archive-de.com » DE » U » UWE-STEINIGER.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • zucchini - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem Karneval

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/zucchini-mal-als-pesto.html/attachment/zucchini (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Zucchini, mal als Pesto - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Minuten backen 2 Zucchinistücke in eine kleine hohe Schüssel geben Knoblauchzehen pellen und feine Würfel schneiden Gemeinsam mit geriebenem Parmesan und Olivenöl unter die Zucchiniwürfel rühren Das Ganze mit Zitronensaft Pfeffer Cumin Schwarzkümmel und grobem Salz würzen anschließend zu einem Pesto pürieren Lecker auf frischer Pasta oder geröstetem Ciabatta Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Kopfsache Wirsing Der Frühling naht Jetzt schon in den Gaumen Urlaub Neulich auf dem Grill Lecker locker und so leicht Dieser Beitrag wurde am Mittwoch den 14 August 2013 um 11 30 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Pesto Zucchini Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/zucchini-mal-als-pesto.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Schneckenlecker auf Französisch - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Teig ca 30 min gehen lassen Danach den Teig kurz durchkneten und auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck 30 50 ausrollen Pudding Rosinen und Mandelstifte auf den Teig geben von der Längsseite her aufrollen 3 cm breite Scheiben schneiden und auf Backpapier auf ein Backblech legen Nochmals 20 Minuten gehen lassen Im vorgeheizten Ofen ca 20 Minuten bei 175 C auf Umluft backen Abschließend mit Puderzucker bestäuben Bemerkung Ganz frisch leicht warm halt schneckenlecker Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Sommerfrisch Apfelküchle Herbst Zopf Kartoffel Baguette Joghurt Himbeer Torties Kartoffel Schokokuchen Dieser Beitrag wurde am Mittwoch den 14 August 2013 um 11 11 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Pain aux raisins Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/schneckenlecker-auf-franzoesisch.html?pfstyle=wp (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen - Seite 3
    anbraten und mit zusammen mit dem Bratbuttergemisch auf ein Backblech legen Knapp 15 Minuten im Backofen bei ca 150 C darin ziehen lassen Den Fisch auf warmen Tellern anrichten und mit dem Saft vom Backblech beträufeln Glasierte Kartoffeln 8 10 kleine Kartoffeln mit Schale gewaschen 1 EL Olivenöl Backpapier Gegarte Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtem und mit Olivenöl bepinseltem Backblech legen Ein kleines Stück Backpapier auf die Kartoffeln legen und sie mit einem Topf ca daumenbreit platt drücken Ungefähr 15 Minuten bei 200 C im Ofen backen nach 10 Minuten wenden Glasur 2 EL Soja Sauce 2 TL Honig 1 Knoblauchzehe 1 TL Sesamöl Zutaten gut vermischen bestenfalls mit Stabmixer Die mittlerweile goldbraunen Kartoffeln mit der Glasur bepinseln und noch einmal für ungefähr 15 Minuten in den Backofen Dabei die Kartoffeln wenden und noch einmal mit der Glasur beide Seiten bepinseln Gebratene Huflattich Blüten 1 2 Hände Huflattich Blüten mit etwas Stielansatz 1 2 TL Bärlauch Öl Salz aus der Mühle In einer Pfanne das Bärlauch Öl erhitzen und die Huflattich Blüten unter ständigem Schwenken darin knusprig braten Mit etwas Salz aus der Mühle abschmecken Crèmesüppchen von der Pastinake mit Gemüsechips Abgelegt in Rezepte 2 Schalotten 1Knoblauchzehe 3 Pastinaken 0 5l Gemüsebrühe 0 2l Sahne 2 EL Weißwein ½ Bund Petersilie Salz und Pfeffer 20g Butter 1 Möhre 1 Rote Bete 1 Petersilienwurze 0 2 l Olivenöl Möhre Petersilienwurzel und Rote Bete schälen und auf einer Aufschnittmaschine in hauchdünne Scheiben schneiden Die Scheiben auf Küchenkrepp trocken tupfen Das Olivenöl in einen schmalen Topf erhitzen und die Scheiben ca 2 Minuten vorsichtig im siedenden Öl frittieren Die Chips mit einem Frittier Löffel oder einer Schaumkelle aus dem Öl nehmen und gut abtropfen lassen Erneut auf Küchenkrepp legen und an einem trockenen Ort lagern Schalotten und Knoblauchzehe von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden Die Butter in einem Topf erhitzen Schalotten darin anschwitzen dann die Pastinaken Scheiben dazugeben Wenn die Schalotten und Pastinaken leicht Farbe genommen haben den Knoblauch dazu Das Ganze dann noch 1 Minute anschwitzen und anschließend mit dem Weißwein ablöschen und der Gemüsebrühe auffüllen Während die Suppe nun 15 Minuten leicht kocht die Petersilie waschen feinhacken Die Suppe nun fein pürieren und gegebenenfalls durch ein Sieb passieren Nochmals aufkochen mit der Sahne auffüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken In Suppenteller gießen mit der gehackten Petersilie bestreuen und die Gemüsechips drauflegen Gewürz Salze selbstgemacht Abgelegt in Rezepte Suchen Sie Ihre persönliche Note In punkto Gewürzsalz ist das kein Problem Es ist überhaupt nicht schwer herzustellen Das Gewürzsalz hält mindestens 3 Monate es muss aber immer in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt werden da sonst das Aroma völlig verloren geht Bestenfalls verwendet man immer grobkörniges Salz da es man ja mit allen Zutaten zerkleinert Verwendet man dazu normales Speisesalz wird es zu pulvrig Rosmarin Zitronen Salz Man pflückt die Blättchen von zwei Zweigen Rosmarin nimmt die feingeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone und 100g grobes Meersalz gibt es in einen Mörser und

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/page/3 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Termine - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Bauernfrühstück Abgelegt in Termine Samstag den 14 09 von 16 22 Uhr Federweißer Fest Die Weinlese hat begonnen Zeit für ein Gläschen Federweißen oder Roten Sauser Passend dazu servieren wir unsere hausgemachten Flammekuchen Herzhaft oder süß ganz so wie Sie es mögen Sonntag den 15 09 von 10 13 Uhr Bauernfrühstück Einfach mal ausschlafen entspannen und sich verwöhnen lassen Ein Frühstück auf dem Bauernhof mit frischen Leckereien aus der Region Herz was willst Du mehr Fuhrlöck Fabrikanten unn Chruuße 10 Chaanz kleene Löck unn Blagen 6 50 ab 14 Uhr Cafébetrieb mit allerlei Leckereien Anmeldungen bitte unter info uwe steiniger de oder 02682 9665544 Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling Rauher Hohn 20 51570 Windeck Hurst Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling Abgelegt in Presse Termine Klein aber oho unter diesem Motto eröffnen wir am Samstag den 14 09 2013 ab 16Uhr Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling in Hurst Neu sind Christine Gelhausen vom Hof Fröhling und Küchenmeister Uwe Steiniger zwar nicht aber gemeinsam das ist neu Am Sonntag den 15 09 2013 gibt es von 10 13Uhr ein großes Bauernfrühstück Frühbucher Rabatte und weitere Infos bekommt Ihr unter info uwe steiniger de oder 02682 9665544 Wir freuen uns Tag der Schulverpflegung in NRW Wir machen mit Abgelegt in Termine Am 24 09 findet in ganz NRW der Tag der Schulverpflegung statt Hierdurch soll erreicht werden mit Speisenangebot und erlebnisorientierten Bildungsaktionen die Aufmerksamkeit für das Thema Essen und Trinken in der Schule zu steigern Der Tag der Schulverpflegung ist eine Chance Schulverpflegung attraktiv zu machen und so ihre Akzeptanz bei Schülern sowie Lehrern zu erhöhen Natürlich machen wir da mit 7 Nacht der Genüsse in Hamm Sieg Abgelegt in Termine und wir sind dabei Wir freuen uns auf viele Gäste Uwe Steiniger Team Ältere Beiträge Suche Kategorien Presse 58

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/page/termine (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Ich gehöre zu den Foodies - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    würden gerne etwas typisch Rheinisches essen Auf Livemyfood com schauen sie nach wer in der Umgebung wohnt Sie kommen dabei auf mein Profil In meinem Steckbrief steht dass ich sehr gerne für sie kochen kann gemeisam mit meiner Katja in unserem Haus im Windecker Ländchen Sandrine und Olivier könnten mir eine Nachricht schicken und ein Treffen auszumachen Vielleicht würden die beiden dann bei uns zum ersten mal Reibekuchen oder Sauerbraten mit Klößen und Apfel Rotkohl essen Wir könnten vorab vereinbaren was den beiden ein solches Essen wert ist und ihnen eine Übernachtungsmöglichkeit organisieren Vielleicht besuchen wir sie dann auch einmal Der kulinarische Austausch wäre also perfekt Ins Leben gerufen wurde Livemyfood com von meinem französischen Kollegen Tom 27 und Lena 25 aus Deutschland Beide haben während einer Reise festgestellt dass sie gerne mehr Nähe zu den Landesbewohnern gehabt hätten ihre Kultur und ihre Speisen besser kennen lernen wollten Sie gründeten das kulinarische soziale Netzwerk Livemyfood de Die Anmeldung bei Livemyfood com ist kostenlos Jeder kann sich aussuchen ob er sich als Gast und oder Gastgeber anmelden möchte Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge GOURMET WORKSHOP MIT PROLEGRO UND UWE STEINIGER Zeit die Zwetschgen zu pflücken Industriepark Etzbach feierte 5 Sommerfest Kircheiber Kunsttage Vier wollen s wissen Dieser Beitrag wurde am Mittwoch den 3 November 2010 um 20 36 Uhr veröffentlicht und unter Presse abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Foodies Livemyfood Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/ich-gehoere-zu-den-foodies.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Eine herrliche Verbannung - Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Gruppe Sport und Genussbegeisterter die seine Kochkünste zu schätzen wissen Dabei erreichten den World Toques Maître Einladungen der elbanischen Gourmet Szene denen er in der Freizeit gerne nachkam So war er in Marciana Marina zu Gast beim kulinarischen Festival Un Mare di Sapori wurde von Elbas bekanntem Winzer Roberto Mazzari auf dessen Gut eingeladen der nebenbei ein herrliches Olivenöl produziert Auch Adua Marinari Elbas berühmteste Köchin freute sich Uwe Steiniger ihre Rezepte der dortigen Küche zu überreichen Berühmtheit hat die Mittelmeerinsel sicherlich auch erlangt weil dorthin Napoleon nach der verlorenen Völkerschlacht bei Leipzig verbracht wurde Nach der Besichtigung seiner dortigen Residenz weiß Steiniger zu berichten dass sein Aufenthalt dort eine herrliche Verbannung gewesen sein muss Der Korse hat allerdings nur 300 Tage die Freuden der Insel genossen weil ihn erneut die Kriegslust packte aufs Festland zurückkehrte und in Waterloo endgültig besiegt wurde Sein Ende auf der Insel Sankt Helena ist bekannt denn nach Elba durfte er nicht mehr Dies wäre dem Meisterkoch nach eigenen Aussagen nicht passiert denn hier lebt es sich ganz wunderbar Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge The Gourmet Tramp Eine kulinarische Ruhr Oper in drei Akten Eine bodenlose Frechheit Quarkfrischer Birnenkuchen Bon Voyage Uwe Steiniger weiter auf Tour diabetestour nimmt Fahrt auf Dieser Beitrag wurde am Mittwoch den 9 Juni 2010 um 12 53 Uhr veröffentlicht und unter Presse abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/eine-herrliche-verbannung.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Metro Road Show - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Viva Balkonia Rundum ein gelungener Tag der richtig Spaß gemacht hat Wer nicht da war der kann die franzözischen Rosinenschnecken pain aux raisins gerne nachbacken Dazu genügt ein Blick in die REZEPTE Viel Spaß beim Nachbacken Michelle und Uwe Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/metro-road-show (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •