archive-de.com » DE » V » VERLAGSGRUPPE-OETINGER.DE

Total: 317

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15 04 2010

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2008&tx_ttnews[month]=06&tx_ttnews[pS]=1212271200&tx_ttnews[pL]=2591999&tx_ttnews[cat]=22&cHash=cfd4561cac (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Für Potenz und gegen Fieber
    einem Bottich mit Seife neben den Schrank mit der Bettwäsche hängen Vitaminspritze geben Bei allen anderen Problemen Entwurmungskur Auch bei Ohrwürmern wirksam Allerdings kriegt man die Tabletten so schlecht in den Gehörgang In jedem Fall Vitaminspritze geben Weitere Fakten lerne ich in einem Bus der schlingernd die Interamerikana hinunter rauscht Die Interamerikana dachte ich immer wäre eine Autobahn Aber ich muss mich verhört haben Es handelt sich um eine Achterbahn Die Überlebenschance beträgt für Einheimische 50 für Touristen 65 die Touristen sind größer und dicker klemmen zwischen den Sitzen fest und werden daher weniger oft aus dem Fenster geschleudert Zur Unterhaltung gibt es in den Bussen Pharmavertreter Beim ersten Besuch in Guatemala versuchten wir unser Glück ebenfalls und versicherten den Leuten Fishermans wären eine europäische Heilmethode für Typhus und zwar ehe man ihn bekommt Die Fishermans gingen weg wie warme Vitaminspritzen Diesmal begegnen wir einem schielenden Herrn der beim Sprechen mit dem Hals schlenkert wie ein Wackeldackel und irr in die Ferne starrt während er doziert Vom Limonadetrinken lehrt er uns bekommt man Osteoporose von grünem Salat Parkinson Und schließlich verkauft er ein Potenzmittel das angeblich aus 30 Tage alten Bienen hergestellt ist Nachdem alle Fläschchen verkauft sind merkt er

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=208&tx_ttnews[year]=2008&tx_ttnews[month]=06&tx_ttnews[day]=09&cHash=c3eb876350 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15 04

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2008&tx_ttnews[month]=06&tx_ttnews[pS]=1212271200&tx_ttnews[pL]=2591999&tx_ttnews[cat]=14&cHash=d1334cacab (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Guatemala
    Platz für die Medikamente Dann bekommen wir noch eine E mail Unsere Freundin bräuchte noch ein paar andere Medikamente die müssten wir im Internet bestellen Ich packe einen Teil der wehenden bunten Kleider wieder aus und dafür vier große Plastikcontainer voll Tabletten ein Wir erhalten eine weitere Mail Unsere Freundin hätte gar nichts mehr zum Lesen Ich bin ein guter Mensch Ich packe fast alle meine Bücher aus und Bücher für sie ein Als ich von der letzten Lesereise zurückkomme sagt mein Mann Deine Frachtlieferung ist gekommen Im Wohnzimmer steht eine Kiste von einem Meter Höhe Haben die in Guatemala keine Mullbinden Und warum soll ich 217 Schwangerschaftstests mitnehmen Pflanzliche Placebo Tabletten Und 39 Rollen Klebeband Ich rufe Carolin an Sie ist gerade dabei 142 Flaschen Kochsalzlösung einzupacken Auch sie ist ein guter Mensch Übrigens sagt sie Unsere Freundin hat uns zum Helfen bei zehn Schul Reihenuntersuchungen angemeldet und bei der Sprechstunde auf den Dörfern Wir sollen Spiele für die Kinder da mitnehmen Ich packe die Zahnbürste aus dafür das Stethoskop und zwei Kilo Spiele ein Dann beginne ich hektisch mein Medizin Spanisch aufzubessern Carolin muss es von vorne lernen Als deutsche Kinderärztin hat sie Zeit für sowas sie lernt

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=206&tx_ttnews[year]=2008&tx_ttnews[month]=05&tx_ttnews[day]=19&cHash=72f65ac52b (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2008&tx_ttnews[month]=05&tx_ttnews[pS]=1209592800&tx_ttnews[pL]=2678399&tx_ttnews[cat]=14&cHash=bc1fd86d80 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Mephisto in Venedig
    heute schon einer hinten querlegen musste damit seine meterhohen gegelten Haarspitzen nicht an die Decke stießen Auch Strumpfhosen mit kindskopfgroßen Löchern sind in dazu lange Plastikschwerter und rasselnde Ketten Allgemein berechnet sich die Kleideretikette nach BMI Bei Übergewicht sind Reifröcke indiziert wobei darauf zu achten ist dass der obere Teil der Person aus einem steifen Korsett herausquillt Bei Untergewicht werden hautenge Taillenschnürung und hüfthohe Stiefel verschrieben normalgewichtige junge Leute gibt es heute nicht mehr Männer sollten Netzhemden und Plateauschuhe tragen schwarze Spitzenfächer sind für alle erlaubt Denn es ist heiß Der Schweiß rinnt in Strömen durch schwarze Schminke und über gepiercte Augenlider Offenbar sind einige der Betroffenen bereits an Hitzschlag gestorben Ihre Freunde tragen die Totenschädel getreulich bei sich viele praktisch zu Gürtelschnallen oder Halsketten verarbeitet Das mit dem Sterben muss häufiger vorkommen Der Totenkopf als Muster begegnet uns überall Neben schwarz gibt es ihn in fröhlichem Glitzerpink Wir kennen solche Totenkopf Liebe nur aus Mexiko von den Mayas die gern damit Fußball spielten Doch die jungen Leute behaupten sie wären keine Mayas sondern nur Teil des GWT Grausliches Wett Triefen Großes Fest der Wahrhaft Toten Gesundheitsforum deutscher Wassertreter Nein das Gotik Wave Treffen Soso sagen wir und fahren zu

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=198&tx_ttnews[year]=2008&tx_ttnews[month]=05&tx_ttnews[day]=14&cHash=3cf49cfd1b (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2008&tx_ttnews[month]=05&tx_ttnews[pS]=1209592800&tx_ttnews[pL]=2678399&tx_ttnews[cat]=22&cHash=b1c15039a5 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Von Vögeln und Menschen
    roten Brustfleck und der schwarzen Augenbinde Oh sage ich bedauernd Ist das arme Tier blind Du verwechselst das erklärt mein Mann mit dem mitteleuropäischen Gartenblindhänfling Der singt Midel midel midel schlüüüü but but buttbutt Dort flüstere und zeige ins grüne Geäst Wem gehört der Gesang Redest du von dem Schipel Schipel höö Oder Bakka bakka fliii Ich meinte eigentlich mehr so dieses Pfisel Pfisel knieptsch Pfisel Pfisel Nicht rühren Mein Mann drückt mich in ein Brennnesselgebüsch Da sitzt ein frankophoner Eichenbordeaux die sind hier ganz selten Der rostrote mit dem grünen Schwanzdreieck Ich sehe nur etwas unscheinbares braun graues Hör mal flüstert mein Mann Jetzt Sibiiiii Sibiiiii Mizzi Mizzi Mizzi Tillerilililipitti Er singt im Konjunktiv Aha sage ich Sibylle Sibylle Rizzi Pizzzi Schillerililili Neinein verbessert mein Mann Sibiii Mizzi Mizzi Ski Ski flöte ich Flizzi Flizzi Ballerilili Tilleri lili korrigiert mein Mann Hatschi sage ich Wie fragt er Die Allergie erkläre ich nach Luft ringend Hieschnipfen Damit ich es endlich lerne habe ich eine Uhr gekauft die flötet die Stunden statt sie zu schlagen An Stelle der Zahlen sind die entsprechenden Vögel abgebildet samt korrekter Zehennagelfarbe und authentischer Zahnstellung Mit dubiosem Erfolg Wenn wir jetzt im Wald beispielsweise eine großfüßige

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=185&tx_ttnews[year]=2008&tx_ttnews[month]=05&tx_ttnews[day]=05&cHash=ff6a49f76f (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •