archive-de.com » DE » U » UWE-STEINIGER.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Baden-Baden war echt stark - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    gehören und welche man besser den noch so zahlreichen Mikrowellen Gourmets und Fast Food Junkies überlässt Ebenfalls in Baden Baden war Steinigers Küchenchef Reiner Naser der berichtete welch unnützer Kram sich immer noch unter dem Deckmäntelchen Diät Produkt in den Regalen der Kaufhäuser befindet Einen weiteren Stammgast der Diabetestour konnten die Köche im diabetes Kochstudio begrüßen Olympiasieger Matthias Steiner Selbst Diabetiker enegagiert er sich gerade in diesem Bereich besonders und findet die gesamte Veranstaltung jedesmal ein starkes Stück Stark gegen Diabetes Uwe Steiniger Matthias Steiner und Reiner Naser Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge diabetestour nimmt Fahrt auf Den Diabetes zum Duell gezwungen Über 3 200 Besucher in Hannover Eine kulinarische Ruhr Oper in drei Akten Die Diabetestour am 19 03 in Mainz Dieser Beitrag wurde am Samstag den 9 März 2013 um 19 04 Uhr veröffentlicht und unter Presse abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Diabetes diabetes Kochstudio Matthias Steiner Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/baden-baden-war-echt-stark.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Bachfrisch … - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    heute sogar als normaler Fischbestand Die Bachforelle welche der Musikus symphonisch umschrieb blieb auch dadurch lange Jahre untergetaucht Sie wird mittlerweile wieder erfolgreich gezüchtet meistens zum Wiederbesatz in heimische Gewässer Gott sei Dank sagt sowohl der Naturschützer in mir als auch der Koch denn sie ist ebenfalls ein hervorragend schmeckender Flussbewohner Um die Brücke zur Bergischen Küche zu schlagen nur so viel Trotz überwiegender protestantischen Konfessionszugehörigkeit im Herzogtum Berg blieb nicht bloß der Karfreitag ein fleischloser Tag Wie in katholischen Haushalten guter Brauch gab s freitags Fisch Wer konnte kaufte Heringe oder Schellfisch wer nicht der fing meist illegal Forellen Heutzutage steht für viele fest dass öfter Fisch statt Fleisch auf den Tisch kommen darf Er ist erschwinglich gut für die Figur und seine ungesättigten Fettsäuren sind sogar lebensnotwendig Bei uns gibt es Huflattich Blüten dazu die findet man ab März gerade an heimischen Bachläufen und Kartoffeln im Keller die sind im Bergischen Land ein Muss Wie es geht Bitte bei den Rezepte nachschauen Guten Appetit Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Bergische Forelle mit glasierten Kartoffeln und sautierten Huflattich Blüten Das erste Mal Avocado heißt auch Butterfrucht Lauber und Steiniger frisch und spritzig Frühlingsboten Brunch Dieser Beitrag wurde am Samstag den 9 März 2013 um 16 57 Uhr veröffentlicht und unter Presse abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Bergische Forelle Huflattich Blüten Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/bachfrisch.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Ein toller Tag in Rossel - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Gäste eingeladen Frau Etten Splett ehemalige Schulleiterin Frau Thiel Beigeordnete der Gemeinde Windeck Herr Wagner Schulamt Herr Reinecke Schuldirektor Frau Schmidt Presse Herr Majer Förderverein Frau Bütt Sekretariat Herr Hermes Hausmeister Frau Tendler und Frau Kolb Krankenschwestern Zimka Schülersprecherin Frau Blanke Schulbegleitung Mit den anwesenden Lehrern waren insgesamt 38 Personen zu bekochen Uwe Steiniger untertütze dabei die Schnibbel Brat und Rührgesellen mit Rat und Tat den es gelang es ein wundervolles Essen zu zaubern welches von allen Seiten großes Lob erfuhr Die Beigeordnete Andrea Thiel gab an dass sie die Leistung der Kinder sowie die Leckereien vollends begeistert habe Auch Frau Sylvia Schmidt von der Presse sprach von einem einem wirklich schönen Termin zwischen dem sonst oft so hektischen Getriebe allerorts Dabei staunte man auch über die herrlich eingedeckten Tische die hervorragenden Servierkünste der Kinder und dem eindrucksvollen Gesamtbild Ess und Tischkultur par excellence so die Gästschar Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag guten Geschmack Liebe zum Detail vor allem aber ein enormes Durchhaltevermögen bewiesen Besonderer Dank gebührt dabei der Projektleiterin Elisabeth Wagner die viel Zeit und Herzblut in die Vorbereitung des besonderen Tages gesteckt hat Uwe Steiniger bedankte sich bei der Schule für das riesige Engagement die sich durch solch tollen Einsatz die Mitgliedschaft des Euro Toque Schulkochclubs regelrecht verdient hat Auch World Toques Euro Toques Präsidnet Schassberger ist begeistert die Förderschule Rossel als neues Mitglied begrüßen zu dürfen Toller Einsatz für guten Geschmack Ess und Tischkultur gerade an Förderschulen sind wie passende Deckel auf die Töpfe der Euro Toques Herzlich Willkommen Windeck Rossel Am Ende waren sich alle einig dass solch ein Event in Rossel auf jeden Fall wiederholt wird Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Gute Unterhaltung große Küchenkunst und schwere Jungs

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/ein-toller-tag-in-rossel.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • „Genuss-Power für deutsche Spitzensportler“ - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    der VIP Lounge Passend zum Thema kreierte er gemeinsam mit Jules Käsekiste mehrere Räder Steinigers Sportler Käse Uwe Steiniger mag Käse aus Much Reinsahgen von den Freunden Jule und Rainer Schmitz Gemeinsam mit Kollegin Anja Lindner seinem Küchenchef Reiner Naser und Büroleiter Rainer Hochhard kredenzte er weiterhin exotische Früchte am Barry Callebaut Schokobrunnen und eine klare Tomaten Essenz mit Basilikumnocken dazu bergisches Kartoffel Möhren Baguette Zu den ausgesuchten Köchen in den Promi Logen welche die Gäste nach mehrgängigem Menü von Käfer aus München und einem von Johannes B Kerner moderierten Sportspektakel im großen Ballsaal aufsuchen gehörte dieses Jahr ebenfalls der Spitzenkoch Stefan Krebs aus dem anno 1640 das Restaurant des Märchenhotels in Bernkastel Kues Bei ihm wurden Geflügelpralinen auf Mango Chilli Konfit serviert Aus dem Norden reiste eigens Eurotoques Chefkoch Jörn Sommer an er leitet die Küche des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt Er verwöhnte mit Rehrücken im Aprikosencrèpe und Ravioli von der Heidschnucke auf Walnussgemüse Reiner Naser Johann Lafer Uwe Steiniger Genuss hoch drei Selbstverständlich war auch Starkoch Johann Lafer wieder mit seiner Genießer Lounge in der Belle Etage Ob Köche Sportler oder Prominenz Gemeinsam genoss man den 43 Ball des Sports bis in die frühen Morgenstunden den Magen schloss man dabei mit herrlichem Käse aus unserer Heimat und fand sichtlich Geschmack daran Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Sterne Köche kitzeln den Gaumen Ball des Sports in Wiesbaden 2012 Erneut zum Ball des Sports Ball des Sports in Wiesbaden Gute Unterhaltung große Küchenkunst und schwere Jungs in Wiesbaden Dieser Beitrag wurde am Samstag den 9 Februar 2013 um 10 37 Uhr veröffentlicht und unter Presse abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/genuss-power-fuer-deutsche-spitzensportler.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen - Seite 3
    Ehemalige Landwirtschaftsschule beherbergt Kunst vom Feinsten Kaisersbach Lindlar pm gid Unter Volldampf geht es derzeit im Tagungshotel artgenossen weiter zumindest was die Planungen und Zimmer Reservierungen für Seminare und Kunst Events in Lindlar betrifft Gekocht werde vorerst jedoch nicht mehr à la carte wie die Chefin und Inhaberin Ursula Neumann die neue Geschäftsrichtung vorgibt Zu Seminaren und Veranstaltungen setzt das Kunst Hotel artgenossen auf Teamwork mit World Toques Euro Toques Sternegarantie Maître Uwe Steiniger der ein enger Freund des Hauses voller Kunst ist Kunst und Genuss sind in Lindlar bei Ursula Neumann und Sébastien Guesnet nicht zu trennen Das kreative Tagungshotel erhält die begehrte World Toques Euro Toques Plakette Alles fließt sprach einst Heraklit gleiches trifft wahrscheinlich auch auf das sympathische Hotelier Ehepaar Ursula Neumann und Sébastien Guesnet zu Und damit auch auf ihr Haus voller Kunst die artgenossen GmbH www artgenossen gmbh de Seit neun Jahren schon ist das Tagungshotel artgenossen Anlaufstelle für Künstler und Kunst Liebhaber die Kunst einfach schätzen Für Experten wie Laien Wo hat man das schon dass man in einer ehemaligen Landwirtschaftsschule in traditionellem und bodenständigem Gemäuer sowie kreativem Ambiente Seminare und Tagungen abhalten kann Die gesamte Atmosphäre regt an ohne Übertreibung kann man von Inspiration pur sprechen Vielleicht auch ein Grund weshalb Global Player der Wirtschaft es bevorzugen für ihre Teilnehmer manchmal lieber Zimmer in Lindlar bei Neumann und Guesnet zu buchen um damit einfach aus den eigenen Tagungsräumen herauszukommen Ob die regionale Industrie und Handelskammer IHK Firmeneinheiten von Bayer Leverkusen oder einige andere große wie kleine Seminargruppen buchen gern im Hotel artgenossen Ursula Neumann die gelernte Industriekauffrau und ihr Gatte Sèbastien Guesnet hatten stets einen engen Draht zur Kunst zu den Künsten und Künstlern im Allgemeinen wie Ursula Neumann erzählt Freunde aus der Kunstszene ermunterten das Paar vor Jahren die Idee des artgenossen auch umzusetzen Immer mal wieder hieß das Motto bei Veranstaltungen und Vernissagen im Haus Künstler bitten zu Tisch Nun also gilt das volle Hauptaugenmerk den Veranstaltungen im Haus und deren reibungsloser Ablauf Wir sind ein Tagungshotel schiebt Neumann nach bisher so die Geschäftsführerin seien die Gäste sowieso zum Essen raus gegangen Lindlar sei eben provinziell und die Gäste ziehe es dann doch in die Dommetropole Köln gerade einmal 30 Kilometer entfernt erklärt die Chefin Das artgenossen zählt immer noch zur Anlaufstelle für Kunst und Künstler aller Facetten Anfragen für Ausstellungen kommen täglich die müssen koordiniert werden So bewegen sich die Gäste immer im Spannungsverhältnis von Tradition und Landwirtschaft bis hin zur kreativen modernen Kunst beschreibt Neumann Hervorzuheben ist die Zimmergestaltung im Hotel jedes einzelne ganz individuell arrangiert nur Originalwerke darin Nachhaltigkeit wird hier bestens umgesetzt nicht zuletzt durch den sinnvollen Erhalt des 100 Jahre alten Gebäudes der ehemals Landwirtschaftlichen Schule Alter und Tradition verpflichten hier in Lindlar und Neumann und Guesnet das internationale Paar Guesnet ist Franzose pflegen diese Kultur die Kunst und den Genuss im Hotel Ein Grund mehr für Euro Toques auf die vielen positiven Bewertungen und Kritiken zu reagieren Das Tagungshotel artgenossen lebt So wurde es immer

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/page/3 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kartoffel-Karottenbrot - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    durchkneten bis er Blasen wirft und nicht mehr klebt Zurück in der Schüssel den Teig mit einem Tuch zudecken und an einem warmen Ort eine Stunde lang gehen lassen Die Teigmenge sollte sich dabei verdoppeln Eine große Kastenform mit dem Olivenöl einpinseln den gegangenen Teig noch einmal durchkneten zu einem länglichen Brotlaib formen und in die Backform legen Das Ganze dann noch einmal zwanzig Minuten gehen lassen derweil den Backofen auf 250 C vorheizen und eine Schale mit kochendem Wasser auf den Backofenboden stellen Die obere Seite des Brotes mit etwas Salzwasser einpinseln und mit einem Messer längs einritzen In den Ofen schieben zehn Minuten vorbacken danach die Temperatur auf 200 C zurückdrehen und das Brot noch eine halbe Stunde fertig backen Guten Appetit Euer Uwe Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Kartoffel Baguette Kartoffel Schokokuchen Schneckenlecker auf Französisch Süßkartoffel Strudel Rhabarber barbarisch gut Dieser Beitrag wurde am Mittwoch den 1 September 2010 um 10 33 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Einen Kommentar dazu schreiben

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/kartoffel-karottenbrot.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Baguette - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    35 40 Minuten auf einem Backblech mit Backpapier ausgelegt goldbraun backen Fantastisch lecker Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/baguette (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Gewürze - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Würzig wild Westerwald Würzwelt Westerwald Abgelegt in Rezepte Westerwälder lieben Gewürze und Kräuter gerade jetzt wo gegrillt wird Dabei probiert man gerne Neues ist offen für die ganze Welt Uwe Steiniger Küchenmeister und Caterer aus Etzbach nimmt uns dabei mit Würstchen an Würzmarmelade 900 g Salsiccia Würstchen die stammen aus Italien ein würziges Geschmackserlebnis 2 Mangos kommen ursprünglich Südostasien Birma passt zu deftig wie zu süß 2 TL frische Petersilie fein geschnitten nimmt man Koriander is s t man in Mexico ¼ Paprikaschote rot gewürfelt aus der Neuen Welt Columbus hat sie mitgebracht 2 TL Honig fragen Sie Ihren Imker nebenan der hat immer leckeren Honig da ½ rote Zwiebel gewürfelt ist weniger scharf als ihre gelbe Schwester ½ Fenchelknolle fein gewürfelt hat jetzt bei uns Saison und ist total gesund 1 TL Limettensaft 1 Prise Salz Zutaten für Würzmarmelade vorab vermischen in einem Topf ca 45 Minuten leicht simmern lassen und anschließend kalt stellen Grill gut vorheizen die Würstchen auf s Rost legen Temperatur absenken und Würstchen ca 10 Minuten von allen Seiten grillen Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/gewuerze (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •