archive-de.com » DE » V » VERLAGSGRUPPE-OETINGER.DE

Total: 317

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15 04

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2009&tx_ttnews[month]=12&tx_ttnews[pS]=1259622000&tx_ttnews[pL]=2678399&tx_ttnews[cat]=20&cHash=02f9a6b586 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Von unsteuerbaren Nummern
    Steuernummer wieder in Gebrauch nehmen oder die Quersumme meiner bisherigen Steuernummern Trotz langen Telefonaten mit mehreren Ämtern habe ich nicht herausgefunden welche Nummer mir wirklich gehört Ich benutze sie daher alle abwechselnd die geraden an den ungeraden Tagen und umgekehrt und die die durch sieben teilbar sind an den Donnerstagen Dies ist allerdings erst der Beginn des Spiels Nämlich überweisen das jeweilige Finanzamt und ich uns seit mehreren Jahren immerzu gegenseitig möglichst ungerade Summen an Geld Sie berechnen eine Vorauszahlung die ich vorauszahle dann berechnen sie dass ich zu wenig vorausgezahlt habe und eine Nachzahlung der Vorauszahlung nötig wird und nachdem ich auch die bezahlt habe fällt ihnen ein dass ich nach einer ganz neuen Berechnung jetzt im Nachhinein zu viel Vorauszahlung nachgezahlt habe und sie zahlen mir im Voraus eine Nachzahlung der nächsten Vorauszahlung nach Da sie immer abwechselnd zuständig sind und außerdem ihre Kontonummern genauso oft ändern wie meine Steuernummer kommt nicht alles an was ich vorauszahle oder nachzahle und dann bekomme ich böse Briefe warum ich denn die nachträgliche Vorauszahlungsnachzahlung so spät vorauszahle Dafür berechnen sie Zinsen und ich zahle also die Zinsen der von mir eigentlich nachgezahlten Vorauszahlung samt neuer vorgezogener Nachzahlung doch im Nachhinein merken sie dass ich die Zinsen nicht hätte zahlen müssen und sie überweisen mit die im Voraus nachgezahlten Vorzinsen wieder zurück während ich ihnen die nächste vorausberechnete Nachzinsvorzahlung zahle Jetzt scheint das System allerdings zusammengebrochen zu sein denn ich versuche seit mehreren Wochen eine vorauschauend verzinste Nachzahlung zu zahlen und die Bank teilt mir jedesmal kryptisch mit die Überweisung wäre ohne Angabe von Gründen nicht möglich Ich vermute es handelt sich bei der ganzen Sache um eine riesige Geldwäsche Einrichtung die inzwischen aufgeflogen ist und es gibt die Finanzämter Greifswald und Wolgast gar nicht Sie sind nur die Erfindung eines clever

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=450&tx_ttnews[year]=2009&tx_ttnews[month]=11&tx_ttnews[day]=17&cHash=5ffde6adc9 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2009&tx_ttnews[month]=11&tx_ttnews[pS]=1257030000&tx_ttnews[pL]=2591999&tx_ttnews[cat]=21&cHash=98cc0534f1 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Kommentare Seiten Impressum Nachrichten Archiv Dezember 2012 November 2012 September 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 September 2011 August 2011 Juni 2011 Mai 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15 04 2010 Gemeinheiten des Alltags 9 03 08 2009 Ihr freundlicher Ti Shop 3 24 08 2007 In Memoriam Loriotii 2 06 12 2011 Kulinarisches 1 09 09 2009 Lesung 5 30 01 2009 Murmelkind 12 19 09 2011 Nichts Politisches 6 12 05 2010 Schwarzer Humor für

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2009&tx_ttnews[month]=10&tx_ttnews[pS]=1254348000&tx_ttnews[pL]=2681999&tx_ttnews[cat]=14&cHash=66f2b6371a (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Im Rabarberschatten der Nouvelle Cuisine
    eine Kleinigkeit Na da werden sich die Maurer Maler und Arbeitslosen aber freuen wenn sie ihr Bier ab jetzt an Schnittlauchröschen und ihren Schnaps in ausgehöhlten Kiwis serviert bekommen Hier ein Auszug aus der Speisekarte eines historischen Ritterguts wo wir neulich zu Abend aßen Wildessenz Geeiste Gurken Sauerkleesuppe Gebratene Jakobsmuscheln mit Wildpfirsich und Zitronengrasschaum Dorschfilet mit Kopfsalatsauce Einerseits ist letzteres beruhigender als Kopffilet mit Dorschsalatsauce Anderseits gekochter Salat Darunter finde ich Rehleder handgemalen mit Mini Semmelkloß Ich frage nach ob das ein Druckfehler ist und Leber heißen sollte erfahre jedoch nur dass das Reh an einer Vinaigrette von Holunderwurzeln gereicht wird Während wir versuchen uns zwischen hausgerauchtem wirklich Lammfleisch im Wintermantel und warmem Erdbeerparfait unter Salamisorbet zu entscheiden reicht man uns ein Amuse geule Das ist eine französische Art äußerst sparsamer Vorspeise meist in der Größenordnung einer Ameise Ein Rabarberschatten östlich von halbgebackenem Paranussbrot erklärt die Restaurantbesitzerin stolz Alternativ gibt es dazu Radieschengeflüster etwas flüssiges grünes das bei Kontakt mit Brot Fäden zieht Schließlich bestelle ich eine Sinfonie von dreierlei Ostseekäse neben einer Himbeermelodie Mein Mann entschließt sich für ein Deja Vu vom Hochgebirgslachs und zum Nachtisch für eine retrograde Amnesie von der Walderdbeere Na ja wir hätten uns auch zu Hause ein Marmeladenbrot schmieren können da wären wir wenigstens satt geworden Übrigens ist man selbst im Supermarkt nicht mehr sicher vor den Raffinessen des 21 Jahrhunderts Frau Blümlein von Oetinger erzählt mir vom Erwerb einer Froschtomate die aus ihrem Einkaufswagen hüpfte und ich kaufe zahnpflegendes Katzenfutter Prima jetzt brauche ich keine Zahnpasta mehr zu kaufen ab heute putzen wir uns die Zähne mit Katzenfutter Der Käse im nächsten Regal ist in Ruhe gereift Kann ich ihnen helfen fragt die Verkäuferin Psst flüstere ich Stören sie den Käse nicht Vielleicht reift er noch Ach was sagt sie Der wird doch

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=441&tx_ttnews[year]=2009&tx_ttnews[month]=09&tx_ttnews[day]=09&cHash=74cb8cccf2 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2009&tx_ttnews[month]=09&tx_ttnews[pS]=1251756000&tx_ttnews[pL]=2591999&tx_ttnews[cat]=68&cHash=9443610ad5 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • The Great Escape
    die Buchstaben auf das 150fache Offenbar hat mein Mann ein Sehbehinderten Programm installiert Leider ist es schwierig den Überblick über einen Text zu behalten wenn man nur jeweils einen Buchstaben sieht Ich klicke auf ja ich weiß auch nicht was doch es ist keine gute Idee denn die Symbolleiste verschwindet Überhaupt alles verschwindet Es gibt nur noch ein überdimensionales A Ich kann das Programm auch nicht schließen es gibt keinen Exit Knopf mehr Das Murmelkind arbeitet weiter unter dem Tisch Als ich nachsehe hat es seine spitzen Zähne ins Netzteil gebohrt und grinst fröhlich Ich rufe meinen Bruder in Berlin an der kennt sich aus mit Computern Was sagt er hast du denn gemacht Nichts rufe ich Gar nichts Das sagen alle Frauen knurrt er Und nennt 279 Tastenkombinationen die ich alle ausprobiere Und fragt er Hat sich was verändert Ja sage ich Jetzt sehe ich nur noch den linken unteren Fuß vom A Die Murmel ist mit einem abgebissenen Stück Netzteil durch die Küche unterwegs Womöglich auf dem Weg ins Internet Es hilft nichts sagt mein Bruder Du musst den Computer auseinander bauen Gut dass es ein Schraubprogramm gibt Nach der Fernanleitung aus Berlin zerlege ich Unkaputtbar 2 und durchsuche ihn nach der verschwundenen Symbolleiste Ich habe den Verdacht dass er sie mit irgendeinem Programm gebügelt oder gedünstet hat in jedem Fall ist sie nicht da Murmel sage ich streng Hast du die Symbolleiste gegessen Nein auch beim Wickeln finde ich in der Windel keine anverdaute Symbolleiste Ist der alte Laptop schon verschickt fragt mein Bruder Das ist er nicht Und ein bisschen funktioniert er noch Dann nimm ein Teppichmesser sagt er schneide die Symbolleiste vorsichtig aus dem Bildschirm und baue sie in Unkaputtbar 2 ein Das Murmelkind hilft beim Bauen Dabei zerkaut es die Worte DATEI und BEARBEITEN

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=429&tx_ttnews[year]=2009&tx_ttnews[month]=08&tx_ttnews[day]=03&cHash=4efcf2bb25 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2009&tx_ttnews[month]=08&tx_ttnews[pS]=1249077600&tx_ttnews[pL]=2678399&tx_ttnews[cat]=17&cHash=d2cc9ff505 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •