archive-de.com » DE » V » VERLAGSGRUPPE-OETINGER.DE

Total: 317

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=12&tx_ttnews[pS]=1322694000&tx_ttnews[pL]=2678399&tx_ttnews[cat]=74&cHash=861bde0f8a (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Das .phone
    einmal vorkommen wo hab ich denn den Zettel mit dem Wort steigt über Kaffeetisch um unter den Sofakissen nachzusehen Halten Sie mal gibt F das phone F beugt sich über das phone Goldig M Also Flusi und ich wollten eigentlich gerade den Kuchen anschneiden nimmst du Milch in den Kaffee Flusi F Danke Gertsi nein Milch macht zu dick P steigt umständlich zurück Und NACH der Eingabe des persönlichen Geheimwortes kann man dann hier die Teilnehmer der Konferenz miteinander verschalten und sieht von jedem ein Photo da nee F Tatsächlich M Den Kuchen habe ich selbst gehäkelt häkelst du auch F Nee ist eher am phone interessiert P Das muss der falsche Code gewesen sein es will jetzt auf Karaoke Modus umstellen kann ich nochmal eben steigt wieder über den Tisch wühlt in den Sofakissen Gertrud Du hast die Zettel mit den Codewörtern veräumt G Ich habe gar nichts verräumt Sahne F Nee P Da hält einen sehr kleinen Zettel hoch Das muss der Zettel sein der mitgeliefert wurde Zettel fällt ihm in die Sahne Hoppla Entschuldigen Sie sucht im Sahnetopf M Ja Flusi wollte gerade von ihrem neuen Meerschweinchen erzählen F Goldhamster haben Sie ihn gefunden P Hier hält den verklebten Zettel hoch leckt ihn sauber Sehen Sie das ist das richtige Geheimwort wenn jetzt also gleich meine Firma anruft kann ich ganz einfach und bequem mit ihnen konferieren wir haben da ein wichtiges Treffen mit einer anderen Firma aus China oder eben KEIN Treffen Treffen werden ja unnötig mit dem neuens phone und das übersetzt auch synchron M sauer Dann kann ich ja ab jetzt mit Flusi über das phone konferieren statt mich mit ihr zum Kaffee zu treffen P versteht die Ironie nicht Richtig richtig Selbst der Kuchen wäre auf Knopfdruck durch diesen KLEINEN Trichter einfüll und

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=564&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=11&tx_ttnews[day]=02&cHash=c275315b25 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=11&tx_ttnews[pS]=1320102000&tx_ttnews[pL]=2591999&tx_ttnews[cat]=74&cHash=807c09fe94 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Lila Glitzerblog
    Murmel keine Murmel mehr sondern eine Duffessin Prinzessin kann sie noch nicht sagen Wir fragen uns was die männliche Form von Duffessin ist der Duff Duffessinnen können NUR lila Sachen tragen und das ganze moderne Mädchen sind doch auch nur Jungen Getue ist für die Katz die heißt HelloKitty hat einen Wasserkopf und wohnt auf rosa Kunstoffröckchen Ich glaube selbst Mädchen die jenseits der Zivilisation heranwachsen Moglise Kasparine Hauser würden von lila Glitzereinhörnern träumen Nach Descartes bedeutet dies dass Lila zu den angeborenen und demnach gottgegebenen Ideen gehört Ich schließe logisch daraus Gott ist lila Ein Bekannter musste seiner Tochter neulich Lillifee Glitzershampoo kaufen weil sie sich in der Drogerie auf den Boden warf und laut schrie Immer schlägst du mich und nie darf ich mich waschen Hier kommt der Wahlsonntag grüne gelbe schwarze rote Plakate zieren zum letzten Mal die Straßen Kinder würden Piraten wählen schreibt die Piratenpartei stimmt Sie sind die einzigen die ein violettes Plakat haben Ich erkläre der Murmel Verzeihung der Duffessin dass auf den Plakaten Leute sind die König werden und bestimmen wollen Was fragt sie empört Bestimmen müssen doch die Duffessinnen Sie hätte die Glitzerpartei gewählt Wie die Merkel wohl mit einer lila Glitzerkrone

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=559&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=09&tx_ttnews[day]=19&cHash=b848991250 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der Zivilisation 3 15 04

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=09&tx_ttnews[pS]=1314828000&tx_ttnews[pL]=2591999&tx_ttnews[cat]=20&cHash=5eba49af09 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Juli 2009 Juni 2009 Mai 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=08&tx_ttnews[pS]=1312149600&tx_ttnews[pL]=2678399&tx_ttnews[cat]=15&cHash=301f055a84 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Juni 2009 Mai 2009 April 2009 März 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Juli 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 September 2007 August 2007 Juli 2007 Kategorien Das lustige Leben der Autoren 25 05 09 2012 Die Schrecken des Landlebens 11 16 09 2010 Fröhliche Feste fern der

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=3773&no_cache=1&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=06&tx_ttnews[pS]=1306879200&tx_ttnews[pL]=2591999&tx_ttnews[cat]=15&cHash=c252172ffa (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Osterhaselmäuschen und Folgen
    auch die Erklärung die Wester befände sich in Mamas Bauch Sie rieb sich sofort den eigenen Bauch und sagte Mmm lecker Das Kind das dann am Ostersonntag hier eintraf sah tatsächlich etwas gegessen aus Aber das ist wohl bei allen neuen Western der Fall Diese kam in Papas Büro zur Welt was daran liegt dass ich Krankenhäuser auf Grund der ubiquitären Fernseher nicht mag und das war eine weise Ortswal denn so konnte sie gleich anfangen Anträge auszufüllen Ein Kind zur Welt bringen ist leicht Es zu einem Bürger dieses Landes zumachen beinahe unmöglich Zunächst muss pränatal die Elternzeit des Papas beantragt und sofort postnatal bestätigt werden Diese Zeit braucht der Papa dazu alle Ämtergänge zu erledigen Zur Bestätigung rannten wir zum Gynäkologen um einen Nachweis des errechneten Geburtstermins einzuholen an dem das Kind NICHT zur Welt kam Zum Gynäkologen braucht man erst eine Überweisung vom Hausarzt Da wir aber keinen Hausarzt haben unser Haus ist selten krank überwies uns der Gynäkologe zu selbigem der uns wieder zum Gynäkologen zurücküberwies welcher uns dann für die U2 Untersuchung zum Krankenhaus schickte wo uns gesagt wurde wir bräuchten einen vordatierten Einweisungsschein vom Kinderarzt wohin uns wiederum der Hausarzt überwies woraufhin uns das Krankenhaus wegen einer Hüftsonographie an den Orthopäden überwies was aber nicht ging so dass wir zurück zum Kinderarzt eilten um von dort eine Überweisung an den Orthopäden Das Krankenhaus rächt sich dafür dass man nicht dort entbunden hat Die Ämter rächen sich dafür dass unser Kind nicht Celina Jaqueline oder Kevin heißt Sondern ganz einfach nur niederländisch Lintje WIE bitte Ein kalter Wind weht uns von Arzt zu Arzt von Amt zu Amt Leider sind alle unsere Babymützen zu groß Wir kaufen eine neue und rennen zur Krankenkasse WIE heißt das Kind Lindsey wo man uns zum Einwohnermeldeamt schickt WIE

    Original URL path: http://blog.verlagsgruppe-oetinger.de/index.php?id=367&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=541&tx_ttnews[year]=2011&tx_ttnews[month]=05&tx_ttnews[day]=03&cHash=27331427f2 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •