archive-de.com » DE » U » UWE-STEINIGER.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schulverpflegung - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    3 50 Euro reichen was dann dazu führt dass immer stärker auf vorgefertigte Angebote auf Billigstes zurückgegriffen werden muss Ich kann das nicht verstehen mit solcher Fabriknahrung werden doch die Diabetiker von morgen geradezu gezüchtet wird es nicht möglich dass die Schüler einen Bezug zu den Lebens Mitteln als Mitteln zum Leben lernen Wie es besser geht ist im reichen Düsseldorf zu sehen wo im kommenden Jahr der in Deutschland einmalige Zentrale Schulgarten sein 100jähriges Jubiläum feiert eine prächtige Anlage mit Gemüsebeeten Streuobstbäumen Schafen Bienen wo die Kinder der Stadt lernen dass Essen mehr sein kann als Spaghetti mit süßem Ketchup Perfekt ist der Garten noch nicht denn nach meiner Meinung müssten solche Gärten direkt bei den Schulen angelegt und von den Schülern gepflegt und die Ernte anschließend in der eigenen Schulküche zubereitet werden Futtern wie bei Muttern Bis das so weit ist zeigt der gelernte Spitzen und Diätkoch Uwe Steiniger wie gutes Schulessen auch gehen kann erfreulicherweise vom Kölner Stadtanzeiger lobend vorgestellt Im Westerwald bereitet er täglich bis zu 500 Gerichte zu praktisch ausschließlich mit Produkten aus der Region und der Saison Da gibt es heimische Streuobstäpfel viel Gemüse wie Lauchauflauf Steckrüben drei Mal in der Woche Salat nur selten süßes Dessert selten Fleisch dafür viel Selbstgemachtes wie das Ketchup das ohne Zucker auskommt Und natürlich alte Rezepte aus den Zeiten als Mütter und Omas noch kochen konnten wie etwa Rindergulasch mit Rotkohl und Salat Aber das Schönste Uwe Steiniger kocht für 3 40 Euro also weniger als die geforderten 4 50 Euro Nun der Westerwälder hat seine Lieferanten er kann tatsächlich noch kochen nicht nur mikrowellen Auch die Eltern die es bezahlen müssen murren nicht dass es jetzt 3 50 statt vorher 2 10 Euro kostet ein Betrag wo gutes Essen nicht geht so Steiniger So viel Lob

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/schulverpflegung (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Avocado heißt auch Butterfrucht - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Frucht dem Stoffwechsel beim Fettabbau helfen Das liegt vor allem am in der Avocado enthaltenen Enzym Lipase das die Fettschmelze während der Verdauung aber auch im Fettgewebe selbst steuert Einige Forscher halten es für wahrscheinlich dass die Lipase das Speichern des Avocadofetts verhindert und den Fettabbau dadurch beschleunigt Quelle www eatsmarter de Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge In Waldbröl is s t die Schule gut Der Frühling naht Kraftstoff tanken für den langen Schultag Bachfrisch Schule is s t gut Frühstück in den Klassen 1 5 Dieser Beitrag wurde am Montag den 21 Februar 2011 um 15 03 Uhr veröffentlicht und unter Presse abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Fett Fettbremsen Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/avocado-heisst-auch-butterfrucht.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Bergische Forelle - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    eingebürgert und gilt heute sogar als normaler Fischbestand Die Bachforelle welche der Musikus symphonisch umschrieb blieb auch dadurch lange Jahre untergetaucht Sie wird mittlerweile wieder erfolgreich gezüchtet meistens zum Wiederbesatz in heimische Gewässer Gott sei Dank sagt sowohl der Naturschützer in mir als auch der Koch denn sie ist ebenfalls ein hervorragend schmeckender Flussbewohner Um die Brücke zur Bergischen Küche zu schlagen nur so viel Trotz überwiegender protestantischen Konfessionszugehörigkeit im Herzogtum Berg blieb nicht bloß der Karfreitag ein fleischloser Tag Wie in katholischen Haushalten guter Brauch gab s freitags Fisch Wer konnte kaufte Heringe oder Schellfisch wer nicht der fing meist illegal Forellen Heutzutage steht für viele fest dass öfter Fisch statt Fleisch auf den Tisch kommen darf Er ist erschwinglich gut für die Figur und seine ungesättigten Fettsäuren sind sogar lebensnotwendig Bei uns gibt es Huflattich Blüten dazu die findet man ab März gerade an heimischen Bachläufen und Kartoffeln im Keller die sind im Bergischen Land ein Muss Wie es geht Bitte bei den Rezepte nachschauen Guten Appetit Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/bergische-forelle (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Gesunde Brötchen selbst gemacht - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    sie mit konzentrierten Handgriffen die kleinen Teigportionen formt Für einige Schüler sind die Zutaten und das Backen absolutes Neuland andere wie Max Rost Klasse 7a berufen sich zumindest auf Backerfahrungen gemeinsam mit der Oma Dinkel und Roggenmehl kommen zum Einsatz verfeinert mit Aromen aus Fenchel Kümmel und Anis Nüsse und Körner dienen in erster Linie der Dekoration Uwe Steiniger und seine Mitarbeiterin Melanie Klöckner lassen vor allem die Kinder selbst machen Das ist doch viel besser als wenn ich hier Vorträge halte sagt Steiniger So können die Schüler im besten Wortsinne etwas begreifen Von ganzheitlichem Lernen spricht denn auch Konrektorin Nadine Mattusch Als Deutschlehrerin hatte sie das Thema in einer Klasse vorbereitet hatte Texte und Plakate erstellen lassen von diversen Mehlsorten bis zum Fladenbrot Ähnliches geschah parallel in Gruppenarbeit woran auch Ganztagsschüler aus der Klassenstufe 5 beteiligt waren Ein wenig Küchen erfahrung brachten jene Schüler mit die zur Kochgruppe im Fach Hauswirtschaft und Sozialwesen gehören Dieser Tag der Schulverpflegung ist für uns eine gelungene Premiere sagte Rektor Karlernst Stosch In der Schulküche konnte er mühelos sehen wie viel Spaß es den Kindern machte Derweil wuchs bei Schülern und Lehrern die Vorfreude auf das Mittagsessen in der Mensa Steiniger servierte Kürbis Kartoffelsuppe mit Geflügelklößchen oder Karotten Ingwersuppe mit Gemüsekonfetti beides jeweils mit den selbst gemachten Roggen und Dinkelbrötchen An diesem Tag schmeckte das ohnehin leckere und gesunde Mensaessen doppelt gut Quelle Rhein Zeitung Redakteur Elmar Hering Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Tag der Schulverpflegung in NRW Wir machen mit Selbst schnibbeln Schüler Hans Lauber fördert und fordert Kircheiber Kunsttage Klassisches und Köstliches auf der Brücke Ein toller Tag in Rossel Dieser Beitrag wurde am Sonntag den 14 Oktober 2012 um 10 25 Uhr veröffentlicht und unter Presse

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/gesunde-broetchen-selbst-gemacht.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kaugeschichten - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    verwahrt Also Unterlagen stets gut aufbewahren J Eltern Flammkuchen und Lahmacun gab es schon bei den Assyrern 2000 v Chr Name Pizza stammt wahrscheinlich aus Kalabrien wo man Fladenbrote Pitta nennt Pitta schon mal irgendwie gehört Na klar Gyros Pita Fleisch im Fladenbrot Griechenland oder Döner Pide was das Gleiche bedeutet Türkei und auch in Kroatien Bosnien sowie Serbien heißt das Fladenbrot bis heute Pita Wohnort In einem Pappkarton Dem Beispiel der Königin Margherita folgen auch heute noch täglich mehrere Millionen die sich Pizza nach Hause bestellen Behälter für die Auslieferung gab es ab dem 19 Jahrhundert als neapolitansiche Pizzabäcker ihre Pizzen in Metallcontainer packten und damit Verkäufer auf die Straßen schickten Die Entwicklung des Pizzakartons begann in den USA Ab den 50 er Jahren wurde die Pizza dort heißbegehrt Pizzaboten kamen zum Einsatz Sie versuchten in einfachen Pappkartons auszuliefern diese wurden aber feucht und brachen durch Andere versuchten die Pizza auf einer Platte in Papiertüten zu transportieren So war es aber unmöglich mehrere Pizzen gleichzeitig zu transportieren Das Patent aus Wellpappe wurde 1963 angemeldet Rohlinge zusammenfaltbar ohne Klebstoff stapelbar mit Belüftungsschlitzen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Rhabarber barbarisch gut Uwe Steinigers Küchenkosmos Gewürz Salze selbstgemacht Für jeden Anlass Selbst schnibbeln Schüler Hans Lauber fördert und fordert Dieser Beitrag wurde am Dienstag den 19 Juni 2012 um 12 27 Uhr veröffentlicht und unter Presse abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Kaugeschichten Pizza Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/kaugeschichten.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Yes, I grill !!! - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Grill DM Grillen Huberti Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/yes-i-grill.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Krankheit als Chance - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    man muss sich von ihr nicht das eigene Leben einschränken lassen Im Gegenteil Auch mit Diabetes lässt sich alles erreichen Den Alltag meistern ohne größere Beeinträchtigungen dieses Ziel schien wie ein unsichtbares Motto über der Veranstaltung zu schweben die am Wochenende in den Bruckdorfer Messe Hallen stattfand Unter dem Titel Diabetes Tour und der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados SPD präsentierten sich diverse Verbände Pharma Konzerne zeigten die neueste Generation von Blutzuckermessegräten es gab Vorträge und Gesprächsrunden und wer wollte konnte gleich vor Ort seinen Blutzuckerspiegel bestimmen lassen Die Diagnose als Chance Auf diesen Nenner brachte es Spitzenkoch Uwe Steiniger Mit seiner Kollegin Katja Henrichs zauberte er genussvolle Gerichte die sämtliche Erinnerungen an Diätkost verblassen lassen Hans Lauber hat gar das Buch dazu verfasst Es trägt den programmatischen Titel Schlemmen wie ein Diabetiker Fast könne man sagen Sei froh dass du Diabetes hast treibt Lauber das Grundprinzip auf die Spitze Die Krankheit sie zwingt einen quasi dazu sich gesünder und bewusster zu ernähren Und mit einer Pflanze namens Stevia die die 300 fache Süßkraft des Zuckers besitzt können Diabetiker inzwischen auf eine natürliche Alternative zum Süßen ausweichen Gewichtheber Steiner und der kleine Philip lieferten sich übrigens noch ein ganz besonderes Duell An der Spielkonsole Wii konnten die jüngsten Messe Gäste den Spitzensportler in einem virtuellen Tennismatch herausfordern Philip gewann zu Null Matthias Steiner konnte es gelassen nehmen der Gewichtheber gewann fast alle anderen Partien Quelle Mitteldeutsche Zeitung 02 04 2012 von Peter Godazgar Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Teuerste chronische Krankheit Über 3 200 Besucher in Hannover Baden Baden war echt stark Die Diabetestour am 19 03 in Mainz Lauber und Steiniger frisch und spritzig Dieser Beitrag wurde am Montag den 2 April 2012 um 23

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/krankheit-als-chance.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen - Seite 4
    und sind damit auch für ein Teil des Catering der Veranstaltung in Wiesbaden und damit für den Genuss der illustren Gesellschaft zuständig Und eines ist klar die teilnehmenden Euro Toques Köche haben sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen Bereits seit vielen Jahren auf dem Sportlerball Parkett in Wiesbaden vertreten ist Sterne Maitre Uwe Steiniger professioneller Catering Manager und Küchenmeiste r aus Etzbach bei Hamm Sieg Mittlerweile Stammkoch der Sport Prominenz der auch aus einem breiten Rezepte Fundus seiner langjährigen Entdeckungs und Kochreisen schöpfen kann setzt auf regionale und internationale Komponenten Steiniger setzt auf ein Menü aus teegeräucherter Entenbrust und gebeiztem Lachs sowie Fingerfood und Häppchen in Tapas Manier Raffiniert verwendet Steiniger dabei für die Entenbrust ein Trauben Chili Confit und der Lachs wird mit Windecker Holundergeist und rosa Pfeffer mariniert doch mehr wird an dieser Stelle nicht verraten Aus Schassbergers World Toques Euro Toques Team genauso wenig wegzudenken wie vom Ball des Sports ist die Sterne Köchin Anja Lindner Die Köchin und Geschäftsführerin der tegut bankett GmbH aus Fulda steht immer noch gern in der Küche muss aber ansonsten genauso Events und Festivitäten jeder Art koordinieren und planen So schnell bringt sie auch eine Großveranstaltung wie in Wiesbaden nicht aus der Ruhe Das Team um Anja Lindner wird einen Valrhona Schokoladenbrunnen mit biologischen Früchten gestalten und aufbauen immerhin für rund 2000 Besucher Bei Lindner dürfen auch die Sportler sündigen es sind doch viele Vitamine dabei Edle Kleinspeisen und Fingerfood sowie Süßes bietet an der Euro Toques Theke Stefan Krebs Der Sterne Koch Stefan Krebs leitet das Restaurant anno 1640 des Märchenhotels in Bernkaster Kues Märchenhaft sind stets auch seine Arrangements auf den Tellern beim Ball des Sports bietet Krebs erst Würziges auf und zwar Mini Lauchburger Marzipan Mohn Schnitte sowie Frischkäse Pralinen mit Tresterrosinen sollen ihre eigene Geschichte erzählen Märchen und Geschichten kennt Krebs zuhauf besonders über seine leckeren Gerichte im anno 1640 Ebenfalls aus einer ganz anderen Welt kommen die Gourmet Teller von Bernhard König dem Sterne Koch und Küchenchef des Parkhotel Adler in Hinterzarten König der das Restaurant Marie Antoinette leitet möchte auch in Wiesbaden Köstliche Erlebniswelten zugänglich machen zu seinen Kostproben gehören eine Schwarzwälder Kirschtorte avantgarde Wer etwas Phantasie hat kann vorab schon einmal die Geschmacksnuancen aller Gerichte der Euro Toques Köche im Geiste durchgehen Spätestens am 4 Februar in Wiesbaden auf dem Ball des Sports wird das Genuss Märchen wahr Alle zertifizierten World Toques Euro Toques Sterne Restaurants Europa und weltweit sind zu finden unter www eurotoques org bzw www world toques com Restaurant Guide Der täglich aktuelle Sterne Restaurantführer ist dort auch als Druckversion erhältlich oder kann in der Pressestelle gegen Einsendung von Euro 7 50 frei Haus bestellt werden Ab 2012 auch im APP Store kostenlos auf iphone und ipad zuladen Pressestelle World Toques Euro Toques Giovanni Deriu Journalist und Redakteur Euro Toques GmbH Winnender Str 12 D 73667 Kaisersbach Ebni Tel 49 0 7184 2918 107 Fax 129 info at eurotoques org www eurotoques org Member of Euro Toques Europe www eurotoques com

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/page/4 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •