archive-de.com » DE » V » VERBAND-WOHNEIGENTUM.DE

Total: 1044

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft | Verband Wohneigentum e.V.
    8 gemeinsten Renovierungsfallen Wohnraum für Flüchtlinge Informationen zur Vermietung Veranstaltungskalender Unsere App für Ihr Smartphone zur Download Seite Neu Online Shop Geschenkgutscheine oder Formulare Vordrucke online bestellen Wichtig für angehende Bauherren BAUHERREN INFORMATIONEN Uns gibt es auch als Smartphone App unsere App für Ihr Smartphone Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen NEU Forum rund um das Wohneigentum zum Forum Das Forum bietet eine Diskussionsplattform

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/hessen/on211653 (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Informationsmaterial anfordern | Verband Wohneigentum e.V.
    Partner Gartenberatung Wohnberatung Newsletter VWH vor Ort FAQ Häufige Fragen Geschützter Bereich Impressum Datenschutz Zum Seitenanfang Bundesverband Landesverbände Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Zum Seitenanfang Service Sitemap Impressum Kontakt Zum Seitenanfang Zusätzliche Informationen Schönheitsreparaturen im Mietvertrag Die 8 gemeinsten Renovierungsfallen Wohnraum für Flüchtlinge Informationen zur Vermietung Veranstaltungskalender Unsere App für Ihr Smartphone zur Download Seite Neu Online Shop Geschenkgutscheine oder Formulare Vordrucke online bestellen Wichtig für angehende Bauherren BAUHERREN INFORMATIONEN Uns gibt es auch als Smartphone App unsere App für Ihr Smartphone Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen NEU Forum rund um das Wohneigentum zum Forum Das Forum bietet eine Diskussionsplattform rund um das Wohneigentum und dient dem Austausch von Gedanken Meinungen und Erfahrungen von Mitgliedern und anderen interessierten Personen Mobile Webseite VWH mobil Für Smartphonenutzer haben wir eine mobile Internetseite erstellt Wenn Sie mit Ihrem Smartphone den nachstehenden QR Code einscannen gelangen Sie auf diese Seite Bau und Immobilienberatung Bauherren Schutzbund e V Alle Themen rund um den Garten Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/hessen/on205905 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Aufnahmeformular als PDF-Datei | Verband Wohneigentum e.V.
    Online Shop Verbraucherinformationen Partner Gartenberatung Wohnberatung Newsletter VWH vor Ort FAQ Häufige Fragen Geschützter Bereich Impressum Datenschutz Zum Seitenanfang Bundesverband Landesverbände Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Zum Seitenanfang Service Sitemap Impressum Kontakt Zum Seitenanfang Zusätzliche Informationen Schönheitsreparaturen im Mietvertrag Die 8 gemeinsten Renovierungsfallen Wohnraum für Flüchtlinge Informationen zur Vermietung Veranstaltungskalender Unsere App für Ihr Smartphone zur Download Seite Neu Online Shop Geschenkgutscheine oder Formulare Vordrucke online bestellen Wichtig für angehende Bauherren BAUHERREN INFORMATIONEN Uns gibt es auch als Smartphone App unsere App für Ihr Smartphone Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen NEU Forum rund um das Wohneigentum zum Forum Das Forum bietet eine Diskussionsplattform rund um das Wohneigentum und dient dem Austausch von Gedanken Meinungen und Erfahrungen von Mitgliedern und anderen interessierten Personen Mobile Webseite VWH mobil Für Smartphonenutzer haben wir eine mobile Internetseite erstellt Wenn Sie mit Ihrem Smartphone den nachstehenden QR Code einscannen gelangen Sie auf diese Seite Bau und Immobilienberatung Bauherren Schutzbund e V Alle Themen rund um den Garten Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/hessen/on206883 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Gütestelle | Verband Wohneigentum e.V.
    Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Zum Seitenanfang Service Sitemap Impressum Kontakt Zum Seitenanfang Zusätzliche Informationen Schönheitsreparaturen im Mietvertrag Die 8 gemeinsten Renovierungsfallen Wohnraum für Flüchtlinge Informationen zur Vermietung Veranstaltungskalender Unsere App für Ihr Smartphone zur Download Seite Neu Online Shop Geschenkgutscheine oder Formulare Vordrucke online bestellen Wichtig für angehende Bauherren BAUHERREN INFORMATIONEN Uns gibt es auch als Smartphone App unsere App für Ihr Smartphone Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen NEU Forum rund um das Wohneigentum zum Forum Das Forum bietet eine Diskussionsplattform rund um das Wohneigentum und dient dem Austausch von Gedanken Meinungen und Erfahrungen von Mitgliedern und anderen interessierten Personen Mobile Webseite VWH mobil Für Smartphonenutzer haben wir eine mobile Internetseite erstellt Wenn Sie mit Ihrem Smartphone den nachstehenden QR Code einscannen gelangen Sie auf diese Seite Bau und Immobilienberatung Bauherren Schutzbund e V Alle Themen rund um den Garten Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Service für Mitglieder Seiteninhalt Die Gütestelle im Verband Wohneigentum Hessen e V Seit Frühjahr 2002 ist im Verband Wohneigentum Hessen e V eine verbandseigene Gütestelle installiert Ihre territoriale

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/hessen/on5032 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Immobilienbewertung | Verband Wohneigentum e.V.
    Seite Neu Online Shop Geschenkgutscheine oder Formulare Vordrucke online bestellen Wichtig für angehende Bauherren BAUHERREN INFORMATIONEN Uns gibt es auch als Smartphone App unsere App für Ihr Smartphone Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen NEU Forum rund um das Wohneigentum zum Forum Das Forum bietet eine Diskussionsplattform rund um das Wohneigentum und dient dem Austausch von Gedanken Meinungen und Erfahrungen von Mitgliedern und anderen interessierten Personen Mobile Webseite VWH mobil Für Smartphonenutzer haben wir eine mobile Internetseite erstellt Wenn Sie mit Ihrem Smartphone den nachstehenden QR Code einscannen gelangen Sie auf diese Seite Bau und Immobilienberatung Bauherren Schutzbund e V Alle Themen rund um den Garten Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Service für Mitglieder Seiteninhalt Immobilienbewertung Sie wollen wissen was Ihr Haus wert ist Auf Basis anerkannter Verfahren ermitteln wir Ihnen den Marktwert Ihrer Immobilie Dabei berücksichtigen wir eine Vielzahl von Kennzahlen die den tatsächlichen Marktwert beschreiben Dazu zählen u a amtliche Daten wie Bodenrichtwerte und Liegenschaftskarten der Städte und Gemeinden Regionalfaktorwerte von Gutachterausschüssen der Bundesländer Baukostenindex des Statistischen Bundesamtes Lagewertindikatoren auf Basis umfangreicher statistischer Marktdaten u v m Die Ermittlung des Marktwertes dient der Einschätzung des voraussichtlich für eine Immobilie zu erzielenden Marktpreises Die Immobilienbewertung ist kein Gutachten sondern eine reine Marktwert Ermittlung Was kostet die Immobilienbewertung Preis für Mitglieder Nichtmitglieder Immobilienbewertung 89 90 149 90 Liegenschaftskarte 16 90 19 90 Bodenrichtwertkarte 9 95 12 00 Der reduzierte Preis für Mitglieder gilt nur unter der Voraussetzung dass für das zu bewertende Objekt eine separate Mitgliedschaft besteht Alle genannten Preise beinhalten bereits die gültige MwSt in Höhe von 19 Wie bestelle ich die Immobilienbewertung Füllen Sie das Bestellformular pdf 39 7 KB PDF Datei aus legen Objektfotos bei und senden uns alles zu

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/hessen/on43147 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Beratung per Skype | Verband Wohneigentum e.V.
    Seitenanfang Bundesverband Landesverbände Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Saarland Sachsen Sachsen Anhalt Schleswig Holstein Thüringen Zum Seitenanfang Service Sitemap Impressum Kontakt Zum Seitenanfang Zusätzliche Informationen Schönheitsreparaturen im Mietvertrag Die 8 gemeinsten Renovierungsfallen Wohnraum für Flüchtlinge Informationen zur Vermietung Veranstaltungskalender Unsere App für Ihr Smartphone zur Download Seite Neu Online Shop Geschenkgutscheine oder Formulare Vordrucke online bestellen Wichtig für angehende Bauherren BAUHERREN INFORMATIONEN Uns gibt es auch als Smartphone App unsere App für Ihr Smartphone Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen NEU Forum rund um das Wohneigentum zum Forum Das Forum bietet eine Diskussionsplattform rund um das Wohneigentum und dient dem Austausch von Gedanken Meinungen und Erfahrungen von Mitgliedern und anderen interessierten Personen Mobile Webseite VWH mobil Für Smartphonenutzer haben wir eine mobile Internetseite erstellt Wenn Sie mit Ihrem Smartphone den nachstehenden QR Code einscannen gelangen Sie auf diese Seite Bau und Immobilienberatung Bauherren Schutzbund e V Alle Themen rund um den Garten Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum Leserreisen für Mitglieder Zum Seitenanfang drucken Zurück zu Startseite Service für Mitglieder Seiteninhalt Beratung per Skype Wünschen Sie eine persönliche Beratung per Skype teilen

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/hessen/on206974 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Aus der Rechtssprechung | Verband Wohneigentum e.V.
    in Räumen ober unterhalb oder neben der störenden Schallquelle kaum noch wahrnehmbar sein sollen Die Geräusche sollen so bedingt es der Begriff auf das Zimmer begrenzt bleiben in dem die Lärmquelle liegt Einen gesetzlich festgelegten Schalldruckpegel dB A oder Beurteilungspegel als Richtwert von dem an eine Überschreitung der Zimmerlautstärke eintritt gibt es in Deutschland nicht Die bestehenden Regelungen Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm TA Lärm als auch die VDl Richtlinie 2058 haben den Rang einer Verwaltungsvorschrift und binden Gerichte nicht Diesen Regelungen ist gemeinsam dass sie keine konkreten Dezibel Werte dB A enthalten Generell kann unterschieden werden zwischen Gewerbelärm und Lärm in Wohngebieten Gewerbelärm Gesetzliche Ruhezeiten wie z B für Gewerbelärm in der VDI 2058 oder der TA Lärm definiert gelten im Allgemeinen nur für gewerblichen Lärm und Emissionen von Sport Freizeit oder ähnlichen Anlagen Sie sind auf die wohnliche Nutzung von Gebäuden nicht anwendbar Wohngebiete 0bwohl Dezibel Werte dB A im Zusammenhang mit dem Begriff der Zimmerlautstärke kaum weiterhelfen hat ein Gericht LG Kleve DWW 1992 26 diesen Zusammenhang hergestellt Danach stellen Lautstärken die einen Wert von 40 dB A tagsüber bzw 30 dB A nachts überschreiten grundsätzlich eine Überschreitung der Zimmerlautstärke dar Dies kann jedoch auch für Geräusche unterhalb dieses Pegels gelten wenn sie nach dem Empfinden eines Durchschnittsmenschen wegen ihrer physiologischen oder psychologischen Wirkung als störend empfunden werden Was sagt die Rechtsprechung Zimmerlautstärke kann nicht objektiv anhand von Messwerten allgemein definiert werden weil die baulichen Gegebenheiten Lärmschutzfähigkeit der Wände Decken und Böden von Gebäude zu Gebäude unterschiedlich ausfallen Die Schwelle für Zimmerlautstärke ist in einem hellhörigen Haus niedriger als in einem hervorragend gedämmten Gebäude Der Begriff der Zimmerlautstärke wird mehrheitlich und in der Regel im Mietrecht behandelt In zwei Grundsatzurteilen hat jedoch auch der Bundesgerichtshof zu dieser nachbarrechtlichen Frage Stellung bezogen Zimmerlautstark sind demnach Geräusche die

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/hessen/on211474 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Was tun bei Baumängeln | Verband Wohneigentum e.V.
    der Bauherr bei der Bauabnahme einen sichtbaren Mangel verliert er den Anspruch auf Nachbesserung bzw Rückbehalt Es ist daher sinnvoll einen Sachverständigen Architekten mit zur Abnahme zu nehmen Protokoll Bei der Bauabnahme sollte ein umfassendes Protokoll erstellt werden das even tuelle Mängel festhält Wichtig Unwesentliche Mängel sind kein Grund die Abnahme zu verweigern Gewährleistung Mängel die erst nach der Abnahme auftreten bzw erkennbar sind können innerhalb der gesetzlichen Gewähr leistungsfrist geltend gemacht werden Wer haftet bei Mängeln Häufig sind mehrere Handwerker an einem Gewerk beteiligt Da ist es sinnvoll einen Sachverständigen hinzuzuziehen um zu klären wer die Mängel verursacht hat Dabei wird auch geprüft ob den Bauherrn eine Mit Schuld trifft Stellt sich im Nachhinein heraus dass der Schaden einem Handwerker zu Unrecht angelastet und er mit der Beseitigung beauftragt wurde kann er Schadensersatz fordern BGH VII ZR 392 00 Liegt die Schuld jedoch zweifelsfrei beim Bauunternehmer oder einem Handwerker trägt er die Gewährleistungspflicht aber nur während einer bestimmten Frist Gewährleistungsfrist Gewährleistungsfrist Beim privaten Hausbau beträgt die Gewährleistungsfrist in der Regel fünf Jahre ab Abnahme nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch BGB Tritt in dieser Zeit ein Schaden auf der durch fehlerhafte Montage oder Materialien verursacht wurde muss der verantwortliche Bauunternehmer Handwerker Lieferant oder gegebenenfalls Hersteller den Schaden auf eigene Kosten beheben Ausnahmen Wurde im Vertrag eine Gewährleistungsfrist nach Teil B der Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen VOB vereinbart gelten eventuell kürzere Fristen für Bauwerke vier Jahre für Handwerkerleistungen zwei Jahre Der Bauherr muss prüfen was in seinem Fall gilt eventuell unterstützt durch einen Fachmann Laut Urteil des Bundesgerichtshofs BGH Az VIII ZR 318 12 verjährt die Gewährleistungsfrist innerhalb von zwei Jahren nach 438 Abs 1 Nr 3 BGB wenn die Bauteile oder Elemente nicht zum Bauwerk als solchem gehören 438 Abs 1 Nr 2b BGB Dieses Urteil greift beispielsweise bei den Teilen einer Photovoltaik Anlage denn diese werden nur auf das fertige Dach aufgesetzt um Strom zu erzeugen Für den Bau des eigentlichen Gebäudes ist die Anlage nicht notwendig Noch nicht gerichtlich entschieden ist die juristische Lage wenn die Photovoltaik Anlage als Bauteil in die Dachpfannen integriert ist Baumängel das richtige Vorgehen Sind die Mängel so groß dass die Handwerksleistung nicht abgenommen werden kann oder taucht der Schaden erst im Laufe der Gewährleistungsfrist auf setzt der Bauherr eine Baumängelrüge auf Sie muss formal richtig verfasst werden hält die Mängel schriftlich fest und fordert den Handwerker auf diese zu beheben 1 Die Baumängelrüge Die richtige Form Die Baumängelrüge muss schriftlich erfolgen und datiert sein Sie beinhaltet den Namen und die Anschrift des Bauherrn Außerdem die Anschrift des Bauobjektes Mangelsymptom Die Mängelrüge muss den Schaden Mangelsymptom genau beschreiben Konkrete Frist Die Mängelrüge schreibt unbedingt ein Datum fest bis zu welchem die Mängel und der daraus entstandene Schaden behoben werden müssen Die Frist setzt der Bauherr nach eigenem jedoch realistischem Ermessen fest Dokumentation Im optimalen Fall wird die Mängelrüge von einem Bausachverständigen verfasst und oder durch eine Bild dokumentation belegt 2 Die erneute Abnahme Sind die Baumängel behoben müssen die ausgeführten Arbeiten abgenommen werden

    Original URL path: http://verband-wohneigentum.de/hessen/on204510 (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •