archive-de.com » DE » U » UWE-STEINIGER.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Rote Bete Power - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Bete Würfel rühren f Rote Bete Saft mit ¼ TL Salz und einer Prise Pfeffer kurz aufkochen g Ausgedrückte Gelatine in den heißen Sud rühren h Rote Bete Würfel in Sturzförmchen geben i Mit dem Sud die Würfel bedecken und mehrere Stunden kaltstellen Schmand Für den Schmand die Schalotte fein würfeln dann mit dem Schmand der Sahne dem Salz und Pfeffer sowie dem Zitronensaft verrühren Hierzu passt geräucherter Lachs oder auch Heringsfilet mit Bratkartoffeln Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Crèmesüppchen von der Pastinake mit Gemüsechips Spargel Honigmousse auf Rhabarbergrütze Sommerliche Parfait Törtchen Federweißer Zeit Zickige Melone vom Rost Dieser Beitrag wurde am Freitag den 10 Dezember 2010 um 23 00 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Rote Bete Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/rote-bete-power.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Vegetarisch Grillen - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    dem Markt gibt s jetzt schöne Melonen Melonenhälfte längs in vier gleichmäßige Viertel schneiden und aus diesen dann quer fingerdicke Dreiecke schneiden Das Fruchtfleisch aus der Schale schneiden Jeweils drei bis vier Melonendreiecke auf einen in kaltem Wasser gewässerten Holzspieß stecken Die Zitrone heiß waschen die Schale fein abreiben den Saft auspressen Die Peperoni längs halbieren Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden Diese mit dem Olivenöl dem Honig und dem Zitronensaft verrühren Mit Salz und Pfeffer leicht würzen Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten Ziegenfrischkäse mit der Sahne verrühren und mit einem Teelöffel in kleine Gläser verteilen Die Sauce kommt als Topping auf den Ziegenfrischkäse im Glas Melonenspieße auf sehr heißem Grill pro Seite 1 2 Minuten grillen Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem Karneval entfliehen TV Lokalzeit Uwe Steiniger Tagcloud Ball des Sports BBQ Diabetes Eurotoques Hans Lauber Termine An dieser Stelle infor miere ich Sie

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/tags/vegetarisch-grillen (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Termine - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Bauernfrühstück Abgelegt in Termine Samstag den 14 09 von 16 22 Uhr Federweißer Fest Die Weinlese hat begonnen Zeit für ein Gläschen Federweißen oder Roten Sauser Passend dazu servieren wir unsere hausgemachten Flammekuchen Herzhaft oder süß ganz so wie Sie es mögen Sonntag den 15 09 von 10 13 Uhr Bauernfrühstück Einfach mal ausschlafen entspannen und sich verwöhnen lassen Ein Frühstück auf dem Bauernhof mit frischen Leckereien aus der Region Herz was willst Du mehr Fuhrlöck Fabrikanten unn Chruuße 10 Chaanz kleene Löck unn Blagen 6 50 ab 14 Uhr Cafébetrieb mit allerlei Leckereien Anmeldungen bitte unter info uwe steiniger de oder 02682 9665544 Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling Rauher Hohn 20 51570 Windeck Hurst Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling Abgelegt in Presse Termine Klein aber oho unter diesem Motto eröffnen wir am Samstag den 14 09 2013 ab 16Uhr Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling in Hurst Neu sind Christine Gelhausen vom Hof Fröhling und Küchenmeister Uwe Steiniger zwar nicht aber gemeinsam das ist neu Am Sonntag den 15 09 2013 gibt es von 10 13Uhr ein großes Bauernfrühstück Frühbucher Rabatte und weitere Infos bekommt Ihr unter info uwe steiniger de oder 02682 9665544 Wir freuen uns Tag der Schulverpflegung in NRW Wir machen mit Abgelegt in Termine Am 24 09 findet in ganz NRW der Tag der Schulverpflegung statt Hierdurch soll erreicht werden mit Speisenangebot und erlebnisorientierten Bildungsaktionen die Aufmerksamkeit für das Thema Essen und Trinken in der Schule zu steigern Der Tag der Schulverpflegung ist eine Chance Schulverpflegung attraktiv zu machen und so ihre Akzeptanz bei Schülern sowie Lehrern zu erhöhen Natürlich machen wir da mit 7 Nacht der Genüsse in Hamm Sieg Abgelegt in Termine und wir sind dabei Wir freuen uns auf viele Gäste Uwe Steiniger Team Ältere Beiträge Suche Kategorien Presse 58

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/termine (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten scharf anbraten Anschließend im Backofen ca 20 Minuten bei 75 Grad garen Die Kartoffeln schälen und würfeln Die Bohnen klein schneiden und gemeinsam mit den Kartoffelwürfeln in einer Pfanne anbraten In einer anderen Pfanne Zucker karamellisieren lassen die Zwetschgen halbieren dazugeben und umrühren Mit Rotwein ablöschen und die Balsamico Reduktion unterrühren Schließlich wird das Ganze mit Salz Pfeffer Kräutern der Provence Curry Ingwer und Kardamom gewürzt und abgeschmeckt Auf einem Teller zunächst das Pflaumen anrichten Kartoffel und Bohnen darauf verteilen dann das Filetsteak platzieren Jonny Malekians Pilzpfännchen Abgelegt in Rezepte 200 g Mischpilze z B Maronen Steinpilze Pfifferlinge Wiesenchampignons 1kleine Zwiebel 15 g Butter 1 TL Uwes Wald und Wiesenpilzgewürz 2 Zweige Blattpetersilie Zubereitung Pilze putzen Dabei die erdigen Teile abschneiden und die Pilze dann mit einem feuchten Tuch abreiben Pilze dann je nach Größe halbieren oder vierteln Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden Blattpetersilie waschen Blätter und Stiele fein hacken Eine beschichtete Pfanne zunächst ohne die Butter erhitzen die Pilze darin scharf anbraten Sobald etwas Flüssigkeit verdampft ist die Hitze reduzieren Butter und Zwiebelwürfel dazugeben Das Pilzpfännchen dann bei mittlerer Hitze ungefähr zwei Minuten schmoren Kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie zugeben und das Ganze mit Uwes Wald und Wiesenpilzgewürz abschmecken Dazu ein leckeres Eier Omelette Bratkartoffeln und ein frischer grüner Salat Uwes Wald und Wiesenpilzgewürz mit leichter Note von Sternanis Guten Appetit Euer Jonny Federweißer Zeit Abgelegt in Rezepte und was gibt s dazu Na klar Flammekuchen Choucroute Zutaten für 4 Portionen 250 g Mehl Typ 550 100 ml Buttermilch 4 EL Wasser 10 g frische Hefe 2 EL Olivenöl 1 2 TL Salz 1 rote Chilischote 350 g Sauerkraut 50 g Schmand 150 g Schinkenwürfel Salz Pfeffer Zucker 4 EL Schnittlauch in feine Röllchen geschnitten Zubereitung 1 Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen Zusammen mit dem Mehl der Buttermilch dem Olivenöl und dem Salz zu einem glatten Teig verkneten Diesen zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort zwei Stunden gehen lassen Backpapier in 4 Stücke auf Backblechgröße zuschneiden 2 Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden und zum Sauerkraut geben Mit Salz Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen Schnittlauch fein schneiden Ein Backblech im Ofen bei 250 C Ober Unterhitze vorheizen 3 Teig mit den Händen durchkneten und in 4 Portionen teilen Nacheinander auf je 1 Bogen Backpapier sehr dünn ausrollen 10 Minuten ruhen lassen dann noch dünner ausrollen 4 Teigfladen mit Schmand bestreichen Sauerkraut und Schinkenwürfel darauf verteilen Nacheinander mit dem Backpapier auf das heiße Blech ziehen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 5 7 Min backen Sofort mit Schnittlauch bestreut servieren Kopfsache Wirsing Abgelegt in Rezepte Michelles Rahmwirsing Zutaten für 4 Personen 800 g Wirsing Salz 400 g geschälte Tomaten 2 El Butter 1 EL Mehl 250 ml Schlagsahne 100 ml Gemüsebrühe 1 2 TL Schwarzkümmel 3 EL in feine Streifen geschnitten glatte Petersilie Pfeffer Zitronensaft Zubereitung ich habe 20 Minuten gebraucht Den Wirsing putzen und den Strunk

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/rezepte (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    Seite 1 2 Minuten grillen Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling Abgelegt in Presse Termine Klein aber oho unter diesem Motto eröffnen wir am Samstag den 14 09 2013 ab 16Uhr Steinigers Landcafé auf dem Hof Fröhling in Hurst Neu sind Christine Gelhausen vom Hof Fröhling und Küchenmeister Uwe Steiniger zwar nicht aber gemeinsam das ist neu Am Sonntag den 15 09 2013 gibt es von 10 13Uhr ein großes Bauernfrühstück Frühbucher Rabatte und weitere Infos bekommt Ihr unter info uwe steiniger de oder 02682 9665544 Wir freuen uns Metro Road Show 2013 Abgelegt in Presse Am Montag dem 12 08 wurde in der Metro Sankt Augustin die Road Show 2013 veranstaltet Wir beteiligten uns daran mit einem Schau Kochen Gemeinsam mit unserer Auszubildenden Michelle Klein bereitete ich ein franzözisches Frühstück zu Hierbei durfte natürlich nicht das beliebte pain aux raisins fehlen Rezepte gab es freilich auch dazu Mittags waren wir in Bella Italia wo wir frische Pasta und gefüllte Zucchini auf die Tavola brachten Am Nachmittag gab es noch Rheinisches denn wir kochten nach dem Motto Viva Balkonia Rundum ein gelungener Tag der richtig Spaß gemacht hat Wer nicht da war der kann die franzözischen Rosinenschnecken pain aux raisins gerne nachbacken Dazu genügt ein Blick in die REZEPTE Viel Spaß beim Nachbacken Michelle und Uwe Die maro Kochschule Uwe Steiniger ist ausgezeichnet Abgelegt in Presse CookingTogether Award 2013 Jetzt ist es amtlich Die maro Kochschule Uwe Steiniger hat den CookingTogether Award 2013 abgesahnt Gemeinsam mit Rainer Höffgen freut sich Uwe Steiniger über diese Auszeichnung denn beide haben schon seit 2002 unzähligen Koch Interessierten die leckeren Seiten des Lebens aufgezeigt Beide sind sich einig Das wird gefeiert Infos dazu gibt es schon bald Die Dampfkolonne kommt Abgelegt in Presse Termine Der Partyspaß gerade im Sommer Uwe Steinigers Dampfkolonne Unsere Feldküche

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/presse/presse (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Presse - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen - Seite 2
    gerade in diesem Bereich besonders und findet die gesamte Veranstaltung jedesmal ein starkes Stück Stark gegen Diabetes Uwe Steiniger Matthias Steiner und Reiner Naser Bachfrisch Abgelegt in Presse Die Bergische Forelle In einem Bächlein helle sah der Komponist Franz Schubert damals den Fisch dem er nicht nur eine Singpartitur sondern auch ein ganzes Klavierquintett widmete Die Forelle Zugegeben weder blickte er in ein bergisches Bächlein noch sah er die Forelle die wir heute im Wasser der Talsperren Teiche und Flüsse erkennen Die Regenbogenforelle gelangte nämlich erst gegen Mitte des 19 Jahrhundert vom nordamerikanischen Kontinent via England zu uns Ohne naturschutzrechtliche Einschränkung wurde sie als ausgezeichneter Speise Angler und Zuchtfisch überall in Europa eingebürgert und gilt heute sogar als normaler Fischbestand Die Bachforelle welche der Musikus symphonisch umschrieb blieb auch dadurch lange Jahre untergetaucht Sie wird mittlerweile wieder erfolgreich gezüchtet meistens zum Wiederbesatz in heimische Gewässer Gott sei Dank sagt sowohl der Naturschützer in mir als auch der Koch denn sie ist ebenfalls ein hervorragend schmeckender Flussbewohner Um die Brücke zur Bergischen Küche zu schlagen nur so viel Trotz überwiegender protestantischen Konfessionszugehörigkeit im Herzogtum Berg blieb nicht bloß der Karfreitag ein fleischloser Tag Wie in katholischen Haushalten guter Brauch gab s freitags Fisch Wer konnte kaufte Heringe oder Schellfisch wer nicht der fing meist illegal Forellen Heutzutage steht für viele fest dass öfter Fisch statt Fleisch auf den Tisch kommen darf Er ist erschwinglich gut für die Figur und seine ungesättigten Fettsäuren sind sogar lebensnotwendig Bei uns gibt es Huflattich Blüten dazu die findet man ab März gerade an heimischen Bachläufen und Kartoffeln im Keller die sind im Bergischen Land ein Muss Wie es geht Bitte bei den Rezepte nachschauen Guten Appetit Ein toller Tag in Rossel Abgelegt in Presse Windeck Kaiserbach Ebni Am 19 02 2013 war es soweit Ein toller Tag mit fleißigen Köchen Helfern und vielen Gästen wurde an der Förderschule Windeck Rossel regelrecht gefeiert Unter dem Motto Genuss kennt kein Handicap und auch keine Grenzen gelang nach wochenlanger Vorbereitung ein Kochevent der Extraklasse Die Unterstufe hatte sich bereits Wochen vorab gründlichst darauf vorbereitet Einladungen wurden geschrieben Menükarten erstellt Dekoration gebastelt die Rezepte von Eurotoque Sterne Maître Uwe Steiniger im Detail besprochen und nicht zuletzt wurde fleißig gekocht Kurz vor acht Uhr kam Chefkoch Uwe Steiniger und lud die Lebensmittel in der Rosseler Schulküche ab Nicht bloß die Lehrküche wurde genutzt auch alle umliegenden Räume wurden zum Vorbereiten Anrichten und Lagern benötigt Nach einer kurzen Lagebesprechung in der Klasse ging es los es gab viel zu tun Auf der Menükarte stand Baum Prosecco aus leckeren Säften der Region Pizzahäppchen Tomatensalat mit frischer Bergminze Truthahn Burger auf Avocado gekräuterte Knusperkartoffeln Sauerampfer Sour Creme Möhren Zuchini Kuchen an Marzipanparfait und Creme Chantilly Kafeespezialitäten Mit nur einer kurzen Erholungspause schafften es die Schüler mit ihren erwachsenen Helfern alles auf den Punkt genau zu servieren Um kurz vor zwölf trafen die ersten geladenen Gäste ein Neben den Köchen selbst und deren Eltern waren noch folgende Ehren Gäste eingeladen Frau Etten Splett ehemalige

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/./presse/page/2 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Ab in die Suppe - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    ausgelassenen Butter andünsten Thymian sowie Rosmarin dazugeben und mit der Brühe auffüllen Alles fünfundzwanzig Minuten köcheln lassen Dann Rosmarin und Thymianzweig wieder entfernen das Ganze fein pürieren und anschließend die Sahne und den Honig unterrühren Mit Salz und Pfeffer abschmecken servieren Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Crèmesüppchen von der Pastinake mit Gemüsechips Bärlauchwaffeln Kleines Heizkraftwerk Jakobsmuscheln in Kokos Ingwerschaum Yin und Yang Dieser Beitrag wurde am Dienstag den 18 Januar 2011 um 15 04 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Petersilienwurzel Rosmarin Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom Rost Zeit die Zwetschgen zu pflücken Jonny Malekians Pilzpfännchen Monatsarchiv Oktober 2013 1 September 2013 3 August 2013 13 April 2013 4 März 2013 5 Populäre Artikel Kalbsbrühe mit Zwiebacksklößchen Schnittlauchpesto Das Siegtaler Dream Team zieht s zum Rost Dem Karneval entfliehen TV Lokalzeit Uwe Steiniger Tagcloud Ball des Sports

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/ab-in-die-suppe.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Uwes Herbstsalat - Rezepte - Uwe Steiniger - Gastronomische Dienstleistungen
    und etwas Pfeffer abschmecken Rosenkohl abgießen etwas Sud auffangen Die Rosenkohlröschen leicht abkühlen lassen längs in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem angeschwenkten Kürbis in eine Schüssel geben Walnussöl Balsamico bianco und 5 bis 6 Esslöffel Rosenkohlsud mit Pfeffer verrühren Locker unter das Gemüse heben Den Rucola auf vier Teller verteilen und darauf jeweils den noch warmen Herbststalat verteilen In einer Pfanne ohne Fett grob gehackte Walnusskerne kurz anrösten und ebenfalls noch warm über den Salat streuen Übrigens Gegrillte Gambas und getrocknete Cranberries passen optimal dazu Euer Uwe Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können Ähnliche Beiträge Chop suey Zeit die Zwetschgen zu pflücken Löwenfit mit Brainfood La vie en rose Zickige Melone vom Rost Dieser Beitrag wurde am Sonntag den 31 Oktober 2010 um 22 36 Uhr veröffentlicht und unter Rezepte abgelegt Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag durch den RSS 2 0 Feed verfolgen oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten Tags dieses Beitrags Herbstsalat Rosenkohlsalat Einen Kommentar dazu schreiben Name erforderlich eMail wird nicht veröffentlicht erforderlich Webseite Suche Kategorien Presse 58 Rezepte 68 Termine 29 Neueste Artikel Herbst Zopf Landcafé goes Schwarzwald Zickige Melone vom

    Original URL path: http://www.uwe-steiniger.de/rezepte/uwes-herbstsalat.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •