archive-de.com » DE » V » VERBAND-WOHNEIGENTUM.DE

Total: 1044

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Preisgekrönte Forschung | Verband Wohneigentum e.V.
    diesem Jahr fand der Wissenschaftskongress mit über 1 000 Teilnehmern in der türkischen Hauptstadt Ankara statt Der Preis für den besten Kongressbeitrag ging an Professorin Annette Spellerberg Sie leitet den Fachbereich Stadtsoziologie an der Technischen Universität TU Kaiserslautern und ist Mitglied im Beirat des Verbands Wohneigentum Ihr in englischer Sprache abgefasster Artikel trug den Titel Dwellings and Generation Change in Owner Communities und befasste sich mit dem rheinland pfälzischen Forschungsprojekt Wohneigentum für Generationen Siedlungen zukunftsfähig gestalten und entwickeln wir berichteten FuG 7 2011 Die Siedler gehen um die Welt freute sich Spellerberg spontan über die Auszeichnung der AESOP Forschungsprojekt Unter der Leitung von Professor Annette Spellerberg und Professor h c Karl Ziegler Fachbereich Raum und Umweltplanung der TU Kaiserslautern sowie Oliver Rechenbach Landesenergieagentur EffizienzOffensive Energie untersuchten die Wissenschaftler zwischen 2009 und 2011 exemplarisch fünf Siedlungen des Verbands Wohneigentum Rheinland Pfalz Boppard Leiswiese Lahnstein Allerheiligenberg Waldböckelheim Wittlich Weilersiedlung und Worms Horchheim Gefördert wurde das Projekt im Rahmen des Landesprogramms Experimenteller Wohnungs und Städtebau ExWoSt vom Ministerium der Finanzen sowie dem Ministerium für Umwelt Forsten und Verbraucherschutz des Landes Rheinland Pfalz Im Mittelpunkt stand die Frage ob organisierte Wohneigentümer Gemeinschaften besser mit den Herausforderungen der Zukunft zurechtkommen als suburbane Gegenden Wie wird Nachbarschaftshilfe gelebt wie die zeitgemäße Modernisierung des Hausbestands oder der Generationenwechsel bewältigt Außerdem wurden Befragungen zum Wohnen der Wohnzufriedenheit der Nachbarschaft und zu gemeinschaftlichen Aktivitäten durchgeführt In so genannten Zukunftswerkstätten entwickelten die Bewohner der fünf teilnehmenden Siedlungen eigene Projekte um die Wohn und Lebensbedingungen zu verbessern Auch der Dialog zwischen den Gemeinschaften und Kommunen wurde intensiviert Ergebnisse Hinsichtlich eines energetisch zukunftsfähigen Wohnungsbestands richtet das ländlich geprägte Rheinland Pfalz seine Aufmerksamkeit auf die selbstnutzenden Eigentümer Deshalb wurde das Forschungsprojekt auch mit dem Ziel gefördert herauszufinden ob organisierte Eigentümer eine höhere Bereitschaft zur energetischen Sanierung zeigen als nicht organisierte Einzeleigentümer Das Projekt

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on59244 (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Immer in Bewegung | Verband Wohneigentum e.V.
    Sitemap Impressum Kontakt Zum Seitenanfang Zusätzliche Informationen Info Telefon Mitglieder Service Über das kostenlose Info Telefon des Bundesverbands vermitteln wir Mitgliedern den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner im Verband Wohneigentum für Ihre Fragen rund um Haus und Garten Info Telefon für Mitglieder Mitgliederservice Immobilienbewertung Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online Immobilen Bewertung von Sprengnetter24 für 25 45 Euro Die Preise für Vor Ort Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24 Gartenberatung Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Zeitschrift für Haus und Garteneigentümer Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Wir über uns Verbandsnachrichten Seiteninhalt Immer in Bewegung Landesverbände erweitern ihr Angebot Kommunikation ist wichtig Daher gehen Landesverbände des Verbands Wohneigentum immer wieder neue Wege um mit ihren Mitgliedern und ratsuchenden Verbrauchern in Kontakt zu treten Volles Haus bei der Eröffnung des des neuen Service und Beratungszentrums in Karlsruhe und Beratungszentrums Verband Wohneigentum Ganz nah am Mitglied sind die Mitarbeiter des Landesverbands Baden Württemberg in ihrem neuen Service und Beratungszentrum das Anfang Juni in Karlsruhe eröffnet wurde Modern ausgerüstet mit Laptop Arbeitsplätzen Info Bildschirmen und Beratungsräumen verschiedener Größe sollen hier in Zukunft Seminare und individuelle Beratungsgespräche stattfinden Zur Einweihung kamen unter anderem Baubürgermeister

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on58445 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Wohnungsmarkt aus dem Gleichgewicht? | Verband Wohneigentum e.V.
    Info Telefon Mitglieder Service Über das kostenlose Info Telefon des Bundesverbands vermitteln wir Mitgliedern den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner im Verband Wohneigentum für Ihre Fragen rund um Haus und Garten Info Telefon für Mitglieder Mitgliederservice Immobilienbewertung Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online Immobilen Bewertung von Sprengnetter24 für 25 45 Euro Die Preise für Vor Ort Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24 Gartenberatung Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Zeitschrift für Haus und Garteneigentümer Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Wir über uns Verbandsnachrichten Seiteninhalt Wohnungsmarkt aus dem Gleichgewicht Immobilienwirtschaflticher Dialog Mieten seit 2005 um bis zu 64 Prozent rauf so die reißerische Überschrift eines großen Preis Vergleichs in der Bild Zeitung am 27 Juni 2012 An diesem Tag setzte ein Werkstattgespräch Wohnungsmarktpolitik in Wachstumsregionen den Immobilienwirtschaftlichen Dialog im Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung fort Seit der Auftaktveranstaltung 2007 bringt sich der Verband Wohneigentum in diesen Dialog zwischen der Politik und den Spitzenverbänden der Immobilienwirtschaft ein Ute Redder vom BMVBS zerstreute Befürchtungen dass es zu einer Immobilienblase oder Wohnungsnot in Deutschland kommen könnte Allerdings müsse man die Entwicklungen auf dem Markt im Auge behalten BMVBS empirica Kaum ein Tag vergeht an dem die Medien sich nicht mit steigenden Mieten befassen Wie in der oben zitierten Schlagzeile geschieht dies oft sehr undifferenziert Das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS setzte dem eine fundierte Information und wissenschaftliche Diskussion entgegen Zwei große Fragenkomplexe wurden schwerpunktmäßig erörtert Zum einen die gegenwärtig häufig aufgeworfene Frage Haben wir eine Immobilienblase in Deutschland zum anderen Haben wir eine generelle Wohnungsnot in Deutschland Ausführlich setzte sich die Fachrunde mit der aktuellen Immobilienpreisentwicklung und der Entwicklung der Wachstumsregionen auseinander Viele Faktoren können zu einem Preisanstieg führen wachsende Nachfrage nach modernen Wohnungen knapper Baugrund auch ein mancherorts relativ

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on58443 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Die Zukunft des Verbands im Blick | Verband Wohneigentum e.V.
    Strategie Workshop erörtert wir berichteten in FuG 12 2011 Ein Ergebnis war dass der Arbeitskreis Zukunft die wichtigsten Themenschwerpunkte ausarbeitete die verstärkt beleuchtet werden sollen um so den Verband Wohneigentum voranzubringen Hierzu wurden folgende Projektgruppen gebildet Externe Kommunikation Interne Kommunikation Leistungsangebote und Lobbyarbeit Seit Anfang des Jahres arbeiten die vier Projektgruppen engagiert an ihren jeweiligen Aufgaben die sie am 11 Mai in Berlin erörterten Die Resultate wurden am Nachmittag in der Bundesvorstandssitzung vorgestellt Mit den Projektgruppen sollen möglichst viele aus den verschiedenen Landesverbänden beteiligt werden um gemeinsam Ideen zu entwickeln und diese in geeigneter Weise umzusetzen erklärte Peter Wegner 2 Vizepräsident und Vorsitzender des Arbeitskreises Zukunft Hier die wichtigsten Ergebnisse des Arbeitstreffens Leistungsangebote Bei der Ergebnisvorstellung der Projektgruppe Leistungsangebote betonte deren Leiter Andreas Kröner wie wichtig der Ausbau einheitlicher Leistungen für die Verbandsarbeit sei Zum Kernangebot für Mitglieder sollten zählen Bau und Energieberatung Gartenberatung Wohnberatung Rechtsberatung und Rechtsschutzversicherung Versicherungsschutz rund ums Haus Von welchem Landesverband welche Angebote jeweils vorgehalten werden können und wie sichergestellt werden kann dass sie bundesweit zur Verfügung stehen wird im nächsten Schritt der Arbeitskreis Zukunft beraten Auch Funktionsträger müssen unterstützt werden so Andreas Kröner weiter In klassischen Seminaren oder auch internetbasierten Schulungen könnten sich Funktionäre weiterbilden Internet und Newsletter seien Möglichkeiten für die schnelle aktuelle Information Dies könnte ausgebaut werden Interne Kommunikation Im Vorfeld des Arbeitstreffens hatte die Projektgruppe die interne Kommunikation auf den verschiedenen Ebenen des Verbands analysiert und versucht die derzeit genutzten Kommunikationswege festzustellen Als Ergebnis konnte Projektgruppenleiter Roger Gapp dem Bundesvorstand die Schwerpunkte aber auch die Schwächen der internen Kommunikation aufzeigen Dreh und Angelpunkte seien die Landesverbände Als Medien um jedes Mitglied zu erreichen stehen und in erster Linie unsere Verbandszeitschrift Familienheim und Garten und das Internet zur Verfügung so Gapp Zu überlegen seien zusätzliche Leseanreize um die Wahrnehmung der Informationen zu verstärken

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on58146 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Verband Wohneigentum auf Deutschem Seniorentag | Verband Wohneigentum e.V.
    Informationen Info Telefon Mitglieder Service Über das kostenlose Info Telefon des Bundesverbands vermitteln wir Mitgliedern den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner im Verband Wohneigentum für Ihre Fragen rund um Haus und Garten Info Telefon für Mitglieder Mitgliederservice Immobilienbewertung Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online Immobilen Bewertung von Sprengnetter24 für 25 45 Euro Die Preise für Vor Ort Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24 Gartenberatung Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Zeitschrift für Haus und Garteneigentümer Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Wir über uns Verbandsnachrichten Seiteninhalt Verband Wohneigentum auf Deutschem Seniorentag Schwerpunktthema Wohnkomfort für alle Ich möchte mein Haus barrierefrei gestalten aber ich weiß nicht wie Können Sie mir helfen So oder ähnlich lautete die am häufigsten gestellte Frage am Info Stand des Verbands Wohneigentum auf der SenNova Messe im Rahmen des Deutschen Seniorentags der vom 3 bis 5 Mai in Hamburg stattfand Rund um das Thema Wohnkomfort ging es am Stand des Verbands Wohneigentum Verband Wohneigentum Die Experten des Verbands berieten zu Wohnkomfort Abbau von Barrieren in Bestandsimmobilien aber auch zur Haus Fitness im Allgemeinen Denn was nutzt ein barrierefrei umgestaltetes Haus wenn das Dach leckt oder die Fassade bröckelt Auch die pflegeleichte Umgestaltung des Gartens interessierte die Besucher Ist ein Hochbeet vielleicht das Richtige für mich Eine gute Alternative für Rollstuhlfahrer kann ein Tischbeet sein Ein Anschauungsexemplar so eines alters und behindertengerechten Sinnesgarten war als Publikumsmagnet am Stand des Verbands Wohneigentum zu sehen der VitaGarden von Erlau Wohnformen im Alter Über verschiedene Wohnformen im Alter diskutierte Wohnberater Martin Breidbach Verband Wohneigentum Hessen mit Katrin Markus Bundesinteressengemeinschaft der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung BIVA Ulrike Petersen Hamburger Koordinationsstelle für Wohn Pflege Gemeinschaften und Silvia Schmidt MdB Daheim statt Heim Dabei wurde deutlich

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on58005 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Sparen beim Stromsparen | Verband Wohneigentum e.V.
    über uns Verbandsnachrichten Seiteninhalt Sparen beim Stromsparen Gemeinsam für die Umwelt Der Verband Wohneigentum Hessen und die Hessische Energiespar Aktion haben das Projekt Sparen beim Stromsparen ins Leben gerufen Ein in zweifacher Hinsicht profitables Konzept sowohl für die Umwelt als auch für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Und ein gutes Beispiel für zeitgemäße Kooperationen EU Energielabel Hohes Einsparpotenzial bei Haushaltsgeräten Europäische Kommission Es geht um das Stromsparen im Haushalt Rund die Hälfte des heutigen Jahres Haushalts Stromverbrauchs von 3 500 bis 4 000 kWh Kilowattstunde können durch moderne Haushaltsgeräte und Lampen eingespart werden So verbraucht ein alter Kühlschrank 270 kWh im Jahr ein moderner mit der Gerätekennzeichnung A weniger als 100 kWh Ein zehn Jahre alter Wäschetrockner verbraucht 460 kWh Neugeräte kommen mit 220 kWh aus Diesen technischen Fortschritt wollen wir zu günstigen Konditionen für unsere Mitglieder nutzen und gleichzeitig ein Zeichen für die Umwelt setzen beschreibt der Landesverbandsvorsitzende Rudi Bauschke die Aktion Strom ist mit heute 25 Cent die kWh ein teurer Saft erklärt Werner Eicke Hennig von der Hessischen Energiespar Aktion die das Projekt des Verbands Wohneigentum Hessen begleitet Er ist dreimal teurer als Heizenergie Deshalb sind Stromspargeräte aufgrund ihrer hohen Kostenein sparung in aller Regel auch wirtschaftlich so Eicke Hennig weiter Die Anfangsinvestition in die Geräte amortisiert sich wegen ihres geringen Verbrauches Wir suchen nach einer Steigerungsform für wirtschaftlich so der Geschäftsführer des Landesverbands Hessen Heinz Jürgen Quooß Das Angebot an die Mitglieder enthält nur Geräte mit Stromsparqualität Das lässt sich ablesen am EU Energielabel für Haushaltsgeräte Nur Geräte mit der Kennzeichnung A bei den Kühlgeräten werden für die Verbandsmitglieder ausgewählt und angeboten Da lohnt sich der Gerätetausch auch vorgezogen selbst wenn das Altgerät noch drei bis fünf Jahre halten würde erklärt Quooß Aufteilung des Stromverbrauchs für einen dreiköpfigen Haushalt Hessische Energiespar Aktion Mit modernen Geräten kann

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on57731 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Neuer Service auf gartenberatung.de | Verband Wohneigentum e.V.
    Wohneigentum für Ihre Fragen rund um Haus und Garten Info Telefon für Mitglieder Mitgliederservice Immobilienbewertung Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online Immobilen Bewertung von Sprengnetter24 für 25 45 Euro Die Preise für Vor Ort Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24 Gartenberatung Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Zeitschrift für Haus und Garteneigentümer Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Wir über uns Verbandsnachrichten Seiteninhalt gartenberatung de Noch mehr Online Service durch RSS Feed Frühjahrsputz im Internet Wer hat schon Zeit und Lust lange nach Pflanzentipps zu suchen wenn das Frühjahr naht und die Gartenarbeit ruft Bequemer geht es mit dem neuen Online Service der Gartenberatung im Verband Wohneigentum Die Website der Gartenberatung ist seit mehreren Jahren eine feste Größe im Online Angebot des Verbands Wohneigentum In den letzten Wochen haben die Online Redakteure fleißig gearbeitet um den Besuchern neue Services anzubieten Knackiger Name In der Kürze liegt die Würze Ab sofort heißt es nicht mehr Gartenfachberatung sondern schlicht Gartenberatung das fach fällt flach Auch im Internet finden Sie das geballte Wissen unserer Experten nun unter der kürzeren Domain gartenfachberatung de Wenn Sie also die Gartenberater Website in Ihrem Browser für den schnellen Zugriff zum Beispiel als Favorit markiert haben sollten Sie den Link entsprechend anpassen Doch auch der alte Name wird noch eine Weile weiter funktionieren und auf die neue Seite umleiten Laufend aktuell Ganz neu ist das RSS Angebot auf der Gartenberater Website Mit diesem Info Dienst rund um den Garten sind Sie immer auf dem Laufenden Ob Tipps und Tricks oder die neuesten Artikel mit dem kostenlosen RSS Abo verpassen Sie nichts mehr Automatisch erhalten Sie die aktuellen Infos in Ihrem Feed Reader oder Web Browser RSS abonnieren www gartenberatung de aufrufen Auf der Startseite rechts oben im

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on57385 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • 10. Deutscher Seniorentag: Besuchen Sie uns | Verband Wohneigentum e.V.
    Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24 Gartenberatung Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Zeitschrift für Haus und Garteneigentümer Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Wir über uns Verbandsnachrichten Seiteninhalt 10 Deutscher Seniorentag 2012 Veband mit Infoveranstaltungen und Messestand verteten Ein klares JA zum Alter ist das Motto des 10 Deutschen Seniorentags der vom 3 bis 5 Mai in Hamburg stattfindet Rund 100 Einzelveranstaltungen und die SenNova Messe drehen sich um das aktive und möglichst gesunde Älterwerden Auch der Verband Wohneigentum präsentiert sich mit verschiedenen Aktionen und einem Messestand Wer auch im hohen Alter aktiv und selbstbestimmt leben möchte der sollte vorausschauend planen Denn obschon das Alter heutzutage viele neue Möglichkeiten bietet so bringt es auch Herausforderungen und gegebenenfalls körperliche Einschränkungen Um eben diese Chancen und Risiken des Alters dreht sich der 10 Deutsche Seniorentag organisiert von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren Organisationen BAGSO Eröffnet wird der 10 Deutsche Seniorentag am 3 Mai 2012 voraussichtlich vom neuen Bundespräsidenten Am 4 Mai wird dann Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet Außerdem hat sich die Bundesfamilienministerin Kristina Schröder angekündigt Neben 100 Einzelveranstaltungen gibt es auf der begleitenden SenNova Messe viele attraktive Stände von Organisationen Verbänden Wirtschaft und Politik Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit informativen Vorträgen und Diskussionsrunden aber auch viele Mitmach Angebote runden die Großveranstaltung ab Die Ver anstalter erwarten alleine auf der Messe rund 20 000 Besucher Verband auf der SenNova Themen des Deutschen Seniorentags sind unter anderem die gesundheitliche Vorsorge die Betreuung und Pflege von Angehörigen sowie das Wohnen im Alter Bei letzterem Punkt wird auch der Verband Wohneigentum seine langjährige Expertise einbringen Auf der SenNova präsentiert sich der Verband mit einem eigenen Messestand und gibt Tipps zum Wohnkomfort in den eigenen vier Wänden Wie gestalte ich mein Haus frühzeitig für das Alter Welche Hilfsmittel gibt es

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/bv/on56741 (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •