archive-de.com » DE » U » UWE-STEINIGER.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Würzig - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    nochmals 5 Minuten gehen lassen Mit Holzstäbchen Löcher in die Fladen stechen 30 Minuten bei 250 Grad Ober Unterhitze vorgeheizt backen Würzig wild Westerwald Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/wuerzig (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Joghurt-Himbeer-Torties - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    mit etwas Wasser einpinseln und abziehen Schritt 4 Mit einem runden Ausstecher 10 cm Ø 6 Kreise aus dem Biskuit ausstechen in Frischhaltefolie wickeln und beiseitelegen Schritt 5 Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen Restliche Eier trennen und Eidotter mit 50 g Zucker schaumig schlagen Milch aufkochen etwas abkühlen lassen und nach und nach unter die Ei Creme rühren Schritt 6 Ei Milch Mischung in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad unter Rühren erhitzen bis sie cremig geworden ist Gelatine gut ausdrücken unter Rühren in der heißen Ei Milch Mischung auflösen und die Masse 5 Minuten abkühlen lassen Schritt 7 Limette heiß abspülen trockenreiben und die Schale fein abreiben Limette halbieren und auspressen Limettenschale Limettensaft und Joghurt unter die Creme rühren Etwa 45 Minuten kalt stellen bis die Creme beginnt fest zu werden zwischendurch einmal umrühren Schritt 8 Die ausgestochenen Biskuitscheiben in Ringausstecher à 10 cm Ø legen Himbeeren verlesen und mit den Öffnungen nach unten auf die Biskuitscheiben legen einige Früchte für die Garnitur zurückbehalten Schritt 9 Eiklar mit dem restlichen Zucker steifschlagen Sahne ebenfalls steifschlagen Erst die Sahne dann den Eischnee unter die Ei Joghurt Mischung heben Creme auf den Beeren verteilen glattstreichen und für 2 3 Stunden kalt stellen Törtchen aus den Ringen lösen Mit den beiseitegelegten Himbeeren und nach Belieben mit geraspelter weißer Schokolade und gehackten Pistazien garnieren Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Joghurt Beeren Terrine Honeymoon von Himbeer und Honig ein Bierchen zum Dessert Der Frühling naht Sommerfrisch Apfelküchle Dieser Beitrag wurde am Montag den 9 Mai 2011 um 15 59 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/joghurt-himbeer-torties.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kartoffel-Schokokuchen - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    zugeben und nacheinander die Eier unterrühren Gemahlene Haselnüsse Mehl und Backpulver mischen Mehlmischung und Milch verrühren Zum Schluss Kartoffeln und Schokolade untermischen Eine 24 cm lange Kastenform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben Teig reinfüllen und die Form in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen Backzeit 55 Minuten bei 180 Grad Ober und Unterhitze Kuchen etwas abkühlen lassen und vorsichtig auf einen Kuchendraht stürzen Für die Glasur das Eiweiß leicht schlagen Puderzucker und Kakao einrühren dann den Rum dazugeben Den noch warmen Kuchen damit großzügig überziehen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Eine bodenlose Frechheit Quarkfrischer Birnenkuchen Kartoffel Karottenbrot Immer wenn ich lachen will Schneckenlecker auf Französisch Zu Kaffee und auch zum Tee Dieser Beitrag wurde am Dienstag den 13 März 2012 um 07 20 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Kartoffel Schokoladenkuchen Landleben Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/kartoffel-schokokuchen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Pain Aux Raisins - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    H Milch fettarm 50 g Zucker 1 EL Vanillezucker ca 20 g frische Hefe ½ Würfel 500 g Mehl Typ 550 100 g Butter in Stücken 2 Eier 2 3 EL Puderzucker Milch und Zucker leicht erwärmen Mehl Butter Eier und Hefe mit Handmixer unterheben Den Teig ca 30 min gehen lassen Danach den Teig kurz durchkneten und auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck 30 50 ausrollen Pudding Rosinen und Mandelstifte auf den Teig geben von der Längsseite her aufrollen 3 cm breite Scheiben schneiden und auf Backpapier auf ein Backblech legen Nochmals 20 Minuten gehen lassen Im vorgeheizten Ofen ca 20 Minuten bei 175 C auf Umluft backen Abschließend mit Puderzucker bestäuben Bemerkung Ganz frisch leicht warm halt schneckenlecker Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem Karneval entfliehen TV Lokalzeit Uwe Steiniger Tagcloud Ball des Sports BBQ Diabetes Eurotoques Hans Lauber Termine An dieser Stelle infor miere

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/pain-aux-raisins (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Herzlich einfach - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Brandmasse mischen Die Masse abschmecken Mit einem Spritzbeutel und glatter Tülle etwa 20g schwere Knödelchen auf leicht geöltes Pergamentpapier spritzen Bei 170 C langsam frittieren Die Krapfen sollten auf das Doppelte aufgehen Anschließned die Krapfen auf Küchenpapier gut abtropfen lassen Mit Petersilie garnieren Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Französisch frech und einfach elegant Jakobsmuscheln in Kokos Ingwerschaum Zu Kaffee und auch zum Tee Bärlauchwaffeln Brennessel Knödel Dieser Beitrag wurde am Donnerstag den 25 April 2013 um 23 59 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Herzhaft Herzhafte Krapfen Krapfen Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem Karneval entfliehen TV Lokalzeit

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/herzlich-einfach.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Äpfel - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    ca 1000 g Frittierfett Das Mehl in eine Schüssel geben in der Mitte eine Kuhle formen eine Prise Salz und die beiden Eier hineingeben Das Ganze gut zu einem Teig vermengen anschließend die Milch und das Öl hinzugeben durchmischen und den glatten Teig nun 45 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen Derweil die Braeburn Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien Gleichgroße Scheiben daraus schneiden im Zimt und Zucker wälzen Die Scheiben jetzt im Teig tunken und sofort im ca 160 C heißen Fettbad frittieren Die gegarten Apfelküchle gut abtropfen lassen auf ein Backblech legen und erneut mit Zimt und Zucker bestreuen Den Backofen auf Grillfunktion stellen und die Küchle vorsichtig karamellisieren Bestenfalls werden sie nun warm serviert Hmmmm lecker Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem Karneval entfliehen TV Lokalzeit Uwe Steiniger Tagcloud Ball des Sports BBQ Diabetes Eurotoques Hans Lauber Termine An dieser Stelle infor miere ich Sie über

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/aepfel (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Termine - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen - Seite 2
    guten Zweck Der Reinerlös ist dafür bestimmt Bitte rechtzeitig anmelden damit wir wissen wie viele Gourmets nach Kircheib kommen irmastanton web de diabetestour nimmt Fahrt auf Abgelegt in Termine Am 23 02 2013 ist es endlich wieder so weit Die diabetestour nimmt Fahrt fürs Jahr auf Diesmal sind alle nach Baden Baden eingeladen um sich im Kongresshaus rund um das Thema ausführlichst zu informieren Die diabetestour ist seit Jahren eine sehr erfolgreiche Veranstaltung Jahr für jahr steigen die Besucherzahlen Neben etlichen wissenswerten Attraktionen sind Bestseller Autor Hans Lauber und Küchenmaître Uwe Steiniger die Geschmacksträger der diabetestour Auch in Baden Baden wird es wieder eng vor dem diabetes Kochstudio der beiden Dass es ausgesprochen lecker fit und vital zugeht dies garantieren Lauber und Steiniger vorab Die Rezepte haben sie bereits zusammen und freuen sich sehr auf Baden Baden Also bis denn GOURMET WORKSHOP MIT PROLEGRO UND UWE STEINIGER Abgelegt in Termine Mo 07 05 Frühlingsverführung 18 bis ca 22 Uhr Für erfahrene Hobbyköche und Genusseinsteiger gleichermaßen Exklusive Küchen ausgewählte hochwertige Produkte und ein Kräuterwind Wirt der mit Raffinesse und Geschmack zu kochen weiß dieses kulinarische Trio geht am 7 Mai in Hachenburg an den Start proLEGRO gehört zu den Top Einrichtern im Westerwald steht dabei für Individualität Exklusivität und höchste Qualität Diese Prädikate sind gleichzeitig Firmenphilosophie Michael Groß und Maik Leyendecker gehen mit Ihrem Unternehmen ganz bewusst Wege abseits des Massenkonsums Ökonomie mit Ökologie zu vereinen genießen vor allem daheim das ist Ihnen überaus wichtig Zusammen mit dem erfahrenen TV Maître und Eventprofi erleben Sie was der kulinarische Speiseplan des Westerwalds aktuell im Frühjahr und Herbst bietet Tricks und Kniffe inklusive Sie arbeiten und entdecken dabei exquisite Küchenhelfer die Profi Ansprüchen genügen aber daheim bei Ihnen zu Hause in Ihrer Küche stehen könnten Nicht bloß Zuschauen sondern Mitmachen heißt es wenn

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/termine/page/2 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen - Seite 2
    Minuten von jeder Seite grillen Gartenkresse fein hacken und über die Spieße streuen Eine bodenlose Frechheit Quarkfrischer Birnenkuchen Abgelegt in Rezepte Birnen und Beeren luftig frisch ohne doppelten Boden Zutaten 100 g weiche Butter etwas Butter für die Springform 180 g Zucker 3 Eier Größe M 80 g Weichweizengrieß 1 TL Backpulver 1 Päckchen Vanillepuddingpulver Saft und Schale von einer unbehandelten Zitrone 500 g Magerquark 250 g Mascarpone 1 Prise Salz 100 g Johannisbeeren 4 reife Birnen ca 800 g 1 Esslöffel Puderzucker Zubereitung Backofen auf 180 C Ober Unterhitze vorheizen Butter schaumig rühren Zucker einrieseln lassen Eier trennen die Eierdotter zur Buttermasse geben Grieß Pudding und Backpulver mit dem Zitronenabrieb und Zitronensaft und die Masse rühren Quark und Mascarpone zugeben Eiweiß steifschlagen und unterheben Springform 24 cm Durchmesser mit Butter einfetten und mit Backpapier auslegen Die Hälfte der Quarkmasse in die Form füllen die Beeren bitte 2 Esslöffel zurücklassen darüber verteilen Die restliche Masse darauf glatt verstreichen Birnen eventuell schälen vierteln Kerngehäuse entfernen und in die Quarkmasse drücken Die restlichen Beeren darauf verteilen Den Kuchen auf der unteren Schiene ca 60Minuten backen nach ca 30 Minuten mit Backpapier abdecken Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form erkalten lassen aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben Zucchini mal als Pesto Abgelegt in Rezepte Zutaten 500 g Zucchini 2 TL Olivenöl 1 2 Knoblauchzehen 30 g Parmesan 4 6 EL Olivenöl 2 3 TL Zitronensaft Pfeffer 1 TL grobes Salz ½ TL Cumin ½ TL Schwarzkümmel Zubereitung 1 Zucchini in kleine Stücke schneiden und auf ein geöltes Backblech legen Im vorgeheizten Backofen bei 200 C Gas Stufe 3 Heißluft bei 180 C ca 15 bis 20 Minuten backen 2 Zucchinistücke in eine kleine hohe Schüssel geben Knoblauchzehen pellen und feine Würfel schneiden Gemeinsam mit geriebenem Parmesan und Olivenöl

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/rezepte/page/2 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •