archive-de.com » DE » V » VERBAND-WOHNEIGENTUM.DE

Total: 1044

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Altersvorsorge | Verband Wohneigentum e.V.
    Mitgliederservice Immobilienbewertung Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online Immobilen Bewertung von Sprengnetter24 für 25 45 Euro Die Preise für Vor Ort Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24 Gartenberatung Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Zeitschrift für Haus und Garteneigentümer Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Verbraucherinformation Seiteninhalt Altersvorsorge Wohneigentümer Eine aktuelle Untersuchung des Marktforschungsinstituts empirica gemeinsam mit den Landesbausparkassen LBS zeigt dass Wohneigentümer bis zu ihrem 60 Lebensjahr fast sechsmal so viel Vermögen aufbauen wie Mieter Grund Ein unterschiedliches Spar und Konsumverhalten beider Gruppen Vermögensbildung und private Altersvorsorge Das 50 Königsteiner Gespräch fand am 6 März 2015 zu den Auswirkungen der EZB Niedrigzinspolitik auf Vermögensbildung und private Altersvorsorge in Berlin statt Der Verband Wohneigentum nahm an den Gesprächen teil Eigenheim ade Teil 2 Pflegebedürftig und dann Rechtsanwalt und Notar Hans Michael Schiller gibt Anregungen für die richtige Vertragsgestaltung bei Vermögensübertragung um Sozialhilferegress zu vermeiden Eigenheim ade Teil 1 Wenn Hauseigentümer pflegebedürftig werden bleibt ihnen oft nur der Gang zum Sozialamt Wie Sie in einem solchen Fall einen Sozialhilferegress vermeiden erläutert Rechtsanwalt und Notar Hans Michael Schiller Eigenheim geschützte Altersvorsorge BGH Urteil Der Bundesgerichtshof entschied dass eine selbstgenutzte Immobilie nicht

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on896 (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Datenschutz | Verband Wohneigentum e.V.
    Zum Seitenanfang Zusätzliche Informationen Info Telefon Mitglieder Service Über das kostenlose Info Telefon des Bundesverbands vermitteln wir Mitgliedern den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner im Verband Wohneigentum für Ihre Fragen rund um Haus und Garten Info Telefon für Mitglieder Mitgliederservice Immobilienbewertung Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online Immobilen Bewertung von Sprengnetter24 für 25 45 Euro Die Preise für Vor Ort Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on53745 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Energie und Ökologie | Verband Wohneigentum e.V.
    künftig besser über die Zusammensetzung und Änderungen der Strom und Gaspreise Countdown für Heizungen und Kamine Die 1 Bundes Immissionsschutzverordnung regelt den Feinstaubausstoß kleiner und mittlerer Feuerungsanlagen Seit März 2010 gilt die Novelle der BImSchV Am 1 Januar 2015 tritt die 2 Stufe mit verschärften Grenzwerten in Kraft Energieeffizienz neues EU Label für Leuchten Das Eigenheim in der Energiewende Nach langem Hin und Her verabschiedete der Bundestag das reformierte Erneuerbare Energien Gesetz EEG Die gute Nachricht Für Besitzer von Kleinanlagen soll der Eigenverbrauch selbsterzeugten Stroms abgabenfrei bleiben EnEV 2014 Neue Regeln für Energieausweise Mit der novellierten Energieeinsparverordnung EnEV gelten auch für Energieausweise Änderungen Wichtig Bei Vermietung oder Verkauf muss nun ein Energieausweis vorgelegt werden EnEV 2014 Das ist neu Seit Mai 2014 gilt die neue Energieeinsparverordnung EnEV 2014 Für Neubauten gibt es schärfere Anforderungen Bestandsimmobilien sind glücklicherweise nicht allzu stark betroffen Wir erklären die wichtigsten Neuerungen Infokampagne zur Gebäudesanierung Energetische Gebäudesanierung Bei diesem Thema gehen Meinungen und Empfehlungen weit auseinander Der durchschnittliche Verbraucher ist damit überfordert Abhilfe soll nun eine neue Informationskampagne von Wirtschaft und Politik schaffen Kommentar zu Kampagne Die Hauswende Sanierungskonfigurator im Test Online Werkzeug Das neue Internet Programm Sanierungskonfigurator von Bundesbau und Bundeswirtschaftsministerium soll sanierungswilligen Hauseigentümern die Entscheidung erleichtern Wie gut ist das Programm Wir haben den Test gemacht Gas Preiserhöhungen anfechtbar BGH Urteil Am 31 Juli 2013 erklärte der Bundesgerichtshof BGH bestimmte Klauseln zur Preisanpassung bei Gaslieferung des Energieversorgers RWE für unzulässig Der Verband Wohneigentum Nordrhein Westfalen informiert welche Gaskunden ihre Rechnungen anfechten können Energetische Sanierung Kosten höher als Einsparung Im März 2013 belegt eine Studie der KfW Bankengruppe dass sich die Investitionen für die energetische Sanierung nicht allein durch die Einsparungen bei den Energiekosten amortisieren Prüfpflicht für Heizöltanks soll Mitte 2013 kommen Umweltschutz 2013 soll voraussichtlich eine bundesweit einheitliche Prüfpflicht für Heizöltanks eingeführt werden Dies dient dem Gewässer und Bodenschutz Dennoch sollten Hauseigentümer nicht vorschnell handeln denn für viele Besitzer von Heizöltanks ändert sich nichts Heizungspumpe neue Regelung Energieeffizienz Gemäß einer neuen EU Verordnung dürfen ab Januar 2013 nur noch Pumpen der Energieeffizienzklasse A eingebaut werden Wer eine Modernisierung plant sollte sich nach Fördermöglichkeiten erkundigen denn der Austausch ist nicht günstig 2013 ist Kehraus Schornsteinfeger Das Ende eines Monopols Ab 2013 gilt ein neues Schornsteinfeger Gesetz Wohneigentümer können dann frei wählen wer das Kehren und Prüfen ihrer Feuerstellen im Haus durchführt Aber sie haben nun auch mehr Pflichten Aktion Energie Gewinner Energetische Sanierung Die Aktion Energie Gewinner des Instituts für Wärme und Oeltechnik IWO vergibt Zuschüsse für die wärmetechnische Modernisierung von Bestandsimmobilien Wie man sich bewerben kann lesen Sie auf der Website unseres Verbandsmagazins Familienheim und Garten Mehr Geld für Energieberatung Förderung Seit diesem Sommer erhalten Hauseigentümer im Vorfeld einer Sanierung eine höhere Förderung für die Gebäudeenergieberatung Bei Ein bis Zweifamilienhäusern steigt der Förderbetrag um 100 Euro Effektive thermische Solaranlagen Newsletter Soll eine Solaranlage einwandfrei arbeiten so muss sie fachgerecht geplant montiert und betrieben werden Hier können Misstände und Versäumnisse teuer werden Tipps zur Fehlervermeidung gibt ein BSB Newsletter Energetische Sanierung von Gemeinschaftseigentum Eigentümergemeinschaft Bei

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on899 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Förderungen & Finanzen | Verband Wohneigentum e.V.
    meist knapper wird Baufinanzierung Die Entscheidung für die eigenen vier Wände treffen die wenigsten nach finanziellen Gesichtspunkten beim Hauskauf spielen häufig emotionale Gründe eine große Rolle Finanzökonom Helmut Weigt erklärt wie Sie Fehler beim Kauf eines Eigenheims vermeiden können Baufinanzierung Für den Neubau eines Eigenheimes kommen drei unterschiedliche Formen in Frage Finanzökonom Helmut Weigt stellt diese vor und gibt wichtige Tipps damit Sie bei den Kosten nicht den Überblick verlieren Baufinanzierung Finanzierungsvergleiche Sie suchen ein Finanzierungskonzept für Ihre Immobilie Im achten Teil unserer Reihe nennt Finanzökonom Helmut Weigt wichtige Eckdaten und gibt Tipps damit Sie verschiedene Konzepte vergleichen und sich für oder gegen ein bestimmtes Baufinanzierungskonzept entscheiden können Finanzierungsbausteine Staatliche Förderung Unter bestimmten Voraussetzungen ist beim Neubau mit einer staatlichen Förderung zu rechnen Finanzökonom Helmut Weigt stellt im siebten Teil unserer Reihe die Besonderheiten der beiden Finanzierungsbausteine KfW Programme und Eigenheimrente Wohn Riester dar Baufinanzierung Finanzökonom Helmut Weigt erläutert im sechsten Teil unserer Reihe das Arbeitgeber und Verwandtendarlehen und stellt Vor und Nachteile beider Finanzierungsmöglichkeiten dar Baufinanzierung die Bausparfinanzierung Die Bausparfinanzierung ist eine beliebte Form um eine Immobilie zu finanzieren Im fünften Teil unserer Reihe stellt Finanzökonom Helmut Weigt die Besonderheiten dieser recht komplexen Finanzierungsart dar Finanzierungsbausteine endfällige Darlehen Wer ein Haus bauen oder kaufen möchte dem stehen verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung Im vierten Teil unserer Informations Reihe zur Baufinanzierung erklärt Finanzökonom Helmut Weigt wie ein endfälliges Darlehen funktioniert Baufinanzierung das Annuitätendarlehen Die Finanzierung eines Eigenheims setzt eine sorgfältige Planung voraus Dabei benötigt fast jedes Eigenheimvorhaben Fremdkapital Im dritten Teil unserer Baufinanzierungs Reihe erläutert Finanzökonom Helmut Weigt das Annuitätendarlehen Baufinanzierung Wie viel Immobilie kann ich mir leisten In Teil 2 der Reihe Baufinanzierung informiert Finanzökonom Helmut Weigt über die Kalkulationsgrößen mit denen die Finanzierung Ihrer Immobilie steht oder fällt Baufinanzierung Grundsätzliches Die eigenen vier Wände der größte Wunsch vieler Deutschen Aber wie diesen Traum realisieren In unserer neuen Reihe informiert Finanzökonom Helmut Weigt zu verschiedenen Aspekten der Baufinanzierung Teil 1 erläutert grundsätzliche Regeln beim Hauskauf Gesucht Gute Beratung bei Bausparverträgen Bausparen Für viele Bürger sind Bausparverträge der erste Schritt auf dem Weg zum eigenen Haus Dabei ist eine richtige individuell zugeschnittene Beratung wichtig Laut der Stiftung Warentest gibt es hier viele Defizite Sparbuch Girokonto und Bausparvertrag Geldanlage Das Sparbuch ist immer noch die Lieblings Geldanlage der Deutschen Das ergab eine von TNS Infratest durchgeführte Umfrage Die Sicherheit der Anlage steht dabei an erster Stelle Wichtigstes Sparziel ist die Altersvorsorge Aber auch Wohneigentum steht ganz oben auf der Wunschliste KfW senkt erneut die Zinsen Förderprogramme Anfang Juni senkte die KfW Förderbank erneut die Zinsen zahlreicher Kreditprogramme Der Zinssatz des Programms Energieeffizient Sanieren beträgt derzeit ab 1 Prozent Energiesparen durch Bausparen Energetisch Sanieren Die Energiepreise steigen kontinuierlich Deshalb investieren immer mehr Menschen in energetische Sanierung und Modernisierung ihres Eigenheims Laut einer Infratest Analyse im Auftrag der LBS modernisieren Bausparer besonders häufig KfW Kredit Altersgerecht Umbauen auch in 2012 Förderung Die Zahl der Senioren in Deutschland steigt altersgerechter Wohnraum hingegen ist knapp Ende 2011 ließ die Bundesregierung die Förderung Altersgerecht Umbauen auslaufen und

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on898 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Recht und Gesetz | Verband Wohneigentum e.V.
    nicht selten fühlen sich Anwohner durch die surrenden Apparate gestört Vermieterbescheinigung wird Pflicht Die Vermieterbescheinigung ist seit dem 1 November 2015 wieder bundesweit Pflicht Mieter benötigen eine schriftliche Bestätigung vom Vermieter über den Einzug Der Verband Wohneigentum bietet eine Vermieterbescheinigung zum Download an Telefonwerbung ist unzulässig Haben Sie nicht ausdrücklich zugestimmt dass ein Unternehmen Sie anrufen darf dann gilt das Verbot von Telefonwerbung Es gibt allerdings Situationen in denen Unternehmen das Verbot geschickt umgehen Die Verbraucherzentrale Bayern rät was zu tun ist wenn das Telefon wieder einmal klingelt Zulassungsregelung für Makler und Verwalter Die Bundesregierung will die Berufszulassung für Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum neu regeln Qualifikationsstandards sollen die Verbraucher schützen Der Verband Wohneigentum stellt die neue Zulassungsregelung und Schwachstellen vor Rauchwarnmelder sind Vermietersache Rauchwarnmelder dienen der Sicherheit Sie sind in zahlreichen verschiedenen Bauformen erhältlich Will der Vermieter einen Rauchwarnmelder in einer Wohnung einbauen muss der Mieter diesen akzeptieren selbst wenn der Mieter schon ein eigenes Gerät installiert hat Rund um die Immobilie Die Verbraucherzentrale NRW prüfte über 600 Darlehensverträge mit folgendem Ergebnis Etwa 70 Prozent der Verträge enthielten fehlerhafte Widerrufsbelehrungen Welche Folgen haben die falschen Belehrungen nun für die Häuslebauer Welche Rechte haben diese Aktuelle Urteile rund um Haus und Garten Ist geschmolzenes Eis juristisch gesehen ein Hagelschaden Darf ein Verkäufer für eine Küche einen nachträglichen Aufpreis nehmen Der Verband Wohneigentum informiert über aktuelle und interessante Rechtsurteile rund um Haus und Garten Trennung und Scheidung Was passiert mit dem Eigenheim Alle Menschen träumen bei ihrer Hochzeit von der ewigen Liebe Tatsächlich wird in Deutschland etwa jede dritte Ehe 30 bis 40 Prozent wieder geschieden Rechtsanwalt Holger Schiller gibt Tipps worauf Wohneigentümer bei einer Scheidung achten sollten Fallstricke beim Wohnen im Außenbereich Vorsicht beim Kauf von Grundstücken außerhalb einer Gemeinde Hier sind die Möglichkeiten von Sanierung Umbau oder gar Neubau

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on25768 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Rund ums Haus | Verband Wohneigentum e.V.
    Ein modrig muffiger Geruch und dunkle Flecken an Wänden Decken oder Möbeln Das sind typische Anzeichen die oft auf einen Schimmelbefall hindeuten Und der kann gesundheitsgefährlich sein und die Bausubstanz schädigen Hier finden Sie handfeste Tipps zur Vorbeugung und Bekämpfung von Schimmel Winterschäden ausreichend versichert Feuchtes Mauerwerk berstende Wasserrohre und schneebeladene Hausdächer Der Winter kann erhebliche Schäden an Gebäuden nach sich ziehen Der Verband Wohneigentum stellt die wichtigsten Versicherungen vor um Schäden finanziell zu begrenzen Haus und Garten bei Eis und Schnee Das ist zu tun Schnee Glatteis Stürme der Winter naht mit großen Schritten Höchste Zeit um Haus und Garten auf die kalte und dunkle Jahreszeit vorzubereiten Der Verband Wohneigentum erläutert die täglichen Pflichten von Haus und Grundstückbesitzern Dieser Schutz zahlt sich aus Rund 152 000 Wohnungseinbrüche registrierte die Polizei 2014 in Deutschland Reinhold Hepp Leiter Kriminalpolizei Stuttgart erläutert wie Sie Ihr Eigentum mit relativ geringem Aufwand sichern und schützen können Winterfest Spätestens im November ist es für Hausbesitzer Zeit um Garten und Gebäude winterfest zu machen Der Verband Wohneigentum gibt wertvolle Tipps wie Sie Heizkosten sparen und Ihre Gartenpflanzen gut durch den Winter bringen können Neues Faltblatt Nachbarschaft von Jung und Alt Welche gemeinsamen Angebote und Aktivitäten tragen zu einer guten Nachbarschaft von Jung und Alt bei Das neue und kostenlose Faltblatt Nachbarschaft von Jung und Alt des Verbands Wohneigentum e V gibt nützliche Tipps Neues Infoblatt Achtung Langfinger Mit welchen technischen Hilfsmitteln und einfachen Verhaltensregeln können Sie Ihr Heim einbruchssicher machen Das neue und kostenlose Infoblatt Achtung Langfinger des Verbands Wohneigentum e V gibt nützliche Tipps Dichtheitsprüfung Fristen Immer wieder macht die Dichtheitsprüfung Wohneigentümern zu schaffen Insbesondere die unterschiedlichen Regeln die die Bundesländer und oft sogar die einzelnen Gemeinden erlassen können sorgen für Verwirrung Die Geheimcodes der Einbrecher Einbrecher verständigen sich häufig untereinander mit kleinen und unauffälligen Symbolen und Zeichen Die so genannten Gaunerzinken sind allerdings kein Geheimnis mit sieben Siegeln Sie erfahren wie Sie die Geheimcodes der Einbrecher entschlüsseln und Ihr Eigentum einbruchsicher machen können Frühjahrsputz in der Küche Jetzt ist es aber höchste Zeit für den Frühjahrsputz Die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e V AMK gibt Tipps für das Großreinemachen in der Küche ein sinnvolles Vorgehen und zu den richtigen Putzmitteln Den Baubestand zukunftsfit machen Bestandbauten sind beliebt zieht man doch in eine gewachsene Nachbarschaft und kein unfertiges Neubauviertel Doch die Modernisierung der alten Häuser ist manchmal kostspielig und kann Tücken haben Daher sollte man sich rechtzeitig den Rat eines Fachmannes einholen Nicht über den Waschtisch ziehen lassen Im vergangenen Jahr durchsuchte das Kartellamt gegen mehrere Haustechnik und Sanitär Großhändler Der Verdacht Preisabsprachen Jost Vielhaber Pressesprecher des Online Fachhändlers Reuter fordert transparentere Verhältnisse Einbrüche nehmen zu Einbruchschutz Die Zahl der Einbrüche in Häuser und Wohnungen steigt Mit gezielten Schutzmaßnahmen kann man Dieben aber das Leben erschweren Lesen Sie mehr darüber und laden Sie sich die Präventionstipps vom Landeskriminalamt NRW herunter Trinkwasserleitungen überprüfen Trinkwasser Ab Dezember 2013 gelten neue Grenzwerte für Blei im Trinkwasser Statt 40 Mikrogramm pro Liter sind es dann nur noch 10 Mikrogramm

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on907 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Rund um den Garten | Verband Wohneigentum e.V.
    Hessen Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Zum Seitenanfang Service Sitemap Impressum Kontakt Zum Seitenanfang Zusätzliche Informationen Info Telefon Mitglieder Service Über das kostenlose Info Telefon des Bundesverbands vermitteln wir Mitgliedern den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner im Verband Wohneigentum für Ihre Fragen rund um Haus und Garten Info Telefon für Mitglieder Mitgliederservice Immobilienbewertung Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online Immobilen Bewertung

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on206647 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Soziales | Verband Wohneigentum e.V.
    Zusätzliche Informationen Info Telefon Mitglieder Service Über das kostenlose Info Telefon des Bundesverbands vermitteln wir Mitgliedern den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner im Verband Wohneigentum für Ihre Fragen rund um Haus und Garten Info Telefon für Mitglieder Mitgliederservice Immobilienbewertung Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online Immobilen Bewertung von Sprengnetter24 für 25 45 Euro Die Preise für Vor Ort Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24 Gartenberatung Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Zeitschrift für Haus und Garteneigentümer Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Verbraucherinformation Seiteninhalt Soziales Leben schenken Im Weihnachtstrubel sollten wir vor lauter Hektik nicht den eigentlichen Sinn des Festes vergessen die Nächstenliebe Derzeit rufen Hilfsorganisationen wieder zu Spenden auf Denn an vielen Orten dieser Welt ist Leben das schönste Geschenk Alle fünf Jahre zum Testaments TÜV Einmal verfasst kommt ein Testament schnell zu den Akten und gerät in Vergessenheit Laut dem Deutschen Forum für Erbrecht ist das nicht ratsam Alle fünf Jahre sollte ein Testament überprüft werden Auf Aktualität und Sinn Recht auf Unterkunft Habitat Tag Am 3 Oktober war Welt Habitat Tag der Welttag des Wohn und Siedlungswesens Die Grund Idee dieses Tages ist an das grundlegende Recht

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on11105 (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •