archive-de.com » DE » V » VBWR.DE

Total: 257

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bauträgervertrag - Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis, Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Rechtsanwalt
    Erbrecht Online Erbrecht Online Scheidung Online Home Rechtstipps Baurecht Fix und Fertig Fix und Fertig Als Formulierung im Angebot höchstgefährlich für den Unternehmer In einer aktuellen Entscheidung hatte sich das Oberlandesgericht Saarbrücken Urteil vom 31 05 2012 Az 1 U 376 10 mit der Auslegung einer Vereinbarung zu beschäftigen in der ein Unternehmer einem Besteller die Lieferung und den Einbau von Parkettboden fix und fertig für 62 00 pro m² angeboten hat Es wies der Unternehmer nicht darauf hin dass ein Aufwand für Abbrucharbeiten und eine dadurch bedingte Vorbereitung der Flächen zum Verlegen des Parketts darin nicht enthalten sei Für die Untergrundarbeiten unter anderem aufwändiges Abfräsen und Reprofilierung der Estrichoberfläche wollte der Unternehmer weiter Kosten geltend machen Dem hat das Oberlandesgericht Saarbrücken nicht entsprochen Es betont dass die Vereinbarung fix und fertig aus Sicht des Kunden nur so verstanden werden kann dass damit die vollständige Verlegung des Parketts einschließlich sämtlicher dadurch anfallender Kosten erfasst im Auftrag mithin auch eine eventuell erforderliche Untergrundbehandlung mit eingeschlossen ist Das der Untergrund eventuell vorbehandelt werden muss stelle kein völlig unerwartetes und überraschendes Erschwernis da Ein fachkundiger Unternehmer müsse damit vielmehr rechnen selbst wenn diese Leistungen einen solchen Umfang hätten dass sein Parkettlegerbetrieb darauf gar

    Original URL path: http://www.vbwr.de/rechtstipps/baurecht/vorsicht-bei-vorzeitig-erklaerter-abnahme.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Bauträgervertrag - Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis, Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Rechtsanwalt
    mit der Wohnungsübergabe Nutzungsausfallentschädigung Bauträger in Verzug mit der Wohnungsübergabe Nutzungsausfallentschädigung In einer jetzt veröffentlichten Entscheidung vom Februar 2014 hat der Bundesgerichtshof den Erwerbern von Wohnungseigentum einen Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung zugesprochen weil der Bauträger die vereinbarte Fertigstellungsfrist nicht eingehalten hatte Die Wohnungskäufer hatten mit ihren 3 Kindern lediglich eine 3 Zimmerwohnung mit knappen 73 m² zur Verfügung und hatten vom Bauträger eine Altbauwohnung erworben die dieser zu sanieren hatte Die neue Wohnung hätte knappe 137 m² ausgewiesen und damit nahezu die doppelte Fläche Der Bauträger war über lange Zeit nicht in der Lage seine Bauverpflichtung zu erfüllen Der Bundesgerichtshof spricht wie die Vorinstanz den Käufern eine Nutzungsausfallentschädigung in 5 stelliger Höhe zu weil die Käufer die Wohnung nicht rechtzeitig nutzen konnten was für sie aber von zentraler Bedeutung war da sie selbst einziehen wollten Der BGH stellt klar dass auch in solchen Fällen in denen der Erwerber nicht einmal den Besitz an der Wohnung erhalten hat geradezu geboten ist die Erwerber durch Zuerkennung von Nutzungsausfallentschädigung vor ungerechtfertigten Nachteilen zu schützen Voraussetzung ist allerdings dass der Nutzungsausfall zu einer fühlbaren Beeinträchtigung führt was dann zu verneinen ist wenn die Erwerber ohnehin nicht selbst einziehen wollten oder lediglich ein kurzfristiger Nutzungsausfall eingetreten

    Original URL path: http://www.vbwr.de/rechtstipps/baurecht/fix-und-fertig.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Bauträgervertrag - Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis, Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Rechtsanwalt
    Bauunternehmer verwendet anderes Material als ursprünglich vorgesehen Bauunternehmer verwendet anderes Material als ursprünglich vorgesehen keine Mängelansprüche des Bestellers Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hatte über einen vergleichsweise banalen alltäglichen Fall zu entscheiden der jedoch immer wieder Anlass zu Diskussionen gibt Ein Bauunternehmer hat bei der Ausführung von Bauleistungen ein anderes Material verwenden als in einem ursprünglichen Leistungsverzeichnis erwähnt war Seinem Zahlungsanspruch hielt der Besteller Mangelhaftigkeit des Werkes wegen des abweichend ausgeführten Materials entgegen Das erstinstanzliche Gericht führte eine Beweisaufnahme durch und kam zu dem Ergebnis dass das verwendete Material gegenüber dem Material aus dem ursprünglichen Angebot nicht minderwertig sei Auch das Oberlandesgericht Frankfurt am Main war insoweit der Auffassung dass ein Mangel des Werkes nicht vorliegt Es weist darauf hin dass bei der Aufnahme eines Produkts in ein Leistungsverzeichnis beispielsweise in einer Ausschreibung oder in einem Angebot nur dann eine so genannte Eigenschaftszusicherung zu sehen ist wenn festgestellt werden kann dass der Auftraggeber erkennbar großen Wert auf die genaue Einhaltung der Leistungsbeschreibung gelegt also auch darauf dass das vom Unternehmer ausgeführte Werk ganz bestimmte Eigenschaften aufweist Da dies im konkreten Fall feststellbar war konnte der Unternehmer erfolgreich seine Zahlungsansprüche durchsetzen Der Bundesgerichtshof hat dies in seiner Entscheidung vom 09 07

    Original URL path: http://www.vbwr.de/rechtstipps/baurecht/bautr%C3%A4ger-in-verzug-mit-der-wohnungs%C3%BCbergabe-nutzungsausfallentsch%C3%A4digung!.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Erbrecht-Testamentsgestaltung - Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis, Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Rechtsanwalt
    Impressum AGB Menü MENÜ Über uns Rechtsanwälte Vollmer Bock Windisch Renz Lymperidis Göbel Dreissigacker Quis Notariat Steuerkanzlei Leistungen Rechtsabteilung Steuerabteilung Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB Scheidung Online Erbrecht Online Erbrecht Online Scheidung Online Home Rechtstipps Erbrecht Erbrecht Testamentsgestaltung Erbrecht Rechtstipps Testamentsgestaltung Pflichtteilsrecht Behindertentestament Erbprozess Patientenverfügung und Vollmacht Sonstiges 2016 02 Steuerersparnis beim Ehegattentestament 2009 12 Vermögensübertragung zurückstellen

    Original URL path: http://www.vbwr.de/rechtstipps/rechtstipps-erbrecht/erbrecht-testamentsgestaltung/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Erbrecht-Pflichtteilsrecht - Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis, Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Rechtsanwalt
    Steuerkanzlei Leistungen Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB Menü MENÜ Über uns Rechtsanwälte Vollmer Bock Windisch Renz Lymperidis Göbel Dreissigacker Quis Notariat Steuerkanzlei Leistungen Rechtsabteilung Steuerabteilung Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB Scheidung Online Erbrecht Online Erbrecht Online Scheidung Online Home Rechtstipps Erbrecht Erbrecht Pflichtteilsrecht Erbrecht

    Original URL path: http://www.vbwr.de/rechtstipps/rechtstipps-erbrecht/erbrecht-pflichtteilsrecht/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Erbrecht-Behindertentestament - Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis, Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Rechtsanwalt
    Wiesbaden Frankfurt Über uns Rechtsanwälte Notariat Steuerkanzlei Leistungen Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB Menü MENÜ Über uns Rechtsanwälte Vollmer Bock Windisch Renz Lymperidis Göbel Dreissigacker Quis Notariat Steuerkanzlei Leistungen Rechtsabteilung Steuerabteilung Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB Scheidung Online Erbrecht Online Erbrecht Online Scheidung Online

    Original URL path: http://www.vbwr.de/rechtstipps/rechtstipps-erbrecht/erbrecht-behindertentestament/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Erbrecht-Erbprozess - Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis, Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Rechtsanwalt
    Renz Lymperidis hilft Ihnen bei Ihrem Rechtsstreit Mainz Wiesbaden Frankfurt Über uns Rechtsanwälte Notariat Steuerkanzlei Leistungen Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB Menü MENÜ Über uns Rechtsanwälte Vollmer Bock Windisch Renz Lymperidis Göbel Dreissigacker Quis Notariat Steuerkanzlei Leistungen Rechtsabteilung Steuerabteilung Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB

    Original URL path: http://www.vbwr.de/rechtstipps/rechtstipps-erbrecht/erbrecht-erbprozess/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Erbrecht-Patientenverfügung und Vollmacht - Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis, Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Rechtsanwalt
    Mainz Wiesbaden Frankfurt Über uns Rechtsanwälte Notariat Steuerkanzlei Leistungen Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB Menü MENÜ Über uns Rechtsanwälte Vollmer Bock Windisch Renz Lymperidis Göbel Dreissigacker Quis Notariat Steuerkanzlei Leistungen Rechtsabteilung Steuerabteilung Mitarbeiter innen Rechtstipps Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Steuerrecht Zivilrecht WEG und Mietrecht Repetitorium Kontakt Anfahrt Impressum AGB Scheidung Online Erbrecht Online Erbrecht Online Scheidung

    Original URL path: http://www.vbwr.de/rechtstipps/rechtstipps-erbrecht/erbrecht-patientenverfuegung-vollmacht/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •