archive-de.com » DE » U » UWE-STEINIGER.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Seite 1 2 Minuten grillen Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling Abgelegt in Presse Termine Klein aber oho unter diesem Motto eröffnen wir am Samstag den 14 09 2013 ab 16Uhr Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling in Hurst Neu sind Christine Gelhausen vom Hof Fröhling und Küchenmeister Uwe Steiniger zwar nicht aber gemeinsam das ist neu Am Sonntag den 15 09 2013 gibt es von 10 13Uhr ein großes Bauernfrühstück Frühbucher Rabatte und weitere Infos bekommt Ihr unter info uwe steiniger de oder 02682 9665544 Wir freuen uns Metro Road Show 2013 Abgelegt in Presse Am Montag dem 12 08 wurde in der Metro Sankt Augustin die Road Show 2013 veranstaltet Wir beteiligten uns daran mit einem Schau Kochen Gemeinsam mit unserer Auszubildenden Michelle Klein bereitete ich ein franzözisches Frühstück zu Hierbei durfte natürlich nicht das beliebte pain aux raisins fehlen Rezepte gab es freilich auch dazu Mittags waren wir in Bella Italia wo wir frische Pasta und gefüllte Zucchini auf die Tavola brachten Am Nachmittag gab es noch Rheinisches denn wir kochten nach dem Motto Viva Balkonia Rundum ein gelungener Tag der richtig Spaß gemacht hat Wer nicht da war der kann die franzözischen Rosinenschnecken pain aux raisins gerne nachbacken Dazu genügt ein Blick in die REZEPTE Viel Spaß beim Nachbacken Michelle und Uwe Die maro Kochschule Uwe Steiniger ist ausgezeichnet Abgelegt in Presse CookingTogether Award 2013 Jetzt ist es amtlich Die maro Kochschule Uwe Steiniger hat den CookingTogether Award 2013 abgesahnt Gemeinsam mit Rainer Höffgen freut sich Uwe Steiniger über diese Auszeichnung denn beide haben schon seit 2002 unzähligen Koch Interessierten die leckeren Seiten des Lebens aufgezeigt Beide sind sich einig Das wird gefeiert Infos dazu gibt es schon bald Die Dampfkolonne kommt Abgelegt in Presse Termine Der Partyspaß gerade im Sommer Uwe Steinigers Dampfkolonne Unsere Feldküche

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/termine/page/presse (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Büsumer Flammkuchen - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Scheiben schneiden 2 Stangen Lauch in dünne Streifen schneiden Das Crème fraîche Schmand Gemisch mit Salz Pfeffer und Zitrone würzen und den Teig mit der Masse bestreichen Lauch Zwiebel und Aal sowie Nordseekrabben darauf verteilen Den Flammkuchen dann ca 8 10 Minuten bei 200 C Unter Oberhitze im Ofen garen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Federweißer Zeit Süßkartoffel Strudel Jetzt schon in den Gaumen Urlaub Bärlauchwaffeln Katjas Hauptrolle Dieser Beitrag wurde am Dienstag den 15 Februar 2011 um 07 45 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Flammkuchen Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem Karneval entfliehen TV Lokalzeit Uwe

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/buesumer-flammkuchen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Federweißer - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    1 Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen Zusammen mit dem Mehl der Buttermilch dem Olivenöl und dem Salz zu einem glatten Teig verkneten Diesen zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort zwei Stunden gehen lassen Backpapier in 4 Stücke auf Backblechgröße zuschneiden 2 Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden und zum Sauerkraut geben Mit Salz Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen Schnittlauch fein schneiden Ein Backblech im Ofen bei 250 C Ober Unterhitze vorheizen 3 Teig mit den Händen durchkneten und in 4 Portionen teilen Nacheinander auf je 1 Bogen Backpapier sehr dünn ausrollen 10 Minuten ruhen lassen dann noch dünner ausrollen 4 Teigfladen mit Schmand bestreichen Sauerkraut und Schinkenwürfel darauf verteilen Nacheinander mit dem Backpapier auf das heiße Blech ziehen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 5 7 Min backen Sofort mit Schnittlauch bestreut servieren Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/federweisser (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Federweißer; Flammekuchen; Choucroute - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Zubereitung 1 Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen Zusammen mit dem Mehl der Buttermilch dem Olivenöl und dem Salz zu einem glatten Teig verkneten Diesen zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort zwei Stunden gehen lassen Backpapier in 4 Stücke auf Backblechgröße zuschneiden 2 Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden und zum Sauerkraut geben Mit Salz Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen Schnittlauch fein schneiden Ein Backblech im Ofen bei 250 C Ober Unterhitze vorheizen 3 Teig mit den Händen durchkneten und in 4 Portionen teilen Nacheinander auf je 1 Bogen Backpapier sehr dünn ausrollen 10 Minuten ruhen lassen dann noch dünner ausrollen 4 Teigfladen mit Schmand bestreichen Sauerkraut und Schinkenwürfel darauf verteilen Nacheinander mit dem Backpapier auf das heiße Blech ziehen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 5 7 Min backen Sofort mit Schnittlauch bestreut servieren Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/federweisser-flammekuchen-choucroute (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Wirsing - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Zitronensaft Zubereitung ich habe 20 Minuten gebraucht Den Wirsing putzen und den Strunk herausschneiden Die Blätter in ca 2 cm große Stücke schneiden Dann in kochendem Salzwasser ungefähr 4 Minuten blanchieren Den Wirsing abschütten abschrecken reingucken reicht nichtJ und im Sieb abtropfen lassen Die Tomaten ebenfalls in ein Sieb geben abspülen abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden Die Butter in einem Topf erhitzen das Mehl dann nach und nach unter ständigem Rühren anschwitzen Mit der Brühe und der Sahne auffüllen dabei kräftig mit dem Schneebesen verrühren Das Ganze 3 4 Minuten köcheln lassen Wirsing Tomatenwürfel Petersilienstreifen und den Schwarzkümmel dazugeben vorsichtig unterrühren und nochmals 3 4 Minuten köcheln lassen Mit Salz Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen Guten Hunger Eure Michell e Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem Karneval entfliehen TV Lokalzeit Uwe Steiniger Tagcloud Ball des Sports BBQ Diabetes Eurotoques Hans Lauber Termine An dieser Stelle

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/wirsing (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Sommerliche Parfait-Törtchen - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    einem Schneebesen miteinander verrühren Die geschlagene Sahne unterrühren Nun die Masse in die Timbal Förmchen füllen bzw in die Schaumringe die auf einem Tablett stehen Den ausgestochenen Tortenboden als Deckel aufsetzen und in Frischhaltefolie einpacken Das Ganze ca 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen Die Sommerfrüchte waschen Erdbeeren halbieren mit den Himbeeren und den Heidelbeeren vermischen Minze und Stevia waschen und in feine Streifen schneiden Die geschnittenen Kräuter und die Früchte heben Zum Servieren das Parfait vorsichtig aus den Förmchen lösen und auf einem Teller anrichten Die Sommerfrüchte um das Parfait herum verteilen und mit Basilikumblatt dekorieren Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Honeymoon von Himbeer und Honig Erdbeer Vamp Ritter Fips in voller Rüstung Spargel Honigmousse auf Rhabarbergrütze ein Bierchen zum Dessert Dieser Beitrag wurde am Donnerstag den 22 August 2013 um 13 50 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Parfait Törtchen Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/sommerliche-parfait-toertchen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • “Scampi-Aprikosen-Spieße”, aber fenchelig - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Chilischote waschen entkernen und sehr fein hacken Aus Limettensaft Öl Salz Pfeffer und Chili Menge je nach gewünschter Schärfe eine Marinade herstellen und die Spieße damit bepinseln Spieße ca 3 4 Minuten von jeder Seite grillen Gartenkresse fein hacken und über die Spieße streuen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Jetzt schon in den Gaumen Urlaub Neulich auf dem Grill Arriba arriba Andale andale Zickige Melone vom Rost Lecker locker und so leicht Dieser Beitrag wurde am Dienstag den 20 August 2013 um 11 37 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Aprikosen Scampis Fenchel Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/scampi-aprikosen-spiesse-aber-fenchelig.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • “Eine bodenlose Frechheit” – Quarkfrischer Birnenkuchen - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Mascarpone zugeben Eiweiß steifschlagen und unterheben Springform 24 cm Durchmesser mit Butter einfetten und mit Backpapier auslegen Die Hälfte der Quarkmasse in die Form füllen die Beeren bitte 2 Esslöffel zurücklassen darüber verteilen Die restliche Masse darauf glatt verstreichen Birnen eventuell schälen vierteln Kerngehäuse entfernen und in die Quarkmasse drücken Die restlichen Beeren darauf verteilen Den Kuchen auf der unteren Schiene ca 60Minuten backen nach ca 30 Minuten mit Backpapier abdecken Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form erkalten lassen aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Kartoffel Schokokuchen Zu Kaffee und auch zum Tee Immer wenn ich lachen will Schneckenlecker auf Französisch Heiße Weiße Dieser Beitrag wurde am Montag den 19 August 2013 um 17 03 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Birnenkuchen Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/eine-bodenlose-frechheit-quarkfrischer-birnenkuchen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •