländliches Umland BY 44 3 44 3 44 4 Birkenfeld Kreis Ländliches Umland RP 44 3 44 3 45 4 Segeberg Kreis Verdichtetes Umland SH 44 2 44 3 43 9 Soest Kreis Verdichtetes Umland WL 44 2 44 3 44 7 Trier Kreisfreie Stadt Kernstädte RP 44 1 44 3 44 9 Bochum Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 44 0 44 3 44 2 Rhein Lahn Kreis Verdichtetes Umland RP 44 0 44 3 44 5 Stormarn Kreis Verdichtetes Umland SH 44 0 44 3 44 1 Hamm Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 44 0 44 3 44 1 Neustadt a d Waldnaab Kreis Ländlicher Raum BY 44 0 44 3 44 6 Leverkusen Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 43 9 44 3 44 4 Hochsauerlandkreis Ländliches Umland WL 43 9 44 3 44 5 Lübeck Kreisfreie Stadt Kernstädte SH 43 9 44 3 44 3 Koblenz Kreisfreie Stadt Kernstädte RP 43 8 44 3 44 2 Gifhorn Kreis Ländliches Umland NI 43 7 44 3 43 9 Steinfurt Kreis Verdichtetes Umland WL 43 7 44 3 44 1 Duisburg Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 43 6 44 3 43 8 Bayreuth Kreis Ländlicher Raum BY 43 6 44 3 44 3 Münster Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 43 6 44 3 44 0 Mülheim an der Ruhr Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 43 5 44 3 43 8 Hof Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 43 5 44 3 43 9 Bamberg Kreis Verdichtetes Umland BY 43 4 44 3 43 8 Rhein Sieg Kreis Verdichtetes Umland NO 43 4 44 3 43 4 Kassel Kreisfreie Stadt Kernstädte HE 43 3 44 3 43 6 Mainz Bingen Kreis Verdichtetes Umland RP 43 3 44 3 43 4 Osnabrück Kreis Verdichtetes Umland NI 43 3 44 3 43 9 Rheingau Taunus Kreis Verdichtetes Umland HE 43 3 44 3 43 3 Borken Kreis Verdichtetes Umland WL 43 2 44 3 43 6 Osnabrück Kreisfreie Stadt Kernstädte NI 43 2 44 3 43 8 Rotenburg Wümme Kreis Ländliches Umland NI 43 1 44 3 43 5 Wiesbaden Kreisfreie Stadt Kernstädte HE 43 1 44 3 43 2 Südwestpfalz Kreis Verdichtetes Umland RP 43 1 44 3 44 0 Westerwaldkreis Verdichtetes Umland RP 43 1 44 3 43 6 Nordfriesland Kreis Ländlicher Raum SH 43 1 44 3 43 4 Rheinisch Bergischer Kreis Verdichtetes Umland NO 43 0 44 3 43 4 Essen Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 43 0 44 3 43 2 Vogelsbergkreis Ländliches Umland HE 43 0 44 3 44 2 Düren Kreis Verdichtetes Umland NO 43 0 44 3 43 2 Germersheim Kreis Verdichtetes Umland RP 42 9 44 3 43 1 Friesland Kreis Verdichtetes Umland NI 42 9 44 3 43 1 Bielefeld Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 42 7 44 3 43 3 Hersfeld Rotenburg Kreis Ländlicher Raum HE 42 7 44 3 43 4 Deggendorf Kreis Ländlicher Raum BY 42 7 44 3 43 0 Wolfsburg Kreisfreie Stadt Kernstädte NI 42 7 44 3 43 2 Groß Gerau Kreis Verdichtetes Umland HE 42 6 44 3 42 6 Waldeck Frankenberg Kreis Ländliches Umland HE 42 6 44 3 43 4 Speyer Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 42 5 44 3 43 1 Rhein Erft Kreis Verdichtetes Umland NO 42 4 44 3 42 4 Ansbach Kreis Ländlicher Raum BY 42 4 44 3 43 2 Neumarkt i d OPf Kreis Ländliches Umland BY 42 3 44 3 42 8 Cuxhaven Kreis Ländliches Umland NI 42 3 44 3 42 7 Kempten Allgäu Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 42 3 44 3 42 3 Pinneberg Kreis Verdichtetes Umland SH 42 3 44 3 42 3 Oldenburg Kreis Ländliches Umland NI 42 3 44 3 42 5 Bonn Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 42 2 44 3 42 7 Offenbach am Main Kreisfreie Stadt Kernstädte HE 42 2 44 3 42 1 Gütersloh Kreis Verdichtetes Umland WL 42 2 44 3 42 6 Solingen Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 42 1 44 3 42 4 Köln Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 42 1 44 3 42 1 Euskirchen Kreis Verdichtetes Umland NO 42 0 44 3 42 4 Frankenthal Pfalz Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 41 9 44 3 42 4 Minden Lübbecke Kreis Verdichtetes Umland WL 41 9 44 3 42 6 Odenwaldkreis Verdichtetes Umland HE 41 9 44 3 42 5 Offenbach Kreis Verdichtetes Umland HE 41 8 44 3 41 8 Coburg Kreis Verdichtetes Umland BY 41 8 44 3 42 2 Coburg Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland BY 41 8 44 3 42 6 Schwalm Eder Kreis Ländliches Umland HE 41 8 44 3 42 3 Neuburg Schrobenhausen Kreis Ländliches Umland BY 41 7 44 3 42 1 Regen Kreis Ländlicher Raum BY 41 7 44 3 42 2 Ammerland Kreis Verdichtetes Umland NI 41 7 44 3 41 9 Günzburg Kreis Verdichtetes Umland BY 41 7 44 3 42 0 Kaiserslautern Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 41 6 44 3 42 1 Bad Dürkheim Kreis Verdichtetes Umland RP 41 5 44 3 41 9 Schwandorf Kreis Ländlicher Raum BY 41 5 44 3 42 1 Unna Kreis Verdichtetes Umland WL 41 5 44 3 41 7 Straubing Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 41 4 44 3 41 8 Hamburg Kernstädte HH 41 4 44 3 41 5 Neustadt a d Aisch Bad Windsheim Kreis Ländlicher Raum BY 41 4 44 3 42 0 Märkischer Kreis Verdichtetes Umland WL 41 4 44 3 41 6 Miltenberg Kreis Verdichtetes Umland BY 41 3 44 3 41 9 Main Taunus Kreis Verdichtetes Umland HE 41 2 44 3 41 3 Bergstraße Kreis Verdichtetes Umland HE 41 2 44 3 41 4 Oldenburg Oldenburg Kreisfreie Stadt Kernstädte NI 41 2 44 3 41 4 Baden Baden Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland BW 41 1 44 3 41 9 Wunsiedel i Fichtelgebirge Kreis Ländlicher Raum BY 41 1 44 3 41 8 Neu Ulm Kreis Verdichtetes Umland BY 41 1 44 3 41 2 Main Kinzig Kreis Verdichtetes Umland HE 41 0 44 3 41 1 Kaiserslautern Kreis Verdichtetes Umland RP 41 0 44 3 41 6 Herford Kreis Verdichtetes Umland WL 41 0 44 3 41 7 Mönchengladbach Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 41 0 44 3 41 2 Ahrweiler Kreis Verdichtetes Umland RP 41 0 44 3 41 7 St Wendel Kreis Verdichtetes Umland SL 41 0 44 3 41 6 Hagen Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 40 9 44 3 41 3 Kleve Kreis Verdichtetes Umland NO 40 9 44 3 41 2 Marburg Biedenkopf Kreis Verdichtetes Umland HE 40 9 44 3 41 4 Kronach Kreis Ländliches Umland BY 40 9 44 3 41 6 Bremen Kreisfreie Stadt Kernstädte HB 40 9 44 3 41 0 Erlangen Höchstadt Kreis Verdichtetes Umland BY 40 9 44 3 40 8 Lippe Kreis Verdichtetes Umland WL 40 9 44 3 41 5 Neuwied Kreis Verdichtetes Umland RP 40 8 44 3 41 4 Roth Kreis Verdichtetes Umland BY 40 7 44 3 41 0 Zweibrücken Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 40 6 44 3 41 2 Rhein Pfalz Kreis Verdichtetes Umland RP 40 6 44 3 41 0 Pirmasens Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 40 5 44 3 41 3 Weiden i d OPf Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 40 5 44 3 40 8 Saarpfalz Kreis Verdichtetes Umland SL 40 5 44 3 41 1 Wuppertal Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 40 4 44 3 40 7 Oberbergischer Kreis Verdichtetes Umland NO 40 4 44 3 41 0 Donau Ries Kreis Ländliches Umland BY 40 4 44 3 40 9 Merzig Wadern Kreis Verdichtetes Umland SL 40 4 44 3 41 0 Karlsruhe Kreisfreie Stadt Kernstädte BW 40 3 44 3 40 8 Südliche Weinstraße Kreis Verdichtetes Umland RP 40 2 44 3 41 0 Siegen Wittgenstein Kreis Verdichtetes Umland WL 40 1 44 3 40 6 Heinsberg Kreis Verdichtetes Umland NO 40 1 44 3 40 5 Altenkirchen Westerwald Kreis Verdichtetes Umland RP 40 1 44 3 40 6 Frankfurt am Main Kreisfreie Stadt Kernstädte HE 40 1 44 3 40 0 Saarbrücken Regionalverband Kernstädte SL 40 0 44 3 40 4 Neunkirchen Kreis Verdichtetes Umland SL 39 9 44 3 40 2 Ansbach Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 39 8 44 3 40 5 Hof Kreis Ländlicher Raum BY 39 8 44 3 40 4 Gießen Kreis Verdichtetes Umland HE 39 8 44 3 40 3 Forchheim Kreis Verdichtetes Umland BY 39 7 44 3 40 1 Dillingen a d Donau Kreis Ländliches Umland BY 39 7 44 3 40 2 Hochtaunuskreis Verdichtetes Umland HE 39 7 44 3 39 8 Nürnberg Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 39 7 44 3 39 9 Wilhelmshaven Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland NI 39 7 44 3 39 9 Erlangen Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 39 7 44 3 40 2 Viersen Kreis Verdichtetes Umland NO 39 6 44 3 39 8 Leer Kreis Verdichtetes Umland NI 39 5 44 3 39 7 Wetteraukreis Verdichtetes Umland HE 39 4 44 3 39 6 Freyung Grafenau Kreis Ländlicher Raum BY 39 4 44 3 39 9 Weißenburg Gunzenhausen Kreis Ländlicher Raum BY 39 3 44 3 40 0 Ennepe Ruhr Kreis Verdichtetes Umland WL 39 3 44 3 39 5 Ludwigshafen am Rhein Kreisfreie Stadt Kernstädte RP 39 3 44 3 39 5 Amberg Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 39 3 44 3 39 8 Passau Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 39 2 44 3 39 4 Aachen Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 39 2 44 3 39 4 Aachen Kreis Verdichtetes Umland NO 39 2 44 3 39 4 Harburg Kreis Verdichtetes Umland NI 39 1 44 3 39 1 Amberg Sulzbach Kreis Ländlicher Raum BY 39 1 44 3 39 8 Rhein Kreis Neuss Kreis Verdichtetes Umland NO 39 1 44 3 39 3 Gelsenkirchen Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 39 1 44 3 39 1 Landshut Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 39 0 44 3 39 6 Passau Kreis Ländlicher Raum BY 38 9 44 3 39 4 Darmstadt Kreisfreie Stadt Kernstädte HE 38 9 44 3 39 2 Mettmann Kreis Verdichtetes Umland NO 38 9 44 3 39 2 Bayreuth Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 38 9 44 3 39 1 Limburg Weilburg Kreis Verdichtetes Umland HE 38 9 44 3 39 3 Mannheim Kreisfreie Stadt Kernstädte BW 38 8 44 3 39 0 Osterholz Kreis Verdichtetes Umland NI 38 8 44 3 38 8 Dingolfing Landau Kreis Ländlicher Raum BY 38 8 44 3 39 1 Straubing Bogen Kreis Ländlicher Raum BY 38 8 44 3 39 1 Bremerhaven Kreisfreie Stadt Kernstädte HB 38 7 44 3 39 0 Landau in der Pfalz Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 38 7 44 3 39 4 Alb Donau Kreis Ländliches Umland BW 38 7 44 3 39 1 Fürth Kreis Verdichtetes Umland BY 38 3 44 3 38 3 Krefeld Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 38 2 44 3 38 3 Memmingen Kreisfreie Stadt Ländliches Umland BY 38 2 44 3 38 6 Emmendingen Kreis Verdichtetes Umland BW 38 2 44 3 38 5 Ravensburg Kreis Verdichtetes Umland BW 38 0 44 3 38 4 Augsburg Kreis Verdichtetes Umland BY 37 9 44 3 38 1 Augsburg Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 37 9 44 3 38 3 Fürth Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 37 8 44 3 37 8 Freiburg im Breisgau Kreisfreie Stadt Kernstädte BW 37 7 44 3 38 2 Darmstadt Dieburg Kreis Verdichtetes Umland HE 37 6 44 3 37 7 Saarlouis Kreis Verdichtetes Umland SL 37 6 44 3 38 1 Aschaffenburg Kreis Verdichtetes Umland BY 37 6 44 3 37 9 Aschaffenburg Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland BY 37 5 44 3 37 8 Wittmund Kreis Ländliches Umland NI 37 4 44 3 37 6 Ingolstadt Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 37 4 44 3 37 7 Sigmaringen Kreis Ländliches

    Original URL path: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=2&uid=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • versorgungsatlas.de - Versorgungsprozesse
    Patient wurde als geimpft markiert sofern für ihn in der untersuchten Impfsaison 3 4 Quartal Auswahljahr und 1 Quartal Folgejahr mindestens eine entsprechende Gebührenordnungsziffer abgerechnet wurde Datengrundlage sind die ambulanten ärztlichen Abrechnungsdaten aus der gesamten Bundesrepublik Die dargestellten Impfraten sind direkt alters und geschlechtsstandardisiert wobei die Wohnbevölkerung des jeweiligen Jahres als Standardpopulation verwendet wurde Quelle stat Bundesamt Die regionale Zuordnung des Patienten erfolgte nach dem Wohnortprinzip des Patienten Die Default Legendeneinstellung wurde auf äquidistant gesetzt da dies eine prägnantere Visualiserung der zum Teil sehr großen regionalen Unterschiede der Impfaten ermöglicht Geschlecht männlich weiblich gesamt Region Kreistyp Kreise 2008 KV Bundesland KV Zuordnung Alle Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Westfalen Lippe Ost West Alle Ost West Ranking Verteilungsdiagramm Impfrate standardisiert im regionalen Vergleich Chart Veröffentlichung 29 08 2011 Letztes Update 29 04 2013 Bundesland Darstellung nach Bundesländern ROR Darstellung nach Raumordnungsregionen Stand 2011 Kreise 2008 Darstellung nach Kreisen Gebietsstand 31 12 2008 Kreise 2011 Darstellung nach Kreisen Gebietsstand 31 12 2011 MB Darstellung nach Mittelbereichen Stand 2010 Kreistyp Darstellung nach den zusammengefassten Kreistypen des Bundesinstituts für Bau Stadt und Raumforschung BBSR Kernstädte Zusammenfassung der BBSR

    Original URL path: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=3&uid=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • versorgungsatlas.de - Versorgungsprozesse
    sortiert Glossar Publikationen Das Team Presse Interner Bereich Jobangebote Einleitung Karte Tabellen Diagramme Bericht Kommentare 1 1 Influenza Impfraten bei Patienten über 60 Jahre Basisbericht 2007 2008 08 03 2012 2 Update 2009 2010 29 04 2013 Bericht Impfsaison 2007

    Original URL path: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=4&uid=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • versorgungsatlas.de - Versorgungsprozesse
    Bericht Kommentare 1 1 Influenza Impfraten bei Patienten über 60 Jahre Basisbericht 2007 2008 08 03 2012 2 Update 2009 2010 29 04 2013 Kommentar schreiben Bereits veröffentlichte Kommentare Kommentar von wdryden erstellt am 13 10 2011 Die Analysen beruhen auf Abrechnungsdaten der Vertragsärzte Um eine Übersicht über die tatsächliche Durchimpfungsrate zu erhalten müssten die Impfraten des öffentlichen Dienstes wie auch der betrieblichen Vorsorge mit eingespielt werden Ohne Berücksichtigung dieser

    Original URL path: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=5&uid=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • versorgungsatlas.de - Versorgungsprozesse
    diese Vorsorgeuntersuchung dazu beitragen kann gesundheitliche Probleme zu erkennen wird immer wieder die geringe Teilnahmerate bemängelt Ziel der vorliegenden Studie ist eine regionale Analyse der 4 Jahres Inanspruchnahmeraten auf Basis bundesweiter vertragsärztlicher Abrechnungsdaten 43 4 der im Jahr 2010 15 Jährigen nehmen in den Jahren 2007 2010 die J1 in Anspruch Jungen 43 8 Mädchen 43 0 Die Beteiligung an der J1 Untersuchung zeigt starke Variationen sowohl auf Kreis als auch auf Ebene der Kassenärztlichen Vereinigungen KVen siehe Karte Range KV Ebene 35 5 bis 52 6 Range Kreis Ebene 21 0 bis 69 7 Jugendliche die im ländlichen Raum oder ländlichen Umland leben beteiligen sich seltener an einer J1 Untersuchung als Jugendliche im verdichteten Umland oder in Kernstädten 38 3 bzw 41 5 vs 44 4 bzw 44 8 siehe Diagramme Ein Zusammenhang zwischen den J1 Inanspruchnahmeraten und der Dichte der Kinder und Jugendärzte konnte auf Kreisebene nicht gezeigt werden Rückfragen in den Regionen mit besonders hohen Inanspruchnahmeraten lassen vermuten dass die direkte Ansprache der Jugendlichen z B in Form eines Einladungs und Meldeverfahrens oder durch Information in den Schulen einen positiven Einfluss auf die J1 Teilnameraten hat siehe Bericht Während bei den primärpräventiven Vorsorgeuntersuchungen im Kindesalter U1 U9

    Original URL path: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=6&uid=42 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • versorgungsatlas.de - Versorgungsprozesse
    wurde Für die Berechnung der Rate wurden die 12 jährigen J1 Teilnehmer des Jahres 2007 die 13 jährigen Teilnehmer des Jahres 2008 die 14 jährigen Teilnehmer des Jahres 2009 und die 15 jährigen Teilnehmer des Jahres 2010 aufsummiert und auf die Anzahl der 15 jährigen GKV Versicherten des Jahres 2010 bezogen Für die Berechnung der Anzahl der 15 jährigen GKV Versicherten wurde die Bevölkerungsstatistik anhand der KM6 Statistik korrigiert Da für 13 Kreise in Baden Württemberg Regierungsbezirk Stuttgart keine Abrechnungsdaten für das Jahr 2007 zur Verfügung standen wurde hier zur Bestimmung der Anzahl der 12 jährigen J1 Teilnehmer auf die Daten des Jahres 2008 zurückgegriffen Die regionale Zuordnung erfolgte nach dem Wohnort des Patienten Für Aachen und den Landkreis Aachen ist der Wert der Städteregion Aachen angegeben Die Default Legendeneinstellung wurde auf eine Quantil Einteilung gesetzt jede Klasse beinhaltet in etwa die gleiche Anzahl von Kreisen die Klassen sind unterschiedlich breit da aus einer äquidistanten Klasseneinteilung zum Teil unbesetzte Klassen resultieren siehe auch Verteilung der Kreisraten unter Diagramme Methoden Darstellung ändern Zeiteinheiten Jahr Zeitabschnitt 2010 Geschlecht männlich weiblich gesamt Region Kreise 2008 KV Bundesland 4 Jahresrate 4 Jahresrate Legendenoptionen Klassendarstellung Äquidistant Quantil Anzahl Klassen 2 Klassen 3 Klassen 4 Klassen

    Original URL path: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=1&uid=42 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • versorgungsatlas.de - Versorgungsprozesse
    Kreis Ländlicher Raum BY 45 3 43 4 Merzig Wadern Kreis Verdichtetes Umland SL 45 3 43 4 Anhalt Bitterfeld Kreis Ländlicher Raum ST 45 3 43 4 Gießen Kreis Verdichtetes Umland HE 45 2 43 4 Memmingen Kreisfreie Stadt Ländliches Umland BY 45 2 43 4 Essen Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 45 1 43 4 Stormarn Kreis Verdichtetes Umland SH 45 0 43 4 Ansbach Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 44 9 43 4 Saale Holzland Kreis Ländliches Umland TH 44 8 43 4 Wolfsburg Kreisfreie Stadt Kernstädte NI 44 8 43 4 Paderborn Kreis Verdichtetes Umland WL 44 7 43 4 Olpe Kreis Verdichtetes Umland WL 44 7 43 4 Herne Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 44 7 43 4 Celle Kreis Ländlicher Raum NI 44 6 43 4 Rhein Neckar Kreis Verdichtetes Umland BW 44 6 43 4 Northeim Kreis Ländliches Umland NI 44 5 43 4 Osterholz Kreis Verdichtetes Umland NI 44 4 43 4 Heidelberg Kreisfreie Stadt Kernstädte BW 44 3 43 4 Biberach Kreis Ländliches Umland BW 44 3 43 4 Wiesbaden Kreisfreie Stadt Kernstädte HE 44 2 43 4 Emden Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland NI 44 2 43 4 Fürth Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 44 2 43 4 Neumünster Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland SH 44 1 43 4 Suhl Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum TH 44 1 43 4 Lörrach Kreis Verdichtetes Umland BW 44 1 43 4 Steinburg Kreis Ländlicher Raum SH 43 9 43 4 Main Kinzig Kreis Verdichtetes Umland HE 43 9 43 4 Kaufbeuren Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 43 9 43 4 Rheinisch Bergischer Kreis Verdichtetes Umland NO 43 8 43 4 Halle Saale Kreisfreie Stadt Kernstädte ST 43 8 43 4 Chemnitz Stadt Kernstädte SN 43 8 43 4 Leipzig Kreisfreie Stadt Kernstädte SN 43 7 43 4 Odenwaldkreis Verdichtetes Umland HE 43 7 43 4 Jerichower Land Ländliches Umland ST 43 6 43 4 Schweinfurt Kreis Ländlicher Raum BY 43 4 43 4 Wittmund Kreis Ländliches Umland NI 43 4 43 4 Bamberg Kreis Verdichtetes Umland BY 43 3 43 4 Hildesheim Kreis Verdichtetes Umland NI 43 3 43 4 Friesland Kreis Verdichtetes Umland NI 43 3 43 4 Höxter Kreis Ländliches Umland WL 43 3 43 4 Main Taunus Kreis Verdichtetes Umland HE 43 3 43 4 Lüchow Dannenberg Kreis Ländlicher Raum NI 43 2 43 4 Freiburg im Breisgau Kreisfreie Stadt Kernstädte BW 43 2 43 4 Rhein Kreis Neuss Kreis Verdichtetes Umland NO 43 2 43 4 Erlangen Höchstadt Kreis Verdichtetes Umland BY 43 1 43 4 Unstrut Hainich Kreis Ländlicher Raum TH 43 0 43 4 Schmalkalden Meiningen Kreis Ländlicher Raum TH 43 0 43 4 Ravensburg Kreis Verdichtetes Umland BW 43 0 43 4 Frankfurt am Main Kreisfreie Stadt Kernstädte HE 43 0 43 4 Mayen Koblenz Kreis Verdichtetes Umland RP 42 9 43 4 Eichstätt Kreis Ländliches Umland BY 42 9 43 4 Kempten Allgäu Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum BY 42 9 43 4 Cochem Zell Kreis Ländliches Umland RP 42 8 43 4 Waldshut Kreis Ländliches Umland BW 42 8 43 4 Berlin Kernstädte BE 42 8 43 4 Dortmund Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 42 7 43 4 Miltenberg Kreis Verdichtetes Umland BY 42 6 43 4 Oder Spree Kreis Ländliches Umland BB 42 6 43 4 Bautzen Ländlicher Raum SN 42 6 43 4 Dithmarschen Kreis Ländlicher Raum SH 42 5 43 4 Oldenburg Oldenburg Kreisfreie Stadt Kernstädte NI 42 5 43 4 Düren Kreis Verdichtetes Umland NO 42 4 43 4 Herzogtum Lauenburg Kreis Ländliches Umland SH 42 4 43 4 Wesermarsch Kreis Ländliches Umland NI 42 2 43 4 Nienburg Weser Kreis Ländliches Umland NI 42 1 43 4 Rostock Kreisfreie Stadt Kernstädte MV 42 1 43 4 Wetteraukreis Verdichtetes Umland HE 42 0 43 4 Neustadt a d Aisch Bad Windsheim Kreis Ländlicher Raum BY 42 0 43 4 Wunsiedel i Fichtelgebirge Kreis Ländlicher Raum BY 42 0 43 4 Altenburger Land Kreis Verdichtetes Umland TH 42 0 43 4 Regensburg Kreis Ländliches Umland BY 42 0 43 4 Wilhelmshaven Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland NI 41 9 43 4 Segeberg Kreis Verdichtetes Umland SH 41 8 43 4 Ahrweiler Kreis Verdichtetes Umland RP 41 8 43 4 Cham Kreis Ländliches Umland BY 41 8 43 4 Lüneburg Kreis Ländlicher Raum NI 41 7 43 4 Kitzingen Kreis Ländliches Umland BY 41 7 43 4 Speyer Kreisfreie Stadt Verdichtetes Umland RP 41 7 43 4 Soest Kreis Verdichtetes Umland WL 41 6 43 4 Coburg Kreis Verdichtetes Umland BY 41 5 43 4 Saalekreis Ländliches Umland ST 41 5 43 4 Groß Gerau Kreis Verdichtetes Umland HE 41 4 43 4 Deggendorf Kreis Ländlicher Raum BY 41 3 43 4 Amberg Sulzbach Kreis Ländlicher Raum BY 41 3 43 4 Lübeck Kreisfreie Stadt Kernstädte SH 41 3 43 4 Osnabrück Kreisfreie Stadt Kernstädte NI 41 2 43 4 Ulm Kreisfreie Stadt Kernstädte BW 41 2 43 4 Bochum Kreisfreie Stadt Kernstädte WL 41 1 43 4 Westerwaldkreis Verdichtetes Umland RP 41 1 43 4 Sigmaringen Kreis Ländliches Umland BW 41 0 43 4 Koblenz Kreisfreie Stadt Kernstädte RP 41 0 43 4 Würzburg Kreisfreie Stadt Kernstädte BY 41 0 43 4 Eifelkreis Bitburg Prüm Ländliches Umland RP 40 8 43 4 Soltau Fallingbostel Kreis Ländlicher Raum NI 40 8 43 4 Freyung Grafenau Kreis Ländlicher Raum BY 40 8 43 4 Offenbach Kreis Verdichtetes Umland HE 40 8 43 4 Saale Orla Kreis Ländliches Umland TH 40 8 43 4 Limburg Weilburg Kreis Verdichtetes Umland HE 40 7 43 4 Rotenburg Wümme Kreis Ländliches Umland NI 40 5 43 4 Eisenach Kreisfreie Stadt Ländlicher Raum TH 40 4 43 4 Mönchengladbach Kreisfreie Stadt Kernstädte NO 40 4 43 4 Vogelsbergkreis Ländliches Umland HE 40 3 43 4 Hochsauerlandkreis Ländliches Umland WL 40 3 43 4 Recklinghausen Kreis Verdichtetes Umland WL 40 3 43 4 Helmstedt Kreis Ländliches Umland NI 40 2 43 4 Hersfeld Rotenburg Kreis Ländlicher Raum HE 40 2 43 4 Oberspreewald Lausitz Kreis Ländliches Umland

    Original URL path: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=2&uid=42 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • versorgungsatlas.de - Versorgungsprozesse
    und die 15 jährigen Teilnehmer des Jahres 2010 aufsummiert und auf die Anzahl der 15 jährigen GKV Versicherten des Jahres 2010 bezogen Für die Berechnung der Anzahl der 15 jährigen GKV Versicherten wurde die Bevölkerungsstatistik anhand der KM6 Statistik korrigiert Da für 13 Kreise in Baden Württemberg Regierungsbezirk Stuttgart keine Abrechnungsdaten für das Jahr 2007 zur Verfügung standen wurde hier zur Bestimmung der Anzahl der 12 jährigen J1 Teilnehmer auf die Daten des Jahres 2008 zurückgegriffen Die regionale Zuordnung erfolgte nach dem Wohnort des Patienten Für Aachen und den Landkreis Aachen ist der Wert der Städteregion Aachen angegeben Geschlecht männlich weiblich gesamt Region Kreistyp Kreise 2008 KV Bundesland KV Zuordnung Alle Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Westfalen Lippe Ost West Alle Ost West Ranking Verteilungsdiagramm 4 Jahres Inanspruchnahmerate im regionalen Vergleich Chart Veröffentlichung 25 04 2013 Letztes Update 25 04 2013 Bundesland Darstellung nach Bundesländern ROR Darstellung nach Raumordnungsregionen Stand 2011 Kreise 2008 Darstellung nach Kreisen Gebietsstand 31 12 2008 Kreise 2011 Darstellung nach Kreisen Gebietsstand 31 12 2011 MB Darstellung nach Mittelbereichen Stand 2010 Kreistyp Darstellung nach den zusammengefassten Kreistypen des Bundesinstituts für

    Original URL path: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=3&uid=42 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •