archive-de.com » DE » U » UWE-STEINIGER.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • „Rheinisches Carpaccio“ - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    starker Hitze anbraten dann herausnehmen 3 Zwiebel Knoblauch und Möhre in den Bräter oder die Pfanne geben und unter Rühren kurz anrösten Alles mit dem Fond und dem Bier ablöschen Den Braten mit der Schwarte nach oben darauflegen und den Bräter oder die Pfanne auf den Rost in den Backofen setzen Die Ofentemperatur auf 150 C Umluft 130 C Gas Stufe 1 herunterschalten den Braten 1 1 2 Stunden garen dabei immer wieder mit dem Bratenfond begießen 4 Den Spitzkohl waschen putzen und in sehr dünne Streifen schneiden In eine große Schüssel 2 EL Rapsöl 2 EL Weißwein Essig 1 2 TL Kümmel Senf Salz und Pfeffer geben Alles kräftig vermsichen bis sich das Salz aufgelöst hat Den Kohl dazugeben und untermischen Den Kohlsalat zudecken und etwa 1 Stunde zum Durchziehen kühl stellen 5 Den Spitzkohlsalat mit Essig Salz und Pfeffer abschmecken und auf Portionsteller geben Schnittlauch waschen trockenschütteln und in Röllchen schneiden Den Braten aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen Sehr dünn aufschneiden und lauwarm auf dem Krautsalat anrichten Jede Bratenportion mit 1 EL des Bratenfonds beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen Mit Uwes Bauernknüppel und Wacholderbutter servieren Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Löwenfit mit Brainfood Lecker locker und so leicht Schnittlauchpesto Bergische Forelle mit glasierten Kartoffeln und sautierten Huflattich Blüten Jetzt schon in den Gaumen Urlaub Dieser Beitrag wurde am Freitag den 14 Oktober 2011 um 08 25 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Carpaccio Spitzkohl Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/rheinisches-carpaccio.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen - Seite 5
    Zucchini 250 g Bergischer Bauernkäse 1 Glas grüne Oliven bestenfalls mit roter Paprika gefüllt 1 Zweig Rosmarin etwas Thymian und ein kleines Bund Kerbel grobes Meersalz 250 g Kräuterbutter Zubereitung Zucchini waschen und längs in dünne Scheiben schneiden Von beiden Seiten ca 3 Minuten pro Seite bei schwacher Hitze auf den Grill legen Paprikaschoten waschen längs halbieren die Kerne entfernen und mit der Haut nach unten bei schwacher Hitze auf den Grill legen Ca 9 10 Minuten leicht rösten ohne dass sie zu dunkel werden Paprika herausnehmen abkühlen lassen und die Außenhaut abziehen Dann längs in 3 cm breite Streifen schneiden Den bergischen Bauernkäse in kleine Würfel schneiden und in die Zucchini und Paprikastreifen wickeln Die Kräuter waschen und hacken In kaltem Wasser gewässerte Holzspieße mit Zucchini Käseröllchen Paprika Käseröllchen und Oliven bestecken Mit Pfeffer würzen und mit etwas flüssiger Kräuterbutter bepinseln Erneut auf den Grill legen und rösten bis das Gemüse eine schöne Farbe ist und der Käse zu schmelzen beginnt Spieße mit gehackten Kräutern und Meersalz bestreuen Dann mit der kalten Kräuterbutter servieren Hör mal die Grillen Wo Ich riech nichts Windecker Würzmarmelade Abgelegt in Rezepte köstlich zu Gegrilltem 750 g Rhabarber küchenfertig 250 g Himbeeren küchenfertig 300 g Äpfel küchenfertig 250 g rote Zwiebeln 100 g gestiftelte Mandeln 100g Sultaninen 250 ml Balsamico Essig 2 EL Senfkörner 1 Zimtstange 1 2 TL Abrieb einer Bio Zitronenschale unbehandelt 1 Pck Extra Gelierzucker 2 1 etwa 2 1 2 TL Salz etwa 2 1 2 TL Cayennepfeffer 1 TL gemahlener Ingwer Vorbereiten Mandelstifte in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und auf einem Teller etwas abkühlen lassen Rhabarber waschen putzen nicht abziehen in etwa 1 cm große Stücke schneiden und 750 g abwiegen Himbeeren verlesen und 250 g abwiegen Äpfel schälen in kleine Würfel schneiden und 300 g abwiegen Rote Zwiebeln abziehen fein würfeln und 250 g abwiegen 100 g Rosinen abwiegen 250 ml Essig abmessen Zubereiten Früchte und Gemüse Essig Senfkörner Zimtstange und Zitronenschalen Abrieb in einem Kochtopf mit Extra Gelierzucker gut verrühren Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und 5 Min kochen dabei ab und zu umrühren Chutney mit Salz und Gewürzen abschmecken Zimtstange entfernen und sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen Mit Schraubdeckeln verschließen umdrehen und etwa 5 Min auf dem Deckel stehen lassen Joghurt Himbeer Torties Abgelegt in Rezepte Sommer hoch 3 6 Eier 135 g feiner Rohrzucker 1 Prise Salz 75 g Mehl Typ 550 25 g Kokosraspel 4 Blatt Gelatine 150 ml Milch 1 Limette 150 g Joghurt 300 g Himbeeren 100 ml Schlagsahne 30 g weiße Schokolade 1 EL gehackte Pistazienkerne Schritt 1 4 Eier mit 50 g Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit Handmixers cremig aufschlagen Schritt 2 Das Mehl direkt auf die Ei Creme sieben Kokosraspel dazugeben und alles mischen Ein Backblech mit Backpapier auslegen Schritt 3 Den Teig auf das Backblech geben mit einer Palette glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 C Umluft 180 C Gas Stufe 3 8 10 Minuten backen Vom

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/page/5 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Anti-anonym - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Handwerk viel und das dürfen auch ruhig alle wissen Ich habe keine Lust zu fuschen und zu strecken Mein Schlachthaus meine Wurstküche sind keine Geheimgänge sondern mein ganzer Stolz Um diese guten Absichten mit Leben zu füllen besichtigen sie nun Produzenten der Region und lassen sich detailliert Auskunft über das geben was sie für ihre Gäste und Kunden veredeln Unter dem Motto Alles Käse wurde Jules Käsekiste in Much Reinshagen besucht Familie Schmitz zeigte erklärte erläuterte jeden Vorgang jeden Schritt und jeden Winkel ihrer Bauernhof Käserei Die Rohmilchkäse aus eigener Milch von eignen Kühen die auf hiesigen Weiden grasen waren genauso himmlisch lecker wie die besonders schmackhaften Ziegenkäse Ein besonderes Highlight Der Atta Käse der in der bekannten Tropfsteinhöhle ganz in Ruhe reift Bei der Verköstigung stellt man nicht nur den einmaligen Geschmack fest sondern auch dass dieser Käse ebenso preislich interessant ist Stephan Hammes gab an dass er für qualitativ gleichwertige Produkte mindestens den gleichen Preis zahlt hier aber weiß woher sie kommen und wie sie hergestellt werden Bernd Hochhard und Marcus Zimmermann waren sich einig dass es nicht immer ganz nachvollziehbar sei warum in vielen Kühltheken der ortsansässigen Geschäfte Produkte aus weit entfernten Regionen und Ländern angeboten würden die durch ellenlange Transportwege der Umwelt sicherlich nur schaden Uwe Steiniger steht vor allem auf anti anonyme Lebensmittel und die bekommt man seiner Meinung nach nur da wo man sich kennt also hierzulande Bepackt mit herrlichem Käse Tipps Tricks neuen Rezepten und einem Auf Wiedersehen beendete man diese Exkursion in Richtung weiter so Auf der Tour will man noch Imker Bäcker Bauernhöfe und all diejenigen besuchen die unsere Theken und Tische aufwerten können so die vier Marcus Zimmermann Bernd Hochhard Uwe Steiniger und Stephan Hammes auf Erkundungstour Machen Sie sich doch selbst ein Bild www dream and do farm de

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/anti-anonym (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Hierzulande - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    viel und das dürfen auch ruhig alle wissen Ich habe keine Lust zu fuschen und zu strecken Mein Schlachthaus meine Wurstküche sind keine Geheimgänge sondern mein ganzer Stolz Um diese guten Absichten mit Leben zu füllen besichtigen sie nun Produzenten der Region und lassen sich detailliert Auskunft über das geben was sie für ihre Gäste und Kunden veredeln Unter dem Motto Alles Käse wurde Jules Käsekiste in Much Reinshagen besucht Familie Schmitz zeigte erklärte erläuterte jeden Vorgang jeden Schritt und jeden Winkel ihrer Bauernhof Käserei Die Rohmilchkäse aus eigener Milch von eignen Kühen die auf hiesigen Weiden grasen waren genauso himmlisch lecker wie die besonders schmackhaften Ziegenkäse Ein besonderes Highlight Der Atta Käse der in der bekannten Tropfsteinhöhle ganz in Ruhe reift Bei der Verköstigung stellt man nicht nur den einmaligen Geschmack fest sondern auch dass dieser Käse ebenso preislich interessant ist Stephan Hammes gab an dass er für qualitativ gleichwertige Produkte mindestens den gleichen Preis zahlt hier aber weiß woher sie kommen und wie sie hergestellt werden Bernd Hochhard und Marcus Zimmermann waren sich einig dass es nicht immer ganz nachvollziehbar sei warum in vielen Kühltheken der ortsansässigen Geschäfte Produkte aus weit entfernten Regionen und Ländern angeboten würden die durch ellenlange Transportwege der Umwelt sicherlich nur schaden Uwe Steiniger steht vor allem auf anti anonyme Lebensmittel und die bekommt man seiner Meinung nach nur da wo man sich kennt also hierzulande Bepackt mit herrlichem Käse Tipps Tricks neuen Rezepten und einem Auf Wiedersehen beendete man diese Exkursion in Richtung weiter so Auf der Tour will man noch Imker Bäcker Bauernhöfe und all diejenigen besuchen die unsere Theken und Tische aufwerten können so die vier Marcus Zimmermann Bernd Hochhard Uwe Steiniger und Stephan Hammes auf Erkundungstour Machen Sie sich doch selbst ein Bild www dream and do farm de Suche

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/hierzulande (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Fettbremsen - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    in der Avocado enthaltenen Enzym Lipase das die Fettschmelze während der Verdauung aber auch im Fettgewebe selbst steuert Einige Forscher halten es für wahrscheinlich dass die Lipase das Speichern des Avocadofetts verhindert und den Fettabbau dadurch beschleunigt Quelle www eatsmarter de Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/fettbremsen (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kaugeschichten - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Also Unterlagen stets gut aufbewahren J Eltern Flammkuchen und Lahmacun gab es schon bei den Assyrern 2000 v Chr Name Pizza stammt wahrscheinlich aus Kalabrien wo man Fladenbrote Pitta nennt Pitta schon mal irgendwie gehört Na klar Gyros Pita Fleisch im Fladenbrot Griechenland oder Döner Pide was das Gleiche bedeutet Türkei und auch in Kroatien Bosnien sowie Serbien heißt das Fladenbrot bis heute Pita Wohnort In einem Pappkarton Dem Beispiel der Königin Margherita folgen auch heute noch täglich mehrere Millionen die sich Pizza nach Hause bestellen Behälter für die Auslieferung gab es ab dem 19 Jahrhundert als neapolitansiche Pizzabäcker ihre Pizzen in Metallcontainer packten und damit Verkäufer auf die Straßen schickten Die Entwicklung des Pizzakartons begann in den USA Ab den 50 er Jahren wurde die Pizza dort heißbegehrt Pizzaboten kamen zum Einsatz Sie versuchten in einfachen Pappkartons auszuliefern diese wurden aber feucht und brachen durch Andere versuchten die Pizza auf einer Platte in Papiertüten zu transportieren So war es aber unmöglich mehrere Pizzen gleichzeitig zu transportieren Das Patent aus Wellpappe wurde 1963 angemeldet Rohlinge zusammenfaltbar ohne Klebstoff stapelbar mit Belüftungsschlitzen Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/kaugeschichten (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Sterne-Köche kitzeln den Gaumen - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    verraten Aus Schassbergers World Toques Euro Toques Team genauso wenig wegzudenken wie vom Ball des Sports ist die Sterne Köchin Anja Lindner Die Köchin und Geschäftsführerin der tegut bankett GmbH aus Fulda steht immer noch gern in der Küche muss aber ansonsten genauso Events und Festivitäten jeder Art koordinieren und planen So schnell bringt sie auch eine Großveranstaltung wie in Wiesbaden nicht aus der Ruhe Das Team um Anja Lindner wird einen Valrhona Schokoladenbrunnen mit biologischen Früchten gestalten und aufbauen immerhin für rund 2000 Besucher Bei Lindner dürfen auch die Sportler sündigen es sind doch viele Vitamine dabei Edle Kleinspeisen und Fingerfood sowie Süßes bietet an der Euro Toques Theke Stefan Krebs Der Sterne Koch Stefan Krebs leitet das Restaurant anno 1640 des Märchenhotels in Bernkaster Kues Märchenhaft sind stets auch seine Arrangements auf den Tellern beim Ball des Sports bietet Krebs erst Würziges auf und zwar Mini Lauchburger Marzipan Mohn Schnitte sowie Frischkäse Pralinen mit Tresterrosinen sollen ihre eigene Geschichte erzählen Märchen und Geschichten kennt Krebs zuhauf besonders über seine leckeren Gerichte im anno 1640 Ebenfalls aus einer ganz anderen Welt kommen die Gourmet Teller von Bernhard König dem Sterne Koch und Küchenchef des Parkhotel Adler in Hinterzarten König der das Restaurant Marie Antoinette leitet möchte auch in Wiesbaden Köstliche Erlebniswelten zugänglich machen zu seinen Kostproben gehören eine Schwarzwälder Kirschtorte avantgarde Wer etwas Phantasie hat kann vorab schon einmal die Geschmacksnuancen aller Gerichte der Euro Toques Köche im Geiste durchgehen Spätestens am 4 Februar in Wiesbaden auf dem Ball des Sports wird das Genuss Märchen wahr Alle zertifizierten World Toques Euro Toques Sterne Restaurants Europa und weltweit sind zu finden unter www eurotoques org bzw www world toques com Restaurant Guide Der täglich aktuelle Sterne Restaurantführer ist dort auch als Druckversion erhältlich oder kann in der Pressestelle gegen Einsendung

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/sterne-koeche-kitzeln-den-gaumen.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Radio Berg – Wanderhandy - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Radio Berg Wanderhandy Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/radio-berg-wanderhandy.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •